Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Mo Jan 05, 2015 10:36 pm

Joey Styles verlässt WWE - Neues Projekt in Aussicht?

Joey Styles wird die WWE zum 1.August 2014 verlassen. Das gaben beide Parteien heute über das Internet bekannt. Der ehemalige ECW Kommentator wurde 2005 von der WWE verpflichtet und Kommentierte in seiner Karriere sowohl bei RAW als auch beim WWE ECW Brand. Im Jahr 2008 beendete er seine Karriere als Kommentator und übernahm eine Stelle als Director of Digital Media Content, in der er für die WWE Homepage verantwortlich war. Seit 2010 arbeitet er nur noch als Freier Angestellter für die Company. Zusätzlich zu seiner Rolle Backstage trat er in den vergangenen Jahren vor der Kamera in zahlreichen ECW Sendungen auf. Aufgrund der langen Zeit, die Styles bei der Company verbracht hat, ist dieser Schritt durchaus überraschend. Allerdings hat Styles Gerüchte, nach denen er aufgrund von Kosteneinsparungen gefeuert wurde, dementiert. Er betonte noch einmal, dass er ja nur ein freier Angestellter der WWE sei, und die Ankündigung nur besage, dass er die WWE nicht mehr als Hauptarbeitsgeber ansieht. Für weitere Sendungen über die Geschichte der ECW stehe er weiterhin zur Verfügung, allerdings gebe er die Verantwortung an WWE.com endgültig ab. Was in seiner Zukunft ansteht möchte der 43-jährige allerdings nicht verraten. Es ist aber wahrscheinlich, dass er dem Wrestling Business in einer Produzenten Rolle erhalten bleiben wird. Erste Gerüchte besagen, dass er kurz vor einem Sprung zu Jeff Jarretts "Global Force Wrestling" steht.
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Mo Jan 05, 2015 10:36 pm
Squared Circle

Cast:

-Adam Cole
-Colt Cabana

Episodenübersicht:

Staffel 1:
-Folge 1: Pain
-Folge 2: ???
-Folge 3: ???
-Folge 4: ???
-Folge 5: ???
-Folge 6: ???
-Folge 7: ???
-Folge 8: ???
-Folge 9: ???
-Folge 10: ???


Zuletzt von Version1 am Sa Jan 10, 2015 5:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Di Jan 06, 2015 4:53 pm
Kaum zu glauben, daß Joey Styles erst 43 Jahre alt sein soll. Bei all den Wrestling-Jahren, die er auf dem Schirm hat, würde ich ihn locker auf 311 tippen ... Wink 1998 dürfte mir der Kerl erstmals im Rahmen der "World of Wrestling"-Reihe im DSF begegnet sein.

Nach deiner Ankündigung im Diary-Pläne-Thread befürchte ich schon, daß mir das alles zu "außerirdisch" wird, aber ich laß mich gern überraschen! Der Name Joey Styles klingt für mich automatisch nach dem 3853868. Fehlversuch, eine ECW-ähnliche Promotion ohne ECW-Geist auf die Beine zu stellen. Wenn es zumindest das nicht wird, bin ich schon zufrieden. Also: Schaun mer mal! Smile

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Di Jan 06, 2015 5:12 pm
Das Intro ist herrlich... undurchsichtig! Sicher ist, dass Joey Styles "nur noch" ein freier Angestellter von WWE ist, aber... wird er nun selbst ein neues Projekt ausrufen oder sich an ein anderes anschließen? Die Erwähnung von GFW am Ende legt diesen Gedanken nahe, könnte aber auch gut und gerne eine Zeitungsente sein.

Ich bin mal gespannt, in welche Richtung das hier geht. Smile
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Di Jan 06, 2015 5:25 pm

Netflix kündigt neue Eigenproduktion an!

Der US-Streaming Anbieter Netflix hat in den vergangenen Jahren zur genüge bewiesen, dass er nicht nur auf Wiederholungen von US-Serien setzt sondern auch gewillt ist, Eigenproduktionen ins Programm zu nehmen. Beste Beispiele dafür sind "House of Cards" und "Orange is the New Black", die von Kritik und Publikum hoch gelobt werden. Nachdem der Streaminganbieter angekündigt hatte, dass man der größte Prduzent von Serien werden wolle, ist nun die erste Eigenproduktion für das Kalenderjahr 2015 angekündigt worden, die auf eine eher kleine Zielgruppe abzielt: "Squared Circle" soll vom Leben eines Professionellen Wrestlers erzählen, der im Versuch seine Familie zu ernähren durch die ganze Welt reist und auf einige Hindernisse stößt. Nachdem die Serie "Lillyhammer" den beabsichtigten Erfolg hatte und sehr gut in Skandinavien ankam, soll nun also zum ersten mal eine Serie einen eher kleinen Teil der US Bevölkerung ansprechen. Allerdings sollte man die Beliebtheit des Wrestlings nicht unterschätzen: So schauen über 3.5 Millionen amerikanische Haushalte jede Woche die Hauptsendung der größten Wrestlingpromotion Amerikas und auch in Deutschland erzielen die Sendungen durchaus achtbare Einschaltquoten. Bei Netflix erhoffe man sich allerdings auch, dass der aktuelle Boom von Drama-Serien zum Erfolg des ganzen beiträgt. Als Produzent des ganzen wurde ein eher unbekannter Name angekündigt: Joey Styles soll zusammen mit einigen Netflix Mitarbeitern die Produktion der Serie übernehmen. Der 43-jährige hat in seiner Karriere zwar noch keine Erfahrung als Produzent sammeln können, allerdings hat er lange Zeit im Hintergrund von Wrestling-Promotions gearbeitet und kennt die Branche daher in- und auswendig. Über die Schauspieler wurde bisher noch nicht viel gesagt, allerdings will Netflix Gerüchten zufolge auf reale Wrestler setzen. Das ganze klingt zwar nach einem riskanten Unternehmen, allerdings sollte man erwähnen, dass "Squared Circle" das geringste Budget aller Netflix Serien haben wird. Wir werden natürlich davon berichten, wenn ein Cast bekannt gegeben wird.
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Di Jan 06, 2015 10:39 pm
Haya the Viking schrieb:Kaum zu glauben, daß Joey Styles erst 43 Jahre alt sein soll. Bei all den Wrestling-Jahren, die er auf dem Schirm hat, würde ich ihn locker auf 311 tippen ... Wink 1998 dürfte mir der Kerl erstmals im Rahmen der "World of Wrestling"-Reihe im DSF begegnet sein.

Nach deiner Ankündigung im Diary-Pläne-Thread befürchte ich schon, daß mir das alles zu "außerirdisch" wird, aber ich laß mich gern überraschen! Der Name Joey Styles klingt für mich automatisch nach dem 3853868. Fehlversuch, eine ECW-ähnliche Promotion ohne ECW-Geist auf die Beine zu stellen. Wenn es zumindest das nicht wird, bin ich schon zufrieden. Also: Schaun mer mal! Smile
Das dachte ich immer mit Rhino und war mal total schockiert als ich gesehen habe wie jung er eigentlich ist. Very Happy
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Sa Jan 10, 2015 5:39 pm

Erste Details zu "Squared Circle" bekannt

Nachdem Netflix letzte Woche seine neue Serie "Squared Circle" angekündigt hat, in der es um das Leben eines Wrestlers geht, wurden nun die ersten wichtigen Details bekannt. So wurden die ersten Mitglieder des Cast vorgestellt und das Format vorgestellt. Bestätigt wurde, dass der populäre Independent Wrestler Colt Cabana in der Hauptrolle zu sehen sein wird. Der 34-jährige war schon vor der ersten Bekanntgabe Favourit für die Hauptrolle, allerdings gab es ein paar ungenannte Schwierigkeiten mit seinem Vertrag. Diese seien jetzt aus der Welt geschafft worden, sodass dem Engagement nichts mehr im Wege stand. Der US-Amerikaner wrestlet nun schon seit fast 16 Jahren und gilt als einer der beliebtesten Wrestler der USA. Auch der Antagonist der Serie wurde bekannt gegeben, denn die Rolle soll der 25-jährige Adam Cole übernehmen, der als durchaus charismatisch und talentiert gilt. Zudem wurde angekündigt, dass weitere aktive Wrestler kurz vor der Verpflichtung stehen. Die anderen Rollen sollen allerdings von echten Schauspielern übernommen werden. Zudem hat Netflix bekannt gegeben, dass eine Staffel mit 10 Folgen bestellt wurde, die um die Jahreswende aufgenommen werden sollen. Alle 10 Folgen werden in kürzester Zeit produziert, um die Karrieren der Wrestler nicht zu blockieren, für die das Wrestling natürlich weiterhin eine wichtige Einnahmequelle bleiben wird. Netflix ließ es noch offen, ob es zu einer zweiten Staffel kommen wird und die Zuschauerstatistiken werden wahrscheinlich über das Schicksal der Serie entscheiden. Auf einem Promo Poster mit Cole und Cabana wurde auch schon der Name der ersten Folge bekannt gegeben: Sie wird "Pain" heißen und soll eine Spieldauer von ungefähr 45 Minuten haben.
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Sa Jan 10, 2015 6:16 pm
Das ist doch mal wirklich ein anderer Ansatz. Hier läuft es ganz stark auf Reality-TV hinaus. Ich bin äußerst gespannt, wie du die Geschichte aufziehen und überhaupt die einzelnen Episoden darstellen wirst.
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Sa Jan 10, 2015 7:08 pm
Chase! schrieb:Das ist doch mal wirklich ein anderer Ansatz. Hier läuft es ganz stark auf Reality-TV hinaus. Ich bin äußerst gespannt, wie du die Geschichte aufziehen und überhaupt die einzelnen Episoden darstellen wirst.

Ich werde die Episoden quasi als einzelne "Kurzgeschichten" präsentieren, die ich dann poste. Muss aber sagen, dass ich gerne ein richtiges Diary führen würde. Gerade wegen dem Format werde ich das logischerweise nicht allzu oft Online bringen können. Wusste bloß nicht, was für ein normales Diary ich machen könnte, da ich ja mit dem meisten was ich angefasst habe auf die Schnautze geflogen bin.
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Sa Jan 10, 2015 7:42 pm
Na was würde dir denn gefallen? Ich denke, dass du da bestimmt noch ein weiteres Diary führen kannst. Vielleicht einen Ableger zu dieser Reality Show? Sozusagen ein Spin-Off mit einer richtigen Liga im Hintergrund.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

am Mo Jan 12, 2015 10:40 pm
Ist mal was anderes! Hört sich von der reinen Planung her etwas nach den "Wrestling Road Diaries" an, die Verpflichtung von Colt Cabana läßt ebenfalls auf diese Richtung schließen. Ich kann mir immer noch nicht ganz vorstellen, wie genau du das gestalten willst, bin auf die erste Episode aber gespannt wie ein Flitzebogen. Smile

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

Gesponserte Inhalte

Re: Squared Circle - Reinventing the Wheel

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Ähnliche Themen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten