Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Spike! Wrestling by V1

am Do März 05, 2015 11:28 pm


Spike Wrestling

Nachdem Spike Wrestling TNA's Vertrag nicht verlängert hatte gab es zwei große Entwicklungen in der Welt des professionellen Wrestlings: Die ehemalige Nummer zwei der Welt musste auf den Sender "Destination America" Umsteigen, wo sie nicht nur weniger Zuschauer sondern auch weniger Geld bekommen wird. Gleichzeitig wurde auch ein Sendeplatz bei Spike frei, den die Company mit einer eigenen Wrestling Promotion füllen will. Spike Wrestling wird im Januar starten und wöchentlich zwei Sendungen haben: Spike Wrestling am Mittwoch Abend und Spike Wrestling Rebound Samstag nachts. Mit einem soliden Budget und einem PPV Deal ausgestattet soll die neue Promotion das Erbe von TNA übernehmen und die neue Nummer zwei der Welt werden. Das Roster besteht aus einer Mischung von bekannten Indy-Namen, ehemaligen TNA und WWE Wrestlern und einigen No-Names.

Roster:

Comissioner: Mick Foley

Announcer: Todd Grisham & Matt Morgan

Adam Pearce (Manager)
AJ Evers
Alberto El Patron
Alex Castle
Alex Payne
Andy Ridge
Ares
Barrett Brown
Blake Albright
Brent Albright
Brian Kendrick
Brian Myers
Bryan
Bully Ray
Camacho
Carlito
Chris Harris
Christian York
Cliff Compton
Crimson
Devon Moore
Drew Galloway
Dustin Corino
Harlem Bravado
James Curtis
Jamin Olivencia
Jay Bradley
Jimmy Yang
Joel Maximo
Jon Davies
Justin Corino
KC Blade
Kenn Doane
Lancelot Bravado
Maria Kanellis (Manager)
Matt Bentley
Michael Bennett
Michael Tarver
Mike DiBiase
Mike Kruel
Mike Mondo
Pelle Primeau
Raphael Constantine
Richie Steamboat
Robb Harper
Samoa Joe
Shane Helms
Shannon Moore
Ted DiBiase
Truth Martini (Manager)
Wil Maximo
Willie Mack

Tag Teams:

Albright Brothers (Blake and Brent Albright)
Bravado Brothers (Harlem and Lancelot Bravado)
Heavenly Bodies (Dustin and Justin Corino)
OMEGA Connection (Shance Helms and Shannon Moore)
The Fortunate Sons (Ted and Mike DiBiase)
The SAT (Joel and Wil Maximo)


Hier also meine neue Story. Meine vorigen Stories sind irgendwie immer daran gestorben, dass ich was besonderes, was tolles und zu nem gewissen grad was perfektes machen wollte. Dieses mal will ich einfach nur Shows booken und versuchen interessante Storylines zu booken. Wenn das nicht dabei raus kommt, dann ist es halt so. Simuliert wird mit EWR und starten wird es wohl morgen Abend mit der ersten kleinen Show.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Spike! Wrestling by V1

am Do März 05, 2015 11:36 pm
Halte ich für eine echt spannende Idee. Mit Joe und Alberto sind auch gleich zwei Namen dabei, die ohnehin eine neue US-Plattform gebrauchen könnten. Sind natürlich wieder viele "große Leute" am Start, aber mit dem Spike-Hintergrund haut das thematisch hin. Bin gespannt!

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Spike! Wrestling by V1

am Do März 05, 2015 11:47 pm
Klingt echt interessant, schade das es bei deiner GFW nicht weiter ging. Aber gleich zu Beginn ein Mega riesiges Roster.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Spike! Wrestling by V1

am Fr März 06, 2015 5:33 pm
Großer Roster, interessanter Hintergrund mit Spike TV. Neben Bellator hat man jetzt auch etwas im Wrestling-Bereich. Krass würde ich es finden, wenn mal paar Bellator Jungs auftauchen würdne. Zumindestens als Zuschauer mit Erwähnung Very Happy
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Spike! Wrestling by V1

am Fr März 06, 2015 10:35 pm
Interessante Idee, nettes Roster und einen guten TV-Deal in der Tasche... rundum ein gutes Diary-Paket! Ich bin gespannt, was du daraus machen wirst.
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Spike! Wrestling by V1

am Sa März 07, 2015 5:02 pm
Ein riesiges Roster, aber eigentlich bist du da echt nicht schlecht ausgestattet.
Dein Ansatz ist völlig richtig. Das ganze drumherum kann schon mal hemmen, wenn man einfach nur Shows booken möchte.
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Spike! Wrestling by V1

am Sa März 07, 2015 7:20 pm


Spike Wrestling Preview
Vom 03.01.2015


Eigentlich ist Samstag Nacht der Sendeplatz von Spike Wrestling Rebound, doch da es bisher noch keine Show gegeben hat wird der Sendeplatz heute für eine Preview auf die Ausgabe von Mittwoch benutzt, die bereits getaped wurde. Die Show wird gleich mal vom Commissioner der Promotion, Mick Foley, eröffnet. Die Hardcore Legende meint, dass alle Fans die erste Episode von Spike Wrestling anschauen sollen, denn es wird einige Entwicklungen und einige Debüts geben. Er will aus dem Rest der Card noch eine kleine Überraschung machen, doch er hat ein Match angesetzt, dass die Leute wohl davon überzeugen wird, einzuschalten: In den drei Shows vor dem ersten PPV der Promotion wird es je ein Triple Threat geben. Die Sieger dieser Triple Threat Matches werden beim PPV wieder in einem Triple Threat um den SW World Championship antreten. Die ersten, die sich einen Platz in dem Match sichern können sind Carlito, Alberto el Patron und Jamin Olivencia, die im Main Event der ersten Show antreten werden. Doch damit genug von Mittwoch. Heute möchte er erstmal den unbekannteren Gesichtern der Promotion eine Chance geben sich zu beweisen und möchte somit auch den Fans eine gelegenheit geben, die SW Eigengewächse kennen zu lernen.

Alex Castle besiegt AJ Evers in einem Singles Match. Die beiden Debütanten haben nichts besonders ausgefallenes gezeigt sondern sich lieber aufs wesentliche konzentriert. Alex Castle konnte als hart arbeitender Face gut bei den Fans ankommen, während Evers mit seiner betrügerischen Art einige Buhrufe ziehen konnte. Am Ende konnte Alex Castle seinen Kontrahenten einrollen und sich somit einen guten Start in die neue Company erarbeiten.

Bevor es zum nächsten Match kommt wird ein Hype Video für Alberto el Patron eingespielt, indem er als stolzer Mexikaner präsentiert wird. Anschließend gibt es ein Promovideo zur ersten vollwertigen TV Show der Promotion, die neben den bekannten Teilnehmern des Main Events mit Michael Bennet, Shane Helms und Shannon Moore beworben wird. Anschließend schalten die Kamera Backstage, wo einer der Kontrahenten des nächsten Matches am Mikrofon ist: Raphael Constantine. Er sagt, dass er der einzige Wrestler sei, der die Wahrheit sehen könnte. Gott habe ihm die Gabe der Klarsicht geschenkt und er weiß, das Gott in ihm eine große Zukunft sieht. Er sieht auch einen Sieg am heutigen Tag vorraus. Er macht sich auf den Weg in den Ring, während ein weiteres Video eingespielt wird, dass schon den ersten PPV bewirbt.

Raphael Constantine besiegt Pelle Primeau mit einem Texas Cloverleaf. Das ganze Match wurde vom Sieger bestimmt und Primeau konnte nur wenige Aktionen an den Mann bringen. Immer wieder ging Constantine auf die Beine seines Gegners los und konnte somit seinen Finisher vorbereiten. Nachdem er den Sieg errungen hat kreuzigt sich Constantine und verlässt den Ring.

Bevor die Show Off-Air geht wird ein weiteres Video eingespielt. Es werden Szenen von Raubtieren in Afrika eingespielt, die einige Antilopen jagen und diese auch erlegen. Schließlich will sich ein Raubtier mit einem Nilpferd anlegen, doch muss den kürzeren ziehen. Nun erscheint Samoa Joe. Dieser meint, dass er wisse, dass er nicht gerade wie ein Modellathlet aussieht. Doch er weiß auch, dass er alle Modellathleten besiegen kann. Er könne es nicht ausstehen, dass manche Wrestler mit ihrem Körperbau angeben, wo dieser doch zweitrangig ist. Er wird Spike Wrestling zeigen, dass Masse auch Klasse beinhalten kann und nicht nur unnützes Gewicht ist. Er meint, dass 2015 das Jahr des Samoa Joe sei. Kaum hat er seine Ansage beendet wird der Bildschirm schwarz und in einer Infografik wird angekündigt, dass auch Samoa Joe am Mittwoch im TV zu sehen sein wird.


Zuletzt von Version1 am Di März 10, 2015 6:00 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Spike! Wrestling by V1

am So März 08, 2015 6:04 pm
Dank des Titels war ich mir im ersten Moment unsicher, ob das bereits deine erste Show ist. Very Happy Und gleich die Frage in den Raum gestellt: Bleibt es auch in Zukunft bei dem Umfang oder gedenkst du "Rebound" quantitativ auszubauen?

Mick Foley ist für mich so eine Sache... sicherlich hat er eine Menge Fans (und auch ich muss zugeben, dass ihm auch mal zugejubelt habe Very Happy), aber in den letzten Jahren hat er mich nicht mehr so geflasht. Wortgewandt ist er, somit also dennoch eine gute Besetzung. Ansonsten ist in einer ersten Amsthandlung noch nicht viel passiert.

Die Herren aus dem Debüt-Match (er)kenne ich (leider) nicht auf Anhieb. Hoffe aber darauf, dass du sie mir im Verlaufe dieses Diarys näher bringen wirst. Alberto del Rio hingegen sagt mir durchaus etwas, deutet jetzt "stolzer Mexikaner" auf Face oder Heel? Raphael Constantine kenn ich auch nicht, aber die Promo zeigt doch schonmal, dass er Heel ist. Das mag ich Very Happy Der Sieg passt dann.

Samoa Joe am Ende!? Top!!! Smile
avatar
Hayas Bierträger
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 04.01.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Spike! Wrestling by V1

am So März 08, 2015 6:21 pm
Chase! schrieb:Dank des Titels war ich mir im ersten Moment unsicher, ob das bereits deine erste Show ist. Very Happy Und gleich die Frage in den Raum gestellt: Bleibt es auch in Zukunft bei dem Umfang oder gedenkst du "Rebound" quantitativ auszubauen?

Letztlich ist die Sache mit "Rebound" ne Ausrede, die Show selber wird wohl in normalen Wochen nur als Kurzergebnis gepostet. Ich werde sie aber auch benutzen, um die Storylines vor PPVs noch einmal zusammen zu fassen
Gesponserte Inhalte

Re: Spike! Wrestling by V1

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten