Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Fr Jan 27, 2017 2:55 pm
Ich mag Dragan! Very Happy Seine Rolle als fieser Drogenverticker ist herrlich unangebracht. Dazu ist er genau diese Schmock-Type, der ich einen Heel dieser Art abnehme. Ich will sehen, wie der Vogel seine Abreibung bekommt! Auch Show hat mehrfach beschrieben, Cerberus kacke zu finden, für mich sind sie derzeit das absolute Highlight bei wXw. Die Drogengeschichte ist interessant. Gerade jetzt, wo Polak einen krassen gesundheitlichen Rückfall erlebt hat, Ilja eigene Wege geht und Dreissker zurückgekehrt ist. Mich juckt, wie das weitergeht. Richtig schlimm finde ich dafür auch bei dieser Tour das Geschehen um die Unified World Wrestling Championship. Die nervtötende ewige Dreierkonstellation um Simmons, Bones und Andy war noch durch das Aus von Beck begründet. Aber diesmal? Es ist noch schlimmer.

Axel ist ein Heel, der den Titel unfair erhalten hat. Nur wo ist der Face, den ich bejubeln soll? Wir haben Scurll, der kein Guter ist, nur weil er ein geiler Typ ist. Sein Charakter ist clever, aber moralisch verdorben. Er hat keine Skrupel, anderen Wrestlern zu raten, gegen die Regeln zu verstoßen. Ich will nicht, daß Scurll Champion wird. Dann haben wir Simmons, der sich langsam an die Spitze gemeuchelt hat und Champion wurde. Als Heel hat er den Titel verloren, weil er von noch größeren Heels abgezogen wurde. Das macht ihn nur eben nicht zu einem Face, genauso wenig wie der Handschlag und das möglicherweise begrabene Kriegsbeil mit Karsten. Ergo: Ich will auch nicht, daß dieser Mann Champion wird. Wer ist "on the outside looking in"? WALTER, den Jakobi sofort an die Spitze pushen könnte, sollte sein Spielzeug Axel ihm langweilig werden. Axel-Simmons bei BTTR war schon nicht interessant, Axel-Scurll wird in England bestimmt gut ankommen und auch gut sein, ist für mich (als Fan!) aber genauso lahm. Die Aussicht auf Axel-Simmons II beim Carat gibt mir den Rest. Kein Interesse, wenn bis dahin storytechnisch nicht noch richtig die Luzi abgeht.

Über einen frühen Split von A4 müssen wir uns wirklich keine Gedanken machen. Für so einen kurzen Run hätten die beiden keine neue Gear, Einzugsvideo, Merch etc. spendiert bekommen.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Fr Jan 27, 2017 9:30 pm
Ne ne ne! Very Happy Ich fand Cerberus kacke als Ilja, Nero und Dragan zusammen waren, seit Ilja weg ist und Dreissker wieder da, geht's für mich auch wieder hoch hinaus. Gefällt mir alles besser als noch im abgelaufenen Jahr.

Habe gestern via Whatsapp schon mit Sephi drüber geschrieben: Marty ist einfach kein Face! Da gehe ich mit dir d'accord. Der Kerl ist halt extrem beliebt, ist aber so schmierig, hinterfotzig und link, dass er einfach kein Face sein kann. Die Unified Championship steht, mMn, seit mehreren Touren extrem im Hintertreffen, denn auch Juniors Titelgewinn ist dann doch nicht so gut verlaufen. Erst fand ich die Nachricht extrem gut, da ich an frische Paarungen gehofft habe, aber Jr. hat den Titel nicht clean gewonnen und auch nicht clean verteidigt, und das gegen Simmons. Jurn ist der absolute Bösewicht der letzten Touren und soll urplötzlich der Jäger sein von Axel und durch den Screw von Axel an MArty (und dem entsprechend den Klau "seiner" Championship, weil er effektiv nicht geschultert wurde) der Face sein? Durch den Handshake von Beck und ihm sehe ich auch nichts: Er hat ihm halt die Hand geschüttelt, that's it. Habe da einfach kein Empfinden, dass das nun mein Face Champion sein kann/soll.

Puh, echt wieder verzwickt. Haben wir letzte Tour die Andy-Bones-Jurn bzw. Beck Sache bemängelt, ist es nun das Ding hier.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Sa Jan 28, 2017 12:50 am
Den Titelgewinn von Axel finde ich weiterhin stimmig. Typisch wXw kann man sich ja zumindest drauf verlassen, daß es einen Payoff geben wird. Es ging "spielerisch" von Simmons-Bones-Andy zu Axel-Simmons-Scurll über. Da gibt's keine Einwände, das wurde gut und clever gelöst. Und gerade die Axel-Scurll-Geschichte reicht weit zurück, siehe Carat etc. Mir fehlt nur ein Grund, einen von ihnen zu bejubeln. Ich mag Organisationen, die von den Rollenbildern abweichen, aber bei wXw fehlt mir - wie damals bei den Dorfevents - immer noch die Balance. Was ist mit den Internet-Fans, die trotzdem mit Guten und Bösen mitfiebern wollen? Wink

Bis Mitte nächster Woche werde ich den Thread meiden, da es den heutigen Event, glaube ich, als Feature bei wXwNOW geben wird. Ab dann meckere ich gern weiter, hehe!

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Mo Jan 30, 2017 6:32 pm


- Ist es sinnvoller, einen volleren Main Event zu haben wie z.B. wXw, wo man auf WALTER, Bones, Dieter, Jurn oder Andy zurückgreifen kann, oder ist es so wie WWE es macht mit Reigns und maximal noch Owens und Rollins besser?

- Du sagst Wrestling ist, wenn man erstmal mit daran arbeitet, ganz anders als man sich es vorstellt. Sind also ein hohes Organisationsvrmögen, Belastungsfähigkeit und Kreativität auf jeden Fall Teil des gewünschten Profils und Wrestling ist ein fast ganz normaler Bürojob?

- Ist es sinnvoller im Herbst seiner Karriere unbedingt bei WWE unterzukommen oder ist es besser, die gesamte Welt nochmal so intensiv wie nie auf eigene Faust zu bereisen?

- Wie selbstkritisch seid ihr im Erfolg? Merkt ihr, wenn was schief läuft? Oder ist alles super, solange die Zahlen stimmen und ihr Gewinn macht?

Fünf schnelle Dinger

- Plant ihr langfristig, das Produkt durch neue Highflyer vielseitiger zu machen?
- Wenn Wrestling-Deutschland die Fußballbundesliga wäre: Welcher Verein wäre die wXw?
- Sind Gimmicks wie Mantaur und Repoman endgültig tot?
- Eure "Making of 16-Carat Gold 2015" Doku war absolut großartig! Wird es eine 16er Version geben?
- Wann gibt es bei wXwNOW die erste Kochshow?
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Mi Feb 01, 2017 8:08 pm


Lass es mal unkommentiert hier erstmal liegen Smile bounce
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Mi Feb 08, 2017 9:02 pm
wXw hat Shortcut To The Top und den PROGRESS Event nach Köln verlegt :O
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Di Feb 14, 2017 4:27 pm







Fragen abgetippt und dann auf die falsche Taste gekommen..Sry :rolleyes:
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Do Feb 23, 2017 10:17 pm
Eben kam noch Frankfurt dazu.

Bin also dieses Jahr in Frankfurt und bei wXw und Progress in Köln.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Mo März 06, 2017 5:12 pm
Das 16 Carat nähert sich mit unheimlichen Schritten und ich gebe mal kleine Prognosen ab:

Robert Dreissker vs. Ilja Dragunov
- Ich glaube das Ilja echt ein Geheimkandidat für ein Finale und/oder Sieg ist. Ich glaube nicht, dass man Dreissker nun auch noch Ilja plätten lässt, nachdem dieser im Dezember den Russen schon wegmeddeln durfte. Ilja als Face klappt, außerhalb von Oberhausen, noch nicht ganz so gut, ein spannendes Carat könnte dies vielleicht ändern.

ACH vs. Mike Bailey
- Keine Ahnung. Ich tippe einfach auf Bailey, weil dieser schon öfters prominent bei wXw eingesetzt worden ist.

Bad Bones John Klinger vs. Paul London
London hat zuletzt Bones besiegt, ich denke das der Klinger jetzt hier gewinnt. Irgendwie ist es immer dasselbe mit John: Er verliert plötzlich zehn Mal am Stück, nur um dann seine "Revanche Story" Tour für Tour zu bekommen.

Cody Rhodes vs. Da Mack
Mack hängt arg in der Luft, die Carat Teilnahme kam etwas überraschend für mich. Sein Gegner ist halt eben Cody Rhodes, und daher glaube ich nicht an einem Mack Sieg.

David Starr vs. WALTER
SCHWER! Ich habe WALTER eigentlich auf der Rechnung für einen Carat Sieg, ABER...David Starr?! Der Kerl is hot, vor allem hier in Deutschland, und ich könnte mir auch einen Sieg von Starr vorstellen.

Donovan Dijak vs. Matt Riddle
Riddle ging in Düsseldorf ab, Riddle hat mehrere Termine nach dem Carat, Riddle sollte gewinnen weil er abgeht. Langt! Dijak mag ich persönlich nicht so gerne, daher ist das hier vielleicht auch ein Sympathie-Pick.

JT Dunn vs. Marius Al-Ani
Ich würde Al-Ani gerne einfach sehen. Ich denke das er großes Potenzial hat, jedoch ist er doch etwas zu klein geraten um die ganz große Nummer zu werden.

Koji Kanemoto vs. Timothy Thatcher
Thatcher wird das Ding machen, und könnte vielleicht auch einer für den Sieg des Carats sein. Warum? Er ist ja schon ein Regular und ich könnte mir irgendwie auch da eine Story sehen zwischen ADJ und Thatcher.
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Do März 09, 2017 5:32 pm
Finde im aktuellen Ask.CMJ die Antwort zu Keel und Aaron echt interessant und widersprüchlich zugleich!

Hab gestern Nacht geträumt das unangekündigt Matt Hardy im Shortcut Match auftauchte. Very Happy

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am Do März 09, 2017 6:13 pm
Ich glaube man stellt sich solche "Trennungen" auch immer etwas komplizierter vor, als es in Wirklichkeit ist. Die Jungs wohnen halt in Hessen und die wXw veranstaltet nun mal mehr als eine Show pro Monat und diese nicht mal mehr in NRW only. Habe das Video mal hier reingefügt.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am So März 12, 2017 2:13 am
Wie lässig ist wXw denn bitte? Ich warte gemütlich darauf, das Carat ungespoilert zu schauen, da hauen die Jungs einfach mal einen richtig dicken Fisch im Namen eines YouTube-Videos raus. Vielen Dank! Cool So kann man auch dafür sorgen, wXw Now weniger interessant zu machen. "Carat TV" interessiert keine Sau, die das 'ne Woche später in Ruhe sehen möchte. Ich lese nicht bei Moonsault, ich habe bereits seit Monaten alle wXw-Kanäle bei Facebook auf "stumm" geschaltet, jetzt wird mir ein verficktes Youtube-Abo zum Verhängnis. Argh.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am So März 12, 2017 10:03 am
Das ist halt echt dumm. Aber wXw glaube ich macht sich da keine Gedanken. Wie damals bei Wrestlemania. Very Happy

Tim sagte zu mir Carat TV wird was riesiges was noch nie da war. Für mich sieht das so aus als reden Leute in einem kahl eingerichteten Wohnzimmer über wXw. Die Anzahl der Klicks zeigt auch das wohl wenig Interesse da ist...

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am So März 12, 2017 12:06 pm
So was hat auch 'ne recht geringe Zielgruppe. Die Leute, die vor Ort sind, brauchen kein Carat TV und haben wahrscheinlich keine Zeit dafür. Von den Zuhausegebliebenen wird, kann ich mir zumindest gut vorstellen, die Hälfte wie ich darauf warten, das Turnier in der nächsten Woche bei wXwNOW möglichst ungespoilert schauen zu können. Ist ja eben mittlerweile der Luxus, wenn die Events teilweise schon nach drei Tagen hochgeladen werden.

"Diesdas gewinnt diesdas" ist als Titel einfach unheimlich ärgerlich, weil ich wirklich nicht davon ausgegangen bin, plötzlich wegen eines YouTube-Abos für das Carat gespoilert zu werden. Mittlerweile haben sie es zu etwas im Stil von "Was danach geschah" geändert. DAS ist gut. Warum nicht vorher so?

Mir gehen die ganzen "mimimi, Spoiler"-Kasper extrem auf die Eier und mir ist total bewußt, daß ich gerade selbst einer bin. Aber maaan, ich hab in keinen Foren-Thread gelunzt, alle Benachrichtigungen bei Facebook abgestellt, schaue auch sonst auf keinen (deutschen) Wrestlingportalen vorbei ... und dann bricht mir eine Empfehlung bei YouTube das Genick. Ahhh! Very Happy

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

am So Apr 09, 2017 12:14 pm
Axel verlässt wXw. Sicherlich NXT oder?

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
Gesponserte Inhalte

Re: wXw We Love Wrestling Tour 2017

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten