Teilen
Nach unten
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 05.03.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Fr Apr 03, 2015 8:21 am
Ich hab auch mal wieder eine Show GCG gebookt...

GCG, 05/2010
300 Fans @ Gunma Hall

1. Haruki Kudo defeated JOJI in 9:23 by pinfall with a Kudo Kutter. [66]
2. Hurricane 2000 defeated Barry Griffin and Barry Kingman in 10:58 when Takayuki 2000 defeated Barry Griffin by submission with a Persian Deathlock. [55]
3.  Samoan Destruction Inc. defeated Toshiharu Hyobanshi and Lion Genji in 11:41 when Rhino Umaga defeated Lion Genji by submission with a Samoan Crab. [74]
4.  Jimmy Cox, Dean Daniels and Stuart Ferdinand defeated Hiroyasu Gakusha, Eagle Kawasawa and Yasuhide Tayama in 18:42 when Jimmy Cox defeated Eagle Kawasawa by pinfall with an Immortal Driver. [62]
Overall: 64

_________________
Hates BVB.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Fr Apr 03, 2015 9:36 am
Haya the Viking schrieb:Autsch, Konoe gegen Bull ging ja echt beide Male in die Hose. Keine gute Chemie, oder? Stelle mir den Kampf ansonsten echt geil vor: Konoe ist so ein typischer junger Japanobrecher und Bull Wrecker ein haushoher Gaijin-Brawler. Main Events für die Größe zumindest ordentlich, da merkt man natürlich schnell wieder, daß Senmatsu leider doch die nötigen Werte fehlen und die Abzüge für mangelnden Waffengebrauch gut reinknallen. Smile WEXXV ist echt ein Abenteuer im C-Verse ...

Ja argh Smile Da ist echt gar nichts los. Das sich WEXXV nach wie vor nicht spielen lässt, ist echt ärgerlich. Dem einen fehlt es da an der Ecke, wo der andere gut ist. Dafür ist es aber wo anders bei den Werten genau umgekehrt. Ich werde mal beobachten wie sich das weiter entwickeln wird, komme wahrscheinlich nicht drum herum ein paar Leute vom goldenen Tiger als Invasoren und Gegner des "Garbage Wrestling" einzuladen Laughing

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1764
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Sa Apr 04, 2015 11:28 am
Ich hab aus Spaß gestern mal wieder 'ne kleine RTG-Sause gestartet und mich in den Südwesten der Vereinigten Staaten gewagt. Ganz Cali-getreu soll es also in erster Linie um Workrate, Spots und ein paar maskierte Männer gehen! Wink Der Aufstieg von Local auf Small verlief mehr schlecht als recht und hat mich einige Nerven gekostet. Weil das gesamte Gebiet derzeit alles andere als im Aufschwung ist, waren die Pop-Werte nur ein schlechter Orientierungspunkt. Als ich kurzerhand drei Events in einem Wochenende angesetzt habe, um endlich die nächste Stufe zu erreichen und das Risiko mit höheren Sponsorengeldern auszugleichen, ging der Versuch gründlich in die Hose: Kein Aufstieg in Sicht, dafür lag ich mit 20.000 Dollar in der Kreide und bekam schon die erste fette Bankrott-Warnung ins virtuelle Postfach. Im Juli 2014 hat's dann mit etwas Verspätung doch noch geklappt. Der Umbruch kann also beginnen:

PPW "Resistance 2014", Juli 2014
122 Fans, The Simmons Center


1. Kip Keenan besiegt Amazing Fire Fly (11:30) nach dem Belly To Belly Suplex. [50]
2. Bull Wrecker besiegt Phobia (6:09) nach dem Pancake Maker. [31]
3. Marvel Malloy & Miguel Rivera besiegen Kid San Juan & Joffy Layne (10:29) nach dem Marvel Breaker an Joffy. [47]
4. Nelson Callum besiegt Tigre Salvaje Jr. (13:41) mit dem Honey Trap. [63]
5. Matthew Keith & Greg Gauge besiegen Kirk Jameson & KC Glenn (13:52) mit dem Proton Lock von Gauge gegen Glenn. [56]
6. PPW Heavyweight Championship: Spencer Spade besiegt Bulldozer Brandon Smith (c) (25:26) nach dem Supreme Stunner (4. Champion). -TITELWECHSEL! [70]
[Final Rating: 65]

Supertalent Spencer Spade wurde von Branchenprimus SWF vor die Tür gesetzt und hat bei mir seinen ersten Independent-Kampf bestritten. Das Rating von 70 spricht Bände! Hoffentlich bleibt er mir noch lange erhalten, ohne gleich das Interesse von TCW zu erwecken. Der Typ ist ein Komplettpaket, das mir bei einem Promotion-Pop von derzeit 14 im Südwesten Bärendienste erweisen wird.

Im ersten Jahr habe ich schnell den Titel etabliert, um meine Veranstaltungen attraktiver zu machen. Während Bulldozer Brandon Smith die halbe Organisation besiegte, habe ich dank Zusammenarbeit mit WEXXV Munemitsu Senmatsu über den Teich geholt und als ebenbürtige Zerstörungsmaschine aufgebaut. In der Folge gab es eine Trilogie, die mit einem Unentschieden sowie jeweils einem Sieg für beide gipfelte -- im Rahmen der Auseinandersetzung wechselte das Gold zweimal den Besitzer. Senmatsu ist auf lokaler Stufe gut zu gebrauchen, auch wenn mir seine fehlende Konsistenz mindestens drei seiner sieben oder acht Kämpfe ruiniert hat. Selbstredend auch den dritten Kampf mit dem Bulldozer ... Wink

Spade an der Spitze muß das Ding erst mal schaukeln, im Rest des Jahres werde ich Smith aus dem Heavyweight-Titelgeschehen nehmen und eine eigenständige Tag-Team-Division aufbauen. Den ersten Partner wird Bull Wrecker mimen ... in der Hoffnung, daß er dabei über sich hinauswächst. Ansonsten steht er derzeit schon auf der Liste potentieller Entlassungskandidaten. Sonst so? Das Team aus Malloy und Rivera hat ersterem einen großen Aufschub gebracht, Kirk Jameson und KC Glenn haben fantastische Chemie, die beiden Söhne von Sam Keith gehen eh immer! Könnte spannend werden.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Sa Apr 04, 2015 12:40 pm
Ja fette Scheiße! Mit Spencer Spade konntest du direkt mal einen dicken Fisch ans Land ziehen, vor allem auf deinen Level. Das der Kampf gegen Smith dann sehr gut wird, ist ja schon obligatorisch. Smith kann ja wirklich auch ganz viel! Schön auch das Leute wie Bull Wrecker, Amazing Fire Fly und die Ketih Söhne es zu dir geschafft haben.

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Mo Apr 06, 2015 6:07 pm
Habe auch mal wieder ne RTG-Party gestartet, diesmal aber in Japan. Ich habe mich bei Rankes Logos bedient und "Strong Japan Pro Wrestling" ins Leben gerufen und dort mal ein bisschen abzugehen. Der Aufstieg auf die nächste Stufe verlief im Sommer problemlos, kurz vor der Jahresendshow fiel ich dann wegen der "regionalen Kämpfe" wieder zurück auf die alte Stufe, argh. Das "Modern Japan Movement" will mich leider nicht aufnehmen, weil WLW gegen mich jetzt. Die einzigen Working Agreements konnte ich , klassischerweise, mit SAISHO abschließen.

SJPW "Final Battle", 12/2013
103 Fans @ Gunma Hall


1. Ryushi Sato besiegt Nigel Svensson (10:08) [52]
2. Omezo Shikitei & Lion Genji besiegen Kado Kamisaka & Masashi Urogataya (12:09) [44]
3. Special Singles Match: Sotatsu Sarumara besiegen Taheiji Konoe (11:47) [51]
4. INSPIRE vs. Wolves: Tiger Fuyuki & Tanyu Toshusai besiegen Tsurayuki Kamachi & Hitomaro Suzuki (18:41) [44]
5. SJW Honored Crown Championship: Kimitada Yanagita besiegt Kuemon Hotta (26:28) (1. Champion). -TITELWECHSEL! [35]
[Overall: 39]

Wieder Small erreicht, aber Final Battle ist die schlechteste Show im Overall Rating des Jahres. Ouch! Das Jahr war bestimmt von INSPIRE gegen die Strong Wolves und so endete auch Final Battle: INSPIRE-Chef Kimitada Yanagita besiegt den neuen Strong Wolves Chef Kuemon Hotta um erster Champion von Strong Japan Pro Wrestling zu werden. Eigentlich war Hirokumi Saito für diesen Spot gedacht, doch zwei Monate vor dem Kampf hat er sich wieder PGHW angeschlossen. Hotta wurde in diesen Sitz geschleudert, Tiger Fuyuki noch zur Unterstützung der Wölfe dazu geholt. Kurz bevor der ominöse Fall von Small auf Local kam, konnte ich noch INSPIRE-Veteran Sarumara dazu holen und auch WEXXV-Kämpfer Taheiji Konoe, die ich in ihren SJPW-Debüt ersteinmal gegeneinander antreten ließ. Spannungen sind garantiert wenn Sarumara nun irgendwann mal auf das INSPIRE-Stable treffen wird.

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1764
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Mo Apr 06, 2015 9:00 pm
Ei, ei, ei, da hat der Hauptkampf die Wertung gut runtergezogen. Yanagita wird wahrscheinlich schon abbauen, bestimmt hat auch hier die Chemie wieder nicht gestimmt. Mit Saito wäre es besser gewesen, das versteht sich von selbst. Der Kriegshund ermöglicht als übel gelaunter Veteran viele Chancen bei dem recht jungen Roster. Früher oder später wird natürlich Sarumara in den Startlöchern stehen, ansonsten sehe ich bei dem Kader noch keine großen Anwärter auf den Titelwechsel.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Mo Apr 06, 2015 9:08 pm
Ja da hat dann wieder das "Show Japan RTG Pech" zugeschlagen: Bei meinem ersten RTG-Japan Save hat sich Toshusai nicht blicken lassen, jetzt kommt mir PGHW zuvor und schnappt sich urplötzlich Saito. Du hast ganz treffend analysiert, außer Sarumara ist keiner ein großer Anwärter auf den Titel. Ich bin froh, das ich Sarumara noch holen konnte, bevor ich wieder auf Local gefallen bin, so habe ich dann doch ne schöne Story um den ehemaligen INSPIRE Kämpfer und dem INSPIRE-Stable, das bisher als die bösen Jungs durch Kanto gezogen sind.

Ich wollte eigentlich eine strikte Gewichtsklassentrennung haben, leider sind bei mir die meisten im Kader Middleweights. Hatte eigentlich gehofft 2014 ein Junior Heavyweight Turnier zu starten!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1764
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Mo Apr 06, 2015 9:17 pm
Wird auf jeden Fall spannend, was du da noch machen wirst! Yanagita ist ein wirklich guter Champ, Fuyuki wäre ein sehr sinnvoller Herausforderer, Sarumara sowieso, Hotta bietet sich erst einmal nicht mehr an (nicht zuletzt wegen der schwachen Chemie) ... vielleicht irgendwann Sato, Konoe oder Kamachi? Ein Großteil der Young Lions wird noch einige Zeit brauchen, wobei zumindest Toshusai den Okada machen könnte. Wink

Eine eigenständige Junior-Division wird vermutlich erst auf regional in Frage kommen und vorher schlichtweg zu teuer sein. Viel mehr als 12 bis 16 Kämpfer lassen sich ja zunächst kaum bezahlen. Andererseits könntest du natürlich auch immer mal für 'nen Monat pausieren und durch diverse Gäste ein dickes 8-Mann-Ausscheidungsturnier raushauen. Smile

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Mo Apr 06, 2015 9:29 pm
Ja Hotta ist erstmal raus. Im Januar wird es ne große Sause geben in einem Art New Japan Cup ähnlichem Turnier, danach muss zwanghaft wohl pausiert werden, haha. Die Ergebnisse werde ich, mit großer Wahrscheinlichkeit, dann hier rein posten. Vielleicht auch in meinen eigenen Adventure Thread, mal schauen, hehe.

Alles klar, danke dir. Ich habe noch nie so weit gespielt (weit ist ja sogar relativ, haha) mit ner RTG-Promotion, da bin ich für diesen Tipp ganz dankbar. Wird dann wohl auf ein Tag Team Turnier laufen 8-)

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Mi Apr 29, 2015 11:11 am
Mein letzter TNA PPV, es waren 9500 Zuschauer da und die Show hatte ein Overallrating von 61

Genesis 2016 (Habe im März 2015 angefangen)

Jeff Hardy hält eine Promo gegen Kurt Angle, Ethan Carter III kommt heraus und regt sich auf das er nach fast 7 Monaten Titelregentschaft und 22 Verteidigungen als unbesiegter Wrestler kein Titlematch erhält.

Tommy Dreamer & Michael Elgin gewinnen die TNA World Tag Team Title von den BroMan (Robbie E und Jessie Godderz)

Der total durchgedrehte Kurt Angle greift Backstage Jeff Hardy an.

Eric Young besiegt Gunner

Eddie Edwards besiegt Low Ki um Number One Contender auf den TNA X-Division Title zu werden

Drew Galloway besiegt Magnus in einem Dog Collar Match und bleibt weiterhin TNA United Stated Champion

Bully Ray stellt eine Open Challenge

Bully Ray besiegt MVP

Lashley besiegt Bram via DQ und somit ist Bram weiterhin TNA World Heavyweight Champion

Kurt Angle besiegt Jeff Hardy in einem Ladder Match

Ethan Carter III besiegt Bobby Roode
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Mi Apr 29, 2015 12:16 pm
The Rock hat sich entschieden wieder Full Time zu worken und hab ihn bekommen, mal sehen ob er mir nen ordentlichen Schwung bringt!

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Mo Mai 04, 2015 8:47 pm
Hier mal mein Juni PPV mit TNA, bin gerade dabei einige Turns zu machen daher ist alles ein bisschen verschwommen und vieles diente nur dazu um Turns einzuleiten...Außerdem darf ich keine Cruiserweights einstellen wo die X-Division sehr darunter leider da von fast jedem CW Wrestler der Vertrag ausgelaufen ist. Inklusive größeren Stars wie Eric Young und Sanada, die ich beide nach oben gepushed habe...

Tommy Dreamer & Michael Elgin besiegen The BroMan (Robbie E & Jesse Godderz) in einem Dog Collar Match

Eddie Edwards besiegt Drew Galloway & Mr. Anderson in einem Three Way Dance und ist weiterhin TNA X-Division und TNA United States Champion

Abyss stellt eine Open Challenge doch niemand kommt heraus

Lashley besiegt MVP

Kurt Angle besiegt Gunner

Eddie Edwards greift Backstage Gunner an

Ethan Carter III und Sting halten eine Promo im Ring und hypen ihr Title Match am späteren Abend

Dwayne "The Rock" Johnson hält eine Promo darüber wie Bobby Roode ihn betrogen hat

Bram besiegt Magnus

Jeff Hardy & Matt Hardy gewinnen die TNA World Tag Team Title von Team 3D (Bully Ray & Devon)

Dwayne "The Rock" Johnson besiegt Bobby Roode via DQ

Ethan Carter III besiegt Sting und ist weiterhin TNA World Heavyweight Champion

Es waren 8000 Fans in der Halle und der PPV hatte eine Buyrate von 0.77
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Di Mai 05, 2015 12:57 pm
Hier mal aus Spaß die erste Show meiner GFW die ich mit EWR bookte und wo ich einiges für mein Diary abkupferte.

Dark Match: Kalisto & El Local besiegen The Inner City Machine Guns (71%)

Jeff Jarrett kündigt an das heute zwischen Kazuchika Okada, AJ Styles und John Morrison zu einem Match kommt. (78%)

Ted DiBiase besiegt Michael Bennett (62%)

Interview mit Elijah Burke (77%)

The Killer Elite Squad besiegt The Bullet Club (66%)

Drew Galloway und Sting geraten aneinander (75%)

Chris Hero besiegt Hiroshi Tanahashi (79%)

Alberto Del Rio hyped sich selbst (75%)

Kazuchika Okada besiegt AJ Styles & John Morrison (73%)
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Do Jun 25, 2015 9:10 am
Hab bei EWR mal mit ROH angefangen, da ich aktuell bei TEW irgendwie auf keinen grünen Zweig komme...

Hier mal Best in the World 2015

ACH besiegt Matt Sydal, Cedric Alexander und Caprice Coleman (66%)

Moose besiegt Silas Young (61%)

reDRagon besiegen The Kingdom (72%)

ROH Television Championship: Jay Lethal (c) besiegt Roderick Strong (80%)

Michael Elgin besiegt Mark Briscoe (77%)

Ladder Match for the ROH World Tag Team Championship: The Addiction (c) besiegen The Time Splitters (86%)

AJ Styles besiegt Adam Cole (84%)

ROH World Championship: Samoa Joe besiegt Jay Briscoe (c) (90%)
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: TEW/EWR Adventure Island

am Di Jul 21, 2015 2:04 am
Spiele aktuell wieder mit TNA und bin bei Slammiversary 2016 angekommen

Dark Match
Marty Scurll besiegt Robert Eckos (69%)

Fatal Four Way for the X-Division Title
Trevor Lee (c) besiegt Andrew Everett, Manik & Rockstar Spud (80%)

Singles Match
Matt Hardy besiegt Bram (82%)

Ladder Match for the TNA World Tag Team Titles
The Global Force of Wrestling (Finn Balor & Hideo Itami) besiegen The Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) (95%)

Singles Match
Jeff Hardy besiegt James Storm (85%)

Fatal Four Way for the TNA Knockouts Title
Taryn Terrell besiegt Awesome Kong (c), Gail Kim & Havok (59%)

Falls Count Anywhere Match
Lashley besiegt Abyss (88%)

Submission Match
Magnus besiegt Kurt Angle durch den Eingriff von Jeff Jarrett (90%)

Singles Match for the TNA World Heavyweight Title
Drew Galloway besiegt Ethan Carter III (c) und besiegt somit EC3 zum ersten Mal und nimmt ihm nach fast einem Jahr den Titel ab!


Overall: 88%
Gesponserte Inhalte

Re: TEW/EWR Adventure Island

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten