Teilen
Nach unten
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 04.12.14
Alter : 33
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Mi Dez 17, 2014 6:56 am
Die Mannheim-Show mit Bones vs. Sitoci habe ich aber gar nicht so schlecht in Erinnerung. Alleine Colt Cabana vs. Karsten Beck war mir damals das Eintrittsgeld wert. Cabana fand ich LIVE einfach nur hammer. Von dem Elgin-Match war ich aber auch etwas enttäuscht - hat sich halt dezent zurückgehalten.

Bones vs. Sitoci war vom Match auch gar nicht schlecht, aber die Utensilien im TCL-Match gingen halt gar nicht. Waren alle zerstört, bevor diese zum Einsatz kamen, wodurch die Wrestler sich auch einer großen Gefahr aussetzten und man kaum (aus Angst) noch hinsehen konnte. Sitoci hat dann folgerichtig das Match abgebrochen. Das lässt sich sicherlich durchaus professioneller durchführen und daher war die Kritik auch berechtigt. Hatte es damals so mitbekommen, dass das Equipment einen Tag vorher in Marburg bei der GSW-Show noch den Zweck erfüllte, aber den Transport nach Mannheim wohl nicht ganz überlebte. Wenn es noch eine Probe zuvor in Mannheim gab, hätten sie wohl darauf verzichten sollen. Ständige auf und Zuklappen hat dem Tisch nicht gut getan, der dann anschließend schon vom Anschauen zusammenkrachte. Laughing

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Mi Dez 17, 2014 8:24 am
Ja Colt Cabana und Karsten Beck waren wirklich unterhaltsam. Reichte mir aber nicht für das was man im Vorfeld mal ankündigte. Alleine was man für Worte geschwungen hat bei der Show wo es angekündigt wurde...

Wenn die alte Seilerei die Preise so will, dann muss man eben abliefern das es sich lohnt.

Mir machen die Shows in Mannheim immer Spaß und das klingt nun mieser als es ist. Aber dennoch kann man mal ein bisschen meckern.

Zum anderen Thema, was macht Emil Sitoci eigentlich? Seit er bei Utopia draußen ist steigt er nimmer in den Ring oder?

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Mi Dez 17, 2014 3:30 pm
Ich bin live ein ganz anderer Typ als die Moonsault-Bagage beispielweise. Ich trinke mir drei Bierchen und dann hab ich den übelsten Bock auf die Show! Egal ob da Bobby Schild gegen Michael Dante eine eher langweilige Performance anbieten oder ob es ein spannendes Match wird wie Dragunov gegen Blunt um den wXw Shotgun Titel. Ich gehe immer ab, weil Live das Produkt einfach gigantisch ist. Ich nehme Blunt immer als Beispiel, weil ich ihm kaum was abgewinnen kann, aber er ist der Face und der krasse Underdog im Shortcut gewesen damals 2013 und ich habe ihm sogar vor dem Ausscheiden (Haya weiß bescheid Razz) geholfen. Das sind so Momente die ich einfach geil finde und dafür gehe ich zum Catch!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 04.12.14
Alter : 33
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Mi Dez 17, 2014 4:33 pm
Sephirod schrieb: Zum anderen Thema, was macht Emil Sitoci eigentlich? Seit er bei Utopia draußen ist steigt er nimmer in den Ring oder?

Kämpfen tut er noch: für den 10. Januar ist Sitoci u. a. für GSW Turnover in Marburg angekündigt. Wink Ich hoffe nur die Aktion in Mannheim hat ihm von der wXw keiner übel genommen, da ich ihn ganz gerne sehe. Very Happy

Und ja...Bier, Catch und Abgehen hört nach einer coolen Einstellung für LIVE-Events an.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : OG City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Mi Dez 17, 2014 8:04 pm
Wenn mich nicht alles täuscht, hat das Sitoci-Bones-Match in einem Draw enden sollen. Bestimmt nach einem großen Bump, der durch die demolierten Utensilien nicht mehr möglich gewesen ist. Kein Wunder, daß die Wrestler gut sauer waren, wenn sie ausgerechnet im groß angekündigten Main Event on the fly noch irgendwie ein neues Finish improvisieren mußten. Very Happy

Sephirod schrieb:Wenn die alte Seilerei die Preise so will, dann muss man eben abliefern das es sich lohnt.

Ja, ist für wXw leider auch ein kleines Problem. Bei der "World Triangle League" gab es eine Info-Veranstaltung für interessierte Lokalveranstalter. Wir sind nicht hingegangen, ein paar Dinge ließen sich aber noch aufschnappen.

wXw arbeitet im Prinzip als Dienstleister, der für einen bestimmten Unkostenbeitrag einen Wrestling-Event auf die Beine stellt und, davon gehe ich fest aus, gern noch ein wenig Unterstützung bei der Bewerbung leistet. Garantiert wird in diesem Rahmen auch ein Preisvorschlag empfohlen. Um den Rest muß sich der Veranstalter selbst kümmern. Wenn die Betreiber der Alten Seilerei die Preise in die Höhe schießen lassen, ist wXw nur schwerlich verpflichtet, mehr als das bezahlte "Basisprogramm" zu liefern. Von den Mehreinnahmen sehen Jakobi und Co. ja sehr wahrscheinlich nichts. Die wandern schön in die Taschen der Veranstalter, die im besten Fall einen Gewinn aus der Veranstaltung nehmen, wovon in Mannheim definitiv auszugehen ist. Auf Dauer schießt sich die Seilerei damit selbst in den Fuß: Die Besucherzahl dürfte sich stetig minimieren, wenn weitere Alternativen bestehen und dort für weniger Kosten ein ähnlich gutes Programm geboten wird.

Daß sich Fans verarscht fühlen, weil sie mehr löhnen müssen, ist natürlich logisch. Bei einem erhöhten Kostenanteil würde ich selbst hoffen, daß zumindest noch ein populärer Fly-in dazustößt, um den Preis zu rechtfertigen. wXw selbst kann leider nichts dafür.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : OG City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Sa Jan 17, 2015 7:11 pm
Hier geht's zum aktuellen Live-Ticker! Anscheinend wird noch heute Abend der mysteriöse Investor aus Shotgun präsentiert. Ich hasse solche Storylines, aber bei wXw wird es bestimmt super. Cool

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : OG City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Sa Jan 17, 2015 7:59 pm
Der Investor ist ... VINCE RUSSO!!! Laughing

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Sa Jan 17, 2015 8:01 pm
Grad beim Ticker gelesen? WTF Very Happy?

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am Sa Jan 17, 2015 8:03 pm
Beck ist neuer wXw Champion! Shocked

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am So Jan 18, 2015 12:05 pm


Just like that!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am So Jan 18, 2015 12:13 pm
Wie kommt man denn auf Vince Russo? Verfolge die Deutsche-Szene ja gar nicht. Aber Russo klingt ja sehr abenteuerlich.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am So Jan 18, 2015 1:12 pm
War für mich auch völlig überraschend. Geiler Scheiß! Very Happy

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am So Jan 18, 2015 1:18 pm
War Russo nicht gerade in England? Denke das er auch bei Superstars of Wrestling dabei sein wird. Aber geiler Scheiß.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am So Jan 18, 2015 1:19 pm
Stimmt, hast recht Sephi war er! Das hatte ich ganz vergessen

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

am So Jan 18, 2015 1:37 pm
Würde ja ein großes Heel Stable um Vince Russo richtig geil finden mit Karsten Beck als Sprachrohr wenn ViRus eben nicht da ist. Geil wäre da noch ein Axel Dieter Jr. der brutal gegen Da Mack turnt.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
Gesponserte Inhalte

Re: Von Bauern, Schlampen und Bauernschlampen: Westside Xtreme Wrestling (wXw)

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten