Teilen
Nach unten
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Mo Mai 09, 2016 1:27 pm
Bei den Sponsorengeldern geht es, wie bei TEW13 auch schon, wieder ziemlich rund. Bis Patch 1.04 war es so gut wie unmöglich, auf 0/0/0/0 zu starten, 1.05 hingegen machte es viel zu einfach. Da bekamen selbst Local Promotions plötzlich 20k überwiesen, mit denen das gesamte Roster problemlos mit überdurchschnittlich guten Indy-Leuten geflutet werden konnte. Jetzt mit 1.06 scheint es allerdings plötzlich sogar noch schwerer als vorher: Hardcore-Organisationen erhalten auf Local mit Pop 8 in ihrer Heimat gerade einmal ~250 Dollar, sogar WEXXV in Japan bekommen auf Small nicht einmal mehr 4k im Monat. Ich habe noch nicht getestet, ob im direkten Umkehrschluß die familienfreundlichen Produkte einen dicken Bonus erhalten.

TEW13 gefiel mir am Ende ganz gut. Mit einem sponsorenfreundlichen Produkt gab es auf Local etwa 11k, was ein solides Vorankommen ermöglichte. Für einen RTG-Spielstand absolut perfekt. Ein Wert zwischen 4k und 7k würde, denke ich, eine gesunde Herausforderung bieten, bei der man unabhängig der Wirtschaftslage knausern, aber keine Angst vor einem Bankrott nach 18 Monaten haben müßte.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Mo Mai 09, 2016 2:00 pm
Habe echt Bock wenn ich aus dem Urlaub komme mir das Spiel hoffentlich holen zu können. Very Happy Warte erst auf richtig gute Mods und bis alles recht gut gepatched ist.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Mi Mai 11, 2016 11:05 pm
Sponsorengelder pendeln sich gerade noch ein, schwerwiegende Fehler sind nach Public Beta Phase und der ersten Woche jetzt auch keine drin, würde ich behaupten. Allein als "besseres TEW13" lohnt es sich schon 30 Euro zu investieren.

Die Art wie sich Skills entwickeln scheint in einigen Ecken enorm verbessert. Gerade wenn man mit Weight Gains arbeitet entwickeln sich mitunter Worker zu potenziellen Superstars, die man gar nicht so recht auf dem Schirm hatte. Auch die Body Types sind hier an die Stats gekoppelt, was schon sehr cool ist.

Das on-the-fly Schreiben von Angles mit minimalem Aufwand finde ich top. So könnte ich sogar erstmals sein TEW2005 (!!!!!!!) mal einen Versuch mit einer nicht 100% Match Promotion versuchen Very Happy

Wenn ich Zeit finde, will ich jetzt GCG aus Modern Japan reißen und als wieder traditionelle Promotion an die Spitze zurück führen...! Smile
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Do Mai 12, 2016 3:07 pm
Ich bitte drum! Very Happy

Beim "neuen" Patch (1.07) empfinde ich die Sponsorengelder auf der untersten Stufe schon sehr fair umgesetzt. Mit RTG- oder 0/0/0/0 sollte man mittlerweile locker durchkommen können, wenn man einigermaßen clever voranschreitet. Hier hilft's auch sehr, daß Adam einige der Strafen komplett gestrichen und die Fixkosten für das Veranstalten von Events minimiert hat. Durch UC, den ob der fehlenden Finanzen kostenlos arbeitenden Chef und fünf günstige Kumpanen plus Ringrichter fallen keine allzu großen Kosten an. Bei einem Versuch in Japan habe ich im Juni bereits die ersten Gelder "eingenommen", hab's durch den Tsunami dann aber aufgegeben.

Möglicherweise läßt sich der dann nur noch sehr langsam aufbauende Pop mit einem Stil, der nicht durch die Industrie beeinträchtigt werden kann, aber schon ausgleichen. Das Preset Product "Old School Rasslin'" wirkt vielleicht schon Wunder. Sehr traditionell gehalten, aktives YL-System, sponsorenfreundlich, keine ausgefallenen Gimmicks, standardmäßig hohe Match Ratio -- läßt sich also auch recht unkompliziert in Japan umsetzen, wenn man auf ein klassisch gehaltenes Produkt ohne großen Firlefanz besteht.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Do Mai 12, 2016 7:24 pm
Mit dem aktuellen Sponsoren-Ding fährt man gut, wenn man total sinnlos Events spammt. Hab mal getestet, in den Staaten mit oben benanntem OSR-Stil zu beginnen und im November einen Profit von ~120k erzielt, damit nur noch ~225k Schulden. Gleicht sich vor Ablauf der 18 Monate also aus. War nur nötig, frühstmöglich 10 Leute ins Roster zu packen (für den Autobooker) und anschließend zwei Wochen-Shows mit einem "Special Event" im Monat abzuhalten. Anfang Dezember habe ich schon ein Prestige von 43 und einen Pop von 41 in meiner Heimat. Spätestens im Februar ist die negative Bilanz getilgt. Ist keine allzu elegante Weise, aber 0/0/0/0 mit RTG funktioniert.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Mo Mai 16, 2016 11:02 pm
Bin ja nicht so der C-Verse Zocker. Gib es aktuell denn schon einen guten Real World Mod?

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Di Mai 17, 2016 11:05 am
"Gut" ist bei den RW-Geschichten immer so 'ne Sache. Smile Mir gefielen in der Vergangenheit die Mods von Fleisch sehr gut, da er sich stets darum bemüht, die Realität mit den vielen Feinheiten der Simulation zu vereinen. Versteht sich aber von selbst, daß das nur mit Kompromissen geht, die nicht immer ganz im Einklang mit dem stehen, was sich der Spieler möglicherweise erhofft. Er sitzt schon wieder dran, hat - wenn mich gerade nicht alles täuscht - eine VÖ für Juni angepeilt. Das scheint mir auch das früheste Datum zu sein, um eine auch nur ansatzweise solide Anpassung an die neuen Funktionen herzustellen.

Ganz gut empfand ich sonst auch die Arbeiten von capt. charisma, der aber schon seit Januar 2015 nichts mehr macht. Ein Nutzer namens Mildly Amusing hat im GDS-Forum (klick!) dessen letzten Mod auf Vordermann gebracht. Nachdem das durchaus kritisch gesehen wurde, scheint's sich aber langsam mit vielen Veränderungen und Updates einzugrooven. Eventuell da mal reinschauen! Ob TheWho87 wieder an neuen Mods arbeitet, weiß ich derweil gar nicht, denke aber mal schon. Je nach Geschmack lohnt sich vielleicht auch das, mir persönlich war sein Kram immer zu unaufgeräumt und in den Werten teilweise schon kriminell daneben (zahlreiche Wrestler mit Star Potential 0 etc. -- warum auch immer!).

In der Zukunft am besten einfach die Augen offenhalten und dann sehen, was die eigenen Ansprüche am besten bedient! Durch den großen Umfang wird's keine perfekten Abbildungen der Realität geben können, wenn nicht gerade jemand gar kein Leben hat, das Geschehen auf der ganzen Welt verfolgt und obendrein noch ein gutes Händchen für die Pflege der Daten besitzt. Daß man da jemals eine lupenreine Variante von wXw etc. spielen kann, sollte besser niemand erwarten!

Mit jeder weiteren TEW-Version ist das Geschehen noch weiter auf das C-Verse gemünzt. Ich kann dir also definitiv empfehlen, da mal reinzuschauen und einen Versuch zu wagen. Das geht, wenn man mal einigermaßen drin steckt, schneller als man denkt -- und macht dann auch viel mehr Spaß als jeder RW-Kram!

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Di Mai 17, 2016 11:14 am
Dann warte ich lieber noch, denn die Sachen für die 13er Version waren geil. Also in den USA und alles hattest quasi alles wie in "echt". Das in der wXw viele Worker fehlen und das quasi ein Freddy Stahl oder Mike Schwarz bekannter sind als Walter oder jemand anderes muss man eben in Kauf nehmen.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2797
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Mi Mai 18, 2016 3:31 pm
Ich verstehe deine "Abneigung" gegen das C-Verse irgendwie nicht. Ich war am Anfang, ca. 2011 war das, auch absolut kein Fan vom C-Verse. Ich konnte mir effektiv nicht vorstellen was da überhaupt das tolle dran sein soll. Ich kann, einerseits, auch völlig verstehen das dich das nicht packen kann, aber andererseits versteh ich nicht warum du dem C-Verse gar keine Chance gibst. Es wird dir nicht nach einer Stunde oder nach zwei gefallen, aber irgendwann wirst du merken wie geil das doch alles ist.

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Mi Mai 18, 2016 5:30 pm
Irgendwie ist mir das zu viel auf einmal. Die Promotions, die ganzen Leute. Ist ja alles geil ausgearbeitet. Aber ich weiß nicht, bei den Real Life Mods kenne ich eben die Leute die ich booke etc. Irgendwie fällt es mir da leichter wenn ich z.B. einen Chris Hero lese anstatt jetzt einen "Brian Taylor" der von mir aus der Top Guy der größten Promotion sein kann. Aber ich weiß nicht, irgendwie komme ich da nicht rein. Hab es beim 13er ja mal probiert.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Mi Mai 18, 2016 10:31 pm
Im C-Verse hat's mir sehr geholfen, erst einmal "unten" zu starten. Wenn ich's recht bedenke, habe ich bei den größeren Promotions sogar bis heute kaum Durchblick! Smile

Wenn du Zeit und Lust hast, könntest du ja vielleicht mal eine kleine US-Indy-Geschichte anfangen (natürlich gern ohne Diary, ist ja klar!) -- bestenfalls sogar mit einer eigenen/neuen Organisation und sehr unbekannten Wrestlern ohne Vertrag. Nach ein paar Events bemerkt man zumindest, wer da die besseren Matches raus haut und kann locker darauf aufbauen. Irgendwann kommt dir dann garantiert sogar so mancher Brian Taylor so bekannt vor wie Kevin Owens oder Drew Galloway! Very Happy

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Do Mai 19, 2016 4:57 pm
Ohne jetzt da zu sehr in die Richtung Druck aufbauen zu wollen - aber das schöne an der rein fiktionalen Spielwelt ist ja gerade, dass man die Charaktere für sich erst einmal "kennenlernen" kann und muss. Das kann schon sehr spannend sein und auf Dauer eine große Verbundenheit mit sich bringen. Smile

Witzigerweise scheint es hier ja auch fast alle so zu gehen, dass sie mit der Zeit am CV kleben geblieben sind. Früher gabs auf Ratingwars ja auch nur Real World Diarys Very Happy
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Fr Mai 20, 2016 3:49 pm
Ich glaube wenn meine Maus wieder richtig geht widme ich mich mal mehr der Demo. Mit dem Touchpad nervt es eher...

Habe aber mal mit einer europäischen Promotion angefangen. Sind ja schon skurrile Worker dabei und auf dem Markt gibt es auch einige Leute welche wirklich interessant wirken. Probiere mich mal rein zu fuchsen. Auch wenn man natürlich die Stories der Leute alle lesen sollte. Bin meine Worker nur mal überflogen.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

am Mo Mai 30, 2016 5:33 pm
Rancor schrieb:Ohne jetzt da zu sehr in die Richtung Druck aufbauen zu wollen - aber das schöne an der rein fiktionalen Spielwelt ist ja gerade, dass man die Charaktere für sich erst einmal "kennenlernen" kann und muss. Das kann schon sehr spannend sein und auf Dauer eine große Verbundenheit mit sich bringen. Smile

Witzigerweise scheint es hier ja auch fast alle so zu gehen, dass sie mit der Zeit am CV kleben geblieben sind. Früher gabs auf Ratingwars ja auch nur Real World Diarys Very Happy

Kann ich absolut unterschreiben! Was ich am CVerse mag, ist die totale Freiheit, die Kirschen rauszupicken, bestimmte Ausgangslagen gedanklich zu verändern, mich an keine allzu großen Vorgaben halten zu müssen. Die Welt ist eine Sandbox. Die Faktoren, die man herausarbeiten und übernehmen möchte, lassen sich bequem auswählen, manipulieren, in eigenständige Gedanken umwandeln. Falsch geht nicht! Abgesehen von den wenigen "hard facts" um Gewichtsklasse, Körperbau etc. lassen sich Wrestler in komplett individuelle Einzelteile und Vorstellungen zerlegen. Wie man's im Kopf vor Augen hat -- oder eben im Diary benötigen könnte. Und zur größten Not gibt's sogar noch den Editor ... Wink

Ich schreibe auch RW-Sachen supergern, arte da aber selbst gern in Korinthenkackerei und zu großen Perfektionismus aus. Die ganzen Details, die es zu beachten gibt, lassen sich ja kaum in Worte fassen; seien das Hallen, frühere Fehden, potentielle Mentorengeschichten, die "Gemüter" der jeweiligen Regionen etc. pp. Selbst die kleinste nicht beachtete Kacke bringt mich da gern komplett raus. Im CVerse hingegen ist's total bums: Möchte ich da irgendwelchen Undercardern noch eine persönliche Kante geben, denke ich mir einfach etwas aus. Möchte ich die XY Hall als besonders relevant herausstellen, mache ich's halt. Es ist schlichtweg egal! Je kreativer ich selbst zu Werke schreite, desto lebendiger wird diese (scheinbar) ausschließlich auf Daten basierende Welt.

Diese Freiheit kann die reale Welt nicht bieten. Oder wenn, dann nur mit "realistischen" Abstrichen.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

Gesponserte Inhalte

Re: TEW 2016 - Public Beta Ersteindruck

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten