Teilen
Nach unten
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Mi Sep 07, 2016 3:46 pm


Hab kein Bock mehr schrieb:Auffällig viele Talente bei WWE wurden erst gepusht, nachdem sie Face geturnt sind und positive Reaktionen der Fans erhalten haben und dazu noch viel Merch verkauft haben. Sind Dauer Heels wie Rusev und Owens da im Nachteil, wenn es um Chancen für einen großen Push geht?

Warum stehst du bei wXw Unified World Wrestling Championship Matches bei der Ankündigung mit im Ring? Gibt's da ein ungeschriebenes Gesetz?

Wer vertritt dich eigentlich, wenn du mal an einem Wochenende krank ausfallen würdest?

Was unterscheidet eure Akademie von anderen Wrestlingschulen?

Welcher Typ Trainee klopft eher bei euch an der Tür: Der Nerd, der blutige Anfänger, der es aus TV kennt, der Superfighter oder der Bodybuilder?

Fünf schnelle Dinger

Wird es die 18+ Events irgendwann mal wieder auf DVD oder Online geben?

Ist es möglich, ältere Sachen als Einzelanfertigung auf DVD zu erhalten?

Wird es bei wXwNOW die Möglichkeit geben Inhalte runterzuladen, sowie es bei Vimeo der Fall war?

Habt ihr schon mal überlegt Armbänder wie für Festivals für Carat oder WTTT zu nutzen?
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Do Sep 08, 2016 6:14 pm


wXw schrieb:Hier ist die brandneue Ausgabe von wXw Shotgun.

Wir blicken auf die Entwicklungen während und nach dem Match zwischen Hot and Spicy und wir schauen natürlich auf die Fortsetzung der Entwicklung zwischen den ehemaligen Freunden von Reich und Schön mit ihren aktuellen Partnerinnen und über all dem noch dem König der Catcher.

Heute erfahrt ihr bei wXw Shotgun nicht nur die nächsten Teilnehmer an der Qualification Series für die wXw World Tag Team League, sondern auch die Gruppenauslosung für das dreitägige Wrestlingfestival. Außerdem verraten wir euch den nächsten Herausforderer auf Jurn Simmons.

Auf wXwNOW gibt es all das und noch viel mehr in wXw Shotgun PLUS. Dort gibt es folgende Matches in voller Länge:
- wXw Shotgun Championship: Da Mack vs. Axel Dieter Jr.
- EVOLVE Championship: Timothy Thatcher vs. Marius Al-Ani
- Bobby Gunns vs. Johnny Evers
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Sa Sep 10, 2016 9:56 pm
wXw Shotgun Live Tour 2016: Nürnberg, 09.09.2016


1. Walter besiegt Marius Al-Ani (12:10)
2. Axel Dieter Jr. besiegt Kevin Roadster (9:09)
3. Bobby Gunns besiegt Timothy Thatcher (11:25)
4. Absolute Andy besiegt Hakeem Waqur (10:12)
5. Melanie Gray besiegt Leah Vaughan (6:38)
6. wXw World Tag Team League Qualification Series Match #1: Chris Colen & John Klinger besiegen Ivanov & Kim Ray (13:11)
7. wXw Unified World Wrestling Title Match: Jurn Simmons (c) besiegt Da Mack (16:44)

Die Ergebnisse aus Nürnberg. Hakeem Waqur hat nach dem Hauptkampf Mack attackiert und mit dem Shotgun Gürtel posiert! Axel soll wohl sehr "heelisch" gewesen sein, Walter-Al Ani und Gunns-Thatcher (sehr mattenlastig) waren wohl gute Kämpfe. Bin auf jeden Fall gespannt auf Ausschnitte bei Shotgun!




Galloway im Oktober also zurück bei wXw und dann direkt mit nem Titlematch gegen Jurn Cool

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1349
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am So Sep 11, 2016 11:31 am
Lustig ist das die wXw die Ergebnisse wegen wXw Now nicht mehr zeitnah posted. Ich bin der Meinung das man immer noch entscheiden kann was man lesen will und was nicht...

Aber wenn ich gegen Oktober in der neuen Wohnung bin mit "gutem" Internet hole ich mir auf jeden Fall wXw Now.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Mo Sep 12, 2016 8:11 pm


wXw schrieb:Wie geht es Karsten Beck?

Wie wichtig ist es, dass die Wrestler bei Shows mit dem Publikum deutsch sprechen oder connecten Fly-Ins auch mit der englischen Sprache allein wegen ihrer Präsenz?

Ab wann wird es andere Ligen auf wXwNOW geben und mit welchen würdet ihr starten?

Welche Beschränkungen bezüglich des Alters habt ihr bzw. ab wann muss man mit Begleitung zu euch kommen?

Die Wellness Policy der WWE schlägt in den letzten Tagen vermehrt zu. Erst Alberto del Rio, dann Paigen und schließlich Eva Marie. Wie stehst du zu diesen Dopingtest und ist das etwas, womit sich auch die wXw auseinandersetzen muss?

Fünf schnelle Dinger

Was denkst du über eine Conversation-Staffel mit den wXw Hall of Famern?

Wie alt muss man sein, um sich bei der Akademie anzumelden?

Wann wird es bei wXwNOW Instant Replays von entscheidenden Aktionen geben?

Bist du irgendwann daran interessiert, Videospiele der wXw zu veröffentlichen?

Werdet ihr auch mal in Wesel veranstalten?
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Do Sep 15, 2016 9:59 pm


wXw schrieb:wXw Shotgun #273 gibt euch all die Updates, die ihr nach den Events in Nürnberg und München und vor den Events in Sachsen benötigt. Ihr erfahrt hier, wer morgen bei der Champions Night auf die amtierenden Titelträger trifft und warum.

Natürlich haben wir bei wXw Shotgun PLUS auf wXwNOW auch beste Wrestlingaction aus dem Backstage in München für euch. Heute in voller Länge dabei:

EVOLVE Championship: Timothy Thatcher vs. Bobby Gunns

World Tag Team League Qualification Bout: RINGKAMPF vs. Bad Bones John Klinger & Chris Colen
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Fr Sep 16, 2016 10:36 pm
Ich hänge zwar ein wenig hinterher, fand jetzt aber glücklicherweise mal die Zeit für die "Fan Appreciation Night". Auf, auf:




Chris Colen vs. Bad Bones
Vor dem Match hab ich noch mal kurz schauen müssen, ob ich Colen überhaupt schon mal im Ring gesehen habe. Und, ja, sogar live in Berlin letztes Jahr. Da gab's einen kurzen (und offensichtlich recht belanglosen) Opener gegen Keel, hier immerhin einen schnieken Angle-Beginn. Bones und Colen als potentielles Team geht dicke klar, neue Gegner für den Cerberus nehme ich auch gern mit. Beim Match selbst war ich hin- und hergerissen. Es gab gute Phasen, aber so richtig kam ich aus irgendeinem Grund nicht rein. Colen hat eine verdammt beeindruckende Statur, wirkt bei Zeiten allerdings richtig "rough". Der Finisher gegen John sah böse aus ... aber, na ja, sah er mit meinen Laienaugen eben vielleicht auch nur. Für einen Kampf von Bad Bones recht durchschnittlich. So lala eben! **¾

Francis Kaspin vs. Axel Dieter Jr.
Es ist schade, daß das Roster der wXw nicht ganz so breit aufgestellt ist. Kaspin gefällt mir ausgezeichnet, aber ich finde es ein wenig zu viel, jetzt schon knapp zehn Minuten gegen sowohl WALTER als auch Axel zu gehen. Da fehlen mir bißchen die japanischen Verhältnisse, in denen der Rookie Feuer zeigt, aber dann doch recht schnell auf die Matte gepoltert wird. Ist aber auch hier wieder meckern auf hohem Niveau, bei wXw gibt's eben keine Zeit zu verschwenden. Qualitativ empfand ich das alles ähnlich solide wie den Opener. Unterhaltsam, hat beim Schauen allerdings nicht so richtig geklickt. **¾

Marty Scurll vs. Emil Sitoci
Gut, vielleicht liegt es heute an mir. Auch hier hab ich mir ein wenig mehr erwartet. Klar, Scurll-Sitoci ist noch weit entfernt von einer Blutfehde, aber für einen Kampf, der sogar ein Videopaket gesponsert bekommt, war mir Scurlls Gekasper etwas zu niedlich. Das Finish war dann aber sehr kreativ. Das letzte Wort ist nicht gesprochen, für "middle of the road" war das mehr als nur in Ordnung. Bin jetzt aber doch mal heiß auf einen Brecher! ***

wXw World Tag Team League Qualifier
Team Ringkampf vs. A4

Bester Kommentar: "Leck mich doch fett, was ist denn das!" Very Happy So dufte wXw ist, das Produkt wirkt gleich sooo viel besser, wenn da nicht nur vier fähige Leute im Ring stehen, sondern auch vier Gestalten, deren Freundinnen du vorsichtshalber nicht zu lang anschauen solltest! Al-Ani und Andy haben optisch nicht die beste Chemie, glänzen aber mit Intensität und Toughness. Andis Vertical Suplex gegen WALTER war der Wahnsinn! Endlich mal ein Kampf, bei dem ich nicht das Gefühl hatte, "nur" Wrestling zu schauen. Es waren einfach vier Männer, die sich athletisch und kraftvoll auf die Nase gegeben haben. Bis zu diesem Moment mein Liebling der Tour, knapp vor Bones-Haskins! ***¾

Tengkwa vs. Bobby Gunns
Bobby hat mächtig Charisma getankt, Respekt! Dito Tengkwa, was ist denn hier plötzlich passiert? In Köln noch grundsolide, hier auf einmal selbstbewußt, kreativ und mit völlig verdientem Sieg. Mit dem Spot nach der Pause ging ich hier von nichts Großem aus und war dann doch weit (!) mehr involviert als bei Colen-Bones, Kaspin-Axel oder Scurll-Sitoci. Das war richtig, richtig gut! ***¼

wXw World Tag Team Championship
Cerberus (c) vs. Legion

Kein Match, das für sein superbes Wrestling in die Geschichte eingehen wird, aber 'ne heiße Atmosphäre besessen hat. Cerberus gefiel mir ohne Polak wider Erwarten doch weit besser als gedacht, Legion sind ein interessantes Duo, das sich bei wXw hoffentlich noch beweisen darf. Die Match-Story war etwas kurios: Gefühlt 80 Prozent des Matches wird Whiplash dominiert, Dante räumt alle Jubeljahre mal kurz auf, und dann ist das Ding vorbei. Ilja wertet jedes Match auf, ich war (trotz der kritischen Worte) bestens unterhalten! ***

wXw Unified World Wrestling Championship vs. wXw Shotgun Championship
Jurn Simmons (c) vs. Da Mack (c)

HOLY! FUCK! Absolutes Big-Match-Feeling, hervorragend aufgelegte Wrestler, dazu Fans, die der unerträglichen Hitze trotzen, dabei eine ganz besondere Atmosphäre schaffen und die Turbinenhalle in einen Hexenkessel verwandeln. Rücksichtsloser Brawl, noch verrücktere Flugmanöver von Mack, ich hatte in der entscheidenden Phase des Kampfes Gänsehaut, obwohl ich genau wußte, was gleich passieren würde. Weder Simmons noch Mack habe ich so ein Match zugetraut, aber hier hat wirklich alles gepaßt. Das Ende ging für mich problemlos in Ordnung, weil es nicht mehr wirkte, als würde Mack nach diesem irren Piledriver seine Schultern hochbekommen -- und eben noch weitere Konflikte gesponnen wurden. Als Promoter wäre ich absolut stolz darauf, einen Kader zu besitzen, der selbst bei mehr oder weniger improvisierten Kämpfen so eine Leistung abliefert. Wahnsinn! ****

wXw Unified World Wrestling Championship
Jurn Simmons (c) vs. Alpha Kevin

Hilfe, was ist das Publikum noch mal explodiert! Ich glaube, ich hätte das live nicht mehr richtig genießen können, weil ich zu viel Angst gehabt hätte, daß hier wirklich noch was Dummes passiert. Der Angle nach dem Kampf ... oh man! Visuell der Oberknaller, wie Alpha Female die arme Melanie demoliert und anschließend den fiesen Marius auf die Schulter hebt. n/r

Was ein verrückter Event! Man muß sich mal auf der Zunge zergehen lassen, wer da am Ende im Ring steht und den krönenden Abschluß beschert. Das waren nicht Bones oder WALTER, nicht Mack oder Axel, nicht einmal Jurn oder Karsten. Es waren Melanie Gray und der Alpha Kevin. Und obwohl es brechend heiß gewesen ist und praktisch kein großer Name mehr anwesend war, sind die Fans geblieben, um sich das Schauspiel zu geben. Da hatte beim Booking jemand mächtig Eier in der Hose -- und es ging auf!

Nach den etwas behäbigen Köln-Events stehen die Zeichen wieder auf Sturm. Die Karten sind neu gemischt, die Monotonie der letzten Tour ist aufgebrochen. Wo es dort noch drei Millionen Kämpfe zwischen Bones, Simmons und Andy gegeben hat, besitzt nun wieder jeder seinen eigenen Pfad. Bones scheint sich mit Colen zusammen Cerberus vorzunehmen, Andy steckt in einem neuen hoffnungsvollen Tag Team, Jurn Simmons hat selbst abseits der "Main Eventer" ein ganzes Arsenal an potentiellen Gegnern, nachdem es ihm hier gar nicht mal so souverän gelungen ist, den Titel zu verteidigen.

Die lizenzfreie Musik fand ich leider eher schlecht als recht gewählt. Nach einem verbissenen Videopaket wirkt diese generische Weihnachtsmarkt- und Fahrstuhlmusik total schrecklich. Ich weiß, daß wXw hier die Hände gebunden sind, aber es nimmt einer ernsten Angelegenheit gleich etwas den Wind aus den Segeln. Bei den Köln-Events war das mit den kurzen Entrances und der knalligen "Tommy-Musik" etwas besser. Mir ist jedoch, na klar, bewußt, daß man hier vor allem die schicken Videos auf dem Kohlenbergtron™️ zeigen möchte. Die Entrances für Mack und Simmons waren hier schon geil, aber wie großartig muß das erst live gewesen sein?

wXwNOW-bedingt werde ich Moonsault nun wohl komplett meiden. Die Threads geben mir nichts und ich finde das nicht selten stumpfe Gemeckere unerträglich. Dazu ist es mir durch den Verzicht und diverse Facebook-Vorkehrungen hervorragend gelungen, für keinen der nachfolgenden Events auch um nur irgendeinen relevanten Spoiler zu wissen. Wer nach so einem Event in einem Forum klagt, hat den Bezug zur Realität verloren. Die ersten drei Matches waren für meinen Geschmack noch etwas fad, was - wie gesagt - auch an mir selbst gelegen haben könnte, alles was danach passiert ist ... Hut ab!


Zuletzt von Haya der Hama am Di Sep 27, 2016 6:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Di Sep 20, 2016 5:36 pm


wXw schrieb:Aus welchem Grund hat Shotgun so viele Moderatoren?

Wie verpflichtet ihr neue Kommentatoren?

Eure Storylines sind aktuell so intensiv und gut durchdacht wie nie zuvor. Woher kommt dieser Trend?

Wie zufrieden warst du mit FAN 2016?

Fünf schnelle Dinger

Was ist deine Meinung zum Montreal-Screwjob?

Habt ihr mal versucht Bernhard Wulff zu verpflichten?

Würdest du zum Neo Magazin Royale oder einer anderen Late Night (Show) gehen um wXw zu promoten?

Was ist aus dem Projekt "Wrestler des Monats" geworden?

Wer hat den besten Body in der wXw?
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Do Sep 22, 2016 7:17 pm


wXw schrieb:Am letzten Wochenende waren wir mit der wXw Shotgun Livetour 2016 in Chemnitz, Dresden und Leipzig. Bei wXw Shotgun schauen wir nun auf diesen Triple Shot, denn dort ist jede Menge passiert. Bei wXw Shotgun PLUS auf wXwNOW seht ihr natürlich Matches in voller Länge, heute sind das:

- wXw Shotgun Championship: Da Mack vs. Marius Al-Ani
- wXw World Tag Team League Qualification Bout: RINGKAMPF (WALTER & Axel Dieter Jr.) vs. Die Waschbären
- Ilja Dragunov vs. Absolute Andy

Außerdem erfahrt ihr heute jede Menge TOP MATCHES für alle Oktober-Events, die Terminierung aller Turnierkämpfe für die wXw World Tag Team League, die non tournament action für den Freitag und die Ansetzungen für Femmes Fatales. Mehr Infos gehen nicht!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Di Sep 27, 2016 2:56 pm
Weiter geht's mit ask.cmj. Ausgabe 80 gab es gestern Abend:



1. Was sagst Du zum WWE Champ Kevin Owens? Hättest Du jemals gedacht, daß er so weit kommt?

2. Was dürfen wir als nächstes großes Ziel der wXw erwarten?

3. Josh Barnett sagte, daß sowohl MMA Fighter als auch Pro-Wrestler voneinander lernen können. Was sagst Du dazu?

4. Was ist mit Saša Keel? Er war zuletzt nicht mehr so im Fokus und bestreitet ein Karriere-Match bei der GHW. Ist auch ein Karriereende bei der wXw zu befürchten?

5. Ist der Wrestlingmarkt mit Wrestlern übersättigt oder meinst Du, man hat eine realistische Chance als Wrestler durchzustarten?

Fünf schnelle Dinger:

- Was denkst Du über CM Punk?
- Warum bietet Ihr bei Euren Shows keine Speisen an?
- Ist die Wrestling Academy etwas für Übergewichtige, die über Jahre keinen Sport betrieben haben?
- Habt Ihr versucht, Hulk Hogan als Gast bei Superstars of Wrestling zu buchen?
- Wie gefallen Dir die neuen WWE-Ringpfosten?

Die Kevin-Steen-Erwähnung im wXw-Rahmen macht dessen Entwicklung noch verrückter. 2006 hatte ich meine ersten beiden Live-Events mitgenommen, bei denen er zufälligerweise auch anwesend war. Damals noch als pickeliges Pummelchen Anfang 20, das sich über die lange PWG-Fehde mit Super Dragon gerade erst bei CZW einen Namen machen konnte. Noch ganz, ganz weit entfernt von ROH und anderen Organisationen, die mehr wert auf ein ansprechendes Gesamtprodukt legen. Noch bemerkenswerter: Abgesehen davon, daß er erwachsener, reifer und selbstbewußter geworden ist, hat sich erstaunlich wenig verändert. Hätte mir kein Mensch erzählen können, daß der mal was bei WWE reißt.

Auch die Barnett-Geschichte ist sehr spannend. Ich glaube, hier im Forum wurde im MMA-Thread mal etwas ausführlicher über die vielen Parallelen beider Sportarten debattiert. Und Jakobi bringt's auch passend auf den Punkt: MMA-Kämpfer verdienen deutlich mehr Kohle, wenn sie an ihrer Außenwirkung und Vermarktung arbeiten. Genauso hat es sehr gute Gründe, warum Leute wie Matt Riddle oder David Starr 999 von 1.000 Rookies mit identischer (Pro-Wrestling-)Erfahrung meilenweit voraus sind. Die wissen halt, wie's geht. Und an den MMA-Einflüssen wird sich in absehbarer Zeit glücklicherweise auch nichts ändern.

Alles in allem diesmal eine sehr interessante Ausgabe. Schön zu sehen, daß Jakobi bei den fünf schnellen Dingern mehr als "ja", "nein" oder "vielleicht" geantwortet hat.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Do Sep 29, 2016 6:28 pm


Morgen beginnt die wXw World Tag Team League 2016, das Wrestlingfestival im Herbst. Bei wXw Shotgun bringen wir dich noch einmal auf den neuesten Stand und haben Szenen von der schweren Verletzung von Axel Dieter Jr. in Ludwigshafen und den Auswirkungen aufs Turnier. Außerdem schauen wir beim König der Catcher rein, denn der sucht sich sein nächstes Opfer aus.

Bei wXw Shotgun PLUS auf wXwNOW seht ihr natürlich Matches in voller Länge, heute sind das:
- wXw Unified World Wrestling Championship: "Der König der Catcher" Massive Jurn Simmons vs. Kim Ray
- Leah Vaughan vs. Melanie Gray
- RINGKAMPF (Timothy Thatcher, Axel Dieter Jr. & WALTER) vs. Da Mack, Bad Bones John Klinger & Francis Kaspin

Außerdem erfahrt ihr neue Ansetzungen für Borken und Bielefeld und bekommt im Eventcenter den Rundown des kommenden Wrestlingfestivals.
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1349
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am So Okt 02, 2016 10:38 pm
Die Bobby Gunns Promo fand ich irgendwie naja ziemlich nichtssagend und nicht gut. Very Happy Tengkewa im
Interview irgendwie zu lang und überdreht. Frage mich sowieso warum man ihn wieder bookt. Den Veteran nehme ich ihm nicht voll ab und sonst ist er für mich nicht die riesige Berreicherung.

Witzig hingegen finde ich durch so Videos und die Sachen in Social Media wie echt die Fake Beziehung zwischen Kevin Roadster und Melanie Grey doch wirkt.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Do Okt 06, 2016 6:24 pm


wXw schrieb:Was hälst du von Fans, die meinen ein wXw Fan sollte keine verfeindeten Ligen besuchen gehen?

Die allerbeste Zeit als Wrestlingfan war die, als man noch glaubte, alles sei echt. Bist du der Ansicht, man sollte junge Fans bzw. Kinder später aufklären?

Sind Mack und Axel schon richtige Anwärter für die World Heavyweight Championship oder sollten beide an Gewicht zulegen?

Ich habe Power Of Three gesehen und ich frage mich folgendes: Warum wurden die Shows auf englisch kommentiert? Warum habt ihr diese LED Wand nicht mehr von früher?

"Kehrt Freddy Stahl nochmal zurück?"

Fünf schnelle Dinger

Wann genau wird Karsten wieder in den Ring steigen?

Werden wir Jay Briscoe wiedersehen?

Habt ihr versucht Matt Hardy zu booken?

Werdet ihr Ricochet nochmal eine Chance geben?

Wird Ultimo Dragen auch für euch in den Ring steigen?

Die Freddy Stahl Frage kam übrigens von mir. Ich wusste nichts von Freddys neuen Absichten und dachte er wäre immer noch verletzt, hehe. Schade! Der Kerl war sehr talentiert, aber völlig injury prone. Aber, seht ihr die Frage in dem Video? Ich habe gestern geschaut, da war sie. Eben schaue ich, und sie ist weg Laughing

Manche Fragen sind auch wirklich dumm ausgesucht, die Sache mit der Heavyweight Championship beispielsweise oder warum Shows auf englisch kommentiert werden. Meine Güte! Very Happy
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Fr Okt 07, 2016 1:56 pm

wXw schrieb:
Es war der Moment, in dem die sonst so laute Crowd in Oberhausen den Atem angehalten hat. Karsten Beck wollte sich nach seiner Gehirn-OP bedanken, doch Christian Michael Jakobi schlug ihm eine unglaubliche Botschaft entgegen. Heute bei wXw Shotgun beschäftigen wir uns mit dem Moment, der wXw verändern sollte. Außerdem haben wir einen neuen wXw Shotgun Champion sowie den amtierenden wXw Unified World Wrestling Champion im Interview.

Exklusive Matches bei wXw Shotgun PLUS auf wXwNOW diese Woche:
- WALTER vs. Marius Al-Ani (wXw Shotgun Livetour 2016: Nürnberg)
- Alpha Kevin vs. Bad Bones John Klinger vs. Julian Nero vs. "Der König der Catcher" Massive Jurn Simmons (wXw Shotgun Livetour 2016: Leipzig)
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1349
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

am Fr Okt 07, 2016 11:21 pm
Irgendwie war diese Woche das Motto der Show "... sehr ihr nöchste Woche.".

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
Gesponserte Inhalte

Re: wXw Shotgun Livetour 2016

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten