Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 04.12.14
Alter : 32
Benutzerprofil anzeigen

Bare Mountain Wrestling - Bloody and Slutty: Adults Only!

am Mi Dez 24, 2014 10:21 pm

In der kanadischen Provinzhauptstadt St. John’s, eine der ältesten Städte Nordamerikas mit herrlicher Lage in den Berghängen der Atlantik, berichten lokale Zeitungen über eine neue, skurrile Wrestling-Promotion. Bare Mountain Wrestling schimpft sich das ausgefallene Projekt, das im Lumberyard, einem Strip Club in der Hafenstadt, monatlich Veranstaltungen abhalten möchte. Hinter der grotesken Idee steckt Larry Wood, der die besinnliche Weihnachtszeit nutzte und (wohl) aus der Weinlaune heraus seine Zukunftsvisionen vorantrieb. Stripperinnen, Alkohol und Catch - das klingt nach einer sündhaften, surrealen Kombination! Hat der Hinterwäldler nach den unzähligen lebensmüden Bumps mittlerweile komplett den Verstand verloren? Oder kann Bare Mountain Wrestling tatsächlich als Nischeprodukt für Furore sorgen? Und wer genau ist eigentlich dieser Mann, der seine Karriere mit einer eigenen Promotion in den heimischen Berghängen ausklingen lassen möchte?


"The Mountain Man" Larry Wood, ein Charakter, der von psychotischen Schüben getrieben wird, machte sich durch blutrünstige Kämpfe in den letzten 26 Jahren in der Indy-Szene einen Namen und kann mittlerweile auf eine ehrwürdige Karriere zurückblicken. Er sicherte sich u. a. 3x den prestigeträchtigen »King of the Death Matches«-Championship der japanischen Kult-Organisation WEXXV und sorgte zuvor zehn Jahre lang in der größten kanadischen Promotion, der NOTBPW, für Angst und Schrecken. In Wirklichkeit verbirgt sich hinter dem geisteskranken Charakter jedoch einer der intelligentesten Männer im Business. Larry Wood hat einen IQ von 165, spricht sechs Sprachen fließend und promovierte in Biochemie in Oxford, was ihn keinesfalls davon abhält, seine Gesundheit in waghalsigen Matches aufs Spiel zu setzen. Seit jeher halten sich daher hartnäckig die Gerüchte, dass Larry Wood tatsächlich unter einer dissoziativen Persönlichkeitsstörung leidet.

Doch was kann man von einer Promotion, die ihre Veranstaltungen in einem Strip Club abhält, überhaupt erwarten? In einem lokalen Radiointerview sprach Larry Wood über sein Vorhaben, ließ sich aber nur bedingt in die Karten schauen. Dabei gab er zu Protokoll, dass Bare Mountain Wrestling paradoxerweise darauf abzielt, nicht nur Stammgästen des Lumberyards eine alternative Unterhaltungsform zu bieten, sondern insbesondere hungrigen und talentierten Indy-Wrestlern eine ungewöhnliche Plattform zur Verfügung zu stellen, um vor fachfremden Stammpublikum zu performen und an ihren Fähigkeiten zu arbeiten. Dadurch können wohlmöglich Prozesse in der Entwicklung der Charaktere angeregt werden, die sich - auch wenn es zunächst surreal klingt - begünstigend auf den Durchbruch bei den ganz „Großen“ auswirken können. Hierfür wird er mit seiner Erfahrung allen Beteiligten mit Rat und Tat zur Seite stehen, sofern seine Meinung gefragt ist. Nachtclubtänzerinnen dürfen zwar in einem derartigen Etablissement nicht fehlen, werden aber nur dosiert eingesetzt werden und lediglich zur Atmosphäre beitragen.

Auf die Erfolgsansichten angesprochen, zeigte sich der Mountain Man durchaus realistisch und sagte, dass er anfänglich mit keinem großen Ansturm rechnet, da die Vorbehalte eine Wrestling-Show im Strip-Club zu besuchen, sicherlich noch groß sind. Aber er liebt Herausforderungen und ist zuversichtlich, dass er langfristig mit dem Nischeprodukt eine Fanbase aufbauen kann, um Events zu veranstalten, die zumindest keine finanziellen Verluste generieren. Hinter den Kulissen laufen gegenwärtig die Vorbereitungen auf Hochtouren, damit die Besucher ab der ersten Veranstaltung für ihr hartverdientes Geld einen entsprechenden Gegenwert, eine gelungene und unvergessliche Abwechslung zum Alltag, geboten bekommen.

Die Eröffnungsshow soll bereits am 18. Januar stattfinden, wenn seriöser, blutrünstiger (?) Catch auf sündhafte Gelüste im Lumberyard trifft. Was bisher noch unvorstellbar klingt, könnte schon bald (nackte und grausame) Realität werden.


 


Zuletzt von K-Man am Sa Jul 11, 2015 1:43 am bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 04.12.14
Alter : 32
Benutzerprofil anzeigen

Re: Bare Mountain Wrestling - Bloody and Slutty: Adults Only!

am Mi Dez 24, 2014 10:22 pm
Post-Schinderei! Very Happy
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Bare Mountain Wrestling - Bloody and Slutty: Adults Only!

am Do Dez 25, 2014 12:43 am
Konsi, also ... ich und, äh, ja, wir kennen uns ja nun seit nahezu 14 Jahren in- und auswendig, haben so manchen FW-Unsinn vorangetrieben und jeden noch so behämmerten Scheiß kommuniziert. DAS hingegen ist ... ja, ich weiß nicht! Ich sage mal: HAU IN DIE TASTEN, DU VOLLIDIOT, ICH WILL SOFORT MEHR LESEN! Smile

Du meintest sinngemäß, mein MAW-Unsinn treibe dich voran. Ich drehe den Spieß nach dieser Vorstellung gern um und erkläre dich zu einem Quell der Inspiration! Der Beginn hat schon unheimlich viel Spaß gemacht und ich BITTE DICH, darauf aufzubauen. Ich denke, daß gerade du mit deiner recht naiven und jungen Herangehensweise an das C-Verse eine großartige Ausgangslage für frische und nachhaltige Ideen besitzt!

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Bare Mountain Wrestling - Bloody and Slutty: Adults Only!

am Do Dez 25, 2014 6:48 pm
Gute Einleitung. Da scheint ja wirklich ein sehr guter Schreiber dahinter zu stecken. Tue mir ja mit diesen C-Verse Diaries eher schwer. Aber die Stimmung von so einer schummrigen Wrestlingpromotion bedient doch eigentlich die niedersten Gelüste an diesem Sport.
Ich bin durchaus interessiert an dieser Entwicklung. Auf jeden Fall ein aufregendes Projekt.
Gesponserte Inhalte

Re: Bare Mountain Wrestling - Bloody and Slutty: Adults Only!

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten