Teilen
Nach unten
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Fr Apr 10, 2015 12:08 am
Danke Leute! Irgendwie habe ich voll gefallen gefunden an solchen Späßchen, bockt!

Gehe Morgen nochmal auf dich ein Haya!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Mi Apr 15, 2015 9:23 pm
Wrestling Industrie in Japan auf 4 (Falling) und Economy ebenfalls auf 4 und Falling Laughing Jetzt weiß ich auch warum die Kämpfe so schlecht wegkommen und die Zuschauer auch noch mittlerweile um 1k weniger in die Arenen stürmen. Very Happy

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Mo Okt 19, 2015 9:07 pm
*Entstauben*

Ich habe eine deutsche MMA Promotion bei WMMA erstellt namens "CENTURION". Die besten Krieger Europas sollen sich dort messen, habe einige deutsche dazu erstellt, lange nicht alle natürlich (wie soll das auch gehen :D) und der erste Event wurde abgehalten! Ich hab Vimeo erstellt, damit ich einen Deal ergattern kann, hehe. Hinter CENTURION stecken zwei dicke Geldgeber namens Christian Götze und Steffen Becker.

CENTURION I, 17.10.2015 (Vimeo)
Köln, NRW, Deutschland
178 Zuschauer


1. Heavyweight: Martin Merkt (4-0) besiegt Ruben Wolf (10-7) durch Submission (Heel Hook) nach 1:15 in Runde 1
2. Lightweight: Ottman Azaitar (6-0) besiegt Palmiro Della Penna (3-1) durch Submission (Arm Triangle) nach 4.54 in Runde 1
3. Lightweight: Christopher Henze (8-0-1) besiegt Cira Flagel (1-1) durch Submission (Armbar) nach 4:41 in Runde 1
4. Light Heavyweight: Martin Vath (4-3) besiegt Martin Zawada (23-11) durch Unanimous Decision
5. Ligthweight: Sascha Sharma (8-2) besiegt Philipp Schranz (14-8) durch Split Decision
6. Heavyweight: Ajlin Ahmic (9-1) besiegt  Marcus Vanttinen (24-7) durch Submission (Armbar) nach 3:56 in Runde 1
7. Middleweight: Gregor Herb (15-6) besiegt Jean-Francois Lenogue (16-15-3) durch Submission (Americana) nach 2:09 in Runde 1
8. Lightweight: Mohamed Grabinski (12-1) besiegt  Searle Vigouroux (3-1) durch Submission (Armbar) nach 2:08 in Runde 1
9. Featherweight: Max Coga (12-4) besiegt Niklas Backström (8-3-1NC) durch Split Decision

Die Zuschauerzahl ist natürlich lächerlich! Ansonsten: Gelungene Siege der Lokalmatadoren Merkt und Azatair - Zudem deutsche Siege gegen alle "ausländischen" Vertreter. Vor allem Cogas Sieg im Hauptkampf gegen den ehemaligen UFC Fighter Backström ist super klasse. Die TUF Kämpfer Grabinski und Sharma waren ebenfalls siegreich, Lipsia Fighter Henze und Herb runden das Geschehen ab! CENTURION II findet im Dezember in..Leipzig statt :lol:
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Di Okt 20, 2015 7:45 pm
Bei der Anzahl an Zuschauern kann man den Käfig wahrscheinlich sogar bequem im Hellraiser aufzäunen. Cool Gute Ansetzungen, noch bessere Geldgeber! Ich mag Niklas Bäckström wirklich sehr und hätte ihm den Sieg im Hauptkampf gegönnt. Die knappe Split Decision gibt zum Glück Hoffnung für die Zukunft – vielleicht steht in einem potentiellen zweiten Anlauf sogar die CENTURION-Krone der Gewichtsklasse auf dem Spiel! Kein Plan, ob das überhaupt möglich ist, aber eine Ansetzung wie Kraniotakes gegen Pudz würde ich total feiern. Vielleicht gibt's ja sogar mal ein kleines Intermezzo im polnischen Nachbarland!

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Di Okt 20, 2015 7:51 pm
Danke für die Rückmeldung Deker!

Die Anzahl der Zuschauer ist halt echt lächerlich, aber das liegt ja wieder am Simulator, siehe HONOR. Big Pudz ist leider schon im ersten In-Game Monat zurück getreten nach einer KO Niederlage bei KSW gegen unseren alt Bekannten Sergej Kharitonov. Andreas Kraniotakes wird bei CENTURION II in den Käfig steigen - Lipsia calling!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Di Okt 20, 2015 8:23 pm
CENTURION II, 19.12.2015 (Vimeo)
Leipzig, Sachsen, Deutschland
192 Zuschauer


1. Light Heavyweight: Lassi Wielenga (2-0) besiegt Duci Trelles (1-1) durch Submission (Armbar) nach 3:39 in Runde 1
2. Light Heavyweight: Donato Guggisberg (2-0) besiegt Geovani Sassone (1-1) durch Submission (Arm Triangle) nach 2:50 in Runde 2
3. Middleweight: Sennet Grave (4-0) besiegt Krystyn Groven (2-1) durch TKO (Strikes) nach 4:06 in Runde 1
4. Featherweight: Terje Maréchal (2-0) besiegt Rowland Kueber (1-1) durch TKO (Strikes) nach 3:02 in Runde 3
5. Featherweight: Karcsi Caza (3-1) besiegt Alaire Velluci (1-1) durch Unanimous Decision
6. Middleweight: Jonas Billstein (14-3) durch Joze Moroshkin (1-1) durch Unanimous Decision
7. Middleweight: Alfons Boateng (4-0) besiegt Abu Azaitar (9-3-1) durch KO (Kick) nach 4:55 in Runde 1
8. Welterweight: Benjamin Brinsa (14-0) besiegt Domingos Mestre (8-5) durch Unanimous Decision
9. Heavyweight: Jarjis Danho (7-0) besiegt Andreas Kraniotakes (16-8-1) durch KO (Kick) nach 2:43 in Runde 2

Lokalheld Benjamin Brinsa gewinnt unter lauten Jubel seinen Kampf durch Decision, alles andere ist latte! Der "Hooligan" ist klar der bessere Mann gegen den Portugiesen Mestre, der aber ein Kämpferherz vom aller feinsten parat hat. Die Kölner Jonas Billstein und Abu Azaitar haben ebenso zu kämpfen: Billstein gewinnt seinen Kampf gegen den eingesprungenen Armenier Joze Moroshkin durch Punkte, während Abu Azaitar durch einen Knockout-Kick gegen den blutjungen Alfons Boateng verliert. Boateng, Sohn eines Ghanaers und einer deutschen, ist die Entdeckung des Abends. Im Hauptkampf gewinnt der noch ungeschlagene Jarjis Danho gegen den Koblenzer Andreas Kraniotakes.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Mi Okt 21, 2015 8:13 pm
Schicker Hauptkampf! Danho habe ich bisher leider noch nicht kämpfen sehen, von seiner Existenz weiß ich auch nur durch seinen UFC-Vertrag. Davon ab ist das eine sehr klassische Ansetzung: Der aufstrebende Neuling trifft auf den routinierten Veteran – das Ergebnis ist fast schon egal! Am Ende scheitert die Erfahrung an der Jugend.

Die Siege von Brinsa und Billstein sind wichtig, der unterlegene Abu ist etwas ärgerlich. An Aushängeschildern mangelt es jedenfalls nicht! In der Datenbank ist die UFC zum Glück so überfüllt, daß man zunächst kaum fürchten muß, einen großen Abgang zu erleben. Laut GNP scheint "Benni" am 26. März bei einem noch nicht näher definierten Event auf den österreichischen Noch-Knasti Willi Ott zu treffen. Seit IMPERIUM bin ich selbst ganz heiß auf Euro-MMA. Smile

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Mi Okt 21, 2015 10:07 pm
CENTURION III, 20.02.2016 (Vimeo)
Hamburg, Deutschland
205 Zuschauer


1. Featherweight: Karcsi Caza (5-0, 2-0 CFC) besiegt Terje Maréchal (2-0, 1-1 CFC) durch Submission (Leglock) nach 3:21 in Runde 1
2. Welterweight: Savino Marzano (3-0, 1-0 CFC) besiegt Vilhelm Gernhardt (2-1, 0-1 CFC) durch TKO (Strikes) nach 2:19 in Runde 2
3. Welterweight: Florian Bachmann (3-0, 1-0 CFC) besiegt Carlita Fera (2-1, 0-1 CFC) durch Submission (Armbar) nach 1:52 in Runde 1
4. Lightweight: Marcel Bennewitz (5-1, 1-0 CFC) besiegt Searle Vigouroux (3-2, 0-2 CFC) durch TKO (Strikes) nach 4:31 in Runde 2
5. Lightweight: Ottman Azaitar (7-0, 2-0 CFC) besiegt Cira Flagel (1-2, 0-2 CFC) durch Submission (Americana) nach 2:16 in Runde 2
6. Heavyweight: Marcus Vanttinen (25-7, 1-1 CFC) besiegt Ruben Wolf (10-8, 0-2 CFC) durch Split Decision
7. Lightweight: Sean Carter (13-1, 1-0 CFC) besiegt Vincent Latoel (15-16-2, 0-1 CFC) durch Unanmious Decision
8. Lightweight: Anthony Christodoulou (13-6, 1-0 CFC) besiegt David Khachatryan (19-3, 0-1 CFC) durch Split Decision
9. Light Heavyweight: Attila Vegh (30-5-2, 1-0 CFC) besiegt Martin Zawada (24-11, 1-1 CFC) durch Submission (Guillotine) nach 1:23 in Runde 2

Hamburg ist ready! Der ehemalige Bellator Halbschwergewichts Champion Attila Vegh ist mit dicken Moneten gelockt worden, und fertigt den deutschen Zawada auch mit einer Guillotine ab. Großen Respekt gibt es dennoch von beiden Herren! Der andere "Staaten" Kämpfer, Anthony Christodoulou, sah bei der UFC kein Land, auch bei CENTURION sah es denkbar knapp aus, als er Khachatryan via Split Decision besiegen konnte. TUF Kämpfer Sean Carter gewinnt gegen Holland-Veteran Latoel , während Ottman Azaitar seinen zweiten Sieg holt und direkt Ansprüche auf einen möglichen Titelkampf um die Leichtgewichts-Krone stellt, mit Seitenhieb an Scharma und Grabinski.

Bennewitz gewinnt, nach seinem KSW Debüt in Polen, auch bei CENTURION eindrucksvoll. Der Leipziger fertigt den Franzosen Vigouroux mit Leichtigkeit ab! Zwei deutsche feiern ihr CENTURION Debüt: Florian "The Punk" Bachmann aus Frankfurt besiegt Carlita Fera via Aufgabegriff und zeigt sein Potenzial an, während Vilhelm Gernhardt, Sohn israelischer Einwanderer, keine Chance hat gegen Savino Marzano.

Die nächste CENTURION Veranstaltung findet in Frankfurt am Main statt, gefolgt von Köln und Leipzig.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Do Okt 22, 2015 4:38 pm
CENTURION IV, 16.04.2016 (Vimeo)
Frankfurt, Deutschland
190 Zuschauer


1. Light Heavyweight: Lassi Wielenga (3-0, 2-0 CFC) besiegt Donato Guggisberg (2-1, 1-1 CFC) durch Unanimous Decision
2. Welterweight: Gilberto Enes (3-0, 2-0 CFC) besiegt Pim Hubers (1-1, 0-1 CFC) durch Submission (Kneebar) nach 2:18 in Runde 1
3. Middleweight: Alfons Boateng (5-0, 2-0 CFC) besiegt Sennet Grave (4-1, 1-1) durch TKO (Strikes) nach 1:32 in Runde 2
4. Lightweight: Christopher Henze (9-0-1, 2-0 CFC) besiegt Palmiro Della Penna (3-2, 0-2 CFC) durch Submission (Americana) nach 2:09 in Runde 1
5. Welterweight: Abus Magomedov (13-3, 1-0 CFC) besiegt Alek Djordjevic (3-1, 0-1 CFC) durch Submission (Kneebar) nach 2:00 in Runde 1
6. Light Heavyweight: Hans Stringer (24-7-3, 1-0 CFC) besiegt Jason Jones (20-12, 0-1 CFC) durch Split Decision
7. Lightweight: Mehi Baghdad (12-3, 1-0 CFC) besiegt Philipp Schranz (14-9, 0-2 CFC) durch Submission (Kimura) nach 3:26 in Runde 3
8. Light Heavyweight: Stephan Puetz (15-1, 1-0 CFC) besiegt Geovani Sassone (1-2, 0-2 CFC) durch Unanmious Decision

Drunter und drüber ging es vor CENTURION IV in Frankfurt am Main! Der eigentliche Hauptkampf fiel kurz vor dem Event aus, Deutschlands größter Halbschwergewichts-Draw Stephan Puetz rutschte vom Co-Main Event in den Main Event und gewann durch Punkte gegen Jungspund Sassone, der dem M-1 Champion einen großen Kampf lieferte - Zur aller Überraschung. Der nächste TUF Europe Kämpfer, Mehdi Baghdad, gab sich gegen den Österreicher Schranz keine Blöße und gewann mit einem Kimura. Ansonsten war es ein deutscher Abend: Magomedov aus Köln, Henze aus Leipzig, Boateng aus Berlin und Wielenga aus Bremen gewannen ihre Kämpfe allesamt und zeigten ein mal mehr, das der deutsche MMA-Sport wächst!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Fr Okt 23, 2015 3:43 pm
CENTURION V: Vergeltung, 17.06.2016 (Vimeo)
Köln, Deutschland
232 Zuschauer


1. Heavyweight: Onur Mesich (2-0, 1-0 CFC) besiegt Gottfried Martin (3-1, 0-1 CFC) durch KO (Punch) nach 2:11 in Runde 2
2. Heavyweight: Imre Belter (2-0, 1-0 CFC) besiegt Emery Kroenke (2-0, 0-1 CFC) durch Submission (Triangle) nach 2:45 in Runde 1
3. Welterweight: Domingos Mestre (9-5, 1-1 CFC) besiegt Avenelle Deni (2-1, 0-1 CFC) durch Unanimous Decision
4. Welterweight: Florian Bachmann (4-0, 2-0 CFC) besiegt Savino Marzano (4-1,1-1 CFC) durch Submission (Armbar) nach 2:40 in Runde 1
5. Middleweight: Joze Moroshkin (2-1, 1-1 CFC) besiegt Abu Azaitar (9-4-1, 0-2 CFC) durch Split Decision
6. Middleweight: Dragan Tesanovic (9-2, 1-0 CFC) besiegt Gregor Herb (15-7, 1-1 CFC) durch Unanimous Decision
7. CENTURION Lightweight Championship: Mohamed Grabinski (13-1, 2-0 CFC) besiegt Sascha Sharma (8-3, 1-1 CFC) durch Unanimous Decision
8. CENTURION Featherweight Championship: Nicklas Backström (9-3-1NC, 1-1 CFC) besiegt Max Coga (12-5, 1-1 CFC) durch Split Decision

Vergeltung in Kölle! Steffen Becker und Christian Götze haben die, bis dato, größte CENTURION Veranstaltung hinter sich gebracht und das mit zwei dicken Titelkämpfen! Im Leichtgewicht bekamen es die zwei TUF Kämpfer Sascha Sharma und Mohamed Grabinski mit einander zu tun, und es war gleich Sharma-Grabinski II, denn sie traten schon mal gegeneinander an. Grabinski gewann den ersten Fight, als auch den zweiten und darf sich fort an CENTURION Lightweight Champion nennen. Im Hauptkampf gab es das Rematch von CENTURION I zu bestaunen: Coga gegen Backström, es ging um die Federgewichts Krone und um die Ehre. Diesmal hatte der Schwede, wieder, denkbar knapp die Nase vorne. Im Käfig garantierte Backström dem Unterlegen ein direktes Rematch. Backström-Coga III wird kommen nach zwei knappen Split Decision Kämpfen.

Nach seiner überraschenden KO-Niederlage gegen Alfons Boateng wollte Abu Azaitar vor heimischen Publikum gewinnen, doch weit gefehlt. Der Armene Joze Moroshkin erwies sich als zu stark, und gewann einstimmig nach Punkten. Für den größeren Azaitar geht die Reise nach dem ersten CENTURION Sieg also weiter. Ausnahmetalent Florian Bachmann hingegen, gewann auch seinen zweiten Kampf bei CENTURION mit Leichtigkeit. Diesmal war der Italiener Savino Marzano das Opfer vom "Punk".
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Di Nov 03, 2015 11:36 am
Einen sympathischeren Federgewichts-Titelträger kann es gar nicht geben. Smile Je nachdem, welche Leute sich hier auf lange Sicht "einladen" lassen, könnte Bäckström-Coga schon fast zum langjährigen Konflikt mutieren. Einen dritten Titelkampf würde ich zunächst jedoch nicht unbedingt forcieren, wenn die bisherigen Auseinandersetzungen nicht gerade fantastisch ausgefallen sind. Das Momentum hat sich durch die engen Decisions bei beiden verflüchtigt und dürfte ein sofortiges drittes Duell eher unattraktiv machen. Vielleicht empfiehlt sich Caza (hat übrigens einmal eine 3-1-, dann eine 5-0-Bilanz) nach der schnellen Submission für den größten Kampf seiner Karriere. Zumindest eine "Momentum-Flamme" müßte er ja haben. Je nach Spielweise wäre es sicherlich auch nicht verkehrt, Coga zwei, drei überforderte Gegner zum Fraß vorzuwerfen.

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Sa Dez 05, 2015 11:40 pm


It's all about the U!

Ich bin mal wieder im Nähkästchen unterwegs und habe endlich Bowl Bound College Football im petto und werde hier mal meine Geschehnisse mit der University of Miami, den Hurricanes, euch schildern. Keine Ahnung wie das dann schlussendlich genau alles aussehen wird. Die Canes waren zuletzt 2001 National Champion (u.a. mit ravens Legende Ed Reed), seit 2006 haben sie kein Bowl Game mehr gewonnen und haben auch keinen Conference Titel (zuletzt 2003) mehr gewonnen. Ihre großen Rivalen sind die Florida State Seminoles, die Florida Gators und die Notre Dame Fighting Irish.
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am So Dez 06, 2015 2:06 am
Gefällt! Beim College Football bin ich noch weit weniger firm als in der NFL, hab abgesehen von dem NCAA-Spiel, das du mir geschenkt hattest, und besagtem Bowl Bound praktisch gar keine Ahnung, bisher auch nicht mehr als vier, fünf Spiele geschaut. Dank PS4 und YouTube-App haue ich mir aktuell zum Einschlafen gelegentlich ein College-Spiel auf den Bildschirm, um bißchen reinzukommen und die NFL-losen Nächte zu überbrücken. Allein ob meiner Ahnungslosigkeit ist das alles hier also schon mal mordsinteressant! Die Gegend fetzt auch. Seminoles und Gators zählen zu den wenigen Teams, zu denen ich einen minimalen Draht habe ... und meinetwegen darfst du gern einen sicheren Sieg gegen FAU in deinen Schedule einplanen. Durch letztere schließt sich mit Alfred Morris sogar der Kreis zu den Redskins. Smile

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am So Dez 06, 2015 10:37 pm
Ich habe gerade ein bisschen getüftelt, Leute geredshirted und den Schedule gemacht. Übrigens habe ich es interessanter gemacht und die Playoffs auf 16 Teams aufgestockt, ich denke in der NCAA ist das (im Spiel vor allem) viel interessanter. Bin gespannt wie das Spiel das ummünzt. Schedule usw. gibt es Morgen Smile
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

am Mo Dez 07, 2015 3:30 pm


65% an "Strenght of Schedule". Nun ja, es geht besser, aber das Team ist vermutlich nicht besser. Die "Alumnis" erwarten eine 50% Win Ratio, sprich wir haben den Luxus im ersten Jahr 6-6 davon zu kommen. Einige Dinge versteh ich bei dem Schedule jedoch nicht, es fehlt bspw. Conference Spiele gegen Duke u.a. Ein Spiel gegen die Seminoles entgehen wir, was schon mal nicht all zu schlecht ist. Mississippi State ist als einziger Gegner geranked, wird auch der schwerste Gegner sein. Da die Simulation auf Stand 2006 ist, weiß ich auch nicht wer hier der Obermacker ist. Alabama wird wieder sehr gut sein bspw., aber die Noles kann ich kaum einschätzen. Es wird spannend!
Gesponserte Inhalte

Re: Show's Nähkästchen - Wohlfühl Geschichten zum entspannen!

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten