Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mo Jul 31, 2017 3:15 pm
Statt Triple Powerbomb gibt's den Triple Post: Die Nummer 9 bis spätestens Donnerstag, bitte! Smile

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mo Jul 31, 2017 9:15 pm
So geil, unterschiedlicher könnten unsere Picks nicht sein. Schön, kann aber jeden verstehen. Man muss sagen das Seth in anderen Listen sicherlich weiter oben stehen würde. Aber so Sachen mag ich eben. Auch richtig geil geschrieben von euch. 4 Ligen haben wir quasi schon erwähnt. Very Happy

Bis wann muss Platz 9 kommen geehrter Steffen?

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mo Jul 31, 2017 9:28 pm
Steht einen Post drüber, du Pappnase! Laughing

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mo Jul 31, 2017 9:31 pm
Laughing

Schöne Plätze! Der dickste ist natürlich Haya..äh..Hama! Seth Rollins ist echt ne Sache. Der Kerl hat einfach alles, habt ihr ja schon schön durchgepflügt, ich habe das als Nicht-WWE Gucker auch immer nur am Rande mitbekommen. Ich bin gespannt wie's weitergeht, Platz #9 bei Haya der "echte" erste Pick, wird Gerry den ersten NJPW-Menschen raushauen und was fabriziert Sephi? Jemanden von TNA? Oder wXw?
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mo Jul 31, 2017 9:37 pm
Spoiler, Hornswoggle! Wobei der bei GFW schon geil war als er Spud ins Krankenhaus schlug und dieser meinte er sah das pure Böse in Form dieses Mannes! Very Happy

Hab morgen frei, denke da geh ich evtl. gleich ran.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mo Jul 31, 2017 10:06 pm
Was allgemein die Zeit angeht: Rechnet für den jeweils nächsten Pick am besten einfach drei Tage drauf, wenn der Letzte durch ist. Das sollte wirklich mehr als genug Luft für einen wenigstens kleinen Absatz schaffen. Smile

Die erste "Runde" finde ich ebenfalls sehr gelungen. Neben der Vielfalt gehe ich auch mit jeder Wahl konform. Ich hatte zwar weder Cobb noch Juice oder Seth in Betracht gezogen, mag die aber allesamt und kann absolut nachvollziehen, warum sie bei euch in der Liste gelandet sind.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Di Aug 01, 2017 1:17 am
Zehn Punkte für den ersten Platz, ein Punkt für jede bisherige Wahl, selbsterklärend!

1. Jeff Cobb / Matanza Cueto [LU] (1)
-. Juice Robinson [NJPW] (1)
-. Ryota Hama [BJW] (1)
-. Seth Rollins [WWE] (1)

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Di Aug 01, 2017 10:21 am
Sephirods Top 10:

Platz 9: Drew Galloway / Drew McIntyre


Wenn man das Wort Weltenbummler nutzt, dann kann einem aktuell eigentlich nur der Wrestler Drew Galloway einfallen. Nach seiner WWE Zeit hat Drew quasi die ganze Welt bereist und hat bei IMPACT WRESTLING eine neue Heimat gefunden. Dort wurde er langsam zu einem Face der Company aufgebaut und hat konstant am Mic und im Ring eine starke Rolle gespielt. Hervorzuheben ist auf jeden Fall sein Match gegen Lashley bei Slammiversary und sein Match im Januar 2016 gegen Kurt Angle in England. Beides richtig starke Matches. Durch die neue Führung endete dann sein Weg bei GFW und er ging erneut zur WWE. Dort ist er nun bei NXT und wird vor dem Summerslam Bobby Roode bei Takeover heraus fordern. Es bleibt zu sagen das sich Drew durch seine Zeit fernab von WWE enorm weiter entwickelt hat und sein Potential vollkommen ausschöpfen kann. Ein kleiner Funfact: Drew Galloway war auch Teil des 16 Carat der wXw, einen Tag danach gewann er den World Title von TNA. Dies wäre beinahe nicht passiert, da er Probleme mit seinem Flug hatte. Dies ist auch eine weitere Bestätigung welches Workhorse ein Drew McIntyre oder Galloway ist.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Di Aug 01, 2017 3:37 pm
Sehr viel Gutes über seine Nicht-WWE-Zeit gehört, aber rein gar nichts davon gesehen. Der plötzliche Hype um den Kerl hat mich kalt erwischt. Wird Zeit, ein paar Sachen nachzuholen. Hat jemand neben den TNA-Empfehlungen noch ein, zwei Matches aus seiner Indy-Zeit parat? Bei CAGEMATCH lesen sich Galloway vs. Riddle bei EVOLVE und Galloway vs. Bailey bei PWG ganz interessant.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Di Aug 01, 2017 4:12 pm
Das Riddle Match fand ich seltsam, irgendwie. War für mich nicht Fisch und nicht Fleisch. Hab noch im Kopf das es wenig Aktionen gab und es mehr ein Brawl war. Aber sah es damals zeitnah, war ja kurz vor WM.


Zuletzt von Sephirod am Di Aug 01, 2017 5:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Di Aug 01, 2017 4:35 pm
Okay, Riddle vs. Galloway, Zack vs. Lio, Yehi vs. O'Reilly und Starr vs. Keith Lee klingt schwer danach, als würde der Event demnächst mal auf meinem Bildschirm landen wollen.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mi Aug 02, 2017 12:35 am
Hayabusa Memorial Top 10 Special
#9: Shinsuke Nakamura (WWE)



Bei der Finalisierung meiner Top 10 ist es für den “King Of Strong Style” ganz schön knapp geworden. In den Sinn gekommen ist er mir schnell, danach ging es konstant bergab. Aber zugegeben: Eine Liste ohne ihn hätte sich nicht richtig angefühlt. Denn wenn Shinsuke Lust auf eine große Performance hat, stiehlt er jedem anderen Wrestler auf der Card die Show. Problem: Er hat nicht immer Lust. Und das ist ihm viel zu oft anzumerken. Aber der Reihe nach! Intelligente, kommunikativ begabte und bescheidene Menschen fangen nämlich mit den positiven Dingen an.

An seinen besten Tagen ist Shinsuke ein Wrestling-Komplettpaket aus dem Bilderbuch. Talentiert bis in den kleinen Zeh, beeindruckend charismatisch und hervorragend im Ring. Aus Wrestlersicht stelle ich mir Shinsuke als (Kayfabe-)Albtraum vor. Er ist nicht nur ein Gegner, der deine Offensiven absorbiert, als wären sie nichts. Er lächelt dir auch noch arrogant entgegen und fordert mehr davon – wenn er dir nicht gleich sein Knie in die Magengegend donnert! Nakamura ist einer der Besten darin, die kleinen Details für sich sprechen zu lassen. Jede Aktion hat Hand und Fuß und verfolgt eine klare Strategie: das Gegenüber weichkochen, bis es nicht mehr aufstehen kann oder mental gebrochen ist. Jeder Knee Strike schlägt ein wie eine Bombe, und glaubst du plötzlich doch, seine Herangehensweise erkannt zu haben, steckst du auch schon in einem Cross Armbreaker und ringst mit den Schmerzen deines Lebens. Ich hätte keine Lust auf einen Tanz mit ihm, klare Sache.

Sein effektiver Kampfstil ist die halbe Miete, seine Ausstrahlung die andere. Wenn es jemals einen Japaner gegeben hat, der perfekt zum modernen Anspruch von World Wrestling Entertainment paßt, dann ist es Shinsuke Nakamura. Er schwitzt aus jeder Pore Charisma, trägt einen einzigartigen Look spazieren und hat Mainstream-Appeal wie kein Zweiter. Was er vor den Kameras fabriziert, funktioniert international. Kein Wunder also, daß er selbst bei unserem WWE-verwöhnten Gerry vom Fleck weg einen Stein im Brett hatte. Sogar meine bessere Hälfte ist in Shinsuke verliebt. Ich kann’s ihr nicht verübeln! Wink

Warum also trotz all der Lobhudelei “nur” Platz 9? Weil Shinsuke seit vielen Jahren die Angewohnheit hat, sich auch gern mal auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Ein Houseshow-Bericht im Torch hat es letztens gut auf den Punkt gebracht. Sinngemäß: “Shinsuke war 20 Minuten draußen, hat aber eigentlich nichts gemacht.” Das ist genau die Standby-Version, die er auch bei New Japan zu gern ausgepackt hat. In Osten ist es nicht unüblich, daß die Jungs in den Teamkämpfen nur kurz im Ring stehen, ihre Trademarks abfeuern und entweder das Match beenden oder wieder einen Partner reinschicken. Das ist erst recht okay, wenn du ein abgebrochener Tenzan oder ein immobiler Nakanishi bist. Stehst du allerdings in der Blüte deines Wrestlerlebens, darf es ruhig mehr sein. Wenigstens etwas. Schaffst du es regelmäßig, in diesen Situationen negativ aufzufallen, fehlt es schlichtweg an Lust und Mühe. Das ist nicht gut für einen Wrestler, der ganz oben mitkämpfen und zu den Besten seiner Zunft gehören möchte.

Sein WWE-Aufenthalt ist weit hinter meinen Erwartungen zurückgeblieben. Dabei war er eigentlich typisch: Es gibt einen erstklassigen Einstieg mit dem MOTYC gegen Sami Zayn, danach bleibt es bei einem häufig gutauflegten, selten fantastischen Shinsuke. Vince sieht in ihm momentan einen großen, charismatischen und gut vermarktbaren Japaner, aber keinen Superstar, dem er einen Raketengürtel umschnallen muß. Und, jau, Nakamura hat ihm bisher auch keinen Grund dafür gegeben. Es ist sicherlich unfair, ihn an seinen Leistungen gegen den ewigen Midcarder Dolph Ziggler und McMahon-Projekt Baron Corbin zu messen. Aber hat der Gute bisher gezeigt, es wirklich an die Spitze schaffen und die Extrameile gehen zu wollen? Nope. Und das ist bei seinem Talent eine Verschwendung. Big Match Shinsuke gehört in die Top 3, Standby Shinsuke reißt mich nicht vom Hocker. Rang 9 für “The Artist”!

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mi Aug 02, 2017 9:19 am
Nur Platz 9 für WWE's größten Rock Star?! Du spinnst doch!!! Mad Das zahle ich dir gleich mit meiner eigenen #9 heim!

Spaß bei Seite! Im Grunde liest sich deine Bewertung ähnlich wie meine zu Seth Rollins...nur umgekehrt. Very Happy Du hast sehr viel Positives über Shinsuke zu berichten und ich kann diese Vorzüge allesamt so unterschreiben. Seine Unlust bei Houseshows habe ich weder bei NJPW noch bei WWE mitbekommen, weil ich diese schlichtweg nicht verfolgt habe. Natürlich schade, wenn Leute Geld bezahlen und dann eine halbgare Performance ihres Lieblings mitansehen müssen. Im TV oder bei PPV's die ich selbst gesehen habe, konnte ich diese lasche Einstellung allerdings nicht feststellen. Auch wenn ich natürlich mit dir konform gehe, dass sein bisheriger WWE Run nicht "the yellow from the egg" war. Bei NXT kam er eindeutig besser zur Geltung, doch vielleicht hat man ja heute Nacht bei SmackDown! die Weichen in die richtige Richtung gestellt. Mal sehen...

Ich setze mich gleich mal an meine Nummer 9 und hoffe, diese in den nächsten Wochen präsentieren zu können. Laughing

_________________
The Face that runs the place! Cool
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mi Aug 02, 2017 10:17 am
Golden Boy schrieb:Bei NXT kam er eindeutig besser zur Geltung, doch vielleicht hat man ja heute Nacht bei SmackDown! die Weichen in die richtige Richtung gestellt. Mal sehen...

Das Spektakel möchte ich mir im Laufe des Tages auch noch ansehen. Hoffentlich ungespoilert. So richtig kann ich mir nicht vorstellen, daß die beiden mehr als eine Hand voll Minuten bekommen haben, aber schaun mer mal. Must see ist es so oder so! Wink

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

am Mi Aug 02, 2017 3:53 pm
Tyson King's Golden 10! Cool

#9: Jeff Hardy

Ich sehe vor meinem geistigen Auge schon wie Steffen das Gesicht einschläft, doch Platz 9 geht an meinen Lieblings Spot Monkey. Very Happy

Natürlich war Jeff Hardy nie ein Wrestler im klassischen Sinn. Nichts desto Trotz hat er es geschafft in einer Zeit herauszustechen, in der Leute wie Kurt Angle, Chris Benoit, Chris Jericho, Eddie Guerrero & Co. ihr Unwesen in Vince's Lebenssinn getrieben haben. Sein Charisma machte ihn sofort zum "cooleren" Hardy Bruder, seine ungewöhnlichen Outfits und die ständig wechselnde Haarfarbe hoben ihn vom Rest des Rosters ab und seine waghalsigen Aktionen ließen zahlreiche offen stehende Münder zurück. Seine ersten Sporen verdiente er sich in der Tag Team Szene und sind wir mal ehrlich: Zusammen mit den Dudley Boyz und Edge & Christian haben sie nicht nur das Leiter Match revolutioniert, sondern gleich die ganze Szene wiederbelebt. Das Team X-Treme Gespann mit Lita war extrem populär und hatte immer ein hohes Standing innerhalb des wahrscheinlich besten WWF Rosters aller Zeiten.

Auch nach dem Split der Hardy Boyz, kam Jeff besser in die Gänge als sein Bruder. Vince hat Superstar Potential in diesem charismatischen Enigma gesehen und ihn gegen Leute wie den Undertaker in den Ring gestellt. Zugegeben, der erste Push Versuch ist ein bisschen in die Hose gegangen weil Jeff von seinen "Dämonen" eingeholt wurde. Leider nicht zum letzten Mal! Es folgten der erste TNA Run, der zweite WWE Run, der zweite TNA Run und letztendlich der dritte WWE Run. Die TNA Zeiten habe ich nur recht oberflächlich mitverfolgt, aber vor allem bei seinem zweiten Run war er, aufgrund des überragenden "Broken" Gimmicks seines Bruders, einer der wenigen Gründe um sich auch nur im Ansatz für diesen Scherbenhaufen von Wrestling Company zu interessieren. Sein zweiter WWE Run, inklusive Tag Team Title Run mit Matt und anschließendem Push zum World Heavyweight Champion, hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Jeff ist es gut gelungen seine Stärken gegen Leute wie Edge, Triple H, CM Punk & Co. in die Waagschale zu werfen. Ich für meinen Teil fand mich jedenfalls immer sehr gut unterhalten und habe ihm den Titel von Herzen gegönnt. Im Gegensatz zu heutigen Champions fühlte es sich auch nicht falsch an, ihn mit diesem Titel zu sehen.

Der dritte WWE Run begann mit der triumphalen Rückkehr bei WrestleMania 33. Der größte Pop des Abends spricht Bände darüber, dass die Hardy Boyz noch immer zu begeistern wissen. Ihre Zenit haben sie bestimmt schon überschritten, aber es ist ihnen stets gelungen sich neu zu erfinden und damit relevant und auch interessant zu bleiben. Matt hat mit dem "Broken" Gimmick wohl den größten Schritt gemacht und in den Augen vieler Fans, auch in meinen, einen Jackpot gelandet. Insofern ist es ein bisschen schade, dass wir die Broken Hardyz bei WWE (noch) nicht zu Gesicht bekommen. Jeff hingegen war schon immer ein äußerst kreativer Mensch. Sei es eben durch seine Outfits, Frisuren, Haarfarben, Masken, Gesichtsbemalungen oder Erschaffung neuer Charaktere (z.B.: Willow). Im Idealfall bekommt man jede Woche eine neue Version von Jeff zu sehen, das wirkte auf mich immer sehr erfrischend. Abgesehen natürlich von den Momenten in denen er sich selbst lächerlich gemacht, seine Gegner dadurch respektlos behandelt und die Fans um ihr Geld betrogen hat...Victory Road 2011 vs. Sting comes to mind.

Doch genau diese dunklen Momente gehören ebenfalls zu Jeff Hardy's unkonventionellem Werdegang dazu. Mittlerweile scheint er seine "Dämonen" wieder sehr gut im Griff zu haben und fällt nur noch positiv auf. Man mag von ihm halten was man will, doch er setzt seit knapp 20 Jahren Leib und Seele aufs Spiel um uns Fans zu unterhalten. Er hat sich unzählige Male aus unfassbaren Höhen auf seine Gegner herabgestürzt um die Fans von ihren Sitzen zu reißen. Er hat extrem schmerzhafte Bumps eingesteckt um unvergessliche Momente zu kreieren. Er hat es geschafft bei der vielleicht besten WrestleMania aller Zeiten (17), mit dem vielleicht größten Main Event aller Zeiten (Austin vs. Rock II), die Show zu stehlen! Doch sein vielleicht größter Erfolg ist, dass er noch immer aufrecht laufen und seine Leidenschaft im Ring ausleben kann.

Wie gesagt, Jeff ist kein herausragender Wrestler! Kein Ring General, kein technischer Ausnahmekönner, kein Powerhouse und kein Allrounder. Seine In-Ring Fähigkeiten machen ihn weder einzigartig noch heben sie ihn vom Rest der Masse ab...DOCH alles Andere an ihm schon. Er ist Jeff Hardy! Er ist Willow! Er ist Brother Nero! Er ist meine #9 und ich bin sehr froh, dass ich seine Karriere von Anfang bis zum (hoffentlich guten) Ende miterleben darf.

#LiveForTheMoment

_________________
The Face that runs the place! Cool
Gesponserte Inhalte

Re: Gesucht: Die 10 besten aktiven Wrestler

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten