Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

NFL Season 2016

am Mo Apr 11, 2016 7:06 pm
Alter, wir sind einen Monat zu spät! Very Happy Letztes Jahr um die Zeit war der Thread schon im vollen Gange Laughing Naja, wir sind ja auch richtige Schlafmützen. Wir haben ja nicht einmal über den Superbowl Erfolg der Denver Broncos mit Opa Manning gesprochen im alten Thread, haha. Okay ich hoffe das sich das bessern wird in der neuen Season und das wir, wenigstens, dieses mal einen Thread haben, der sich am Saisonende abschließen wird. Das wird, für uns, ja schon schwer genug. Schlendrian incoming! Was gab's neues? Die Rams spielen nun in Los Angeles, Peyton Manning ist weg und Tom Brady und die Patriots sind schon wieder ein Favorit für die kommende Saison, uff. Um den Ausgangspost zu füllen, gibt es einen kleinen Spielplan für alle Division im Überblick.

AFC East

Code:
New England Patriots

Heimspiele gegen: Bills, Dolphins, Jets, Ravens, Bengals, Texans, Rams, Seahawks

Auswärtsspiele bei: Bills, Dolphins, Jets, Browns, Steelers, Broncos, Cardinals, 49ers

Miami Dolphins

Heimspiele gegen: Bills, Patriots, Jets, Browns, Steelers, Titans, Cardinals, 49ers

Auswärtsspiele bei: Bills, Patriots, Jets, Ravens, Bengals, Chargers, Rams, Seahawks

New York Jets

Heimspiele gegen: Bills, Dolphins, Patriots, Ravens, Bengals, Colts, Rams, Seahawks

Auswärtsspiele bei: Bills, Dolphins, Patriots, Browns, Steelers, Chiefs, Cardinals, 49ers

Buffalo Bills

Heimspiele gegen: Dolphins, Patriots, Jets, Browns, Steelers, Jaguars, Cardinals, 49ers

Auswärtsspiele bei: Dolphins, Patriots, Jets, Ravens, Bengals, Raiders, Rams, Seahawks

AFC North

Code:
Baltimore Ravens

Heimspiele gegen: Bengals, Browns, Steelers, Bills, Dolphins, Raiders, Eagles, Redskins

Auswärtsspiele bei: Bengals, Browns, Steelers, Patriots, Jets, Jaguars, Cowboys, Giants

Cincinnati Bengals

Heimspiele gegen: Ravens, Browns, Steelers, Bills, Dolphins, Broncos, Eagles, Redskins (in London)

Auswärtsspiele bei: Ravens, Browns, Steelers, Patriots, Jets, Texans, Cowboys, Giants

Pittsburgh Steelers

Heimspiele gegen: Bengals, Browns, Ravens, Patriots, Jets, Chiefs, Cowboys, Giants

Auswärtsspiele bei: Bengals, Browns, Ravens, Bills, Dolphins, Colts, Eagles, Redskins

Cleveland Browns

Heimspiele gegen: Bengals, Ravens, Steelers, Patriots, Jets, Chargers, Cowboys, Giants

Auswärtsspiele bei: Bengals, Ravens, Steelers, Bills, Dolphins, Titans, Eagles, Redskins

AFC South

Code:
Houston Texans

Heimspiele gegen: Colts, Jaguars, Titans, Chiefs, Chargers, Bengals, Bears, Lions

Auswärtsspiele bei: Colts, Jaguars, Titans, Broncos, Raiders, Patriots, Packers, Vikings

Indianapolis Colts

Heimspiele gegen: Jaguars, Titans, Texans, Chiefs, Chargers, Steelers, Bears, Lions

Auswärtsspiele bei: Jaguars (in London), Titans, Texans, Broncos, Raiders, Jets, Packers, Vikings

Tennessee Titans

Heimspiele gegen: Jaguars, Colts, Texans, Broncos, Raiders, Browns, Packers, Vikings

Auswärtsspiele bei: Jaguars, Colts, Texans, Chiefs, Chargers, Dolphins, Bears, Lions

Jacksonville Jaguars

Heimspiele gegen: Colts (in London), Texans, Titans, Broncos, Raiders, Ravens, Packers, Vikings

Auswärtsspiele bei: Colts, Texans, Titans, Chiefs, Chargers, Bills, Bears, Lions

AFC West

Code:
Denver Broncos

Heimspiele gegen: Chiefs, Raiders, Chargers, Texans, Colts, Patriots, Falcons, Panthers

Auswärtsspiele bei: Chiefs, Raiders, Chargers, Jaguars, Titans, Bengals, Saints, Buccaneers

San Diego Chargers

Heimspiele gegen: Chiefs, Raiders, Broncos, Jaguars, Titans, Dolphins, Saints, Buccaneers

Auswärtsspiele bei: Chiefs, Raiders, Broncos, Texans, Colts, Browns, Falcons, Panthers

Oakland Raiders

Heimspiele gegen: Chiefs, Broncos, Chargers, Texans, Colts, Bills, Falcons, Panthers

Auswärtsspiele bei: Chiefs, Broncos, Chargers, Jaguars, Titans, Ravens, Saints, Buccaneers

Kansas City Chiefs

Heimspiele gegen: Broncos, Raiders, Chargers, Jaguars, Titans, Jets, Saints, Buccaneers

Auswärtsspiele bei: Broncos, Raiders, Chargers, Texans, Colts, Steelers, Falcons, Panthers




NFC East

Code:
Washington Redskins

Heimspiele gegen: Cowboys, Giants, Eagles, Packers, Vikings, Panthers, Browns, Steelers

Auswärtsspiele bei: Cowboys, Giants, Eagles, Bears, Lions, Cardinals, Ravens, Bengals (in London)

New York Giants

Heimspiele gegen: Cowboys, Redskins, Eagles, Bears Lions, Saints, Ravens, Bengals

Auswärtsspiele bei: Cowboys, Redskins, Eagles, Packers, Vikings, Rams (in London), Browns, Steelers

Dallas Cowboys

Heimspiele gegen: Redskins, Giants, Eagles, Bears Lions, Buccaneers, Ravens, Bengals

Auswärtsspiele bei: Redskins, Giants, Eagles, Packers, Vikings, 49ers, Browns, Steelers

Philadelphia Eagles

Heimspiele gegen: Cowboys, Giants, Redskins, Packers, Vikings, Falcons, Browns, Steelers

Auswärtsspiele bei: Cowboys, Giants, Redskins, Bears Lions, Seahawks, Ravens, Bengals

NFC North

Code:
Green Bay Packers

Heimspiele gegen: Bears, Lions, Vikings, Cowboys, Giants, Seahawks, Texans, Colts

Auswärtsspiele bei: Bears, Lions, Vikings, Eagles, Redskins, Falcons, Jaguars, Titans

Minnesota Vikings

Heimspiele gegen: Bears, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Cardinals, Texans, Colts

Auswärtsspiele bei: Bears, Lions, Packers, Eagles, Redskins, Panthers, Jaguars, Titans

Chicago Bears

Heimspiele gegen: Packers, Lions, Vikings, Eagles, Redskins, 49ers, Jaguars, Titans

Auswärtsspiele bei: Packers, Lions, Vikings, Cowboys, Giants, Buccaneers, Texans, Colts

Detroit Lions

Heimspiele gegen: Bears, Packers, Vikings, Eagles, Redskins, Rams, Jaguars, Titans

Auswärtsspiele bei: Bears, Packers, Vikings, Cowboys, Giants, Saints, Texans, Colts

NFC South

Code:
Atlanta Falcons

Heimspiele gegen: Panthers, Saints, Buccaneers, Cardinals, 49ers, Packers, Chiefs, Chargers

Auswärtsspiele bei: Panthers, Saints, Buccaneers, Rams, Seahawks, Eagles, Broncos, Raiders

Carolina Panthers

Heimspiele gegen: Falcons, Saints, Buccaneers, Cardinals, 49ers, Vikings, Chiefs, Chargers

Auswärtsspiele bei: Falcons, Saints, Buccaneers, Rams, Seahawks, Redskins, Broncos, Raiders

New Orleans Saints

Heimspiele gegen: Panthers, Falcons, Buccaneers, Rams, Seahawks, Lions, Broncos, Raiders

Auswärtsspiele bei: Panthers, Falcons, Buccaneers, Cardinals, 49ers, Giants, Chiefs, Chargers

Tamba Bay Buccaneers

Heimspiele gegen: Panthers, Saints, Falcons, Rams, Seahawks, Bears, Broncos, Raiders

Auswärtsspiele bei: Panthers, Saints, Falcons, Cardinals, 49ers, Cowboys, Chiefs, Chargers

NFC West

Code:
San Francisco 49ers

Heimspiele gegen: Seahawks, Rams, Cardinals, Saints, Buccaneers, Cowboys, Patriots, Jets

Auswärtsspiele bei: Seahawks, Rams, Cardinals, Falcons, Panthers, Bears, Bills, Dolphins

Seattle Seahawks

Heimspiele gegen: 49ers, Rams, Cardinals, Falcons, Panthers, Eagles, Bills, Dolphins

Auswärtsspiele bei: 49ers, Rams, Cardinals, Saints, Buccaneers, Packers, Patriots, Jets

St. Louis Rams

Heimspiele gegen: Seahawks, 49ers, Cardinals, Falcons, Panthers, Giants (in London), Bills, Dolphins

Auswärtsspiele bei: Seahawks, 49ers, Cardinals, Saints, Buccaneers, Lions, Patriots, Jets

Arizona Cardinals

Heimspiele gegen: Seahawks, Rams, 49ers, Saints, Buccaneers, Redskins, Patriots, Jets

Auswärtsspiele bei: Seahawks, Rams, 49ers, Falcons, Panthers, Vikings, Bills, Dolphins
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Di Apr 12, 2016 5:44 pm
Erfreuliche Nachricht bei den Vikings: Chad Greenway wird noch eine 11. Season in Minnesota spielen und danach zurücktreten. Ist mit 33 Jahren schon uralt, aber noch produktiv genug, um so einige Tackles ins Ziel zu bringen. Privat völlig offensichtlich eine richtig coole Socke, macht 'ne Menge für die Community, freut mich sehr, daß er seine Karriere nach eigenen Bedingungen zu Ende führen kann.

Nachdem die letztjährige Verpflichtung von Mike Wallace komplett in die Hose ging, hat sich dessen "Vorgänger" Greg Jennings wieder ins Gespräch gebracht. Der hatte bei den Dolphins ein schwaches Jahr und ist schon wieder weg vom Fenster. Im letzten Jahr klagte ich ja mehrmals, daß ich ihn gern weiterhin in Minnesota gesehen hätte, also mal schauen, ob sich da wieder was ergibt! Wie Greenway ist Jennings nicht mehr der Jüngste, aber wenn er noch mal die Chance erhält und sich für ein "entsprechendes" Gehalt ins Zeug legt -- warum nicht? Auf der WR-Position herrscht Nachholbedarf, Familie Jennings wohnt ohnehin noch in MIN und er hat Bock drauf, ein Wikinger zu sein. Sympathisch! Wink

Um auch gleich noch den WR-Nachwuchs abzudecken: LaDainian Tomlinson hält 'ne Menge von Stefon Diggs und sieht ihn vor einem Breakout-Jahr in seiner zweiten Season.

LaDainian Tomlinson schrieb:Stefon Diggs can become a legit No. 1 wideout with continued growth from Teddy Bridgewater

I think Stefon Diggs will have a breakout season for the Minnesota Vikings. He has all the talent it takes to be a true No. 1 wide receiver in this league. The thing that's probably holding him back is the ongoing development of Teddy Bridgewater. If Teddy takes that next step this season in the passing game, it will benefit Diggs. The receiver made some big plays as a rookie, and I think we will see more of those in Year 2.

Die restlichen Prognosen können hier eingesehen werden.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Do Apr 14, 2016 3:26 pm
Conor Orr schrieb:Titans have traded the No.1 pick to the Rams

The Tennessee Titans have agreed to terms to trade the No. 1 overall pick in the 2016 NFL Draft to the Los Angeles Rams.

In a stunning development that shakes up the top of the leaderboard and almost definitely gives the Rams their next quarterback of the future, the Titans ended the day with an impressive stable of picks. The Rams came up farther (No. 15) than any team in NFL history to acquire the No. 1 pick and that came at a steep price.

Tennessee gets: Rams first-round pick (2016), two second-round picks (2016) third-round pick (2016), first-round pick (2017), third-round pick (2017).

Rams get: Titans first overall pick (2016), Titans fourth-round pick (2016), Titans sixth-round pick (2016).

Tja, hoffentlich zahlt es sich für die Rams aus, wen immer sie da auch unbedingt ins Team holen wollen. Das sind 'ne ganze Menge hochwertige Picks, die sich die Titans im Gegenzug gesichert haben. Der Trade kann ja fast nur scheiße enden ...

Zur Originalmeldung bitte hier entlang.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Do Apr 14, 2016 4:20 pm
Guter Deal für die Titans! Die Dichte an herausragenden Jungs ist in diesem Draft anscheinend nicht gegeben, ich denke die Rams gehen hier als "Verlierer" raus aus dem Deal und die Titans haben im nächsten Jahr und darauf gute Deals einzufahren. Auch wenn die Dichte an guten Leuten nicht wirklich gegeben ist, habe ich gelesen das die Rams wohl ein Franchise Gesicht suchen und, möglicherweise, nen QB draften werden. L.A. braucht ein Face! Very Happy

Griffin Neal (QB) aus Hildesheim (GFL) hat einen Drei Jahresvertrag bei den Saints unterschrieben, so schreiben es deutsche Medien. Neal wird, mit großer Wahrscheinlichkeit, einfach im Practice Squad dabei sein und dann bei nicht ausreichenden Leistungen gecuttet werden.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Mo Apr 18, 2016 4:28 pm
Trent Richardson Officially Signs With Ravens

Die Ravens haben einen neuen fürs Backfield!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Mi Apr 20, 2016 7:48 pm


Und auch die Eagles und die Browns tauschen einige Picks, und die Eagles sehen mMn nicht wirklich gut hier aus..
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Sa Apr 23, 2016 4:36 pm
Show schrieb:Trent Richardson Officially Signs With Ravens

Die Ravens haben einen neuen fürs Backfield!

Nochmal zum Trent Richardson: Von den 650.000 US Dollar könnte er keinen Cent sehen. Warum? Ozzie hat einen Deal eingefädelt, so dass Trent quasi zu Leistungen verdammt ist. 0 Dollar garantiertes Geld!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Do Apr 28, 2016 3:40 pm
Happy DraftDay WriSpi! Smile Diese Nacht geht's los, für mich leider nicht live. Vielleicht macht der gute Steffen ja durch Laughing
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Do Apr 28, 2016 5:46 pm
Happy Draft Day!! Ich hoffe, irgendwie durchzuhalten ... sehe aber eher schwarz. Very Happy

Im letzten Jahr bin ich schon bei Marioto weggebrochen, vielleicht hält mich aber die Übertragung auf MAXX etwas frischer.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Do Apr 28, 2016 6:16 pm
Der Böhringer Hype der deutschen Medien geht mir auch aufn Sack Laughing Da sind Leute echt der Meinung, dass er in Runde Zwei oder drei gepickt wird. Ich habe kaum etwas von ihm gesehen, würde aber dennoch eher auf Runde 5 oder 6 tippen.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Do Apr 28, 2016 6:43 pm
Ich fänd's zu witzig, wenn das am Ende vielleicht wirklich nur ein PR-Gag ist. Pünktlich zum ersten Draft, der auch live in Deutschland übertragen wird, macht ein deutsches Talent auf sich aufmerksam, so ein Zufall aber auch! Smile Sympathisch finde ich ihn trotzdem -- so von Vikings-Fan zu Vikings-Fan!

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Do Apr 28, 2016 7:07 pm
Könnte ich mir sogar sehr gut vorstellen! Die NFL is ne Marketing Maschine, da passt so'n schneller deutscher jetzt echt gut ins Konzept Smile
avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Do Apr 28, 2016 11:03 pm
Finde eigentlich gar nicht, dass die Eagles bei ihrem Trade so schlecht rausgehen. Es kommt halt immer darauf an was man erreichen will. Philly will relativ schnell wieder was reißen, deshalb sind 5 (gehe jetzt ohne Recherche einfach davon aus, dass sie ihre eigenen 2nd und 3rd Rounder noch haben) Picks von den ersten 100 gar nicht so schlecht. Mal schauen was sie daraus machen.

Beim Rams/Titans Trade braucht man nicht groß zu diskutieren. Die Rams wurden hier klassisch abgezogen. Da ich Mariota Fan bin freut mich das natürlich, denn so haben die Titans jede Menge Potential für die Zukunft. Jetzt gilt es natürlich dem Franchise Player jede Menge offensive Waffen und auch den ein oder anderen Beschützer zur Seite zu stellen. Erwarte mir von den Titans einiges in der kommenden Season.

Von meinen Steelers erwarte ich mir im Draft wieder einen Linebacker. Den herbeigesehnten Cornerback wird es wohl wieder nicht spielen. Wenn, dann erst in der 4. oder 5. Runde.

_________________
The Face that runs the place! Cool
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Fr Apr 29, 2016 2:04 pm
Laquon Treadwell (Ole Miss) ist ein Viking geworden, erwartungsgemäß gab's für Teddy also einen weiteren jungen Wide Receiver geschenkt. Im Vorfeld zum Draft schien er mir neben Doctson (der einen Pick früher zum Redskin mutierte) die beste Wahl -- allerdings stütze ich mich bei dieser Pseudo-Expertise einzig und allein auf die Mock Drafts und Preview-Vorstellungen der einzelnen Jungs. Smile Sehr sympathisch, als er gleich mit seiner Tochter auf die Bühne marschierte und sehr souverän auf die Frage, ob er sauer sei, erst als vierter WR gepickt worden zu sein, reagierte. Wenn sich Spielman, Turner und Zimmer sicher sind, daß der Bursche zu den Vikings paßt, hab ich da ebenfalls keinerlei Zweifel an einer wirklich guten Wahl.

Wie zufrieden seid Ihr, Jungs?

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: NFL Season 2016

am Fr Apr 29, 2016 9:26 pm
Ich wollte einen CB und die Steelers haben einen gedrafted. Mir geht es blendend. Very Happy

Hoffe wirklich, dass Artie Burns gleich einschlägt. Laut den Experten könnte er zu Beginn seiner NFL Karriere Probleme mit Strafen bekommen, da er zu oft mit seinen Händen arbeitet. Im College sind die Regeln da ja eher Defense-freundlicher. Bin aber ganz zuversichtlich, dass die Coaches ihm das recht schnell abgewöhnen werden.

Heute Nacht startet Runde 2 und ich tippe mal darauf, dass man da die Safety Position stärken wird. Für Runde 3 würde ich mir einen O-Tackle wünschen und für Runde 4 einen Back Up QB für Ben. Runde 5 sollte der Fokus auf einem WR liegen, da Bryant ja das komplette Jahr aussetzen wird müssen. Da man in der Free Agency die Tight End Position hervorragend nachbesetzt hat, sollte die Offense dann eigentlich startklar sein. Ein Elite-QB, der beste Receiver der Liga, der beste Running Back der Liga, ein verdammt starker TE und eine richtig gute O-Line. Da werden wieder ordentlich Punkte auf die Tafel gezaubert. Bis die Bengals wieder einen unserer Stars verletzen. Evil or Very Mad

_________________
The Face that runs the place! Cool
Gesponserte Inhalte

Re: NFL Season 2016

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten