Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am So Aug 07, 2016 11:47 am

Strong Japan Pro Wrestling erkennt die Kunst der modernen Technik. Ein nur wenige Minuten nach dem Hauptkampf aufgenommenes YouTube-Video zeigt einen erschöpften Shuji Ishikawa, kurz nach dessen großem Erfolg.

Über das Duell: "Beruhigend! Ich kenne Sekimoto seit vielen Jahren. Ein Sieg über ihn bedeutet mir viel. Er zählt zu meinen Lieblingsgegnern, wir holen das Beste aus uns heraus. Wann immer er mich in der Vergangenheit überrumpelt hat, wußte ich ganz genau, auf welchen Ebenen ich mich verbessern mußte. Andersrum genauso. Meine Taktik hat in einem Kampf funktioniert, im nächsten war er schon zu abgebrüht. Er lernt sehr schnell und ist unberechenbar. Ich war überrascht, wie schnell er nicht mehr auf die Beine kam. Vielleicht war der Streß der letzten Tage zu viel, ich weiß es nicht. Gegen Fujinami zu kämpfen, war eine Ehre. Er ist alt, aber sein Kampfgeist ist jung geblieben. Ihm fehlt die Kraft, aber seine Präzision ist unglaublich. Seine Forearms schlagen ein wie Bomben."

Über Sekimoto: "Habt Ihr ihn nach dem Kampf gesehen? Ich konnte es gar nicht fassen. Die Niederlage stört ihn, keine Frage. Doch statt zu jammern und seine Wunden zu lecken, stand er gleich wieder seinem Nachwuchs bei, gab Tipps und ließ sich kaum aus der Ruhe bringen. Wie geht so was? Es nervt mich ein wenig. Mein Knie war wohl nicht hart genug. Komm schon, Sekimoto, gönn mir den kurzen Moment der Freude! Beim nächsten Mal lasse ich ihn nicht so leicht davonkommen."

Über seine Zukunft bei SJPW: "Es ist angenehm, ein Freelancer zu sein. Doch mit 40 Jahren ist die Zeit gekommen, noch einmal seßhaft zu werden. Es ist verrückt, wie viele zähe Kämpfer hier rumlaufen. Ich würde es am liebsten mit ihnen allen aufnehmen. Uchida, Sekimoto, hier bin ich!"

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am So Aug 07, 2016 1:22 pm

Großer Spaß für alle acht YouTube-Abonnenten, die nächsten Kommentare sind eingetrudelt. Ryuichi Kawakami, Yuji Okabayashi, Hideyoshi Kamitani und Kazuki Hashimoto melden sich in Videoform zu Wort.

Ryuichi Kawakami: "Yuji ist so stark. Ich habe noch nie mit einem so kräftigen Menschen gekämpft. Ich hatte nach wenigen Minuten einen Aussetzer. Keine Ahnung, was ich vorhatte. Es hat nicht funktioniert. Als ich wieder zu mir kam, stand er auf dem Seil. Es war, als würde Godzilla die Sonne verdunkeln. Meine Rippen schmerzen immer noch. Wird kein schönes Erlebnis, die nächsten Tage aus dem Bett steigen zu müssen. Leider konnte ich meine Taktik nicht ausspielen. Ich hatte gehofft, ihn schneller aus der Puste bringen zu können. Sein muskelbepackter Körper benötigt eine Menge Sauerstoff. Blöd, wenn man mitten im Match Sterne sieht! Das soll keine Entschuldigung sein. Ich werde wiederkommen und noch mehr an mir arbeiten."

Yuji Okabayashi: "Kawakami hat sich gut geschlagen. Das erstklassige Training zahlt sich aus. Ich habe mit einem harten Kampf gerechnet und gewonnen -- mehr zählt im Moment nicht. Ich möchte so schnell wie möglich wieder in den Ring steigen. 2016 wird ein gutes Jahr."

Hideyoshi Kamitani: "Ich fühle mich unglaublich. Was für ein Abend! Sato hat mich zu Boden geschubst, aber auch das ruiniert meine Stimmung nicht. Er ist eigentlich ein netter und witziger Bursche. Ich bin so froh, mit Hama teamen zu dürfen. Er ist ein echter Sonnenschein und einer der besten Athleten der Welt. Niemand verkörpert Sumo Wrestling so wie er. Die Dinge, die er mit seinen Pfunden anstellt, kann ich gar nicht in Worte fassen. Es ist total irre! Ich wette, er sitzt hier schon wieder irgendwo und haut sich die nächste Portion Chanko rein. Sein Bruder ist auch da und fast noch fülliger. Die arme Frau, die diese hungrigen Mäuler füttern mußte! Ich sollte ihr eine Grußkarte schicken. Oder freut sie sich eher über einen Strauß Blumen? Ich hoffe, sie lebt überhaupt noch. Moment, das hätte ich nicht sagen sollen, oder? Das war bestimmt sehr unangemessen. Die Hama-Brüder haben mich hoffentlich nicht gehört! Schneidet das bitte raus, vielen Dank!"

Kazuki Hashimoto: "Verdammte Scheiße! Ich hasse Hino jetzt schon wie die Pest. Es macht mich rasend, daß er gerade wie ein Gockel durch die Gegend stolziert. Ich würde ihm so gern das Maul stopfen! Er sieht aus wie ein Mastschwein mit Menschenkopf. Einfach abartig!"

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am So Aug 07, 2016 2:11 pm

Nur 686 Zuschauer in der Korakuen Hall -- ein guter Einstieg sieht anders aus. Masayuki Uchida gesteht nach dem Event, nicht zufrieden zu sein. Die vergangenen Wochen seien chaotischer verlaufen als erwartet, er habe erst wenige Tage vor dem Event den Posten als Präsident einnehmen können. Für die Zukunft erwarte er dennoch viel. Strong Japan Pro Wrestling müsse sich zunächst etablieren. Die Konkurrenz sei groß, das Publikum nicht mehr auf Strong Style eingestellt. An den Plänen, monatliche Events in der Korakuen Hall zu veranstalten, halte er fest. Der Erfolg werde sich einstellen, wenn die Fans sehen, wie gut der Kader wirklich ist. Zur Causa Ishikawa könne er derzeit noch keine Aussagen treffen.

Der erste Monat endet mit zwei Veranstaltungen in kleineren Hallen:

SJPW, 27.01.2016
19:00 @ Shin-Kiba 1st RING


1. Hideyoshi Kamitani vs. Kazumi Kikuta
2. Daisuke Kanehira vs. Atsushi Ohashi
3. Brahman Shu & Brahman Kei vs. Masaya Takahashi & Toru Sugiura
4. Takumi Tsukamoto & Takayuki Ueki vs. Daichi Hashimoto & Toshiyuki Sakuda
5. Hikaru Sato vs. Kazuki Hashimoto
6. Daisuke Sekimoto & Ryuichi Kawakami vs. Yuji Okabayashi & Yoshihisa Uto

SJPW, 30.01.2016
18:30 @ Yokohama Nigiwaiza


1. Kazuki Hashimoto & Daichi Hashimoto vs. Atsushi Ohashi & Kazumi Kikuta
2. Daisuke Kanehira vs. Toshiyuki Sakuda
3. Hideyoshi Kamitani vs. Yukihiro Abe
4. Takumi Tsukamoto & Takayuki Ueki vs. Masaya Takahashi & Toru Sugiura
5. Yuji Okabayashi & Ryuichi Kawakami vs. Brahman Shu & Brahman Kei
6. Daisuke Sekimoto vs. Yoshihisa Uto

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Do Aug 11, 2016 3:03 pm


SJPW, 27.01.2016
290 Fans @ Shin-Kiba 1st RING

Selbst der weltbeste Wrestler kann nicht immer gewinnen. Eine Wahrheit, die ungern akzeptiert, aber dennoch in Kauf genommen werden muß. Gut für den Nachwuchs: Sogar der Lehrmeister bekommt hin und wieder auf die Mütze! Für Daisuke Sekimoto und Ryuichi Kawakami hieß es Wiedergutmachung, als sie im Hauptkampf auf Yuji Okabayashi und den stämmigen Rookie Yoshihisa Uto trafen, der den Wölfen - trotz geringer Erfahrung von weniger als einem Jahr - wieder einmal zum Fraß vorgeworfen wurde. Der "Angry Golem" wollte die Niederlage vermeiden, konnte allerdings nur noch zuschauen, als es hart auf hart kam. Kawakami hob Uto mit einem German Suplex Hold auf die Bretter und glich sein Versagen in der Korakuen Hall aus. Der Neuling erntete Achtungsapplaus und Zuspruch seitens der Zuschauer.

Zwei weitere "Verlierer" mischten sich im zweiten Hauptkampf auf. Hikaru Sato und Kazuki Hashimoto lieferten sich einen brachialen Sprint, der beide Kontrahenten schon nach wenigen Sekunden aus dem Ring purzeln ließ. Hashimoto flog in die Stuhlreihen, Sato an den Ringpfosten. Kampfrichter Mac Takeda kam mit seinen Verwarnungen kaum hinterher und ließ die beiden Wüteriche schlußendlich einfach gewähren. Auf der Matte folgten schnelle Takedowns, in deren Folge Sato fast mit Ground & Pound abgefertigt wurde, bevor ihm ein Aufroller in einen Leglock glückte. Zurück auf den Extremitäten schossen wilde Forearms durch die Luft, bis Sato einer Lariat entging, um unerwartet schnell mit einem Backdrop Suplex Hold gewinnen zu können. Kazuki war angefressen, Sato ein schlechter Gewinner, der ihn verspottete.

1. Hideyoshi Kamitani besiegt Kazumi Kikuta (7:22) nach einem Forearm.
2. Daisuke Kanehira besiegt Atsushi Ohashi (6:48) mit einem Cross Armbreaker.
3. Brahman Shu & Brahman Kei besiegen Masaya Takahashi & Toru Sugiura (9:49) nach dem Zombie King von Shu gegen Sugiura.
4. Takumi Tsukamoto & Takayuki Ueki besiegen Daichi Hashimoto & Toshiyuki Sakuda (9:52) mit einem Crab Hold von Tsukamoto gegen Sakuda.
5. Hikaru Sato besiegt Kazuki Hashimoto (7:44) mit einem Backdrop Suplex Hold.
6. Daisuke Sekimoto & Ryuichi Kawakami besiegen Yuji Okabayashi & Yoshihisa Uto (13:54) mit einem German Suplex Hold von Kawakami gegen Uto.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am So Aug 28, 2016 8:53 pm

Zwei Events liegen hinter uns, Masayuki Uchida blickt entschlossen nach vorn. Auf einer für YouTube optimierten Quasi-Pressekonferenz erklärt er an der Seite von Daisuke Sekimoto, daß bereits in wenigen Wochen das erste Turnier von SJPW starte. Der Gewinner des »Ikkitousen Strong Climb« ernte nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch die SJPW Heavyweight Championship! 16 Teilnehmer würden in einem KO-System gegeneinander kämpfen. Der Startschuß falle am 14. Februar in der Korakuen Hall, der erste Titelträger werde am 20. März gekürt.

Sekimoto gesteht nüchtern, das frühe Turnier für sehr ambitioniert zu halten, sich aber langsam an den Kampfgeist von Uchida zu gewöhnen. Als Trainer habe er volle Kontrolle über die teilnehmenden Wrestler des hauseigenen Kaders. Und auch wenn bei Strong Japan nicht einmal 16 Wrestler unter Vertrag stehen würden, sei er sicher, den Titel nicht in fremde Hände übergeben zu müssen. Der Präsident fügt hinzu, das Teilnehmerfeld nicht zum Ungunsten seiner Organisation gewählt zu haben. Er setze viel Vertrauen in das Können von Sekimoto und seinen Schülern und werde sich nicht davor scheuen, die Gästeliste um namhafte Freelancer zu erweitern. Die Zuschauer könnten sich darauf verlassen, in der Korakuen Hall auf ihre Kosten zu kommen.

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~First Strike~", 14.02.2016
18:00 @ Tokyo Korakuen Hall

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~Battle Final~", 20.03.2016
18:30 @ Tokyo Korakuen Hall


x. Ikkitousen Strong Climb Semi Final
x. Ikkitousen Strong Climb Semi Final
x. SJPW Heavyweight Championship, Ikkitousen Strong Climb Final

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Mo Aug 29, 2016 3:45 pm
Schönes Ding! Auf das picke packe volle Ikkitousen Strong Climb Turnier freue ich mich doch dicke. Was kann es dort alles für Kämpfe geben? Ich erinnere nur mal an Okabayashi, Ishikawa, Kawakami, Sekimoto - Uff, haha. Da wird es einige Schlachten geben! Eine Prognose nach zwei Shows möchte ich auch noch nicht geben, ich erhoffe mir einen starken Kawakami und Kamitani Cool Das direkt die Heavyweight Championship ausgekämpft wird, finde ich gut. Dasselbe habe ich auch schon öfters in Diaries gemacht und finde es sehr passend und gut gelöst an.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Do Sep 01, 2016 1:33 pm


SJPW, 30.01.2016
110 Fans @ Yokohama Nigiwaiza

Unerfahrenheit hin oder her: Yoshihisa Uto drückt sich nicht vor Herausforderungen! Der stämmigste Rookie der letzten Jahre ging willensstark gegen Daisuke Sekimoto vor und überraschte ihn mit kräftigen Lariats und Suplessen. Doch wo der Jungspund Nachholbedarf besaß, punktete der Lehrmeister mit Übersicht und Taktik: Während Uto bemerkte, daß Kraftaktionen allein keinen Unterschied bewirken, ging Sekimoto bereits strategisch gegen den rechten Arm seines Gegners vor, um jede folgende Lariat mit Schmerzen zu garnieren. Der Eifer Utos kehrte sich alsbald in Verzweiflung um. Sekimoto wuchtete den Rookie mit einem gewaltigen Overhead Belly To Belly zu Boden und siegte mit einem Deadlift German Suplex Hold.

Kurz zuvor wurde die kleine Bühne Yokohamas in einen Hexenkessel verwandelt. Yuji Okabayashi und Ryuichi Kawakami hatten innerhalb von wenigen Tagen zwei harte Schlachten geschlagen, gegen die Brahman Brothers hieß die Losung Einigkeit. Das Bruderpaar probierte früh, die Brecher aus der Fassung zu bringen. Mit Erfolg, kam doch gerade Yuji zunächst überhaupt nicht mit dem unorthodoxen Stil seiner Gegner zurecht. Nach etwa 10 Minuten hatte er die Mätzchen durchschaut: Als Shu grünen Nebel durch die Gegend sabberte, traf er versehentlich seinen eigenen Partner! Einen Argentine Backbreaker später war der Abend für die Irrsinnigen gelaufen.

1. Kazuki Hashimoto & Daichi Hashimoto besiegen Atsushi Ohashi & Kazumi Kikuta (8:05) nach dem PK von Kazuki gegen Kikuta.
2. Daisuke Kanehira besiegt Toshiyuki Sakuda (6:16) nach einem High Kick.
3. Hideyoshi Kamitani besiegt Yukihiro Abe (9:09) mit einem German Suplex Hold.
4. Takumi Tsukamoto & Takayuki Ueki besiegen Masaya Takahashi & Toru Sugiura (10:19) nach dem Smile Splash von Tsukamoto gegen Sugiura.
5. Yuji Okabayashi & Ryuichi Kawakami besiegen Brahman Shu & Brahman Kei (13:28) mit einem Argentine Backbreaker von Okabayashi gegen Kei.
6. Daisuke Sekimoto besiegt Yoshihisa Uto (10:11) mit einem Deadlift German Suplex Hold.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Mo Sep 19, 2016 2:50 pm

Der Wunsch von gestern ist die Realität von heute: Weekly Puroresu bestätigt, daß Shuji Ishikawa einen einjährigen Vertrag bei Strong Japan Pro Wrestling unterschieben hat. Der offiziellen Pressemitteilung liegen Statements von Präsident Masayuki Uchida und Gründer Daisuke Sekimoto bei.

Shuji Ishikawa: "Es fühlt sich gut an, Teil dieser jungen Organisation zu sein. Als Freelancer konnte ich mir den Traum erfüllen, unabhängig mit den besten Wrestlern dieser Generation zu kämpfen. Die Zeit ist reif, die Zukunft zu formen. Ich habe noch nie einen so hart arbeitenden Kader gesehen. Jeder versteht, worum es hier geht. Was Sekimoto mit seinen Schülern aufgebaut hat, ist schier unglaublich. Ich werde alles geben, um mich nahtlos einzufügen und den Fans spannende Kämpfe zu bieten."

Masayuki Uchida: "Strong Japan Pro Wrestling steckt noch in den Kinderschuhen. Die ersten Wochen sind gut angelaufen. Wir sind bemüht, uns stetig zu verbessern und gewillt, die japanische Wrestling-Landschaft zu prägen. Shuji Ishikawa ist ein langjähriger und zäher Veteran. Er wird problemlos in der Lage sein, die Organisation zu vertreten und dem Nachwuchs mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Einen besseren Wrestler könnte ich mir für Strong Japan Pro Wrestling nicht wünschen."

Daisuke Sekimoto: "Es war unangenehm, in der Korakuen Hall gegen ihn zu verlieren. Die Vorbereitung lief gut, ich hatte mit Tatsumi Fujinami einen perfekten Partner an meiner Seite. Ich habe nicht nur die Fans, sondern auch ihn im Stich gelassen. Shuji Ishikawa zählt zu den besten Wrestlern, mit denen ich jemals den Ring geteilt habe. Bei Strong Japan wird er gute Arbeit leisten. Außerdem möchte ich schnellstmöglich wieder gegen ihn antreten, um meine Niederlage auszugleichen."


_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Mo Sep 19, 2016 4:21 pm

In wenigen Wochen wird das »Ikkitousen Strong Climb« den ersten Heavyweight Champion von Strong Japan Pro Wrestling ermitteln. Insgesamt 16 Kämpfer treffen in einem KO-System aufeinander. Halbfinale und Endkampf werden am 20. März in der Korakuen Hall ausgetragen. Masayuki Uchida und Daisuke Sekimoto schicken insgesamt neun Wrestler aus eigenen Reihen in die Schlacht. Neben dem Gründer wurden Shuji Ishikawa, Yuji Okabayashi, Ryuichi Kawakami, Kazuki Hashimoto, Takumi Tsukamoto, Daichi Hashimoto und Hideyoshi Kamitani nominiert. Um einen weiteren Platz buhlen Daisuke Kanehira, Yoshihisa Uto, Toshiyuki Sakuda und Kazumi Kikuta in einem 4-Mann-Turnier.

Mit vier von acht First Round Matches stehen die Zeichen für den zweiten Ausflug in die Korakuen Hall auf Sturm. Im Main Event treffen zwei Wrestler aufeinander, die kaum erwarten können, die Machtverhältnisse zu klären. Am 23. Januar gelang es Shuji Ishikawa in eben dieser Arena, Daisuke Sekimoto per Running Knee Lift auszuschalten. Nun erhält der Verlierer seine Revanche! Zwei der Top-Favoriten auf den Turniersieg werden sich bereits in der ersten Runde duellieren!

Die Vorschau auf die kommenden Wochen:

SJPW, 07.02.2016
12:00 @ Edogawa-ku Tobu Friend Hall


x. Brahman Shu & Brahman Kei vs. Daisuke Kanehira & Kazumi Kikuta
x. Yukihiro Abe vs. Yoshihisa Uto
x. Yuji Okabayashi vs. Toru Sugiura
x. Daisuke Sekimoto & Kazuki Hashimoto vs. Shuji Ishikawa & Takumi Tsukamoto

SJPW, 11.02.2016
19:00 @ Yokohama Nigiwaiza


1. Kazuki Hashimoto vs. Daisuke Kanehira
2. Takumi Tsukamoto vs. Yukihiro Abe
3. Ryuichi Kawakami vs. Toshiyuki Sakuda
4. Daisuke Sekimoto & Kazumi Kikuta vs. Brahman Shu & Brahman Kei
5. Shuji Ishikawa & Daichi Hashimoto vs. Hideyoshi Kamitani & Toru Sugiura
6. Yuji Okabayashi vs. Yoshihisa Uto

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~Preludium~", 13.02.2016
19:00 @ Shin-Kiba 1st RING


1. Climb The Mountain - Semi Final: Daisuke Kanehira vs. Kazumi Kikuta
2. Climb The Mountain - Semi Final: Yoshihisa Uto vs. Toshiyuki Sakuda
x. Brahman Shu & Brahman Kei vs. Takumi Tsukamoto & Takayuki Ueki
x. Climb The Mountain - Final

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~First Strike~", 14.02.2016
18:00 @ Tokyo Korakuen Hall


x. Ikkitousen Strong Climb - First Round
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Daisuke Sekimoto vs. Shuji Ishikawa

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~Battle Final~", 20.03.2016
18:30 @ Tokyo Korakuen Hall


x. Ikkitousen Strong Climb - Semi Final
x. Ikkitousen Strong Climb - Semi Final
x. SJPW Heavyweight Championship, Ikkitousen Strong Climb - Final

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Do Sep 22, 2016 1:18 pm

[Tokio, 02.02.2016] 9 von 16 Plätzen im »Ikkitousen Strong Climb« sind gefüllt, die finalen Teilnehmer wurden auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Strong Japan Pro Wrestling vorgestellt. Während Kohei Sato, Jun Kasai, Brahman Shu, Brahman Kei, Yuji Hino und Ryota Hama bereits über Erfahrung im SJPW-Ring verfügen, läßt ein Name aufhorchen: Tomohiro Ishii! Der selbsternannte "Stone Pitbull" zählt zu den härtesten Kalibern Japans. Sein Werdegang erinnert nicht zuletzt an die vergangenen Jahre von Daisuke Sekimoto: Als Freelancer trat der zähe Knochen bei nahezu jeder renommierten Puro-Organisation auf, ohne sich jemals langfristig zu binden. Auch eine ausgiebige Kooperation mit Strong Japan steht nicht zur Debatte. Doch wer weiß, welche Register gezogen werden (müssen), sollte sich Ishii am 20. März zum ersten SJPW Heavyweight Champion krönen.

Sein Erstrundengegner hat es in sich: Ryuichi Kawakami! Der 27-jährige Sekimoto-Schüler verlor im Januar knapp gegen Yuji Okabayashi, untermauerte sein enormes Talent allerdings nur wenige Tage später an der Seite seines Mentors. Ein Sieg über Ishii käme einem Ritterschlag gleich -- und würde Kawakami zweifelsohne mit einer großen Portion Selbstvertrauen ausstatten. Vor ihrem Einzelkampf in der Korakuen Hall erhalten beide Wrestler zweimal die Chance, auf Tuchfühlung zu gehen. Eine Möglichkeit, die sich Kawakami nicht entgehen lassen wird. Ishii hingegen: "Um ehrlich zu sein, habe ich noch nie von ihm gehört. Es interessiert mich auch nicht, wer auf der anderen Seite des Rings steht oder für wie stark er sich hält. Ich besiege ihn, hole mir den Gürtel und ziehe weiter." Guten Appetit!



Die aktualisierten Cards im Überblick:

SJPW, 07.02.2016
12:00 @ Edogawa-ku Tobu Friend Hall


1. Brahman Shu & Brahman Kei vs. Daisuke Kanehira & Kazumi Kikuta
2. Yukihiro Abe vs. Yoshihisa Uto
3. Yuji Okabayashi vs. Toru Sugiura
4. Ryota Hama & Hideyoshi Kamitani vs. Masaya Takahashi & Takayuki Ueki
5. Tomohiro Ishii, Yuji Hino & KAZMA SAKAMOTO vs. Ryuichi Kawakami, Daichi Hashimoto & Toshiyuki Sakuda
6. Daisuke Sekimoto & Kazuki Hashimoto vs. Shuji Ishikawa & Takumi Tsukamoto

SJPW, 11.02.2016
19:00 @ Yokohama Nigiwaiza


1. Kazuki Hashimoto vs. Daisuke Kanehira
2. Takumi Tsukamoto vs. Yukihiro Abe
3. Ryuichi Kawakami vs. Toshiyuki Sakuda
4. Daisuke Sekimoto & Kazumi Kikuta vs. Brahman Shu & Brahman Kei
5. Shuji Ishikawa & Daichi Hashimoto vs. Hideyoshi Kamitani & Toru Sugiura
6. Yuji Okabayashi vs. Yoshihisa Uto

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~Preludium~", 13.02.2016
19:00 @ Shin-Kiba 1st RING


1. Climb The Mountain - Semi Final: Daisuke Kanehira vs. Kazumi Kikuta
2. Climb The Mountain - Semi Final: Yoshihisa Uto vs. Toshiyuki Sakuda
3. Brahman Shu & Brahman Kei vs. Takumi Tsukamoto & Takayuki Ueki
4. Yuji Hino & Masaya Takahashi vs. Kazuki Hashimoto & Daichi Hashimoto
5. Ryota Hama & Hideyoshi Kamitani vs. Yukihiro Abe & Atsushi Ohashi
6. Climb The Mountain - Final
7. Daisuke Sekimoto, Yuji Okabayashi & Ryuichi Kawakami vs. Tomohiro Ishii, Kohei Sato & Shuji Ishikawa

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~First Strike~", 14.02.2016
18:00 @ Tokyo Korakuen Hall


x. Masaya Takahashi & Toru Sugiura vs. Yukihiro Abe & Atsushi Ohashi
x. Brahman Shu, Brahman Kei & Mystery Brahman vs. Jun Kasai, Takumi Tsukamoto & Takayuki Ueki
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Ryota Hama vs. Hideyoshi Kamitani
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Tomohiro Ishii vs. Ryuichi Kawakami
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Kohei Sato vs. Yuji Okabayashi
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Daisuke Sekimoto vs. Shuji Ishikawa

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~Battle Final~", 20.03.2016
18:30 @ Tokyo Korakuen Hall


x. Ikkitousen Strong Climb - Semi Final
x. Ikkitousen Strong Climb - Semi Final
x. SJPW Heavyweight Championship, Ikkitousen Strong Climb - Final


Zuletzt von Haya der Hama am Fr Sep 23, 2016 12:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Do Sep 22, 2016 4:46 pm
Schön das du wieder was geschrieben hast! Hatte schon die Befürchtung die Arbeit, und die dazugehörige Lust, hätten dich komplett gekillt hehe. SJPW geht in eine Runde, wo es abgehen wird. Tomohiro Ishii ist hier, der fucking Stone Pitbull, einer meiner Lieblinge in Japan - Was gibt es da schöneres als einen Kampf gegen Kawakami? Sehr geil wie Ishii hier den Kawakami erst einmal verkannt Laughing Das gibt auf jeden Fall nen dicken Kampf! Climbing The Mountain finde ich übrigens absolut herrlich! Mein Turnierfinale ist dort übrigens Uto gegen Kikuta, wo letzterer das Ding für sich entscheiden wird.

Der Februar wird echt ein fetter Monat! Auf den Hauptkampf am 13. freue ich mich ungemein, die DVD würde ich direkt bei "rudoreels.com" bestellen Laughing Für die bisherigen Kämpfe gebe ich auch mal kleine Prognosen ab als Puro-Nobbel...

x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Ryota Hama vs. Hideyoshi Kamitani - Mega schwere Kiste! Kami gegen seinen dicken Buddy. Es wäre ein dicker (hehe) Upset, bleibe aber bei Hama-des!
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Tomohiro Ishii vs. Ryuichi Kawakami - Wird ein harter Kampf, Ishiis Erfahrung siegt!
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Kohei Sato vs. Yuji Okabayashi - Oka bitte weiter, einfach weil ich ihn mehr mag! Haha!
x. Ikkitousen Strong Climb - First Round: Daisuke Sekimoto vs. Shuji Ishikawa - Ich habe zwar auf Oka-san getippt, aber Daiske wird die Niederlage vom Januar gegen Shuji egalisieren.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Mo Okt 17, 2016 9:28 pm


SJPW, 07.02.2016
400 Fans @ Edogawa-ku Tobu Friend Hall

Der Main Event fokussierte nicht nur eine, sondern gleich zwei andauernde Rivalitäten: Während Daisuke Sekimoto und Shuji Ishikawa die Weichen für ihren Einzelkampf in der Korakuen Hall stellten, gingen sich einmal mehr Kazuki Hashimoto und Takumi Tsukamoto an die Gurgel. Im September 2009 debütierten die beiden Sekimoto-Schüler gegeneinander, ließen seitdem keine Möglichkeit aus, sich an ihren jeweiligen Fortschritt zu erinnern. Die Zuschauer erlebten einen spannenden Hauptkampf, der weder mit Emotion noch brutaler Härte geizte. Den Schlußpunkt setzte nach einer anstrengenden Viertelstunde Sekimoto, der Tsukamoto mit einem Superplex vom Seil holte und einen Deadlift German Suplex folgen ließ. Mit Ausnahme von Frechdachs Kazuki, der sofort hinter die Kulissen spazierte, zollten sich die Kombattanten verdienten Respekt.

Ein friedvolles Miteinander war eine halbe Stunde zuvor völlig ausgeschlossen. Tomohiro Ishii gab sein Stelldichein bei Strong Japan und machte sich einen Spaß daraus, Ryuichi Kawakami zu provozieren. Nach gefühlt jeder Aktion flogen Backpfeifen durch die Gegend, die Fans stellten sich klar hinter "ihren" Vertreter. Der konnte jeden Zuspruch gebrauchen, hatte er den knüppelharten Schlagsalven des Veterans doch kaum etwas entgegenzusetzen. Ishiis Partner, Yuji Hino und KAZMA SAKAMOTO, komplettierten die zweifelhafte Herangehensweise und hielten sich nicht zurück, ein ähnliches Verhalten gegen Daichi Hashimoto und Toshiyuki Sakuda an den Tag zu legen. Kurz bevor der sonst so ruhige Kawakami explodierte, hatte der "Stone Pitbull" den Spaß gegen den Rookie beendet. Sakuda wurde wie ein nasser Sack aus dem Seilgeviert befördert und mußte schleunigst von Ringkräften in Verwahrung genommen werden.

1. Brahman Shu & Brahman Kei besiegen Daisuke Kanehira & Kazumi Kikuta (7:16) nach dem Zombie King von Shu gegen Kikuta.
2. Yukihiro Abe besiegt Yoshihisa Uto (6:02) mit einem Schoolboy.
3. Yuji Okabayashi besiegt Toru Sugiura (8:33) mit einem Argentine Backbreaker.
4. Ryota Hama & Hideyoshi Kamitani besiegen Masaya Takahashi & Takayuki Ueki (8:12) mit einem German Suplex Hold von Kamitani gegen Ueki.
5. Tomohiro Ishii, Yuji Hino & KAZMA SAKAMOTO besiegen Ryuichi Kawakami, Daichi Hashimoto & Toshiyuki Sakuda (11:47) nach dem Vertical Drop Brainbuster von Ishii gegen Sakuda.
6. Daisuke Sekimoto & Kazuki Hashimoto besiegen Shuji Ishikawa & Takumi Tsukamoto (15:16) mit einem Deadlift German Suplex Hold von Sekimoto gegen Tsukamoto.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Do Nov 03, 2016 5:48 pm


SJPW, 11.02.2016
110 Fans @ Yokohama Nigiwaiza

Yoshihisa Uto ist nicht kleinzukriegen. Ließ er sich in Yokohama erst vor zwei Wochen von Daisuke Sekimoto verprügeln, gab er Yuji Okabayashi mit bemerkenswertem Feuereifer zu verstehen, siegreich aus der Schlacht gehen zu werden. Auch wenn der große Erfolg erwartungsgemäß ausblieb, untermauerte Uto ein weiteres Mal, Strong Japan nicht als beliebiger Rookie - sondern hoffnungsvoller Rohdiamant - beehren zu wollen. Selbst Oka-chan zeigte sich beeindruckt von seinem Gegner. Zweifel an seiner Dominanz hingegen ließ er zu keiner Sekunde aufkommen. Nach dem Kampf richtete sich der Sieger an die Fans und versprach, das »Ikkitousen Strong Climb« als Sprungbrett für seinen endgültigen Durchbruch zu nutzen. Dieses Jahr würde ihn nichts und niemand stoppen können.

Nach eindrucksvollen Siegen über Kazumi Kikuta, Atsushi Ohashi und Toshiyuki Sakuda erhielt Daisuke Kanehira ein längst überfälliges Qualitätsupgrade der gegnerischen Seite. Mit Kazuki Hashimoto hatte er jedoch die denkbar schlechteste Karte gezogen. Der Wirbelwind legte seinen Anstand wie so oft an der Ringtreppe ab und fegte Kanehira umgehend mit einem Spear von den Beinen. Die 110 Fans erlebten einen handfesten Brawl, der jegliche Finesse in Frage stellte. Die beiden Wrestler prügelten sich von einer Ringecke zur anderen, erwiesen sich weder Respekt noch Kompromisse. Kanehira spielte seine Fähigkeiten am Boden aus, nahm Kazuki in einem Rear Naked Choke gefangen, nur um nach rustikalem Stellungskampf per Crossface aufgerollt zu werden.

1. Kazuki Hashimoto besiegt Daisuke Kanehira (5:46) mit einem Arm Trap Crossface.
2. Takumi Tsukamoto besiegt Yukihiro Abe (6:51) nach dem Smile Splash.
3. Ryuichi Kawakami besiegt Toshiyuki Sakuda (9:11) mit einem Backdrop Suplex Hold.
4. Brahman Shu & Brahman Kei besiegen Daisuke Sekimoto & Kazumi Kikuta (11:50) nach dem Zombie King von Shu gegen Kikuta.
5. Shuji Ishikawa & Daichi Hashimoto besiegen Hideyoshi Kamitani & Toru Sugiura (11:26) mit einem STF von Hashimoto gegen Sugiura.
6. Yuji Okabayashi besiegt Yoshihisa Uto (10:07) nach einer Lariat.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Do Nov 03, 2016 8:05 pm
Wir nähern uns mit großen Schritten auf das Ikkitousen Strong Climb! Yoshihisa Uto ist echt dufte und wird direkt prominent eingesetzt, darf gegen die größten Bären der Division ran und hinterlässt wenigstens kleine Fußabdrücke nach den Kämpfen gegen Daisuke Sekimoto und Oka-chan. Kazuki ist wieder ein frecher Bastard, haut Kanehira um und siegt gegen den Climb The Mountain Teilnehmer! Ich hab dicken Bock drauf und hoffe, dass es jetzt bald mal schneller weiter gehen wird, du faules Stück! Very Happy
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

am Do Nov 03, 2016 10:19 pm

[Tokio, 12.02.2016] Das »Ikkitousen Strong Climb« steht bevor, nur einen Tag vorher sind lediglich 15 der 16 Teilnehmer bekannt. Der Grund? Gleich vier hoffnungsvolle Talente mit geringem Erfahrungsschatz erhalten die Möglichkeit, sich in einem Mini-Turnier um den finalen Platz zu balgen. Es liegt an Daisuke Kanehira, Yoshihisa Uto, Toshiyuki Sakuda und Kazumi Kikuta, die Gelegenheit beim Schopf zu packen und der SJPW Heavyweight Championship näher zu kommen. Vier Wrestler, vier verschiedene Pfade, die zu dieser Perspektive geführt haben.

Daisuke Kanehira: "Ich möchte nicht lügen. Die Niederlage gegen [Kazuki] Hashimoto hat mir aufgezeigt, einen langen Weg vor mir zu haben. Ich war mir sicher, ihn problemlos auf die Matte zu bekommen. Er war stärker, hat mich wie einen Anfänger aussehen lassen. Ich schäme mich dafür, so schnell gegen ihn verloren zu haben. Es war eine Enttäuschung für mich, meine Trainer und jeden, der an mich glaubt. Niemand kann mir den Platz im »Ikkitousen Strong Climb« streitig machen. Ich werde beweisen, einen Platz in dieser Promotion verdient zu haben."
Yoshihisa Uto: "Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was ich für Kopfschmerzen habe. Die Würfe von Yuji [Okabayashi] sind noch härter als die von Sekimoto-sensei. Nach dem Kampf kamen Fans zu mir. Sie haben mich gefragt, ob ich verrückt sei, mich ihnen immer wieder in den Weg zu stellen. Was soll ich sagen? Wenn sie mich im Ring haben wollen, gebe ich mein Bestes. Ganz egal, wer es mit mir aufnehmen möchte. Ich bin nicht verrückter als alle anderen. In den letzten Wochen habe ich viel gelernt."
Toshiyuki Sakuda: "Ob ich zufrieden mit meinen bisherigen Leistungen bin? Nein, das bin ich nicht. Es ist hart, mit dem Rest mitzuhalten. Ich sehe viele der Jungs täglich beim Training und fühle mich an meine Kindheit und Jugend erinnert. Ich war schon immer der Kleinste, der doppelt so hart arbeiten mußte. Die Chance, einen Platz im »Ikkitousen Strong Climb« gewinnen zu können, bedeutet mir viel. Es macht mich nervös, an den morgigen Tag zu denken. Hoffentlich kann ich euch morgen sagen, wie es sich anfühlt, die nächste Stufe erklommen zu haben."
Kazumi Kikuta: "Toshi ist so putzig, oder? Das höre ich mir den ganzen Tag an! Ich liebe den Kerl. Er sollte mehr entspannen und die Zukunft auf sich zukommen lassen. Jeder sieht, daß er zu kurz geraten ist. Es gibt keinen Grund, ständig darauf hinzuweisen. Er ist besser, als er denkt. Ich muß es wissen, ich trainiere jeden Tag mit ihm. Für mich besteht kein Zweifel daran, daß wir uns morgen im Finale gegenüberstehen. Kanehira und Uto, sie sind beide gut. Aber wir sind besser. Ich freue mich darauf, Kanehira im zweiten Anlauf besiegen zu können."

SJPW "Ikkitousen Strong Climb ~Preludium~", 13.02.2016
19:00 @ Shin-Kiba 1st RING


1. Climb The Mountain - Semi Final: Daisuke Kanehira vs. Kazumi Kikuta
2. Climb The Mountain - Semi Final: Yoshihisa Uto vs. Toshiyuki Sakuda
3. Brahman Shu & Brahman Kei vs. Takumi Tsukamoto & Takayuki Ueki
4. Yuji Hino & Masaya Takahashi vs. Kazuki Hashimoto & Daichi Hashimoto
5. Ryota Hama & Hideyoshi Kamitani vs. Yukihiro Abe & Atsushi Ohashi
6. Climb The Mountain - Final
7. Daisuke Sekimoto, Yuji Okabayashi & Ryuichi Kawakami vs. Tomohiro Ishii, Kohei Sato & Shuji Ishikawa

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

Gesponserte Inhalte

Re: Strong Japan Pro Wrestling [WriSpi-Verse]

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten