Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Fr März 27, 2015 4:56 pm


Wenn die Nacht herabsinkt, stirbt das Gesicht.
- Nezahualcóyotl

Mit fast 49 Lenzen ist Dr. Wagner Jr. einer der größten lebenden Legenden des mexikanischen Lucha Libres. Egal ob gegen LA Park, Blue Demon Jr., Mascara Anno 2000 Jr. oder El Hijo del Santo - Wagner Jr. hat gegen jeden gekämpft und gegen jeden gewonnen. Mit den "Big Two" des Sports, der AAA und dem CMLL, liegt der Mann mit der extrem dunklen Stimme seit Jahren im Clinch. Mittem im Morast der Millionen Metropole Ciudad de México tummeln sich so einige Kämpfer die ihr können gerne unter dem Banner von Wagner Jr. unter Beweis stellen möchten. Modernes Lucha Libre, harte Kämpfer, harte Kämpfe und doch einen Tribut an die Gepflogenheiten zu zollen - Lucha Libre Azteca ist geboren!


"Was andere können kann ich schon lange.", gab sich Wagner Jr. in einem Interview mit Record.mx recht selbstbewusst, "Ich bin schon ewig im Geschäft, ich weiß wie der Hase läuft. Ich kann versprechen das es bien, bien, bien wird." Viel wollte Wagner Jr. nicht bekannt geben, nur so viel sei gesagt: "Es ist für jeden etwas dabei: Tradition, Moderne, Hard Hitting, High Flying und Brutaltät". Die Jugend wird ebenfalls gefördert. In einer alten Lagerhalle am Stadtrand wird die Zukunft von Morgen trainiert und das von keinem geringeren als Wagner Jr. Kumpel Octagon, der Jahrelang für Triple A unter Vertrag stand. "Junge Menschen sind die Zukunft unseres Sports. Sie brauchen eine besondere Führung, eine besondere Linie." Lucha Libre eine ästhetische Sportart, eine Sportart die das Gefühl eines gesamten Landes repräsentiert, ein Land das ewig gebeutelt wurde und eine Kämpfernation seit Jahrtausenden ist. Wenn die Nacht herabsinkt, stirbt das Gesicht...
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Fr März 27, 2015 4:57 pm
(o)(o)
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Fr März 27, 2015 5:01 pm
Klingt sehr interessant! Bin dabei.

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Fr März 27, 2015 5:09 pm
Abluchan! Daß dir Mexiko ausgezeichnet liegt, hast du ja schon beim NWA-Projekt bewiesen. Hängt bestimmt auch damit zusammen, daß man den Ballon zwischen deinen Schultern ebenfalls lieber mit 'ner Maske verzieren sollte ... Cool

Ein paar Namen hast du mir schon genannt, und auch wenn ich natürlich wieder mit Mühe und Not die Hälfte kenne, freue ich mich schon sehr auf den Spaß hier. Da steigt gleich die Lust, mal wieder bißchen CMLL zu schauen.

_________________
Die einzigen der am Sonntag bei ihm vorbeischauten waren seine Freunde.
Daher verzichtete er auf eine Hose.

avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Fr März 27, 2015 9:19 pm
Jong, ich sag es dir nur einmal: Wenn das hier nicht der lustigste Spaß von südlich des Tortilla Curtains wird, dann... Punkt 7 Uhr... 20 Flaschen Ramsdorfer Kölsch! Nur eine Flasche zu wenig, nur eine Minute zu spät: WriSpi-Verbot!

Very Happy Wink

Klingt auf jedsten wieder total geil. Ein Mexiko-Diary, das deiner Denke entspringt, das kann nur und ausschließlich nur gut werden. Ich freue mich jetzt schon total!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Sa März 28, 2015 8:32 pm





Das moderne Zeitalter ist angebrochen! Dr. Wagner Jr. hat keine Kosten und Mühen gescheut und zusammen mit seinem Kumpel und Partner Chico Flores eine ausgezeichnete Card daher gezaubert. Doch, das ist nicht das einzige was AZTECA am heutigen Tag bekannt gegeben hat. So hat sich Wagner Jr. aufgemacht und mit dem "World Triangle", bestehend aus der US-Promotion CZW, den Europäern von wXw und den Japanern von Big Japan, einen überaus spannende Partner ans Land gezogen. So präsentierte der Boss sofort zwei Vertreter, die sich erstmalig im Land der Azteken zeigen wollen: Ryuichi Kawakami und der ehemalige BJW Death Match und amtierender BJW Strong Heavyweight und Tag Team Champion Shuji Ishikawa werden am 29. März 2015 in der mexikanischen Hauptstadt ihr Mexiko-Debüt geben!

Doch das ist nicht alles: "Ich werde selbst aktiv und habe mir meinen ehemaligen Nemesis und Kumpel Blue Demon Jr. als Partner ausgesucht", gibt Dr. Wagner Jr. sich fröhlich wirkend auf der offiziellen Pressekonferenz. Zum aktuellen Regelwerk antwortet Wagner Jr.: "Es gibt keine Two ouf of Three Falls Regel bei AZTECA. Wir wollen moderner und dynamischer wirken. Eine Martinete (Piledriver) ist ebenfalls nicht verboten, wohl aber das entwenden einer Maske." Als Gegner sind zwei Gestalten bereit, die man in der Nacht nicht begegnen möchte: Die Hell Brothers, Chessman und Charly Manson, sind der Hölle entsprungen und schrecken wahrlich vor keinerlei Schandtaten zurück. Des Weiteren sind CMLL-Superstar Fuego, pardon, El Rey del Fuego, "El Rey del Facebook" Eterno, die Söhne der legendären Dos Caras & Mascara Anno 2000 und viele mehr!

Inicio Moderno, das neue Zeitalter bricht an! Und AZTECA läutet diese Phase nun offiziell ein!

AZTECA Inicio Moderno
3/29/2015, Domo de la UIC (Ciudad de México)


1) Arez, El Hijo del Dr. Wagner Jr. & Eterno vs. El Barbaro Cavernario, El Rey del Fuego & Electro Boy
2) Rey Misterio Jr. & Sicodelico Jr. vs. Chicano & Danny Casas
3) Los Oficiales (911 & Fierro) vs. Los Piratas (El Hijo del Pirata Morgan & Pirata Morgan Jr.)
4) Hijo de Carta Brava & Carta Brava Jr. vs. Shuji Ishikawa & Ryuichi Kawakami [BJW]
5) El Hijo del Dos Caras vs. El Hijo del Mascara Ano 2000
6) Los Compadres Extremos (Aero Boy & Violento Jack) vs. Los Commandos (Factor & Spartan)
7) Blue Demon Jr. & Dr. Wagner Jr. vs. Los Hell Brothers (Charly Manson & Chessman)
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am So März 29, 2015 4:57 pm
Eine echt interessante Card, erinnert mich ein bisschen an die NWA Mexiko. Bin echt gespannt was dabei raus kommt. Vor allem kennt man ja auch einige Namen!

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Mo März 30, 2015 1:02 pm


AZTECA Inicio Moderno - Homenaje A Perro Aguayo Jr., 3/29/2015 , Domo de la UIC (Ciudad de México), 3000 espectadores (SELL OUT)
1) El Barbaro Cavernario, El Rey del Fuego & Electro Boy bes. Arez, El Hijo del Dr. Wagner Jr. & Eterno [10:01]
2) Rey Misterio Jr. & Sicodelico Jr. bes. Chicano & Danny Casas [10:24]
3) Los Piratas (El Hijo del Pirata Morgan & Pirata Morgan Jr.) bes. Los Oficiales (911 & Fierro) via DQ [09:43]
4) Hijo de Carta Brava & Carta Brava Jr. bes. Shuji Ishikawa & Ryuichi Kawakami [10:15]
5) El Hijo del Mascara Ano 2000 bes. El Hijo del Dos Caras [10:07]
6) Los Compadres Extremos (Aeroboy & Violento Jack) bes. Los Comandos (Factor & Spartan) [09:32]
7) Los Hell Brothers (Charly Manson & Chessman) bes. Blue Demon Jr. & Dr. Wagner Jr. [13:40]


Sein neues Baby wollte Dr. Wagner Jr. sicherlich niemals so beginnen. Sofort zu Beginn der Debüt-Veranstaltung von Lucha Libre Azteca gesellen sich, beinahe, alle Mitwirkenden Leute des heutigen Tages ins Seilgeviert und lauschen der dunklen Stimme von Dr. Wagner Jr. Die Lucha-Legende begrüßt die Fans recht herzlich in der Hauptstadt, möchte aber sofort etwas ernsteres loswerden. AZTECA und all seine Angestellten, und vor allem er als Mensch, seien zutiefst bestürzt über den Unfalltod von El Hijo del Perro Aguayo, so wird die Show des heutigen Abends eben jenem gewidmet. Mit einem, für Mexiko, typischen Ein-minütigen Applaus wird Pedro Aguayo Ramírez Tribut gezollt.

Tanzt, der König hat Laune! CMLL-Kämpfer Fuego erscheint im neuen Glanz: Als El Rey del Fuego, der König des Feuers, kommt er mit langem Feuermantel und aztekischem Kopfschmuck in die Halle und wird begleitet vom Barbaren Cavenario und Electro Boy. Obwohl im Tecnico Team Eterno steckt, gewinnen die Rudos die Oberhand und schultern Arez zum Sieg. Doch damit nicht genug: Fuego sieht sich als neue Gottheit und will Arez sich selber als Opfergabe geben, Eterno und Hijo del Dr. Wagner Jr. können Fuego davon abhalten irgendeinen Mist zu veranstalten.

Zusammen mit dem ehemaligen WWE Development Wrestler Sicodelico Jr. teamt der Cousin, des ehemaligen WWE Champion Rey Mysterio Jr., zusammen. Auch er hört auf den illustren Namen Rey Misterio Jr., da sein Vater der legendäre Rey Misterio ist. Das Gegnerische Team hat ebenfalls legendäres Blut in den Adern mit Danny Casas, der zusammen mit Buddy Chicano teamt. Die vier liefern perfektes High Flying auf das Parkett, begeistern so die Fans, und gehen durch waghalsige Aktionen nicht gerade wehmutig miteinander um. Am Ende siegt die Erfahrung von Sicodelico Jr., der den posierenden Casas aus dem Ring kickt und im Geviert gegen Chicano alles klar machen kann. Nach dem Kampf gibt es eine wilde Diskussion zwischen Casas und Chicano, die sich aber schnell wieder legt.

Im Kampf der Polizisten und der Piraten geht es drunter und drüber! Sofort herrscht dicke Luft zwischen den beiden Teams, die schon in diversen anderen Promotions gegeneinander gekämpft haben. So auch vor einigen Jahren als Hijo del Pirata Morgan die Maske von 911 gewonnen hat, und das ist auch das Thema. Das Ziel der Oficiales ist das ganze Match über, die Maske von Pirata Morgan Jr. zu lösen. Mehrfache Versuche können die Piratas abwehren und zurückschlagen, irgendwann geschieht es dann doch: Fierro isoliert Hijo, 911 löst die Maske von Pirata Morgan Jr. und die beiden Ordnungshüter werden postwendend disqualifiziert. Kratzt die beiden aber überhaupt nicht, Junior wird mit einem Handtuch abgedeckt - Die Piraten schwören Rache!

Die Gäste von Big Japan werden gebührend empfangen von den aficianados (Fans), dafür hat die Brava Familie absolut kein Verständnis und geht nicht gerade respektvoll mit den Japanern um. Shuji Ishikawa hat die Größenvorteile auf seiner Seite, die Rudos lassen fiese Tricks frei und können Kawakami von Ishikawa isolieren, und diesen schultern. Die Rudos sind schnell weg, dafür dürfen die Japaner einen Orkan an Applaus mit über den Teich nehmen. Mit Dolmetscher wird schnell klar, das die Japaner angefressen sind. Ishikawa kündigt an, das er schnellstmöglichst zurückkehren wird um die Brava Familie Respekt lehren zu lassen.

In einem sehr respektvollen Kampf besiegt El Hijo del Mascara Ano 2000 den Bruder von Alberto Del Rio, El Hijo del Dos Caras, nach einem harten German Suplex. Die beiden liefern ein Old-School-Lucha Match mit viel Wrestling was auf der Matte durchgeführt wird und vielen Griffen und Kniffen. Nach dem Kampf gibt es einen Handshake und eine Umarmung für den Dos Caras Sprößling, der ankündigt das nächste Mal den Sohn von Mascara Ano 2000 zu besiegen.

Die zwei Ultraviolent Größen Mexikos konnten es sich nicht nehmen lassen heute dabei zu sein. Aero Boy und Violento Jack haben das eingespielte Comandos-Team vor sich, das im Independent-Bereich in Mexiko schon etliche Schlachten geschlagen hat. Auch ohne den Einsatz von Waffen oder sonstigem können die beiden DTU-Veteranen catchen und die Elite-Einheit von AZTECA sogar nach großen Kampf besiegen. Als die Comandos von dannen ziehen, attackieren plötzlich zwei maskierte Kerle die beiden Publikumslieblinge. Pesadilla und Paranoiko, zwei sehr gute Bekanntschaften aus der Heimatliga DTU, sind die Angreifer und siehe da, am Vorhang erscheint niemand geringeres als Super Crazy, Onkel von Pesadilla. Die drei nicken sich anerkenned zu und verschwinden.

Die Hell Brothers sind wieder vereint und beginnen ihren Zerstörungspfad. Manson, frisch aus dem Gefängnis entsprungen, geht brutaler denn je vor. Blue Demon Jr.'s, eh schon lädiertes Knie, wird von Manson weiter bearbeitet. Dr. Wagner Jr. kann die Bösewichte abwehren und seinem Kumpel aufhelfen, wird aber sofort von einem riesigen Chessman mit einem Sprung empfangen. Die alternden Legenden haben alle Hände voll zu tun, stehen nach einem Michinoku Driver von Demon Jr. sogar kurz vor dem Sieg, doch wieder ist der rote Teufel Chessman zur Stelle und "Big Bootet" Wagner Jr. aus dem Geviert. Blue Demon Jr. kann durch laute Anfeuerungsrufe sich ins Match zurück kämpfen, wird von Chessman mit einem Chokeslam abgefertigt. Manson lässt, nach dem Läuten der Ringglocke, nicht ab von Demon Jr. und lässt ihn im El Pozo, seiner Version des Figure-4 Leglocks, weiter um Schmerz ringen. Wagner Jr. macht den Save und rettet seinen Kumpel so vor weiteren Angriffen!
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Di März 31, 2015 3:22 pm
AZTECA Inicio Moderno - Homenaje A Perro Aguayo Jr.

Eine Show der Superlative! Wo nur beginnen? Vielleicht gar nicht bei der Show selber, sondern beim Logo. Holla die Waldfee, es gefällt mir mal sowas von gut! Kannste schon auf diverse Merch-Artikel pappen. Ich hätt gern ein T-Shirt. Und ein Sweatshirt! Und einen Aufkleber Very Happy Und nachdem meine Bestellung nun aufgegeben wurde, nähere ich mich langsam dem Event an. Eine Hommage an Perro Aguayo Jr., dessen Tod sehr zu bedauern ist. Ich hab den selbst mal bei F~PULSE gebookt. Sehr schade! Überhaupt muss auch mal erwähnt werden, dass ich die Idee die Tecnicos farblich von den Rudos zu unterscheiden sehr gelungen finde. Diarys von dir sind immer eine gut durchdachte Angelegenheit.

El Rey del Fuego ist mir eine ganz interessante Persönlichkeit, die ich im Auge behalten will. Das Gimmick rockt jedenfalls jetzt schon derbst. Very Happy Es passt natürlich wie Arsch auf Eimer zu deiner Promotion und ich bin gespannt, wer als nächste Opfergabe der aztekischen Gottheit dargeboten wird. Und so geht dann der erste Sieg auch gleich mal an die Rudos. Das macht Laune! Very Happy

Rey Misterio Jr. und Sicodelico Jr. in einem Team, das ist schon ein dickes Pfund in deiner Promotion. Vor allem Rey Rey bringt einen großen Namen mit, bleibt nur abzuwarten, ob er diesem auch gerecht werden kann. Der Jüngste ist er ja nicht mehr... aber da kann er mit seiner Erfahrung vielleicht das ein oder andere Talent aufbauen. Sicodelico darf den Sieg dann perfekt machen... irgendwie doch total psychedelisch Very Happy

Ach, ganz ehrlich: Ich freue mich schon wieder derbst über die Piraten und Polizisten! Schon in deiner NWA-Variante Teil meiner Favoritenriege! Die Gäste von Big Japan sind ein schöner fernöstlicher Farbtupfer, ich hoffe dabei allrdings sehr, dass es bei Ishikawa kein holes Geschwätz ist, sondern er tatsächlich nochmal zurück kehren wird.

Die Niederlage von Alberto Del Rios Bruder nehme ich mal so mit, ohne es groß kommentieren zu wollen. Da warte ich mal die weitere Entwicklung ab. Anders beim Co-Main Event! Es wird UV!? Krass! Was für ein schönes Chaos du hier entzündest. Smile Komme da gar nicht hinterer. Very Happy Erstmal: Bei Violento Jack musste ich unweigerlich an New Jack denken. Der Run-In später passt, genauso wie der Auftritt von Super Crazy! Also den will ich unbedingt auch noch sehen. Tolle Sache hier! Das muss sich auch auf den Main Event beziehen! Was für eine Besetzung, was für ein dramatischer Matchverlauf! Da hat für mich alls gestimmt. Und die Fehde ist noch lange nicht beendet, bin da schon ganz auf den kommenden Event Feuer und Flamme.

avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Di März 31, 2015 3:59 pm
Danke dir für dein fettes Feedback! Sehr geil, hat mich tierisch gefreut Smile

Ich möchte auf das Feedback gar nicht eingehen, nur sagen das "Rey Misterio Jr." nicht "Rey Rey" aus der WWE ist, sondern sein Cousin. Auf den deutschen Seiten wird er, wegen der Verwechlungsgefahr, oft El Hijo del Rey Misterio genannt. Vielleicht sollte ich auch mal Bilder einfügen, sprich man klickt auf den Namen und zack sieht man ein Foto Smile
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Di März 31, 2015 4:11 pm
Ja, wer Lesen kann... du hast absolut Recht, Show.

Statt...
Show schrieb:Zusammen mit dem ehemaligen WWE Development Wrestler Sicodelico Jr. teamt der Cousin, des ehemaligen WWE Champion Rey Mysterio Jr., zusammen.

... las ich nur...
Show schrieb:Zusammen mit dem ehemaligen WWE Development Wrestler Sicodelico Jr. teamt der Cousin, des ehemaligen WWE Champion Rey Mysterio Jr., zusammen.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Di März 31, 2015 5:55 pm

Hass macht sich breit! Die Jungfräuchlichkeit so eben verloren haut AZTECA doch schon mächtig auf die Kacke. Dr. Wagner Jr. ist angepisst, schließlich wurde er von den brutal wirkenden Hell Brothers in die Schranken verwiesen. Kumpel Blue Demon Jr. wird vorerst nicht mehr in den Ring steigen können, da die Aktionen der Höllenbrüder zu heftig gewesen sind. Wagner Jr. schwört Rache und setzt sich bei "Hotter Que Infierno" selbst in den Hauptkampf. Sein Gegner wird eine Hälfte der Höllenbrüder sein: Charly Manson! "El Rockero Major" feierte im Vormonat seine Freilassung aus dem Zuchthaus mit seinem alten Kumpel Chessman und räumte noch skrupelloser auf, als früher schon.

"Dafür werden sie büßen.", polterte Wagner Jr. auf der Pressekonferenz los und versprach den Fans einiges, "Ich werde Manson brechen. Ich werde Chessman brechen. Das wird kein schönes Wrestlingmatch, das wird Hass pur!" Den Fans in Pachuca, eine Autostunde entfernt von der Hauptstadt, wird außerdem noch das Debüt von Pesadilla und Paranoiko gezeigt, sowie ihren Gegnern "Los Insanity", zwei Jungspunden der Independent-Szene. Viel größer ist aber die Ankündigung für den Mai, denn dort gibt es gleich drei Events innerhalb von zwei Wochen.

Gana Del Oro, die Jagd nach dem Gold ist eröffnet. In einer Wrestlingkultur wo die Championship Gürtel weniger Beachtung bekommen als Maskenkämpfe oder Kämpfe um die Haarpracht kommt die Entscheidung von Wagner recht überraschend: "Es ist nie verkehrt neben großen Namen der Szene auch einen Mann zu haben, auf den alle raufblicken können. Vor allem die jungen Leute! Der Campeón ist der beste, stärkste und klügste Mann an der Spitze von AZTECA, und genau diese Werte wird er mitbringen müssen.", so Wagner Jr. zum Tourfinale. Viel ist jedenfalls nicht bekannt bisher, weitere Ankündigungen werden laut dem Boss erst nach der April Veranstaltung bekannt gegeben.

AZTECA Hotter Que Infierno
04/17/2015, Arena Aficion (Pachuca, Hidalgo)


1) Los Bravas (Hijo de Carta Brava & Carta Brava Jr.) vs. Rey Misterio Jr. & Sicodelico Jr.
2) Arez & Electro Boy vs. Los Comandos (Factor & Spartan)
3) Pesadilla & Paranoiko vs. Los Insanity (Atomic Star & Anubis Black)
4) El Hijo del Dr. Wagner Jr. vs. El Rey del Fuego
5) Charly Manson vs. Dr. Wagner Jr.





AZTECA Gana Del Oro Día Uno
05/08/2015, ?


1) AZTECA Campéon - Cuartos de final: ?? vs. ??
2) AZTECA Campéon - Cuartos de final: ?? vs. ??
3) AZTECA Campéon - Cuartos de final: ?ß vs. ??
4) AZTECA Campéon - Cuartos de final: ?? vs. ??

AZTECA Gana Del Oro Día Dos
05/10/2015, ?


1) AZTECA Campéon - Semifinales: ?? vs. ??
2) AZTECA Campéon - Semifinales: ?? vs. ??

AZTECA Gana Del Oro Final
05/22/2015, ?


1) AZTECA Campéon - Final: ?? vs. ??
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Mi Apr 01, 2015 5:10 pm


AZTECA Hotter Que Infierno, 04/17/2015, Arena Aficion (Pachuca, Hidalgo), 3261 espectadores
1) Los Bravas (Hijo de Carta Brava & Carta Brava Jr.) bes. Rey Misterio Jr. & Sicodelico Jr. [08:12]
2) Los Comandos (Factor & Spartan) bes. Arez & Electro Boy [09:11]
3) Pesadilla & Paranoiko bes. Los Insanity (Atomic Star & Anubis Black) [07:45]
4) El Rey del Fuego bes. El Hijo del Dr. Wagner Jr. [10:09]
5) Dr. Wagner Jr. bes. Charly Manson
via DQ [12:55]

Den Abstecher nach Pachuca hat sich Dr. Wagner Jr. wohl ganz anders vorgestellt. im Hauptkampf will "El Galeno" seinen Freund Blue Demon Jr. rächen, doch es kommt am End eganz anders. Manson wird vom Doktor verprügelt und nach einer Lariat soll der Wagner Driver folgen, als plötzlich Fuego, der König des Feuers, mit Wagners Sohn in der Halle erscheint und diesen als Opfergabe an sich selbst preisen möchte. Wagner rastet völlig aus, schlägt Fuego einen Stuhl auf den Kopf und auchManson soll dran glauben. Der "Rockero Major" ist längst von dannen und Wagner Jr. wird von Heel Referee El Terible disqualifiziert. Wagner schnappt sich nach den Ereignissen ein Mikrofon und gibt bekannt Fuego im Championship-Turnier zu besiegen, bien, bien bien..

Kurz zuvor kann eben jener Fuego Wagners Sohn besiegen. Der König des Elementes Feuer hat die größere Erfahrung nutzt diese gekonnt, um mitzuhalten gibt Hijo del Wagner Jr. alles, wird zumindestens vom Publikum mit viel Applaus verabschiedet. Pesadilla und Paranoiko geben ihr In-Ring Debüt und werden vom ehemaligen ECW, WWE und AAA-Wrestler Super Crazy begleitet, der die beiden als die Todbringer von DTU anpreist. Ihr Ziel sei es Aero Boy und Violento Jack zu zermalmen, doch zuerst müssten irgendwelche unwichtigen Leute dran glauben. Los Insanity fliegt durch die Lüfte, beeindruckt, verliert aber dennoch gegen die beiden maskierten DTU-Kämpfer.
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Mi Apr 01, 2015 10:24 pm
Nette kleine, aber sehr feine Show in Pachuca. Die Brisanz steckt hier in den Matches #4 und #5 und ich bin sehr zufrieden, dass mein Liebling El Rey del Fuego eine prominente Rolle spielen durfte. Und dieser gibt gleich mal Butter bei die Fische und angelt sich mit Dr. Wagner Jr. den größten Widersacher, den dene noch junge Promotion zu bieten hat. Dass mir das Gimmick sehr gut gefällt, das muss ich dir wohl nicht nochmal bescheinigen. Wink

Aber auch abgesehen vom Feuerkönig tut sich was: Im Main Event kann sich schließlich mal der Tecnico durchsetzen, nachdem sich zuvor in allen vier Kämpfen die Rudos durchgesetzt haben. Ob das den 3261 Zuschauern gefallen hat? Überhaupt: Die Story mit Wagner und Manson wird stark weiter geführt und die Konfrontation zwischen Wagner und Rey del Fuego ist ein ausgesprochen guter Hype für das anstehende Championship-Turnier. Wieder eine runde und sehr kurzweilige Sache.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2671
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

am Sa Apr 04, 2015 1:15 pm

Pressekonferenz im Vorraum des Gimnasio Olímpico Juan de la Barrera, wo einst Olympioniken um Olympisches Gold antraten. Welche Halle in der mexikanischen Hauptstadt wäre also besser geeignet um den ersten AZTECA Campéon zu finden? Dr. Wagner Jr. begrüßt zusammen mit Blue Demon Jr. und den nun ehemaligen Big Japan Pro Wrestling Strong Heavyweight Champion Shuji Ishikawa. Der Boss hat zuerst das Wort und freut sich auf das Turnier, den ersten Champion zu finden sei immer etwas besonderes. Es hätte was von alten Gladiatorenkämpfen, wo der stärkste am Ende zu gewinnen vermochte. Er liebe das KO-System Prinzip, ob in der heimischen Liga MX (Fußball), im US-Sport oder bei Olympia: Das System sei erprobt und nahezu perfekt. Er freue sich, das Shuji [Ishikawa] am Turnier teilnehme, jedoch müsse er ihn enttäuschen, denn er würde sein eigenes Turnier gewinnen und nebenbei die Hell Brothers und Fuego besiegen.

Shuji nickt, der Dolmetscher übersetzt und ein grinsen ist zu sehen. Der riesengroße Ishikawa gibt die Komplimente sofort zurück und freut sich ebenfalls sehr auf das Turnier und erneut in Mexiko antreten zu dürfen. Er sei hier um die Niederlage von vor zwei Monaten zu egalisieren und erster AZTECA Champion zu werden. Ishikawa nennt Wagner Jr. und die Menschen in Mexiko respektvoll und kündigt an den Titel mit nach Japan zu nehmen, dort ehrenvoll zu verteidigen und zu repräsentieren und in Mexiko wieder gegen jeden würdigen zu verteidigen. Über seinen Gegner Joe Líder wisse er das nötigste: Er ist genauso verrückt wie er, genauso zielstrebig und genauso ein toughter Bastard wie er.

El Hijo de la Leyenda Azul, Blue Demon Jr., hielt sich bis dato sehr bedeckt und findet dann doch Gefallen am quasseln. Er habe beim Debütevent gehörig die Fresse poliert bekommen von zwei Kerlen, die der Hölle entsprungen seien. Das er, ausgerechnet, gegen Peiniger Manson ran darf macht ihn glücklich. Er werde es dem weiß bemalten Clown schon zeigen, er sei zwar alt aber dennoch gefährlich. Einen halb getöteten Löwen sollte man den Rücken besser nicht kehren.

AZTECA Gana Del Oro Día Uno
05/08/2015, Gimnasio Olímpico Juan de la Barrera (Ciudad de México)


1) Los Insanity (Anubis Black & Atomic Star) vs. Arez & Electro Boy
2) AZTECA Campéon - Cuartos de final: Chessman vs. Eterno
3) AZTECA Campéon - Cuartos de final: Joe Líder vs. Shuji Ishikawa
4) AZTECA Campéon - Cuartos de final: Blue Demon Jr. vs. Charly Manson
5) AZTECA Campéon - Cuartos de final: Dr. Wagner Jr. vs. El Rey de Fuego

AZTECA Gana Del Oro Día Dos
05/10/2015, Gimnasio Olímpico Juan de la Barrera (Ciudad de México)


1) Los Oficiales (911 & Fierro) vs. Los Insanity (Anubis Black & Atomic Star)
2) Spartan vs. El Hijo del Dos Caras
3) AZTECA Campéon - Semifinales: ?? vs. ??
4) AZTECA Campéon - Semifinales: ?? vs. ??

AZTECA Gana Del Oro Final
05/22/2015, Gimnasio Olímpico Juan de la Barrera (Ciudad de México)


1) AZTECA Campéon - Final: ?? vs. ??

Gesponserte Inhalte

Re: Lucha Libre Azteca - Mi Eterna Pasión

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten