Teilen
Nach unten
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

WMMA Adventure Island

am Mo Dez 01, 2014 9:40 pm
Da die Demo von WMMA zum greifen nahe ist, kommt dann mal hier der aus RW berühmte Eindrücke und Co. Thread quasi. Hier kann man dann die ganze Sau rauslassen bezüglich WMMA ohne eigenen Thread aufzumachen. Vor allem für die Demo wohl erstmal interessant was die Eindrücke sind.


Zuletzt von Show am Di Dez 09, 2014 8:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Mo Dez 01, 2014 9:55 pm
Schön, daß die Abenteuerinsel zurück ist. Smile

Morgen wird's bei mir zeitlich bestimmt noch etwas eng, aber die ersten Simulationen und Eindrücke werden definitiv gesammelt. Zumindest in den nächsten Wochen werde ich ohnehin noch kein Diary starten, da ich erst einmal abwarte, was Adam alles nachträglich verändert. Und das ist ja immer 'ne ganze Menge! Vor Mitte Januar wird sich das noch gar nicht lohnen. Ich bin jedenfalls heiß wie Frittenfett und freue mich schon, nächste Woche gemütlich simulieren und die ersten Resultate mitschreiben zu können.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Di Dez 02, 2014 8:59 pm
Demo ist online, abgehn! Jetzt wird getestet und gewerkelt

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Di Dez 02, 2014 11:27 pm
Den fehlenden "Quick Fight Mode" finde ich beim Modden gerade schon echt wild. Neutral

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Mi Dez 03, 2014 3:40 pm
Nicht viel getestet gestern, eine Show mit ALPHA-1 gebookt. Manches ist nicht mehr so übersichtlicht im ersten Moment, jedoch ist das ganze Interface einfach nur grandios. Sieht alles viel moderner aus, gefällt mir von den Farbspielen her, auch besser als TEW.

Und: Hassan Fezzik wurde enttrohnt!!!111elfelf

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Mi Dez 03, 2014 8:08 pm
Wollte gerade einen GAMMA Event booken und wer verletzt sich? James Foster der Heavyweight Champion. Das ist bisher echt pur Kackjes. Das sind mir in zwei Monaten Simulation bisher viel zu viele (wichtige) Verletzungen

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Do Dez 04, 2014 1:39 am
Das geht prozentual gesehen allerdings noch völlig klar. Wenn man jetzt bedenkt, was die UFC im letzten Jahr für ein Verletzungspech hatte ... dagegen ist das noch Pipifax. Smile Ich fand's in den ersten Testereien teilweise auch sehr störend. Wenn aber durch die Bank etwa 10 bis 15 Prozent der angesetzten Kämpfe ausfallen, ist das schon realistisch. Zumindest anfangs sind wieder so viele Leute auf Top-Niveau, daß sich selbst ein verletzter Champion sehr einfach ausgleichen läßt. Bei einem längeren Spiel könnte das jedoch hyperärgerlich werden. Genervt hat mich eher, daß man kaum eine Woche simulieren konnte, ohne daß mal wieder irgendwas passiert ist. Aber wie schon gesagt: Man wird mehr Wert drauf legen müssen, Events möglichst früh mit vielen Kämpfen zu füllen, damit die Leute selbst bei Verletzungen rechtzeitig wieder fit werden. Es ist nicht mehr so einfach, aus dem Nichts eine Show in drei, vier Wochen anzusetzen und sinnvoll zu füllen.

Für ein frühzeitiges Urteil reicht der dreimonatige Demo-Zeitrahmen nicht aus. Ich habe wie immer mit der neuen Optik zu kämpfen, empfinde die ganze Simulation aber sehr ausgereift. Die Rankings sind nicht mehr so schnell durcheinander zu bringen, der Umgang mit den Kämpfern ist viel lebendiger geworden und auch die KI gefällt mir (erstmalig bei WMMA) ausgezeichnet. Die Spielerei mit der TUF-ähnlichen Reality-Geschichte kann sich echt sehen lassen! Da freue ich mich schon drauf, nächste Woche noch das Finale simulieren und spielen zu können. Cool

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Di Dez 09, 2014 8:37 pm
Hab die Abenteuerinsel mal angepinnt. Hab so eben die 29 Ocken überwiesen, Morgen geht's also los Cool

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Mi Dez 10, 2014 12:36 am
So ist recht! Bei mir geht es dann hoffentlich auch morgen mit den ersten "richtigen" Testereien los. Smile

Wir haben eben schon drüber geschwatzt, aber ich bin echt mal wieder enorm beeindruckt, wie sehr sich Adam den Arsch aufreißt. Seit der Open-Beta-Phase gab es jeden Tag einen Patch; heute morgen fing er an, die vorerst letzten Baustellen zu schließen, um bis gerade eben (immerhin auch schon nach 23 Uhr in England!) noch weitere Mängel nach Release auszugleichen. Shocked Ich möchte mir gar nicht ausmalen, was das für ein stressiger Tag gewesen ist. Gerade bei der ganzen Kritik, die ihm in der letzten Woche in teilweise unglaublich frechem Ton entgegenschlug.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Mi Dez 10, 2014 8:47 pm
Bisher macht es saumäßig Spaß und das Ding ist nicht mal annähernd zu 100% fertig. Da wird ja noch alle Hand rumgewerkelt, das macht aber einfach nur mega Spaß. Vor allem süchtig, mal eben paar Shows simulieren und Batz waren eben im Skype Gespräch mit Haya-san gleich drei Stündchen verstrichen Very Happy

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Di Jan 06, 2015 7:51 pm


BAM! Jahr 4 beendet, mein Charakter hat mittlerweile 80 Shows und knapp 820 Kämpfe auf dem Buckel. GAMMA 100 hat sich dann gleich angeschickt, 'ne richtig dicke Sause zu werden. Das Commercial Rating von 100 spricht Bände! Cool

Drei Titelkämpfe bei einem Event ist zumindest für mich was Neues gewesen -- ob der vielen Kracher mußte ich den neu ausgefochtenen Bantamgewicht-Damentitel sogar in die Undercard schieben. Piper Evergood gegen Hope Lehane war gleichzeitig das Finale der fünften "Clash Of The Titans"-Staffel, dem GAMMA-Äquivalent von "The Ultimate Fighter". Das Jahr selbst habe ich, wie bei mir schon zur Tradition geworden, wieder mit einem Schwergewichts-Spektakel beendet: Aleksander Ivanov hat sich nach langer Zeit endlich an die Spitze gekämpft, nachdem ihm im gesamten bisherigen Spielstand (11-1) nur eine rasiermesserscharfe SD-Niederlage gegen Christopher Sharp in die Quere kam.

Im dritten oder vierten Jahr habe ich mit dem GAMMA Fight Pass sowie einem geringen Obulus von etwa 100 Millionen US-Dollar einen eigenen Broadcaster aufgebaut, der in aller Welt eine "enorme" Reichweite besitzt. Konsequent bin ich nun in restlos jedem Teil des Erdballs auf High Level International angekommen und verdiene mehr, als ich jemals in diesem Spiel ausgeben könnte. Nachdem die Kohle also überhaupt keine Rolle mehr spielt, habe ich begonnen, ALPHA-1 zu unterdrücken und ins Aus zu schießen. Zwischendurch hatten sie sich auf Low Level International rangekämpft, sind mittlerweile aber wieder gefallen, weil ich ihnen nach und nach die ganzen Top-Stars wegkaufe. Leider will die KI nicht richtig aggressiv handeln, obwohl die Japaner auch gut Geld verballern könnten.

Die Spielwelt hat sich ordentlich entwickelt. Kunimichi Kikuchi hält sich bei WMMA4 in allen bisherigen Spielständen überraschend gut, wird meistens gleich ALPHA-1 Heavyweight Champion und hält das Gold 'ne gute Weile. Zu GAMMA 100 habe ich ihn dann endlich mit einem hochdotierten Vertrag von ALPHA-1 wegkaufen können. In der Zukunft wird er mit den anderen großen japanischen Namen meine Shows in Fernost headlinen. Der Kerl ist seit Jahren ungeschlagen und ein klarer Anwärter auf den nächsten oder übernächsten Titelkampf. Sein ewiger Rivale Hassan Fezzik kam schon nach relativ kurzer Zeit zu mir, hat sich gut geschlagen und die Heavyweight Championship erst im Jahr 2003 gegen Armen Sarkisian verloren. Der oben durchgeführte Kampf zwischen Foster und Fezzik ist zu Beginn des Jahres 2001 der große Renner ... bei mir hat's damit heuer schon nur noch auf den viertwichtigsten Platz der Card gereicht. Wink

James Foster hat sich lang an der Spitze gehalten, den Spielstand mit Siegen gegen Rav Kapur (SD), Lefter Oktay (TKO), Carter Potter (UD) und Terron Cabal (UD) begonnen, bevor es eine knappe SD-Niederlage gegen Murilo Satinho hagelte. Den Titel hat er sich im Rückkampf sofort wiedergeholt, um ihn schlußendlich in einem weiteren Rückkampf an Rav Kapur (diesmal klare UD) zu verlieren und in den folgenden Kämpfen an Aleksander Ivanov und Renato zu scheitern. Nach einem, ja, sagen wir, "gewollt gebookten" Sieg gegen Pai Cheng gab es dann die Niederlage gegen Fezzik. Wie es mit ihm weiter geht, weiß ich nicht. Foster ist mit seiner Low-Level-International-Popularität immer noch für jede Card zu haben, bei einer Bilanz von 2-5 in den letzten 7 Kämpfen aber klar von der Weltspitze entfernt. Feuern kann ich ihn natürlich nicht, vielleicht tritt er mit seinen 38 Jahren endlich mal zurück, bevor ich ihn nur noch in irrelevante Kämpfe gegen Nonsense-Gegner stecken kann. Ausknocken konnte ihn übrigens nach wie vor niemand!

Adams Momentum-System könnte immer noch eine kleine Auffrischung vertragen. Bisher ist es zwar besser möglich, große Namen mit Niederlagenserie auf die Main Card zu packen, in der anderen Richtung gibt's aber weiterhin Mängel. Gerade "arbeitslose" Kämpfer, die sich durch die lokalen Shows gegen überforderte Gegner durchsetzen, schaffen es durch ihre "winning streak" schneller in die Main Events der Cards als etablierte Kämpfer mit soliden bis sehr guten Serien. Bei den regionalen Promotern zu verkraften, bei GAMMA sollte das aber nicht der Fall sein. Meine Champions haben bisher stark davon profitiert, teilweise gegen reichlich Fallobst gewonnen zu haben, weil die Kämpfe für die (virtuellen) Fans schlichtweg interessanter waren als gegen meine sonstigen (viel bekannteren) Herausforderer. Bei WMMA3 war es zu schwierig, da man "ausländisches Talent" noch mal komplett neu aufbauen mußte, nun ist es bei WMMA4 viel zu einfach geworden. Mal sehen, ob Adam da noch einen Mittelweg findet.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Mi Jan 07, 2015 6:34 pm
Danke kleiner Mann für deine ausführliche Analyse deines Spielstandes. Das hilft mir als WMMA Anfänger ja auch wirklich wieder ungeheuerlich, ich denke wir beide werden ja bald auch was in der Richtung starten. Darauf freu ich mich auch dickste! Very Happy

Btw wer isn dein User Char hier gewesen? :O

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Mi Jan 07, 2015 6:48 pm
Als Charakter habe ich mir ganz stilecht den GAMMA-CEO Matt Tripp geschnappt. Ähnlichkeiten zu Dana White sind bestimmt zufällig. Cool Bei 'ner eigenen kleinen Geschichte wird die Auswahl dann deutlich schwerer fallen. Mal schauen, wer sich da anbietet! Bin ebenfalls sehr gespannt, wenn es los geht!

Das Spiel macht selbst Neulingen eine optimale Card-Zusammenstellung ziemlich einfach, so daß überhaupt nichts schief gehen kann. Wird unter Garantie sehr spannend zu sehen, wie sich die beiden Welten unabhängig voneinander entwickeln. Bei WMMA4 ist das KI-Booking endlich nicht mehr so ein Kauderwelsch -- auch wenn noch kleine "Problemchen" bestehen. Wie erwartet war es echt eine gute Idee, wieder bis mindestens Mitte/Ende Januar zu warten. Ganz perfekt wird WMMA4 wie seine Vorgänger sowieso nie sein, aber mein lieber Schwan, macht das alles schon wieder Spaß!

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am So Jan 25, 2015 2:04 pm


Mein viertes Jahr ist auch beendet! Ich habe die 100 nicht im Dezember 2004 erreicht, da ich meistens nur einen Event pro Monat veranstaltet habe. Vielleicht ist das auch mein großes Problem, denn ich habe oft Probleme einen geeigneten Main Event zu finden. Ich bin mittlerweile überall auf Mid Level International und ich habe wenige Kämpfer die solch einen Event überhaupt headlinen können. Die Champions sind die einzigen die das können, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache. Nun ja, im Februar habe ich zwei Events und eine TV-Show, da ich durch meinen eigenen Broadcaster auf der ganzen Welt erreichbar bin, erhoffe ich mir einiges in der Zukunft.

Bei GAMMA 82 hat sich der Russe Aleksander Ivanov den Titel vom legendären Hassan Fezzik gesichert, also ein wenig anders als bei Hayabusa. Fezzik hat daraufhin seine Karriere beendet, was mich einen weiteren Top-Star gekostet hat. Ivanov konnte hier beim Jahresabschluss auch Murilo Satinho besiegen, der sich auch endlich solch einen Kampf verdient hatte. Witzigerweise war Ivanovs einzige GAMMA-Niederlage ebenfalls eine Split Decision Niederlage gegen Christopher Sharp. Im Co-Main Event gab es ein Aufeinandertreffen der asiatischen Schwergewichte, welches Tomoji Takaoka mit dem Gewinn des Super Heavyweight Titles beendet hat. Warum es einen dritten Titelkampf gab? Weil der Main Event mir als nicht Main Event würdig gezeigt wurde! Im Mittelgewicht war Isaiah Monroe Champion geworden und bekam Matthew Dean vorgesetzt, der den Titel sich über Umwegen zurückholen konnte. Dean verletzte sich aber für 14 Monate und so wurde hier der Interim Champion gesucht. Da Patrick Thomas zuvor jeden besiegt hatte, außer Dean (da verlor er im #1 Contender Kampf) durfte er hier mitmischen. Witzigerweise gewann er dann knapp durch Split Decision gegen Isaiah Monroe, Rematch kann kommen!

Im Light Heavyweight regiert weiterhin Marlon John, der wirklich jeden besiegen konnte: Asanovic, Taneyev, Rubenstein, van der Moot, Kirby und Chekhov. Die nächste Titelverteidigung ist wieder gegen Taneyev. Im Leichtgewicht regiert Sean Morrison der bisher Atep of Indonesia, Helio, Ren Akai, Hilton und Bezerra schlagen konnte. Demnächst geht es wieder gegen den Atep! Im Federgewicht gibt es übrigens eine Überrasschung, denn der Norweger Hans Christian Bloch ist weiterhin der Champ. Bloch konnte bisher Ziskie, Banner, Machado und Li-Kong Ho besiegen und tritt bei Battle Lines 17 in Atlanta, Georgia gegen den Israeli Eigenberg an
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: WMMA Adventure Island

am Mi Jan 28, 2015 4:18 pm


Ivanov all day!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
Gesponserte Inhalte

Re: WMMA Adventure Island

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten