Teilen
Nach unten
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Sa Sep 10, 2016 9:51 pm
Ja passt eigentlich alles! Er hat gerade gegen die Saints im ersten Spiel eine solide Leistung gezeigt und einen Touchdown geworfen. Leider zwei INTs, die aber in der Simulation passiert sind. Er hat in allen Throw Kategorien 80er Wertungen, leider ist die Awarness mit 66 relativ schlecht. Gewonnen haben wir trotzdem! Ich denke, dass die nächsten Jahre Allgemein sehr spannend werden, denn Leute wie Weddle, Yanda und Co. kann ich nicht mehr lange halten bei den astronomischen Gehältern.

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Sa Sep 10, 2016 10:07 pm


BATTLES IN THE NORTH
Chapter 1: Preseason 2016

Diesmal gab es in der Preseason zumindest keine zu großen Schocker. Adrian Peterson verletzte sich zwar gleich im ersten Spiel, war aber pünktlich zur Season wieder fit. Die Spiele liefen gar nicht mal sooo gut und haben noch einige Lücken offenbart.

Personalien:

- Der 34-jährige C Joe Berger (OVR 81) geht zu den Patriots. 2nd Round Pick 2018 und 6th Round Pick 2017 kommen als Ausgleich nach MIN.
- HB Jerick McKinnon (OVR 77) geht für einen 3rd Round Pick 2018 zu den Dolphins. Als Ersatzmann schnappe ich mir den erst 21-jährigen Paul Perkins (OVR 72) aus dem Practice Squad der Redskins, der auch noch über Quick Development verfügt. Könnte ein Rohdiamant werden. Sieht auch aus wie ein Pferd!
- Aus Miami verstärkt außerdem der 24-jährige ROLB Jelani Jenkins (OVR 77) das Team. Die Delfine erhalten einen 3rd Round Pick für den 2017 Draft.
- CB Quandre Diggs (OVR 72) kommt mit 23 Lenzen von den Lions, die dafür einen 4th Round Pick für den 2017 Draft erhalten.

Spiele:

Week 1: @ Bengals - L 20-22
Week 2: @ Seahawks - W 30-27
Week 3: vs. Chargers - W 13-10
Week 4: vs. Rams - L 6-26

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am So Sep 11, 2016 12:12 am


BATTLES IN THE NORTH
Chapter 2: Season 2016

Kurz gesagt: Lief! Im Gegensatz zum Anlauf mit dem leider verlorenen Datensatz blieben die Wikinger größtenteils intakt. Es gab keine richtig großen Verletzungen zu beklagen. Kyle Rudolph hat als Star-TE zwar einige Spiele verpaßt, es ging aber trotzdem gut voran. Die Season spricht mit einer Bilanz von 15-1 klar für sich. Nur den Cowboys ist es gelungen, das starke Team aus Minnesota zu bezwingen. Kleines Highlight: Die Redskins versuchen sich beim Rückstand von 0-7 im zweiten Viertel an einem Fake Field Goal, bei dem Kirk Cousins übel über den Haufen gerannt wird. Folge: 6 Wochen Verletzungspause! Very Happy

Personalien:

- Mit seinen 30 Lenzen fordert mir RT Phil Loadholt (OVR 87) ein bißchen zu viel Kohle, also mal nach Angeboten umgehört. 25 (!) Teams zeigen Interesse, er geht für einen 1st Round Pick im 2018 Draft zu den Cardinals. Als Ersatz hole ich mir den (ebenfalls) 30-jährigen Free Agent Jamon Meredith (OVR 75).
- Kurz bevor die Trade-Deadline durch ist, sichere ich mir - wie im letzten Spielstand schon - die Dienste des 23-jährigen QBs Brett Hundley (OVR 70). Man weiß ja nie! Die Packers erhalten dafür den 27-jährigen MLB Audie Cole (OVR 70), einen 5th Round Pick 2017 und einen 6th Round Pick 2018. Rookie-QB Joel Stave (OVR 63) wird entlassen, um nicht 4 Leute auf der Position mit mir rumschleppen zu müssen.
- Den in der Preseason erworbenen CB Quandre Diggs (OVR 72) schicke ich zu den Steelers. Ich erhalte dafür MLB Vince Williams (OVR 75) und den 7th Round Pick im 2017 Draft.
- RG Jahri Evans (OVR 79) möchte für das restliche Jahr zur "Season-Halbzeit" zwar dreieinhalb Millionen, ist für seine 33 Jahre aber noch ziemlich rüstig: Strength 87, Run Block 78, Pass Block 82. Gebongt!
- WR Cordarrelle Patterson (OVR 73) wird seinen Vertrag nicht verlängern und sein Glück auf eigenen Wunsch woanders suchen. Seine langsame Entwicklung ist hinderlich, aber er hat mit 'nem 92-Speed-Wert ein dickes Argument auf seiner Seite. Er wurde in der Free-Agency-Phase vor dem Draft übrigens von keinem Team verpflichtet. Trottelchen! Ich hätte ihn als Backup weiter in MIN behalten.

Spiele:

Week 1: @ Titans - W 24-0
Week 2: vs. Packers - W 24-17
Week 3: @ Panthers - W 30-27
Week 4: vs. Giants - W 37-27
Week 5: vs. Texans - W 27-20
Week 6: Bye
Week 7: @ Eagles - W 23-17
Week 8: @ Bears - W 27-3
Week 9: vs. Lions - W 17-14
Week 10: @ Redskins - W 28-3
Week 11: vs. Cardinals - W 34-14
Week 12: @ Lions - W 17-13
Week 13: vs. Cowboys - L 24-27
Week 14: @ Jaguars - W 18-15
Week 15: vs. Colts - W 17-14
Week 16: @ Packers - W 21-20
Week 17: vs. Bears - W 24-10

WriSpi-Tabellen-Tracker:

NFC North
1. Minnesota Vikings (15-1)
2. Green Bay Packers (11-5)
3. Detroit Lions (9-7)
4. Chicago Bears (4-12)

AFC North
1. Pittsburgh Steelers (10-6)
2. Cincinnati Bengals (10-6)
3. Cleveland Browns (5-11)
4. Baltimore Ravens (5-11)

Beliebige Werte:

• QB Teddy Bridgewater - 264/411 für 3.506 Yards, 24 TDs und 16 INTs
• HB Adrian Peterson - 1.438 Yards, 14 TDs
• WR Charles Johnson - 842 Yards, 5 TDs
• WR Stefon Diggs - 637 Yards, 6 TDs
• WR Jarius Wright - 605 Yards, 1 TD

Adrian Peterson ist erneut der Rushing Leader, landet aber nur 7 Yards vor Jonathan Stewart von den Panthers.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am So Sep 11, 2016 3:21 pm
Sehr schön Vikings! Gute Moves vom Front Office und eine starke Regular Season und schon sind die Vikings ein dicker Favorit auf die Krone der NFL. Schade das Joel Stave gehen musste, der ist ja schon jetzt eine lebende Legende bei Madden 17 Laughing

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am So Sep 11, 2016 4:07 pm
Ravens Season 2019

Regular Season Schedule

Saints @ Ravens 14:19
Ravens @ Patriots 24:14
Browns @ Ravens 17:38
Ravens @ Falcons 35:13
Ravens @ Steelers 30:24 OT
Ravens @ Bengals 28:31
Raiders @ Ravens 24:31

6-1! Das ist ein sehr gutes Ergebnis, leider habe ich dumm gegen die Bengals verloren. Die waren bei wenigen Sekunden auf der Uhr bei 4th & long und Dalton hat dann ne mega fette Bombe geworfen und ich habe noch verloren, argh. Viel besser lief es gegen die Falcons wo McKenzie (22/27, 289 YDS, 81% Completion, 5 TD, 1 INT) völlig am Rad gedreht hat, haha.

Dummerweise verletzte sich McKenzie im Spiel gegen die Steelers, Mannon hat den Sieg dann aber über die Zeit gebracht. Als ich dann wieder im Menü war, sah ich das McKenzie nun die gesamte Saison ausfallen wird. Teddy bei Haya lässt grüßen! Da auf der Free Agent Liste keine geeigneten Leute zu haben waren, habe ich einen Trade mit den Packers eingefädelt. Ein 7. Runder und einen 3. Runder, dafür habe ich Brett Hundley bekommen.

Vorher habe ich zwei dicke Trades eingefädelt: Forsett ist mit meinem 6. Runder für einen 6. Runder und McMillian (71 OVR, FS) von den Niners gekommen. Außerdem habe ich endlich nen fetten Runningback im Team mit David Johnson. Dafür habe ich den Cardinals einen meiner 3. Runder, einen 7. Runder und einen HB namens Kenneth Dixon (73 OVR) abgegeben.

Standings

AFC North

1. Bengals 6-1
2. Ravens 6-1
3. Steelers 3-4
4. Browns 0-7

NFC North

1. Packers 6-2
2. Lions 4-3
3. Bears 3-4
4. Vikings 2-5
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Mi Sep 14, 2016 6:15 pm
Ravens Season 2019

Regular Season Schedule

Saints @ Ravens 14:19
Ravens @ Patriots 24:14
Browns @ Ravens 17:38
Ravens @ Falcons 35:13
Ravens @ Steelers 30:24 OT
Ravens @ Bengals 28:31
Raiders @ Ravens 24:31
Chiefs @ Ravens 6:23
Ravens @ Broncos 26:13
Ravens @ Browns 23:20
Steelers @ Ravens 17:24
Texans @ Ravens 27:34
Bengals @ Ravens 23:31
Buccanners @ Ravens 31:23
Ravens @ Black Knights 23:13
Ravens @ Panthers 27:28


Standings

AFC North

1. Ravens 14-2
2. Bengals 11-5
3. Steelers 5-11
4. Browns 0-16 (!!)

NFC North

1. Packers 11-5
2. Lions 10-6
3. Bears 7-9
4. Vikings 5-11




Post Season

Wildcard

Bills @ Chiefs 16:35
Lions @ Rams 20:14
Bengals @ Jax 14:17
Redskins @ Panthers 31:25

Divisional Championship

Jax @ Ravens 3:20
Lions @ Cowboys 14:31
Chiefs @ Patriots 31:37
Redskins @ Packers 9:21

Conference Championship

Patriots @ Ravens 10:17
Packers @ Cowboys 27:24

Super Bowl

Ravens @ Packers 38:20

Zum dritten Mal wandert die Lombardi Trophy nach Charm City, zum zweiten Mal für Coach Harbaugh und zum ersten Mal in meinem Save. Die Revanche von "vor zwei Jahren" ist mehr als geglückt und das kuriose ist, dass ausgerechnet Brett Hundley uns zum Titel führt. 3 TDs und kein Pick, guter Junge! Super-Bowl-MVP wird aber David Johnson mit 2 TDs und 169 YDS, gratuliere! Hurns begann durch seinen Touchdown den TD-Regen, leider verletzte er sich für das komplette Spiel nach dem Play und ich bekam Muffensausen. Randle nd Sanders (47 Yds Pass) drehten das Spiel ehe Johnson mit seinen zwei Rushing-TDs das Spiel im letzten Viertel perfekt machen konnte.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Mi Sep 14, 2016 7:10 pm
Ravens Season 3 Off-Season + Draft

- Star RE Lorenzo Williams (OVR 85, 25 Jahre) wird sich den Browns anschließen und geht zusammen mit einen meiner Drittrunder rüber. Dafür bekomme ich den, haltet euch fest, FIRST OVERALL PICK und einen 6. Runder. Wow! Williams ist zwar einer meiner Stars, aber ich muss Geld für LT Stanley schaffen und ich habe gerade einen starken Mann für RE gedraftet.
- Ebenso sagt ein weiterer Star Adieu! Marshall Yanda (OVR 90, RG) geht mit einem 4. Runder zu den Buccaneers, dafür kommt als Ersatz Ali Marpet (OVR 81, RE) der gefühlte zehn Jahre jünger ist. Außerdem gibt es noch nen 5. Runder für mich. Alles richtig gemacht!
- Der nächste Großverdiener mit einem Jahr Restvertrag ist weg! Jimmy Smith (OVR 76, CB, 31 Jahre) geht mit einem 5. Runder zu den Titans, währenddessen bekommen wir den jungen CB Derek Bright (OVR 72) und nen schlechteren 5. Runder.
- Meine Free Agents Move waren: Colin Kaepernick (OVR 72, QB), Tyler Marcodes (OVR 72, LOLB), Daryl Worley (OVR 72, CB), Dion Bailey (OVR 76, SS), Ryan Sanzenbacher (OVR 76, P)

Ich überlege noch Star FS Eric Weddle zu traden, aber da bin ich mir nicht sicher. Gleich drei riesen Stützen abzugeben wäre vielleicht fatal! Andererseits bekomme ich für nen 32 Jährigen dessen Kontrakt ausläuft wohl sonst nie mehr etwas.

Rd. 1, Pick 13: ROLB Kendall Patmon (239, 6'2"', 22, Wisconsin, Prototype) - OVR 81, Superstar Development
Rd. 1, Pick 32: RE Tevita Freeman (307, 6'6'', 22, Michigan State, 4-3 Run Stopper) - OVR 78,  Normal Development
Rd. 2, Pick 64: SS Joey Rowe (208, 6'0'', 22, Texas A&M, Zone) - OVR 73, Normal Development
Rd. 3, Pick 77: MLB Terrell Stoutmire (248, 6'2", 22, Syracuse, 3-4 Tackler) - OVR 72, Normal Development

Endlich jemand mit Superstar Development und dann gleich mein Suggs Ersatz! Hammer! Suggs wurde übrigens direkt in die Hall of Fame eingeführt, haste dir verdient Dicker!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Mi Sep 14, 2016 9:41 pm
Na endlich mal wieder ein Shaya-Sieg, die Playoff-Dominanz der Packers ist gebrochen! Cool Der 1st Round Pick ist der Wahnsinn. Nach deinen riskanten Trades und Cuts besteht schon langsam wieder eine solide Basis für einen Team-"Umbau". McKenzie dürfte ja nun auch endlich wieder fit sein und unter Beweis stellen, daß er zu den besten jungen QBs zählt. Schön zu sehen, daß dem Ex-Packer Hundley (jetzt auch Ex-Raven?) im entscheidenden Moment nicht die Nerven durchgegangen sind.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Mi Sep 14, 2016 9:54 pm
Ohja ganz vergessen: Hundley habe ich nicht verlängert! Der gute Kerl wollte erst etwas mit 14M Dollar im "Total", nach dem Super Bowl Sieg waren es dann über 25M sogar. Hundley ist nun ein New York Jets, ich denke er hat bewiesen das er es kann.. Nur nicht für das Geld bei mir im Team! McKenzie ist wieder fit, im ersten Preseason Spiel haben er und Kaepernick die Cardinals dominiert. Kopfschmerzen bereitet mir die jetzige Saison, die ähnlich ablaufen wird wie bei dir: Viele ehemalige Draft Picks laufen aus und sind Stammkräfte, zudem werden Eric Weddle und andere Stars auslaufen.

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Mi Sep 14, 2016 9:56 pm


BATTLES IN THE NORTH
Chapter 3: Postseason 2016

Nach der starken Season ereilt mich dann doch wieder das Verletzungspech. Ausgerechnet Adrian Peterson fällt gleich die ganze Postseason aus und scheint seine alten Knochen im Spiel kaum noch schonen zu können. Dazu ist mit Kyle Rudolph mein bester Tight End und neben Diggs liebster Paßempfänger bis zum Super Bowl beim Onkel Doc.

Eben so weit kommen wir dann gar nicht erst. In der Conference Championship bestrafen mich die Seahawks für jeden noch so kleinen Fehler nach allen Regeln der Kunst. Eine Aufholjagd mißlingt, schon zu Beginn des vierten Viertels ist das Ding so gut wie gegessen. Der erste Super-Bowl-Sieg des neuen Savegames geht an die Pittsburgh Steelers, die sich am letzten Wochenende knapp gegen die Fischadler durchsetzen. Auch wenn weder Wikinger noch Raben im Endspiel standen, gab es immerhin wieder ein schönes Duell der beiden North-Divisionen.

Wild Card Round:
Bengals @ Titans 20-17
Packers @ Seahawks 19-34
Jets @ Raiders 23-27
Rams @ Panthers 21-35

Divisional Round:
Bengals @ Patriots 24-19
Panthers @ Vikings 9-17
Raiders @ Steelers 10-45
Seahawks @ Cowboys 36-14

Conference Championships:
Bengals @ Steelers 20-35
Seahawks @ Vikings 23-14

Super Bowl:
Steelers @ Seahawks 20-17

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Mi Sep 14, 2016 10:26 pm


BATTLES IN THE NORTH
Chapter 4: Draft 2017

QB Shaun Hill und CB Terence Newman hängen die Jerseys an den Nagel. Keine große Überraschung zum Glück, sind beide doch nicht mehr die Jüngsten. In der Free Agency sichere ich mir vor dem Draft P Sam Martin für 5 Jahre. Er ist etwas besser als Jeff Locke, den ich vorher in die Wüste geschickt habe. Der Bursche bekam sogar noch einige Angebote, ich weiß allerdings gerade nicht mehr, wo er untergekommen ist.

Durch den Draft wird Minnesota von folgenden Neu-Wikingern verstärkt (in den eckigen Klammern ist ihr "tatsächlicher Wert" vermerkt):

Rd. 1, Pick 30: ROLB Shamell Kincade (230, 6'5'', 22, Louisville, Prototype) - OVR 79, Quick Development [#18]
Rd. 2, Pick 62: SS Samuel Morrah (211, 6'3'', 22, Miami, Prototype) - OVR 78, Normal Development [#37]
Rd. 3, Pick 94: HB Nevin Delmas (213, 5'9'', 22, Bowling Green St., One Cut) - OVR 70, Normal Development [#113]
Rd. 6, Pick 188: LE Rafael Wroten (294, 6'3'', 22, Hawaii, 3-4 Run Stopper) - OVR 70, Normal Development [#149]
Rd. 6, Pick 190: WR Asher Aikens (197, 5'10'', 23, Miami, Route Runner) - OVR 69, Normal Development [#180]
Rd. 7, Pick 222: QB Ryan Acosta (223, 6'3'', 24, Penn, Balanced) - OVR 57, Normal Development [#446]

Gerade der 1st Round Pick ist sehr, sehr gut gelaufen. Shamell Kincade wird sofort den zweimaligen Pro-Bowler und langsam gut in die Jahre gekommenen Chad Greenway ersetzen. Der ist auch eigentlich mehr aus Nostalgiezwecken überhaupt noch im Team. Auch Samuel Morrah ist als später 2nd Rounder mehr als solide. Zwar "nur" normale Entwicklung, aber mit 22 immerhin schon OVR 78.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Mi Sep 14, 2016 11:00 pm


BATTLES IN THE NORTH
Chapter 5: Preseason 2017

Dieses Jahr etwas erfreulicher! Matt Asiata verschiebe ich von HB zu FB, wo er mir auf lange Sicht bessere Dienste erweisen wird. Durch den Abgang von Shaun Hill hole ich mir Robert Griffin III, der den immer noch unter Vertrag stehenden Brett Hundley als designierten 2nd String ablöst. In der Preseason gefällt mir RGIII sehr gut. Dynamischer Kerl, der sich recht ähnlich wie eine abgespeckte Version von Teddy spielt. Er bleibt dann aber doch wieder RGIII und verletzt sich erst mal für sechs Wochen.

Auch Asher Aikens, den ich mir als 6th Round Pick aus dem Draft geholt habe, ist auf der WR-Position tatsächlich eben das, als was er verkauft wurde: ein verläßlicher, wenn auch nicht spekulärer Route Runner. HB Nevin Delmas, 3rd Round Pick aus dem Draft, präsentiert sich vielfältig und fängt in einem Spiel gleich zwei TD-Pässe.

Hier meine Notizen bezüglich der ...

Personalien:

- Der 23-jährige Ronald Darby (OVR 79) verstärkt unseren CB-Corps. Nach Buffalo gehen dafür der 24-jährige WR Jordan Payton (OVR 63) und ein 3rd Round Pick für den 2018 Draft.
- Wiedervereinigung alter Louisville-Kameraden: Teddy freut sich über seinen altbekannten WR-Buddy DeVante Parker (OVR 80), der mit seinen 24 Lenzen die Dolphins verläßt. Miami freut sich über den 27-jährigen MLB Vince Williams (OVR 75) und einen 5th Round Pick 2019.
- Die Browns haben sich im Draft einen 22-jährigen QB mit OVR 80 gesichert, ich nehme ihnen dafür einfach mal Robert Griffin III (OVR 74) ab. Scheint mir ein guter Backup zu sein, auch wenn er sich ständig verletzt. Nach Cleveland geht dafür ein 4th Round Pick für den nächsten Draft.
- Mit WR Josh Doctson (OVR 80) kommt das nächste Talent nach Minnesota. Erst 24 Jahre alt, First Round Pick 2015. Die Redskins erhalten DT Kenrick Ellis (OVR 74) und einen 5th Round Pick 2018.
- Mein 27-jähriger WR Jarius Wright (OVR 76) wäre durch die Signings ohnehin schon in der zweiten Reihe gelandet. Fünf Teams melden Interesse an. Die Texans bieten einen 2nd Round Pick 2019 an und erhalten den Zuschlag.

Spiele:

Week 1: vs. Saints - W 20-17
Week 2: @ Colts - W 38-10
Week 3: @ Chargers - W 45-20
Week 4: vs. Bengals - W 31-6

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Mi Sep 14, 2016 11:44 pm


BATTLES IN THE NORTH
Chapter 6: Season 2017

Auf eine funktionierende Season war einmal mehr Verlaß! Teddy Bridgewater hat sich von Quick auf Superstar Development entwickelt und mal wieder untermauert, warum nur er der Franchise-QB der Zukunft sein kann. Bei Adrian Peterson sah es dafür meh aus. Irgendwann zwischen Woche 9 und 12 ließ er mich mal wieder für den Rest der Season im Stich, da fehlt nun doch langsam das Vertrauen.

Die Season endet erneut 15-1, ganz bitter verliere ich wie in den Playoffs davor gegen die Seahawks. Ansonsten ist die Season eher von, Chris hat es schon erwähnt, der ganzen Vertragsgeschichte bestimmt. Aus dem 2013 und 2014 NFL Draft muß mit gleich drei 1st Round Picks und absoluten Knüllern verhandelt werden: Sharrif Floyd, Anthony Barr und Teddy Bridgewater, alles wichtige Grundmauern des aktuellen Teams. Mir gelingt nicht alles.

Pesonalien:

- MLB D'Qwell Jackson (OVR 77) ist mit 33 Jahren schon mindestens steinalt, verläßt die Cowboys aber für einen 7th Round Pick im 2018 Draft.
- RG Alex Boone (OVR 81, 30 Jahre) wird von den Rams gebraucht und geht für einen 2nd Round Pick für den 2019 Draft nach Los Angeles.
- RT Jack Conklin (OVR 81, 23 Jahre) kommt von den Titans für einen 3rd Round Pick 2018 und einen 4th Round Pick 2019.
- RE Danielle Hunter (OVR 76, 22 Jahre) wird stark umworben. Er ist bei mir nur Backup und hat keine so große Chance, diesem Status so schnell zu entfliehen. Er setzt seine Karriere für einen 2nd Round und 7th Round Pick für den 2019 Draft bei den Ravens fort.
- Trade-Deadline-Torschlußpanik: C John Sullivan (OVR 84, 32 Jahre), dessen Vertrag ohnehin ausläuft, geht für einen 2nd Round Pick für den 2019 Draft zu den Saints. SS Andrew Sendejo (OVR 78, 29 Jahre) spielt fortan für einen 3rd Round Pick und 7th Round Pick für selbigen Draft bei den Niners. Als Ersatz für Sullivan hole ich mir gleich mal C Weston Richburg (OVR 87, 26 Jahre) von den Giants. Dafür gehen zwei 2nd Round Picks und ein 7th Round Pick für, genau, eben diesen Draft.
- AUSSERDEM: Mittlerweile so viele Picks angehäuft, daß was Großes gehen muß. WR Allen Hurns (OVR 87, 25 Jahre) kommt von den Jaguars. Nach Jacksonville gehen 1st und 2nd Round Picks 2018 sowie ein 3rd Round Pick 2019. Einen besseren jungen Mann bekomme ich eh nicht aus dem Draft!

Verträge:

... ausnahmsweise nur wegen Relevanz!

- LOLB Anthony Barr (OVR 90, 25 Jahre) unterschreibt für 7 Jahre und kassiert insgesamt verdiente (!) 99,5 Millionen.
- HB Adrian Peterson (OVR 90, 32 Jahre) verlängert 2 Jahre für insgesamt 19,3 Millionen. Besser als erwartet.
- QB Teddy Bridgewater (OVR 85, 24 Jahre) bleibt 5 Jahre lang in MIN, verdient dabei 93,4 Millionen. Muß ich nix zu sagen!
- ABER: CB Xavier Rhodes (OVR 79, 27 Jahre) testet nach nicht optimal gelaufenen Vertragsverhandlungen lieber die Free Agency. DT Sharrif Floyd (OVR 85, 25 Jahre), QB Robert Griffin III (OVR 74, 27 Jahre) und ROLB Chad Greenway (OVR 76, 34 Jahre) schließen sich ihm an.

Spiele:

Week 1: vs. Saints - W 21-0
Week 2: vs. Packers - W 31-16
Week 3: @ Bengals - W 27-24
Week 4: @ Panthers - W 17-10
Week 5: @ Seahawks - L 20-38
Week 6: vs. Lions - W 20-3
Week 7: vs. Falcons - W 27-10
Week 8: @ Browns - W 20-3
Week 9: Bye
Week 10: @ Lions - W 20-10
Week 11: vs. Cowboys - W 23-20
Week 12: @ Buccaneers - W 24-17
Week 13: vs. Bears - W 25-18
Week 14: vs. Steelers - W 31-26
Week 15: @ Packers - W 29-10
Week 16: vs. Ravens - W 22-15
Week 17: @ Bears - W 24-19

WriSpi-Tabellen-Tracker:

NFC North
1. Minnesota Vikings (15-1)
2. Green Bay Packers (9-7)
3. Detroit Lions (8-8)
4. Chicago Bears (7-9)

AFC North
1. Cincinnati Bengals (13-3)
2. Pittsburgh Steelers (8-7-1)
3. Cleveland Browns (8-8)
4. Baltimore Ravens (6-10)

Beliebige Werte:

• QB Teddy Bridgewater - 277/393 für 3.848 Yards, 31 TDs und 10 INTs
• HB Adrian Peterson - 1.055 Yards, 4 TDs
• WR Allen Hurns - 1.030 Yards, 3 TDs (nicht ausschließlich für MIN)
• WR Stefon Diggs - 862 Yards, 5 TDs
• TE Kyle Rudolph - 744 Yards, 11 TDs

Teddy Bridgewater wird als Best QB der NFC prämiert, Blair Walsh außerdem als bester Kicker.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Do Sep 15, 2016 12:04 am


BATTLES IN THE NORTH
Chapter 7: Postseason 2017

Ja, Arschlecken! Und nicht das angenehme. Schon in der Divisional Round ist Schluß. 6 (!!!) Turnovers gegen die Packers schlagen ein wie Bombe. Da ist dann dementsprechend nix mehr zu holen. Im Super Bowl sind besagte Green Bay Packers über die Kansas City Chiefs siegreich.

Wild Card Round:
Steelers @ Texans 31-30
Buccaneers @ Cowboys 34-40
Chiefs @ Dolphins 24-21
Packers @ Panthers 17-12

Divisional Round:
Steelers @ Chargers 35-21
Packers @ Vikings 31-14
Chiefs @ Bengals 28-10
Cowboys @ Seahawks 21-52

Conference Championships:
Steelers @ Chiefs 21-38
Packers @ Seahawks 49-21

Super Bowl:
Packers @ Chiefs 35-31

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Madden NFL 17

am Do Sep 15, 2016 11:59 am


BATTLES IN THE NORTH
Chapter 8: Draft 2018 [Season 3]

Durch eine mehr oder weniger glückliche Fügung war ich plötzlich im Besitz des allerersten Picks. Der war bei der aktuellen Klasse nur leider überhaupt nicht notwendig, weil die als "sehr gut" eingestuften Jungs absolut keine Bedürfnisse meiner Wikinger abgedeckt haben. Da es keine Angebote für den Pick gab, hab ich dann etwas "schlechter" wählen müssen.

So ging's aus:

Rd. 1, Pick 1: LE Keshawn Spragan (297, 6'7'', 23, Louisville, 3-4 Versatile) - OVR 78, Normal Development [#24]
Rd. 2, Pick 35: CB Deron Bowie (210, 6'4'', 23, Alabama, Prototype) - OVR 76, Slow Development [#62]
Rd. 4, Pick 98: RG A.J. Richmond (308, 6'4'', 23, Oregon State, Balanced) - OVR 73, Quick Development [#86]
Rd. 4, Pick 115: MLB Wayne Sharper (243, 6'2'', 21, Clemson, Prototype) - OVR 77, Normal Development [#45]
Rd. 5, Pick 147: RG Nathan Spoon (311, 6'4'', 22, UCF, Zone Blocking) - OVR 70, Normal Development [#146]

Diesmal eher so lala. Spragan geht dicke klar, aber ich hätte ihn wahrscheinlich auch noch bekommen, hätte sich irgendein Team um den ersten Pick bemüht. Bei Bowie ist das Problem offensichtlich, ein junger CB im oberen 70er-Bereich schadet trotzdem nie. Mein "Liebling" des Drafts ist Sharper. In der vierten Runde noch einen 21-jährigen MLB mit OVR 77 zu finden ... jau, nehm ich! Smile

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

Gesponserte Inhalte

Re: Madden NFL 17

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten