Teilen
Nach unten
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Do Jun 16, 2016 4:07 pm
Bin gerade mit 11.22.63 - Der Anschlag fertig geworden.

Wer es nicht kennt, darum geht es um einen Zeitreisenden der das John F. Kennedy Attentat verhindern soll. Der Hauptdarsteller ist James Franco.

War eine schön dichte und packende Serie mit überzeugenden Charakteren. Mitten in der Staffel habe ich mir doch mal gewünscht das noch eine oder zwei Folgen mehr da sein könnten, da mich die dichte Atmosphäre und der Werdegang des Hauptcharakters und dessen Umfeld sehr gepackt haben. Spannende Wendungen und in keinem Moment wurde die Folge langweilig. Besonders die Pilotepisode hat mich sehr gepackt. Fühlte sich einfach an als würde ich einen Hollywood Blockbuster schauen.

Aus diesem Grund musste ich so wie es die Zeit zulässt jede Minute damit verbringen und die 8 Folgen schauen. Mit Preacher bis jetzt mein absolutes Highlight dieses Jahres.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : OG City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Mo Jun 27, 2016 10:20 am
Bei Netflix ist vor ein paar Wochen die zweite Staffel von Scream angelaufen. Die erste Episode hatte ich noch mit meiner besseren Hälfte gesehen, kann mich aber schon gar nicht mehr richtig dran erinnern, was da passiert ist. War, glaube ich, mehr eine "Alle sind wieder vereint, das Schlachten geht weiter!"-Geschichte. Smile

Dieser ganze Teenie-Horror-Kram hat bei mir echt einen Stein im Brett, nachdem mich so einige Filme und Filmreihen durch meine Jugend begleitet und in gewisser Weise meine Horror-Vorliebe geprägt haben. Meinetwegen könnten gern noch "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast", "Düstere Legenden", "Final Destination" etc. als Serie verbraten werden. Thematisch gibt der Kram genug her, nur wird er eben freilich nicht sehr innovativ sein. Aber, hey: Das war die erste Scream-Staffel ja auch nicht, gefallen hat sie mir trotzdem! Wink

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Di Jun 28, 2016 6:35 pm
Also kann man sich Scream geben? War auch schon am überlegen mal reinzuschalten. Momentan schaue ich noch die zweite Staffel von Blacklist zu Ende, Prison Break habe ich (durch meine Arbeitskollegen) mal begonnen und dann habe ich Puffer. Ich sitze an solche Staffeln aber auch immer gerne was länger Laughing

Durch meine Affinität zu England habe ich mir drei Filme aus Großbrittanien geholt: "The Firm", "Football Factory" und "Gangs of Glasgow" - Alle drei weggeschaut und Football Factory bleibt immer noch mein Liebling. Einfach ein authentischer und sehr realitätsnaher Film der die Hooligan Firma "Chelsea Headhunters" zeigt bei ihrem "Leben".

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Do Jun 30, 2016 9:07 am
Ich habe vorgestern endlich "La Haine - Der Hass" angeschaut und fand den "Schwarz-Weißen" Streifen von Mathieu Kassovitz (Purpunen Flüsse u.a.) ziemlich geil! In meinem Umfeld feiern die Kerle den Film alle heftigst ab, ich war beim schauen erst einmal etwas zurückhaltender, weil die Erwartungshaltung extrem hoch waren. Nach dem Ende habe ich das gesehene Revue passieren lassen, und fand den Film sehr gut. Er war authentisch und zeigte genau das, was in den französischen Banlieus halt abgeht. Die Story rund um die Knarre des Cops, das ganze drum herum und die Charaktere - War rundum ein sehr cooler Film!

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Do Aug 18, 2016 11:54 pm
Suicide Squad

Will viel, kann wenig. Charakter werden ziemlich lose dargestellt und haben wenig mit den Comic Charaktr zu tun. Miese Story und dazu keine bis wenig gute Action. War sogar mieser als ich gedacht habe. Normal ist man doch eher überrascht, wenn es nicht so mies ist wie man denkt. Hier kann man locker warten bis er für Zuhause raus kommt. Genervt hat mich das man quasi probiert mit einem "coolen" Soundtrack wie bei Guardians of the Galaxy einige Szenen besser zu machen. Was hier aber gar nicht funktioniert...

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 31
Ort : OG City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Fr März 24, 2017 12:53 pm
Wurde gestern zu einer Kinovorstellung von Rammstein: Paris eingeladen. Musikalisch nicht ganz meins, aber auch nicht völlig entfernt. Mir darf's nur ruhig etwas "wilder" sein. Jedenfalls: DAS war geil! Typisch Rammstein artet der Spaß natürlich völlig aus. Nichts wird ausgelassen: Kannibalismus, Mordfantasien, Demütigung, NS-Ästhetik, nah an Vergewaltigungen anmutende, äh, Erotikeinlagen ... mein lieber Scholli! Dazu, wie sich das gehört, 'ne große Menge Feuer, einen spritzenden Gummipenis, eine riesige Superlörres-Kanone, die die armen Irren in den ersten Reihen einsamt und ganz am Rande noch harte Musik. Unserem Knoetsch hätten wir danach bestimmt 'ne Therapie spendieren müssen! Smile

Genauso interessant waren die anwesenden Klientel. Ich wußte im Vorfeld gar nicht, was mich da erwartet. Es war aber restlos alles vertreten: von mit Bandshirts ausgestatteten Metallern zu älteren (wirklich alten!) Semestern, von nach Studenten aussehenden unscheinbaren Mädels bis hin zu seriöser erscheinenden Herren, selbst an Inklusion war mit Rollstuhlfahrern und mindestens einer blinden Dame gedacht. Hinz und Kunz waren vertreten. Der Saal war voll, bei den heftigeren Szenen ist, meine ich, keiner gegangen. Nicht übel!



Jau, FSK 16 ging definitiv klar! Wink

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 29
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Mo Apr 17, 2017 4:57 pm
Eben einen Amazon Gutschein bekommen, die Marvel Cinemativ Blu Rays sind endlich günstiger und dazu eine 2 zu 3 Aktion. Gleich zugeschlagen:

Captain America 2
Guardians of the Galaxy
Captain America 3
Thor 2
Avengeners 2
Ant-Man
Doctor Strange

Hab ich nun das Cinematic Universe endlich wieder komplett. Da mir die Blu Rays immer noch zu teuer waren.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Mi Apr 19, 2017 8:38 pm
Schaue momentan auf Netflix Designated Survivor. Ein Netflix Original, welches von Tom Kirkman handelt, der der einzig überlebende des Repräsentantenhauses ist und damit der designierte Nachfolger des Präsidenten ist, falls alle Kabinettsmenschen sterben..und das passiert! Das Kapitol wird in die Luft gejagt bei einem Anschlag und der, eigentlich schon entlassene, dürre, blasse Kirkman wird über Nacht zum Präsidenten der USA. Habe bisher zwei Folgen geschaut und gefällt mir echt gut, ist ein Polit-Krimi und Kirkman hat mit Putschversuchen und Intrigen zu kämpfen.

_________________
"I know pro wrestling will exist without me, but I'd like to think I can't."
- SANADA
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2810
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 27
Ort : Gipsburg
Benutzerprofil anzeigen

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

am Mo Jun 26, 2017 7:21 pm
GLOW macht momentan mein Abendprogramm aus. Sephi hat die Serie ja schon durch, kann also mehr sagen. Ich bin gerade bei Folge 6. GLOW läuft auf Netflix und ist eine "Wrestlingserie" des Genres "Dramedy". Ich zitiere Wiki:

Ruth Wilder ist eine erfolglose Schauspielerin, die mit Geldproblemen kämpft. Ohne zu wissen, um was es geht, nimmt sie an einem Casting für eine Fernseh-Wrestling-Show teil. Obwohl der Regisseur sie zuerst nicht ausstehen kann, bekommt sie mit unfreiwilliger Hilfe ihrer Freundin Debbie Eagan einen der 12 Plätze. Debbie wird als Star der Show auch gecastet.

Werde mehr zu schreiben, wenn ich die Staffel durch habe.
Gesponserte Inhalte

Re: Der vollends fantastische Film-und-Fernseh-Thread!

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten