Teilen
Nach unten
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Fr Nov 13, 2015 9:03 pm
Am 12.12 sind bisher folgende Kämpfe bestätigt:

Karsten Beck verteidigt seine wXw Unified Championship gegen BJW-Ass Daisuke Sekimoto
Zackdaddy verteidigen ihre wXw World Tag Team Championship gegen Cerberus in Form von Ilja Dragunov und Robert Dreissker
Kim Ray verteidigt seine wXw Shotgun Championship gegen den ehemaligen Chef Sasa Keel. Bei einer möglichen DQ wechselt der Gürtel den Besitzer!


_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Mi Nov 18, 2015 5:38 pm
Ebenfalls bestätigt ist nun Bad Bones gegen Absolute Andy. Der Gewinner dieses Kampfes ist offiziell #1 Herausforderer auf die Unified Championship.

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Mo Dez 07, 2015 8:37 pm
Samstag wXw, bin dabei! Endlich wieder abgehn. Konsi? Falls ich dich sehe, ich komme zu dir Laughing

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1349
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Mo Dez 07, 2015 9:23 pm
Viel Spaß, hätte auch so Bock!

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Mi Dez 09, 2015 2:46 pm
Ich freu mich irgendwie auch!

Die Paarungen jucken mich gar nicht so extrem, aber einfach das ganze drum herum. Mein Kumpel geht zum ersten Mal zu einem Live Wrestling Event, wir können bisschen was trinken und vorher gehen wir noch zu Rot-Weiß Oberhausen. Loy!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1349
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Fr Dez 11, 2015 12:02 pm
In den aktuellen Ausgaben von Shotgun finde ich ja Jurn Simmons grandios. Finde er hat den Look und kann auch gut reden. Der Junge wird was, davon gehe ich aus! Könnte ihn mir ja gut als Shotgun Champion vorstellen. Für mich der MVP der Show!

Aktuell gefallen mir die Shows verdammt gut, geiler Mix und super produziert. Respekt was aus der Show wurde.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1766
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Fr Dez 11, 2015 2:50 pm
Simmons gefällt mir auch unglaublich gut. Gehört zu den wenigen Kämpfern, denen ich das schmierige und arrogante Grinsen am liebsten höchstpersönlich aus der Visage zwiebeln würde. Smile Mit Shotgun Championship könnte ich ihn mir ebenfalls gut vorstellen, aber das hängt wahrscheinlich eher von den Daten ab, die er wahrnehmen kann. Als Quasi-TV-Titel, der möglichst oft verteidigt werden muß, ist das Ding ja bisher aus nachvollziehbaren Gründen fast ausschließlich durch die "eigenen Reihen" gewandert.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 04.12.14
Alter : 33
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Fr Dez 11, 2015 3:48 pm
Chris, vielleicht sieht man sich ja, bin mit Kappe in der Menge auch schwer zu übersehen. Very Happy Muss morgen wohl auch dringend kontern, denn heute könnte richtisch böse enden. Laughing

Simmons finde ich auch klasse; die Interaktion mit Kevin ist immer wieder zum Wegschmeißen. Einfach richtig gut!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1766
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Fr Dez 11, 2015 3:53 pm
Hebt mal bitte gut einen für mich mit!

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Fr Dez 11, 2015 4:02 pm
Kämpf dich auf jeden Fall zu nem guten Platz durch, denn ich werde wohl erst nach 16 Uhr aufkreuzen, weil ich vorher noch beim Fußball bin Laughing

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am So Dez 13, 2015 12:04 am
Die Tour ist beendet! Ich bin gerade zuhause angekommen, habe Konsi (natürlich) erst nach dem Hauptkampf entdeckt (WriSpi gerecht in Bar nähe) und schildere Morgen mal bisschen meine Eindrücke!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1349
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am So Dez 13, 2015 5:24 pm
Bin gespannt was du über die Show zu berichten hast. Klingt ja echt geil was abgeliefert wurde. Aber eine andere Frage dazu, wie sieht es denn um Andy aus? Finde er hat wieder eine ordentliche Wampe bekommen, schaut das nur so aus oder kannst du das bestätigen? Weil vor ein paar Monaten war er ja noch ordentlich in Shape...

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw 15th Anniversary Tour

am Mo Dez 14, 2015 2:49 pm
Ich fands jetzt nicht "so geil" Very Happy

Also jeder der mich schon mal bei der wXw erlebt hat, weiß das ich immer abgehe. Egal ob dort Sephster Rod gegen Kevin Roadster ist, oder Tommy End gegen Walter um die Unified Championship: Ich gehe immer mit und chante und mache und tue. Live ist wXw immer sau geil, aber am Ende der Show habe ich das gesehene mal im Kopf nachgespult.

Der Opener ging mir, eigentlich, schon ziemlich am Arsch vorbei. Hot & Spicy wieder gewohnt mit solider Kost, die Schilds kamen etwas zu kurz, fand ich. Beeindruckend finde ich die Entwicklung der Schilds. Das erste "richtige" Match der beiden haben Steffen und ich damals Live bei Broken Rulz 2013 gesehen. Damals noch die "Gebrüder" Schild Robert und Vincent in einem Eight Man Tag Team Match. Die beiden haben vom Ring können und vom Charakter her eine enorme Entwicklung durchgemacht.

Sitoci bekam nen guten Pop aus meiner Ecke von ner größeren Gruppe, Rotation dann vom Rest. War kein Match sondern ein Squash, Sitoci hat Rotation kaputt geschlagen und mit Finishern zerstört, ehe Rotation ihn dann überraschend einrollt. War vielleicht ne Belohnung für Axel für die Tour, kann man machen, war auf jeden Fall ein Schocker hehe. Anschließend kam Keel gegen Kim Ray und das Match war solide, aber nichts besonderes. Sagen wir so, ich finde Keel ist (eigentlich) ne lässige Socke, jedoch gefällt er mir als Face überhaupt nicht. Als Heel fand ich ihn, von der Keel Holding her, am uninteressantesten und das hat sich bisher nicht geändert. Das Theme passt auch nicht wirklich, ach keine Ahnung. Er holt mich nicht ab, basta! Bester Moment war als Kim Ray abhauen wollte und Michael Isotov hinterm Curtain kam und Ivanov erstmal Backstage prügelte.

Das Tag Team Match war dann mit dem erwartenden Ausgang beendet worden, generell war der Kampf gut und Iljas Brust lila. Walter mit einer wahnsinnigen Itensität als er Iljas Brust wirklich in lila färbte (war noch schlimmer als Kobashi gegen Ares damals). Erinnere ich mich ans Match heute noch? Nein! Irgendwie war da auch die Stimmung nicht so "hyped", wie ich mir das vorgestellt habe. Ich habe Cerberus ja das erste Mal live gesehen und fand das alles vom drum herum her zu läppisch. Andy gegen Bones war eher ein laaaanges Segment als ein Kampf, da war viel Erzählerei dabei. Andy zerstört Bones mit mehreren harten Aktionen, unter anderem einen F-5 vom Turnbuckle, aber Bones kommt immer wieder aus dem Cover. Andy hängt ratlos in den Seilen (locker zwei Minuten lang) und beendet dann den Kampf mit einem bösen Tritt in Bones lädierte Rippen und der anschließenden A-Klasse. Die Stimmung in dem Kampf war die beste des Abends, das hat sehr viel Spaß gemacht. Ich habe mich verausgabt für Andy, da ich keinen Bock hatte auf Bones Very Happy Als der Pinfall durch ging habe ich richtig gebrüllt und war am feiern, geiles Gefühl irgendwie.

Danach war mega die Luft raus. Ich war froh als Kevin und Marius zur Open Challenge gerufen haben. Kevin ist einfach grandios, also ich muss sagen der Kerl ist für ein Jahr Erfahrung sehr unterhaltsam, während ich Marius wirklich ätzend finde. Schreien und stumpfes beleidigen reicht nicht aus meiner Meinung nach. Als dann Ares und Marc Roudin (!) ankamen, bin ich völlig ausgemarkt. Das Match war viel zu lang (12 Minuten), man merkte das man Ares gebührend feiern wollte und ja..dann war die Luft wohl endgültig verflogen als der Main Event kam. Beck und Daiske lieferten sich einen mittelprächtigen Kampf, ich weiß nicht ich habe irgendwie mehr erwartet muss ich sagen. Klar, sie haben sich die Fäuste um die Ohren gekloppt und die Körper gegeneinander prallen lassen, aber die Luft war einfach raus. Mit 16 Minuten relativ kurz, lag wohl daran das die Hall of Fame Sachen so lange gedauert haben. Übrigens teilte der K-Man meine Meinung, als ich ihn kurz nach dem Hauptkampf getroffen habe.

Hall of Fame war wirklich cool und nostalgisch. Man merkte aber das viele neue Fans gar nicht wussten, warum ca. 150 Leute so abgegangen sind. Die Reden von Tas, Ares, TJ und Douglas waren allesamt passend und vor allem TJ hat echt den Vogel abgeschossen Very Happy Eine Anekdote über Ares, Stevie, Allison Danger und ihm war Anlass dazu zu sagen, das es ein "Sex Mann Tag Team Match" gab. Gelächter und TJ korrigierte sich "Es war ein Six Man Intergender Tag Team Match" Very Happy TJ's Rede hatte auch ein paar Pfeilspitzen drin wie bspw. das er die Story von Stevie-wXw aufgerollt hat, oder das er ihn als Mr. Wrest...Westside XTreme Wrestling ankündigte. Lustige Sache!

Alles in allem war die Show in Ordnung, aber nicht "geil" Smile
Gesponserte Inhalte

Re: wXw 15th Anniversary Tour

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten