Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Di Jun 14, 2016 8:26 pm


NOAH "EMERALD SPIRITS 2016 IN KORAKUEN", 12.06.2016
1.455 Fans @ Tokyo Korakuen Hall


~ Los geht's mit einer Erinnerungszeremonie an den vor sieben Jahren verstorbenen Mitsuharu Misawa.



1. Taiji Ishimori & Andy Dalton besiegen Hitoshi Kumano & Kaito Kiyomiya (5:15) nach einem 450 Splash von Ishimori gegen Kiyomiya.
2. Yoshinari Ogawa, Akitoshi Saito & Genba Hirayanagi besiegen Muhammad Yone, Quiet Storm & Shiro Tomoyose (5:16) nach einem Backdrop von Ogawa gegen Tomoyose.
3. Kenoh & Hajime Ohara besiegen Yoshinobu Kanemaru & El Desperado (7:41) nach dem Kebou von Kenoh gegen Desperado.
~ Die Sieger geben zu Protokoll, auf einen weiteren Kampf um die Junior Heavyweight Tag Team Championship hinzuarbeiten.

4. Minoru Suzuki, Takashi Sugiura & Takashi Iizuka besiegen Katsuhiko Nakajima, Maybach Taniguchi & Masa Kitamiya (14:44) nach dem Olympic Slam von Sugiura gegen Taniguchi.
~ Suzuki zeigt keinerlei Respekt für den heutigen Anlaß und macht erneut deutlich, NOAH schlußendlich zerstören zu wollen.

5. GHC Junior Heavyweight Tag Team Championship: Daisuke Harada & Atsushi Kotoge (c) besiegen Jado & Gedo und Taichi & TAKA Michinoku (16:26) nach dem Kill Switch von Kotoge gegen TAKA (3. Titelverteidigung).
~ Jado & Gedo fordern eine weitere Chance, da sie nicht "besiegt" wurden.

6. GHC Tag Team Championship: Naomichi Marufuji & Toru Yano (c) besiegen Lance Archer & Davey Boy Smith Jr. (12:33) mit einem Backslide von Yano gegen Smith (1. Titelverteidigung).
~ Nach zwei Niederlagen in Folge heißt es "back to the drawing board" für die Killer Elite Squad.
~ Als kommende Herausforderer präsentieren sich deren Stable-Kollegen Minoru Suzuki und Takashi Iizuka.




7. GHC Heavyweight Championship: Go Shiozaki (c) besiegt Shelton Benjamin (30:41) nach einer Go-Arm Lariat (1. Titelverteidigung).
~ Nach dem Sieg erklärt Shiozaki, wieder offizieller Teil von NOAH sein zu wollen. Naomichi Marufuji erscheint, um ihm ein NOAH-Shirt auf den Rücken zu packen.
~ Im Anschluß gleich wieder von der SZKG initiiertes Chaos: Sugiura zerstört den Moment, attackiert den Titelträger mit einem Stuhl und verlangt seinen Rückkampf. Shiozaki schafft es verletzungsbedingt nicht zur Pressekonferenz.




Bewegte Bilder gibt's momentan noch keine, ein Stream ließ sich über PoD leider auch nicht auftreiben. Shiozaki und Benjamin gleich 30 Minuten zu geben, kann nur 'ne gute Idee sein. Shelton gefällt mir in Japan ohnehin hervorragend.

Go kämpft seit November wieder regelmäßig für seine ursprüngliche Heimat und ist gestern, einen Tag nach dem Event, offiziell in den Schoß von NOAH zurückgekehrt. Die Fans haben ihn in den letzten Monaten eher so lala empfangen -- allerdings ist das eben auch NOAH und Momentum oder allzu spektakuläre Angles gibt's da ohnehin für kaum jemanden. Marufuji sieht in Shiozaki den "Beschützer von NOAH", die unendliche Geschichte mit der SZKG geht also wenig aufregend weiter. Sugiura erhält am 30. Juli in der Korakuen Hall seinen Rückkampf um das Gold.


_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Di Jun 14, 2016 8:27 pm
Kurz am Rande: Ich werde hier versuchen, immer mal ein paar Updates zu geben. Betreffen wird das allerdings mit NJPW, BJW, AJPW und NOAH so gut wie ausschließlich die Promotions, die ich selbst einigermaßen regelmäßig verfolge. Smile Jeder Pups wird nicht notiert, aber (hoffentlich) zumindest die ein oder anderen Infos zu den größeren Events.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Mi Jun 15, 2016 2:26 pm


Da isser wieder! Ryuichi Kawakami, BJWs Immer-mal-wieder-Verletzter, verläßt das Lazarett und bereitet sich gerade auf seine Rückkehr vor. Weil die auf möglichst großer Bühne stattfinden darf, wird er sich bei "Ryogokutan" mit seinem Lehrmeister Daisuke Sekimoto messen. Ganz fit ist er wohl noch nicht, allerdings möchte er verhindern, in der Hierarchie hinter Hideyoshi Kamitani und Daichi Hashimoto zu fallen. Sieben Kilo sind runter, ein neuer Move ist ob verbesserter Fähigkeiten "in Arbeit".

Insgesamt wird das ihr mittlerweile 7. Singles Match gegeneinander darstellen, Sekimoto hat alle bisherigen Aufeinandertreffen für sich entschieden. Ihr Kampf um die Strong Heavyweight Championship (Juni 2013) war ein ordentlicher Kracher, so richtig wollte es Kawakami danach allerdings nicht gelingen, den Sprung an die Spitze zu unternehmen. Abgefahren ist der Zug mit seinen 27 Lenzen noch lange nicht. Der starke Kamitani-Push könnte - in dem Zusammenhang - auch darauf hindeuten, daß händeringend nach Leuten gesucht wird, die in absehbarer Zeit auf das Sekimoto-Okabayashi-Level aufsteigen. Mit einem starken Return Match in der Sumo Hall wäre der Grundstein dicke gelegt.

BJW "両極譚 ~RYOGOKUTAN~", 24.07.2016
Tokyo Ryogoku Kokugikan


x. Ryuichi Kawakami Return Match: Daisuke Sekimoto vs. Ryuichi Kawakami
x. BJW Death Match Heavyweight Championship: Ryuji Ito (c) vs. Kankuro Hoshino (6. Titelverteidigung)
x. BJW Strong World Heavyweight Championship: Yuji Okabayashi (c) vs. Hideyoshi Kamitani (4. Titelverteidigung)

Eine knapp 10-minütige Zusammenfassung des oben genannten Titelkampfs gibt's hier:


_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Sa Jun 18, 2016 1:58 pm


AJPW "2016 DYNAMITE SERIES", 15.06.2016
1.227 Fans @ Tokyo Korakuen Hall


1. Ultimo Dragon, Atsushi Maruyama, Soma Takao & Kaji Tomato besiegen Masanobu Fuchi, SUSHI, Osamu Nishimura & Ryuji Hijikata (10:35) mit einem La Magistral von Dragon gegen SUSHI.
2. Shuji Ishikawa & Masashi Takeda besiegen Ryoji Sai & Jake Lee (8:39) nach einem Fire Thunder von Ishikawa gegen Lee.
3. Takao Omori, Isami Kodaka & Yuko Miyamoto besiegen Atsushi Aoki, Hikaru Sato & Naoya Namura (11:25) nach einem Axe Bomber von Omori gegen Nomura.
~ Aoki und Sato fordern Kodaka und Miyamoto zu einem Kampf um die All Asia Tag Team Championship heraus. Die Titelträger akzeptieren.

4. GAORA TV Championship Match: Kazuhiro Tamura besiegt Yohei Nakajima (c) (12:30) nach einem Backspin Kick (Titelwechsel).
~ Takeshi Minamino bringt sich als nächster Herausforderer ins Gespräch.

5. Konosuke Takeshita & Tetsuya Endo besiegen Jun Akiyama & Yuma Aoyagi (12:09) mit einem German Suplex Hold von Takeshita gegen Akiyama.
6. AJPW World Tag Team Championship Match: Daisuke Sekimoto & Yuji Okabayashi besiegen Zeus & The Bodyguard (c) (21:29) mit einem Deadlift German Suplex Hold von Sekimoto gegen Bodyguard (Titelwechsel).



7. Triple Crown Championship Match: Kento Miyahara (c) besiegt Kengo Mashimo (21:59) mit einem Shutdown-Style German Suplex Hold (3. Titelverteidigung).
~ Jun Akiyama präsentiert sich als nächster Herausforderer. Miyahara befindet:



Sekimoto ist echt ein Tier. Bekommt einen Tag früher bei einem über 30 Minuten langen Chopfest legit (!) die Lichter ausgeknipst und kämpft trotz Gehirnerschütterung wenige Stunden später gleich wieder über 20 Minuten. Zeus und Bodyguard erhalten am 23. Juli ihren Rückkampf und sollten da gar keine allzu schlechten Chancen haben, nachdem Zeus in den letzten Monaten das Decision Match um die Triple Crown gegen Miyahara versiebt, das Champion-Carnival-Finale gegen Sekimoto mit einer Niederlage beendet und er kurz darauf auch noch ein Singles Match gegen Okabayashi verloren hat. Irgendwann darf es mal wieder ein Erfolgserlebnis sein! Wink

Beim selben Event wird Miyahara den Titel gegen Grumpy Jun verteidigen. Im Champion Carnival hat sich Akiyama einen Sieg über den Titelträger gesichert, hier wird er sich wahrscheinlich hinlegen. Nach schwachem Start der Titelregentschaft hätte sich Miyahara in dem Fall mit Siegen über Omori, Sekimoto, Mashimo und den "Chef" ordentlich etabliert.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Mo Jul 04, 2016 4:21 pm
Okay, hier regelmäßig die Resultate aufzubereiten, ist mir völlig überraschend doch zu zeitintensiv, wer hätte es gedacht! Smile

Bei Mutos WRESTLE-1 gab es zum Monatswechsel einen kleinen Exodus. Der Wegfall von AKIRA, TAJIRI und Minoru Tanaka ist sicherlich zu verkraften, die Abgänge von Yasufumi Nakanoue und Ryota Hama wiegen schon etwas schwerer (höhö!). Finanziell wird's da also auch wieder nicht allzu gut aussehen.

Nakanoue ist 'ne interessante Personalie: War damals bei AJPW über Gebühr der Fußabtreter, weil zu seiner Zeit einfach keine Rookies nachgerückt sind, hat sich dann immerhin an der Seite von Yuji Okabayashi zum W-1 Tag Champion hochgearbeitet, um sich jetzt als Freelancer zu probieren. Na, schaun mer mal, einfacher wird's nicht! BJW hat ihn in den letzten Wochen regelmäßig eingesetzt. Kein schlechter Ort, um sich als Wrestler weiterzubilden. Finanzielle Nöte gibt's aber natürlich auch dort.

Wie es bei Hama weitergeht, kann ich gar nicht einschätzen. Jetzt, wo es gerade auf BJWs größte Show des Jahres zugeht, hat er ebenfalls einige Bookings abbekommen, trifft beim Sumo-Hall-Event sogar mit Akebono auf Shuji Ishikawa und Kohei Sato, die amtierenden BJW Tag Champs. Danach? Gute Frage! Außerhalb der AJPW/W-1/BJW-Blase war er eh noch nie großartig aktiv, aber es wäre schade, würde er jetzt merklich kürzer treten. Bin nämlich heimlich in ihn verliebt! Embarassed

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am So Jul 17, 2016 7:59 pm

... und da ist es auch schon wieder so weit! Smile Morgen startet der G1 mit folgenden Kämpfen:

1. Katsuyori Shibata, Manabu Nakanishi, Jushin Thunder Liger & Tiger Mask vs. Tomoaki Honma, KUSHIDA, Ryusuke Taguchi & Captain New Japan
2. Satoshi Kojima & Juice Robinson vs. Toru Yano & Katsuhiko Nakajima
3. YOSHI-HASHI & Gedo vs. Kenny Omega & Yujiro Takahashi
4. Yuji Nagata, Michael Elgin & David Finlay vs. Tetsuya Naito, EVIL & BUSHI
5. G1 Climax - Block A: Hiroyoshi Tenzan vs. Tomohiro Ishii
6. G1 Climax - Block A: Togi Makabe vs. Tama Tonga
7. G1 Climax - Block A: Hirooki Goto vs. Bad Luck Fale
8. G1 Climax - Block A: Hiroshi Tanahashi vs. SANADA
9. G1 Climax - Block A: Kazuchika Okada vs. Naomichi Marufuji

Die obligatorischen Überraschungen schreiben sich fast schon von selbst. In den nächsten Wochen werden Herausforderer für ein paar Übergangs-Titelverteidigungen gesucht, Marufuji dürfte auch gleich zum ersten Kandidaten mutieren. Mit Gedos Vorliebe, die großen Favoriten am ersten Tag scheitern zu lassen, wird auch der Semi-Hauptkampf sehr spannend. Normalerweise wäre ein Sieg von SANADA ein großer Upset, aber hier läßt sich der große Schock gut abmildern. Tanahashi ist noch angeschlagen, SANADA hat LIJ in der Hinterhand. Vielleicht wird hier sogar der Grundstein für ein Tanahashi-Naito-Finale gelegt.

Fale und Makabe bringen eine ähnliche Dynamik in den Block. Beide werden keine große Rolle spielen und können problemlos für jeden Matchausgang herhalten. Egal, ob sie einen Favoriten ausbremsen oder gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner verlieren. Tonga braucht wenigstens ein paar Siege, Makabe wäre eine gute Wahl. Allerdings haben die Guerrillas Of Destiny in den letzten Monaten zwei große Siege über Makabe und Honma ergattern können, so daß er sich hier wohl hinlegen darf. Goto-Fale sehe ich auch fast 50/50, schätze aber eher auf einen guten Start Gotos.

Die spannendste Story des Blocks bringt Tenzan mit sich, der zuerst übergangen wurde und den Platz dann von Kojima erhielt. Tenzan wird sehr wahrscheinlich seinen letzten G1 bestreiten. Wie sein Werdegang verläuft, möchte ich gar nicht abschätzen. Entweder startet er gleich mit ein paar Siegen, um dann körperlich einzubrechen, oder er verliert gleich munter, um am Ende über sich hinauszuwachsen. Der Kampf gegen Okada (31. Juli) könnte sehr spannend werden. Ähnlich wie Marufuji würde ein letztes großes Aufbegehren von Tenzan eine schöne Story ergeben, die dann in einen möglichen Titelkampf mündet. Okada vs. Tenzan bei einem nicht ganz so riesigen Event -- warum nicht?

Meine Tipps:

Ishii > Tenzan
Makabe > Tonga
Goto > Fale
SANADA > Tanahashi
Marufuji > Okada

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Mo Jul 18, 2016 12:01 pm
NJPW "G1 CLIMAX 26", 18.07.2016
5.533 Fans @ Hokkaido Prefectural Sports Center


1. Katsuyori Shibata, Manabu Nakanishi, Jushin Thunder Liger & Tiger Mask besiegen Tomoaki Honma, KUSHIDA, Ryusuke Taguchi & Captain New Japan (10:39) nach dem Hercules Cutter von Nakanishi gegen Captain.
2. Toru Yano & Katsuhiko Nakajima besiegen Satoshi Kojima & Juice Robinson (9:37) nach dem Vertical Spike von Nakajima gegen Juice.
3. Kenny Omega & Yujiro Takahashi besiegen YOSHI-HASHI & Gedo (10:09) nach dem Tokyo Pimps von Takahashi gegen Gedo.
4. Tetsuya Naito, EVIL & BUSHI besiegen Yuji Nagata, Michael Elgin & David Finlay (12:04) nach dem MX von BUSHI gegen Finlay.
5. G1 Climax - Block A: Hiroyoshi Tenzan [2] besiegt Tomohiro Ishii [0] (14:08) nach einer Moonsault Press.
6. G1 Climax - Block A: Togi Makabe [2] besiegt Tama Tonga [0] (10:37) nach dem King Kong Kneedrop.
7. G1 Climax - Block A: Hirooki Goto [2] besiegt Bad Luck Fale [0] (9:18) nach dem GTR.
8. G1 Climax - Block A: SANADA [2] besiegt Hiroshi Tanahashi [0] (19:30) mit dem Skull End.
9. G1 Climax - Block A: Naomichi Marufuji [2] besiegt Kazuchika Okada [0] (19:07) nach dem Pole-Shift Emerald Flowsion.

Starker erster Tag, der nicht mit Überraschungen gegeizt hat. Also ... mehr oder weniger halt, siehe oben! Wink Marufuji positioniert sich als Titelherausforderer in der Post-G1-Zeit und wird Okada zwischen Turnierende und WrestleKingdom auf Trab halten. SANADA hat Tanahashi ohne Eingriffe besiegt und klar zur Aufgabe gezwungen. Es würde mich nicht allzu sehr wundern, wenn Tana auch noch gegen Goto untergeht, um so einen kleinen Angle mit LIJ zu starten. Einen Finalkampf gegen Naito halte ich weiterhin für sehr wahrscheinlich.

Wrestlerisch nicht so gut wie Okada-Marufuji, aber dank der emotionalen Geschichte für meinen Geschmack MOTN: Tenzan-Ishii! Ishii hat sich im Vergleich zu anderen Gegnern merklich zurückgehalten, die letzten Minuten konnten gar nicht spannender werden. Meine Vermutung, daß Tenzan erst einmal ein paar Niederlagen frißt, um sich dann gen Ende des Turniers fast noch zum Blocksieger zu prügeln, ist also nicht eingetreten. Ich freue mich wirklich darauf, seine weiteren Kämpfe zu sehen. Makabe-Tonga und Goto-Fale waren solide, deutlich als kleine Verschnaufpause für die großen Kracher gedacht. Zur Undercard kann ich nichts sagen, die habe ich verschlafen! Smile

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Mo Jul 18, 2016 3:31 pm
Krasse Ausgänge, hätte ich nicht gedacht. Aber denke Okada und Tanahashi werden punktgleich sein bei ihrem Match.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Mo Jul 18, 2016 4:28 pm
Der letzte Tag im A-Block wird echt spannend. Sehr frühe Prognosen, wie sich das alles entwickelt:

Bad Luck Fale vs. Tama Tonga: Komplett irrelevant.
Togi Makabe vs. Tomohiro Ishii: Ebenfalls irrelevant.
Hiroyoshi Tenzan vs. SANADA: Ab hier wird's interessant. Keiner der beiden zieht ins Finale ein, aber die Story von Tenzan könnte erst hier entschieden werden. Ich bin fest davon überzeugt, daß er zu diesem Zeitpunkt noch eine rechnerische Chance auf den Finaleinzug haben wird. Dann ausgerechnet von jemandem wie SANADA ausgebremst zu werden, paßt ins Gedo-Booking-Bild. Tenzan geht nicht ohne Kampf, aber er geht.
Hirooki Goto vs. Naomichi Marufuji: Für Marufuji ist das alles nach dem heutigen Sieg über Okada gar nicht mehr so superwichtig. Er bekommt bei einer der Destruction-Shows oder King Of Pro-Wrestling den Titelkampf. Goto sehe ich hier als Sieger, da er durchaus Chancen auf den Finaleinzug besitzt.
Hiroshi Tanahashi vs. Kazuchika Okada: Ja, hier wird's dann entschieden! Der Kampf ist auf jeden Fall so platziert, daß der Sieger sicher im Finale ist. Eben das macht's dann auch spannend: Wer weiß, ob von einem Time Limit Draw nicht sogar Goto profitiert. Nachdem Okada die Auseinandersetzung mit Tana beim diesjährigen WrestleKingdom (scheinbar?) beendet hatte, kann ich mir kaum vorstellen, daß er nun doch schon wieder besiegt wird.

Beim nächstjährigen WK deutet im Grunde alles auf Okada-Naito hin. Aber wer weiß eben, ob Tana nicht doch noch mal ein Wörtchen mitzureden hat. Völlig egal, wie beendet die seit nunmehr vier Jahren anhaltende Rivalität mit Okada schien.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Di Jul 19, 2016 12:55 pm
Bin ja nicht so bewandert, kämpft Takeshi Morishima eigentlich noch? Bei einem schnellen schauen habe ich nur gesehen das der 2015 seinen letzten Kampf hatte.

Einmal auf Cagematch gegangen und gesehen was Sache ist.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Di Jul 19, 2016 1:09 pm
Ja, dessen Karriere war dann urplötzlich ob mehrerer Verletzungen beendet. NOAH ist im letzten Jahrzehnt auch zum Niemandsland geworden, das nicht mehr viel mit den Hochzeiten der All-Japan-Garde zu tun hat. Mit der NJPW-"Verbundenheit" läuft der Laden noch einigermaßen, aber viel zu bieten haben die Events nicht. Die Undercards sind irrelevant, die Suzuki-Gun-Geschichte hat ihren Zenit schon im letzten Jahr überschritten. Man verpaßt nicht viel, wenn man nur alle paar Wochen mal reinschaut.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Di Jul 19, 2016 1:18 pm
Schade fand ihn ROH immer geil, auch wenn er vom Gesicht wie ein dickes Mädchen aussah. Very Happy

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Di Jul 19, 2016 11:58 pm
In der Korakuen Hall startet morgen die erste Runde vom Super J-Cup 2016. Viertel-, Halb- und Finale folgen am 21. August. Das steht an:

1. SUPER J-CUP 2016 - Round 1: Matt Sydal vs. Kaji Tomato
2. SUPER J-CUP 2016 - Round 1: Gurukun Mask vs. Kenou
3. SUPER J-CUP 2016 - Round 1: Yuma Aoyagi vs. Taichi
4. SUPER J-CUP 2016 - Round 1: Jushin Thunder Liger vs. Eita
5. SUPER J-CUP 2016 - Round 1: Titán vs. Will Ospreay
6. SUPER J-CUP 2016 - Round 1: BUSHI vs. Yoshinobu Kanemaru
7. SUPER J-CUP 2016 - Round 1: Ryusuke Taguchi vs. Daisuke Harada
8. SUPER J-CUP 2016 - Round 1: KUSHIDA vs. Taiji Ishimori

Eigentlich muß KUSHIDA das Ding fast schon gewinnen. Er wird seit seinem Sieg über Kenny Omega bei WrestleKingdom als Ace der Junior-Division dargestellt und könnte diesen Status endgültig zementieren. Ishimori ist ein harter Gegner in der ersten Runde, aber da KUSHI schon über das BOSJ hinweg mehrere potentielle Titelherausforderer gesammelt hat (BUSHI, Romero, Sydal und O'Reilly), die ihn bis zum Jahreswechsel bei Laune halten, braucht er nicht unbedingt einen weiteren Kandidaten.

Titán scheint nur morgen gebookt zu sein, das schmälert seine Chancen, in die zweite Runde zu kommen. Recht sicher erachte ich:

Sydal > Tomato
Kenou > Gurukun Mask
Eita > Liger
Ospreay > Titán
Kanemaru > BUSHI
KUSHIDA > Ishimori

Taguchi-Harada ist sehr offen. Der Sieger trifft im Viertelfinale auf Kanemaru und könnte sich da ein Match um die GHC Jr. Heavyweight Championship erarbeiten. Aoyagi sollte als Rookie eigentlich klar gegen Taichi verlieren, aber es ist eben die Korakuen Hall und wäre eine dufte Überraschung. Dazu ist Taichi jemand, dem das nicht so irre schadet.

Um noch zu Ende zu tippen: KUSHIDA-Eita und Sydal-Harada im Halbfinale, KUSHIDA holt sich das Ding schlußendlich mit Sieg über Sydal.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Mi Jul 20, 2016 5:11 pm


SUPER J-CUP 2016 "First Round", 20.07.2016
1.606 Fans @ Tokyo Korakuen Hall


1. Super J-CUP 2016 - Round 1: Matt Sydal besiegt Kaji Tomato (7:56) nach Air Sydal.
2. Super J-CUP 2016 - Round 1: Kenoh besiegt Gurukun Mask (11:33) nach dem Ragou.
3. Super J-CUP 2016 - Round 1: Taichi besiegt Yuma Aoyagi (12:05) nach einer Last Ride Powerbomb.
4. Super J-CUP 2016 - Round 1: Jushin Thunder Liger besiegt Eita (9:12) nach einem Vertical Drop Brainbuster.
5. Super J-CUP 2016 - Round 1: Will Ospreay besiegt Titán (9:14) nach dem OsCutter.
6. Super J-CUP 2016 - Round 1: Yoshinobu Kanemaru besiegt BUSHI (10:25) nach dem Touch Out.
7. Super J-CUP 2016 - Round 1: Ryusuke Taguchi besiegt Daisuke Harada (14:56) nach dem Dodon's Throne.
8. Super J-CUP 2016 - Round 1: KUSHIDA besiegt Taiji Ishimori (16:25) mit dem Hoverboard Lock.

Liger, der Fuchs! Hab fest damit gerechnet, daß er sich für Eita hinlegt. Aber da der Super J-CUP in gewisser Weise "sein" Turnier ist, kann man sich da natürlich nicht beschweren. Das Booking ist schon etwas unglücklich. Nur NJPW- und NOAH-Vertreter im Viertelfinale -- na ja!

Kanemaru-BUSHI war ein schöner Brecher. Milano hat's am Pult gut zusammenfaßt: "Es ist, als ob die Gang einer Schule gegen die Gang einer anderen kämpft." Very Happy

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der Puro-Thread!

am Do Jul 21, 2016 5:30 pm

Mit 4/5 stehe ich bei den bisherigen G1-Tipps ganz gut, morgen startet der B-Block. Erster Turnier-Tag + Korakuen Hall = auch hier wird’s viele Überraschungen geben! Die Card sieht so aus:

1. Hiroyoshi Tenzan, Satoshi Kojima & Manabu Nakanishi vs. Juice Robinson, David Finlay & Captain New Japan
2. Tomohiro Ishii, Hirooki Goto & Naomichi Marufuji vs. Bad Luck Fale, Tama Tonga & Yujiro Takahashi
3. Hiroshi Tanahashi, KUSHIDA & Ryusuke Taguchi vs. Togi Makabe, Jushin Thunder Liger & Tiger Mask
4. Kazuchika Okada & Gedo vs. SANADA & BUSHI
5. G1 Climax - Block B: Toru Yano vs. Katsuhiko Nakajima
6. G1 Climax - Block B: YOSHI-HASHI vs. Kenny Omega
7. G1 Climax - Block B: Michael Elgin vs. EVIL
8. G1 Climax - Block B: Yuji Nagata vs. Tetsuya Naito
9. G1 Climax - Block B: Katsuyori Shibata vs. Tomoaki Honma

Wie schon im A-Block rechne ich auch hier in beiden Hauptkämpfen mit Upsets. Shibata und Honma stecken in einer Auseinandersetzung um die NEVER Openweight Championship, die sich durchaus um noch einen Kampf verlängert läßt. Shibata hat bisher einmal erfolgreich gegen Honma verteidigt. In der Korakuen Hall sind beide sehr beliebt, Honma wird in der aktuellen Bilanz ausgleichen. Interessant in der Titelgeschichte: Shibata trifft am letzten Turnier-Tag auf EVIL, der schon fast zu prädestiniert als nächster Gegner ist und den Finaleinzug erfolgreich verhindern könnte. Bei den drei diesjährigen Destruction-Events könnte Honma problemlos noch mal einen Kampf um die Championship erhalten, bevor EVIL dann „übernimmt“ und Shibata fordert.

Im Hinblick auf Destruction ist auch Naito-Nagata interessant. Als G1-Gewinner sehe ich Tanahashi oder Naito, in jedem Fall aber dürfte Naito früher oder später den „Koffer“ gewinnen und bei WK das Match gegen Okada bekommen. Entweder verteidigt er den „sicheren“ Titelkampf erst mal gegen Nagata oder er qualifiziert sich mit einem Sieg über den Veteran für eine Chance gegen Tana. So oder so: Morgen gewinnt erst mal Nagata!

Turniertipps für morgen:

Nakajima > Yano
Omega > YOSHI-HASHI
Elgin > EVIL
Nagata > Naito
Honma > Shibata

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

Gesponserte Inhalte

Re: Der Puro-Thread!

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten