Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

wXw We Love Wrestling Tour 2017

am So Dez 18, 2016 3:15 pm

Die wXw geht ab Januar wieder auf Wanderschaft und diesmal eröffne ich direkt den Post! Der letzte Thread wurde eigentlich immer relativ zeitnah mit Informationen gefüttert, was für uns keine Selbstverständlichkeit ist, haha. Die wXw hat wieder einige neue Tourstopps zu bieten, beispielsweise Ilsenburg, Hipoltstein oder auch die englische Millionenmetropole London.

Ich habe das Design am letzten Thread gehalten, weil dieser doch sehr dufte war. In Köln versuche ich diesmal bei beiden Events vor Ort zu sein, und irgendwie würde mich das Carat mal reizen. Drei Tage sind nicht ohne, dazu kommt noch mein Arbeits bzw. dann der Prüfungsstress, aber könnte mir vorstellen 2017 endlich beim Carat anwesend zu sein. Ansonsten peile ich das Tourfinale an!

Die Zeugen WriSpis auf Catch-Mission:

am 11.02. in Köln: Show
am 29.04. in Frankfurt: Sephi
am 01.07. in Köln: Show, Sephi & deXXXa

Match-Empfehlungen:

Jeder WriSpi-ling ist herzlich eingeladen, die Liste zu erweitern oder bereits bestehenden Kämpfen eine Wertung oder Stimme hinzuzufügen! Einfach hier im Thread posten bzw. Show oder mich anderweitig anhauen -- je mehr, desto besser! In den eckigen Klammern ist vermerkt, wer dem jeweiligen Match eine Empfehlung ausgesprochen hat. Es geht nicht um zwangsläufigen "Meltzerismus" oder Kobashi-Misawa-Klassiker, sondern einfach nur um Kämpfe, die Euch aus welchem Grund auch immer positiv in Erinnerung bleiben werden. Oder anders: Was würdet Ihr jemandem empfehlen, der nicht die Zeit hat, jeden Event zu schauen?

Reviews:

Sonstiges:

Announcements

17.12.2016 - We Love Wrestling Tour Match Announcements
18.12.2016 - Road To 16 Carat Gold League

ask.cmj

19.12.2016 - ask.cmj Vol.91 - wXw auf dem WWE Network

16.01.2017 - ask.cmj Vol. 92 - Der englische Markt & der wXw YouTube Kanal
23.01.2017 ask.cmj Vol. 93 - wXw auf dem WWE Network
30.01.2017 - ask.cmj Vol. 94 - Ist bei wXw alles super, solange der Gewinn stimmt?

06.02.2017 - ask.cmj Vol. 97 - Beck wäre nicht ins Dojo aufgenommen
13.02.2017 - ask.cmj Vol. 96 - Lucha Underground

Shotgun

05.01.2017 - wXw Shotgun #288 - Meet The Champ
12.01.2017 - wXw Shotgun #289 - Back To The Roots
19.01.2017 - wXw Shotgun #290 - Ungeklärte Fragen nach Back to the Roots
26.01.2017 - wXw Shotgun #291 - Face-Off Interview


Zuletzt von Chris am Do Feb 23, 2017 10:29 pm bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am So Dez 18, 2016 3:18 pm
Die wXw hat direkt zwei freshe Videos für die neue Tour gepostet, zum einen ein Matchannouncement Video und ein Video zum Teilnehmerfeld der "Road To 16 Carat Gold"








Vor allem die Road To 16 Carat erstrahlt im neuen Glanz, denn es gibt nun ein "europäisches" Turnierbaumsystem wie im Fußball, das Block System ist wohl Geschichte. Ganz krass wie ich bin, tippe ich auf Mack vs. Colen im Finale in München. Cool
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Mo Dez 19, 2016 6:42 pm


Sorry ich habe gerade alle Fragen abgetippt und dann kam ich auf ne Taste und alles war weg Evil or Very Mad
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Fr Jan 06, 2017 3:22 pm


wXw schrieb:Wir eröffnen 2017 mit der ersten Ausgabe von wXw Shotgun nach der Winterpause und was für einen Inhalt haben wir. Der Main Event heute Abend ist wXw Shotgun Champion David Starr mit einer Titelverteidigung gegen den ehemaligen Champion Tyler Bate. Außerdem trifft Francis Kaspin auf Jaxon Stone.

Das ist natürlich nicht alles. In der letzten Ausgabe vor der Winterpause haben wir gesehen, wie WALTER nach Marty Scurlls Titelgewinn zum Ring wollte, aber aufgehalten wurde. Axel Dieter Jr. wurde dann der neue Unified World Wrestling Champion. Heute stellt WALTER den Geschäftsführer Christian Michael Jakobi zur Rede. Axel seinerseits trifft backstage auf seinen Vorgänger als Champion. Außerdem haben wir heute das erste richtige Interview von Ilja Dragunov und noch so viel mehr...

Ich finde die "Konfrontation" von CMJ und Walter im Auto sehr interessant. Das ganze ist irgendwie so geil wie Ringkampf sich da gegenseitig zerfleischen und auch ans Business gedacht wird. Das CMJ Walter nun quasi die Idee gegeben hat mit Carat, Leute das ist simpler Mist der mich aber gut weggeblowt hat irgendwie. Ich finde die Uneinigkeit sehr interessant.

Kaspin wird vom Cerberus malträtiert, haha. Das war auch ne nette Szene, vor allem weil Bones nun mal wieder zum Psycho mutiert. So hat der gute John auch für mich mal wieder ein bisschen mehr Interesse gewonnen. Ilja nun auch auf deutsch unterwegs, musste ja auch langsam mal kommen. Fand es ungewohnt, aber überhaupt nicht scheiße oder "komisch". Ilja kann das!

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Mo Jan 09, 2017 4:09 pm
War echt gut gemacht, aber mir kommt der angedeutete Split schon zu schnell...

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Di Jan 17, 2017 10:44 am


wXw schrieb:wXw Back to the Roots XVI ist nur noch zwei Tage weg. Der erste Marquee Event in 2017 wird ein absolutes Spektakel darstellen. Shotgun 289 bringt euch up to date.

Alpha Female, Melanie Gray und Marius van Beethoven treffen sich nicht nur im Ring, sondern auch backstage vor dem allerersten Ladies Steel Cage Match Deutschlands. WALTER findet eine große Überraschung heraus. Adam Polak antwortet auf Ilja Dragunov. Und wie gehts eigentlich Axel Dieter Jr. nach dem Beatdown letzte Woche?

Shotgun PLUS exklusiv auf wXwNOW hat drei volle Matches:
* wXw Shotgun Championship: David Starr vs. Michael Elgin
* Absolute Andy vs. WALTER
* Alpha Female vs. Melanie Gray
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Di Jan 17, 2017 10:56 am


- Was hälst du von den Bemühungen der WWE auf dem englischen Markt?

- Warum streicht ihr Shotgun und wollt auf kürzere Clips setzen?

- Was ist der Sinn einer Alkohol Flat auf dem VIP Balkon in OB?

Sechs schnelle Dinger

- Was sagst du dazu das Chris Hero zurück bei WWE ist?

- Wenn du an deine bisherige Karriere zurück denkst, was war der schönste Moment?

- Ist Da Mack im Doghouse der wXw?

- Welcher Name gefällt dir besser? Tommy End oder Alistair Black?

- Tritt Marty Scurll nochmal für wXw auf?
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Do Jan 19, 2017 3:16 pm
Am 11. Februar ist die wXw in Köln, habe ne Karte für mich bestellt. Cool
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Fr Jan 20, 2017 9:26 am
Coole Sache, dieses Mal hoch verlegt oder? Hätte auch wieder Bock auf Wrestling. Nur ist bei mir nix und hab so blöde freie Tage. Very Happy

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Fr Jan 20, 2017 2:57 pm


wXw schrieb:wXw Back to the Roots XVI hat mehr Fragen gestellt als beantwortet. Beim heutigen Shotgun gehen wir diesen Fragen auf den Grund. Was ist wirklich vor und nach dem Event in Oberhausen passiert?

Außerdem haben wir Announcements für das Feature Event in London, für Dead End und für True Colors.

Bei Shotgun diese Woche: Da Mack & Hakuto vs. Chris Brookes & Travis Banks. Exklusiv bei wXw Shotgun PLUS gibt es David Starr vs. Sami Callihan um die wXw Shotgun Championship von Rockstar Pro aus den USA.
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Fr Jan 20, 2017 9:46 pm
Boa, komme gar nicht mehr dazu Shotgun zu schauen. Irgendwie juckt mich die wXw gerade sehr wenig. Keine Ahnung warum...

Fand bei ask cmj die YouTube Logik rund um Shotgun irgendwie seltsam. Naja mehrere kleine Videos sind ja auch ok.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Fr Jan 20, 2017 11:09 pm
Das große Problem der Organisationen, die professioneller werden möchten. Die Events werden zwar inhaltlich besser, verlieren dadurch aber eben auch an Spannung. Bei wXw fehlen mir die gefährlichen Charaktere. Kamen früher HATE oder TJ zum Ring, war völlig klar, daß gleich irgendwas Irres passieren wird. Ähnliches gilt für die vielen Gäste von El Generico über Bryan Danielson bis hin zu Danny Havoc oder Drake Younger. Waren die da, gab es "must-see material". Es war gar nicht so schlimm, daß dann eben die Undercard scheiße war. Heute ist es andersrum: Die Cards haben kaum mehr nennenswerte Schwachstellen, aber mir fehlt dieses Element der, ja ... "Unwissenheit" darüber, was mich gleich erwarten könnte. Stattdessen plätschern Events monoton vor sich hin, sind dabei viel besser als früher, aber nicht mehr aufregend.

Bei "Back To The Roots XVI" wurde das auch wieder deutlich. Melanie gegen Alpha Female war ein grandioses Spektakel mit Blut und wilden Szenen. Da wXw im Vergleich zu früher mit Handbremse läuft, verfehlt es für mich aber im Endeffekt das eigentliche Ziel. Der ganze Angle um Reich & Schön und die vermasselte Hochzeit ist bei Zeiten so trashig, daß ich die Charaktere eher niedlich als bedrohlich finde. Nach dem Kampf dachte ich "Respekt, Melanie" statt "Marius gehört die Fresse poliert". Selbst bei einem so krassen Angle werde ich nicht emotional abgeholt, obwohl ich ihn sogar richtig gut gemacht und (auf positive Weise) geschmacklos finde. Hätte, als Beispiel, TJ früher seine Freundin im Ring heiraten wollen, nur um dann plötzlich von Polak niedergemetzelt zu werden ... heilige Scheiße, hätte mich das gepackt. Aber heute sind von Kaspin bis Walter einfach alle so unglaublich putzig. Wie soll ich diesem sympathischen Haufen böse Angles und Storylines abnehmen?

Die einzige Ausnahme ist für mich Cerberus. Dragan, Ilja und Polak kommen so irre rüber, denen nehme ich die verrückte Drogen-Story ab.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Sa Jan 21, 2017 10:13 pm
Jup! Das was du sagst ist nahezu komplett richtig. "deXXXa", aka Domi, war das erste Mal seit den letzten NOAH Shows bei wXw und war zwar unterhalten, aber hat auch ein völlig anderes Bild als damals. Er fand bspw. nur Al-Ani von den "neuen" richtig gut (und ADJ, aber den kannte er noch und fand ihn grandios) und war emotional eigentlich auch völlig kalt gelassen. Kann ich völlig nachvollziehen. Mir geht's da ähnlich, das angesprochene Ding mit Reich und Schön ist das perfekte Beispiel dafür. Eine Story die mich sowas von absolut kalt lässt und das obwohl zwei Kölner sogar involviert sind. Allgemein lassen mich die Stories sowas von kalt, früher wäre ich bei HATE gegen Drake, die sich gegenseitig die Mutter beleidigen, schon völlig stei gegangen.

Man weiß einfach immer was passiert, die Tourstopps sind für das lokal Publikum super, aber sie tun wXw in Sachen Spannung absolut nichts. Du weißt einfach immer, dass nur etwas bei den "Marquee Events" passiert und da war jetzt die Anniversary Show im Titelmatch auch völlig vorhersehbar.

Kaspin ist zwar supergut für ein Jahr Ringerfahrung, aber 2Face bspw. nehme ich einfach tausend Mal mehr ab. Kurios!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Do Jan 26, 2017 6:56 pm





avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Do Jan 26, 2017 8:05 pm
Bin ich eigentliche er einzige der von seiner Art und seinem Outfit Dragan nicht ab kann? Und das ist kein Hass auf einen Heel!

Um Ringkampf bleibt es spannend. Denke bald ist es nur noch Axel und Jakobi. Spätestens nach Carat! Der Beck und Simmons Handschlag hat mir gefallen! Geile Sache. Den Goldjungen nehme ich eh nicht ernst und seine Promos sind mir viel zu viel an Ric Flair oder eben klassische Heels der 80er angelegt. Gar nicht schlecht, aber dann darfst halt sowas wie mit dem König der Löwen nicht sagen...

In letzter Zeit finde ich Melanies Frisur extrem schlimm, der Schnitt und die Farbe lasssn sie wie eine frustrierte Hausfrau Ende 40 wirken.

Aber genug gemeckert, sonst ist ja alles in Butter. Vor allem A4 finde ich echt stark und hoffe hier auf keinen Split am Ende. Deutet aber zum Glück nichts darauf hin...

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
Gesponserte Inhalte

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten