Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Apr 22, 2015 5:13 pm
Ich mach's mal kürzer: Guter Event, der sich lockerflockig hat lesen lassen. Mich erinnert das alles stilistisch ziemlich an deine ECW, was immer gut ist. Intensive Promos, harte Matches und glücklicherweise die richtige Portion Jobber, um die relevanten Jungs stark aussehen zu lassen. Gacy ist ein Killer, Dickinson schlängelt sich mit seiner DQ-Niederlage durch und läßt einen Chris Hero zurück, der mitsamt Fans auf den nötigen Kampf mit Vorbereitung sinnt. Bei den Ameisen bin ich ja zumindest etwas informiert und schon gespannt, welche der damaligen Ideen du für C-C-dub umsetzen wirst. Smile

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Apr 22, 2015 9:10 pm
Ich gehöre wohl zu den wenigen, die den Namen einfach doof finden. Tut mir leid, lieber Show. Aber Charm...dass passt doch nicht in den Rasslin' Ring, sondern besser in die Werbung ^^
 
Die beiden Kommentatoren sagen mir überhaupt gar nichts. Aber das sollte nichts über ihre Qualitäten aussagen.
 
Eine neue Promotion gibt ihr stelldich ein und es kommt zu gar keiner Wortmeldung? Wer steckt hinter CCW und was für Ziele hat diese Promotion? Das würde mich als Zuseher schon interessieren.
 
Das Tag Team Wrestling ist ein netter Beginn. Aber im Grunde doch etwas inhaltslos. Da gibt es halt High Fly Wrestling, ein paar Fans kollabieren weil sie ein paar Spots sehen aber ich erkenne ich keine Grenzen...war halt ein Match aber mehr auch nicht.
 
Oh, da muss ich mich wieder revidieren. Da gibt es noch andere Ameisen...uff...na hoffentlich pieseln die nicht, das tut höllisch weh.^^
 
Die Promo von Cide und Kingston war ja höllisch stark. Wollte zur Hälfte schon schreiben, was du dir da wieder für einen Blödsinn einfallen hast lassen...aber schlussendlich war es ziemlich gut.
 
Ich mag dieses Händeschütteln und Respekt zollen im Ring einfach nicht. Wrestling ist doch nichts harmoniebedürftiges...verdammt.^^
 
Aus der Promo mit BLK Jeez werde ich nicht schlau. Welches Gimmick haben die genau und wofür steht jetzt BLK?
 
Gut, dass du auch gleich für Jobber sorgst. Sowas braucht einfach jede Liga...egal ob Mainstream oder Indy. Denke dennoch, dass der junge Mann auch seinen Weg gehen wird.
 
Chris Hero ist eine gute Verpflichtung. Der Main Event selbst war knackig umschrieben. Aber nach so einer Debütshow kann man noch nicht viel sagen. Die Show selbst war sehr leichtlebig.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Apr 22, 2015 9:52 pm
Danke euch allen für euer Feedback! Das motiviert doch ungemein Smile

Da einiges unverständlich ist antworte ich mal, hehe.

Charm City Wrestling ist ganz einfach der Spitzname des Sitzes der Promotion, nämlich Baltimore Smile Ich mag solche Namen lieber, da sie doch mehr bedacht sind als bspw. World League Wrestling oder sowas. Das ist Geschmackssache, wollte aber mal den Ursprung des Namens aufklären, hat absolut nichts mit Charme zu tun Very Happy

Die Kommentatoren sind wieder super kreativ: Adrian Oklahoma ist einfach, wieder Mal, ein Insider aus dem Shaya-Verse, wo sich schon einige Charaktere hinzugesellt haben (Simu Sudki, Mel Bunny Hatter, Joseph I. Rod, Adrian Christiansson, etc.) Mike Hogewood war ROH on HDNet Kommentator Smile

Wer hinter der Promotion steckt, wird im ersten Post doch erläutert. Es ist eine Idee des NY Metro TV Network, die diese Show in der New York Metropolitan Area halt ausstrahlen. Das Ziel? Ein unterhaltsames Produkt zu bieten, was sonst? Very Happy

Woooo, das finde ich "krass". Händeschütteln und Respekt zollen gehören für dich nicht im Wrestling dazu? Das finde ich echt überraschend, weil im Kampf geht es doch um Respekt und nicht nur um Hass oder sowas. Bei der UFC ist es ja auch so, das man sich Respekt zollt vor dem Kampf, bei ROH gibt es sogar den Code of Honor und in Japan ist es ebenfalls Gang und Gebe. Ich finde dieses Element super simpel und probat, weil es halt in den Staaten sehr selten eingesetzt wird. Da sieht man wieder wie verschieden die Ansichten von Wrestling sind Smile

BLK? Black! Very Happy Kennst du den Black Jeez etwa nicht? Der Kerl ist einfach schon immer ein 1,70m großer Kerl gewesen, der immer angefressen war. Ein Junior der immer Heavyweight sein wollte und im Rampenlicht stehen will und wollte.
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Apr 22, 2015 10:12 pm
Nein, das mit em Händeschütteln finde ich maximal nach einem großen langen Kampf gut. Wenn beide Wrestler ordentlich blut geschwitzt haben, es viele Nearfalls gab und schlussendlich nur ein kleiner feiner Unterschied zum Sieg führte. Aber das sollte kaum vorkommen. So sehe ich das halt.
BLK kenne ich wirklich nicht. Tut mir leid.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Apr 22, 2015 10:14 pm
Mit dem Jeez war übrigens ironisch gemeint Very Happy Also den muss man jetzt nicht unbedingt kennen, wenn man nicht jahrelang Indy schaut Smile Danke dir aber für dein ehrliches Feedback, weiter machen bitte Razz
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mo Apr 27, 2015 4:53 pm


Charm City Wrestling New Dawn #2, 9th of April 2015
Greek Town Square @ Baltimore, Maryland, USA
Announcer: Mike Hogewood & Adrian Oklahoma

CCW Numero Deux! Die zweite Ausgabe aus Baltimore ist auf den Bildschirmen zu sehen, Mike Hogewood und Adrian Oklahoma sind bereit für die Show und sprechen nochmal über den angekündigten Hauptkampf: Der ehemalige ROH World Television Champion Tommaso Ciampa trifft auf den ehemaligen und longest reignin' ROH World Champion Samoa Joe, der heute nicht nur sein Debüt, sondern auch sein letztes Match für Charm City Wrestling geben wird. Adrian erklärt's den Zuschauern ganz einfach: "He's going to da big boys, fellaz!"

BLK Jeez besiegt Anthony Gangone (02:54)
Der Jeez labert mehr als er kämpft! Vor dem Kampf gegen Gangone mimt der „Jizz“ wieder den abgefuckten kleinen schwarzen Mann, der sich über alles beschwert. Gangone ist sogar noch ein Stück kleiner als der ehemalige Sabian und erst seit 2013 im Pro-Wrestling Geschäft. Der BLK Jeez ballert Gangone mehrfach die Ellbogen um die Ohren und richtet den bärtigen Newcomer hin mit seinem BLK Jeez Walks, einem Double Foot Stomp.

Die Zuschauer sehen nun ein Video in einer düsteren Gegend. Durch verschieden größe Löcher spinkst immer mal wieder etwas Tageslicht hin durch, man hört ein Zirpen, bis die Kamera drei Gestalten einfängt. Die drei Ameisen aus der Vorwoche sind zu erkennen und stellen sich ersteinmal vor: ViolANT, DismembermANT und SilANT seien ihre Namen, der Chef im Bunde ist ganz klar ViolANT, der auch das Wort in die Kamera richtet. Er erzählt eine Geschichte von einem weit entfernten Ameisenbau, dort gab es sechs Ameisen. Diese sechs Ameisen seien die besten Freunde gewesen, wären durch dick und dünn gegangen. Drei der sechs Ameisen hätten einen etwas anderen Weg eingeschlagen, sie seien die Fleißameisen gewesen, die große Karriere beim Militär gemacht hätten, und damit zur allseits bekannten Colony geworden wären. Die anderen drei Ameisen waren weniger diszipliniert und sauften lieber, nahmen Drogen und verdienten ihren Lebensunterhalt mit anderen Dingen. Den drei Ameisen platzte irgendwann der Schädel, als sie aus dem Bau geworfen wurden, aufgrund eines Militäreinsatzes der Colony - Sie wurden verbannt, niemand würde sie mögen und nun wollen diese drei Ameisen sich rächen...

Kurz bevor es in den ersten Werbeblock geht, sehen wir den "Bulldozer" Matt Tremont vor dem CZW Banner. Tremont meint, das es bisher zu wenig "Hardcore" geben würde in Baltimore, das wolle er unbedingt ändern. CZW stehe für Hardcore, das wird er bald auch zu CCW bringen. Blood, Sweat & Beers, das ist sein Motto wenn er über seine Gegner rollen würde.

Papadon besiegt Ace Perry (01:02)
Ein dürrer kleiner Kerl steht im Ring und wartet auf seinen Gegner, der eine imposante Figur abgibt. Gestählt wie ein Gott aus dem antiken Griechenland, geschmiedet von Zeus bloßem Händen, im Gewandt der Hera gebärt: „The Greek God“ Papadon hält Einzug in Greek Town, Baltimore und hat die Kräfteverhältnisse klar auf seine Seite gepachtet. Der New Yorker griechischer Abstammung plättet den Armen Ace Perry in beinahe einer Minute: Nach einem Slam, Big Boot und einer Powerbomb sieht Perry nur noch Sterne.

Die Kamera ist Backstage unterwegs und eine Tür öffnet sich, sofort spinkst der Kameramann hinein, doch man erkennt nichts. Warum? Der Raum ist komplett in einem Nebel gehüllt, oder ist es Rauch? Auf einer gemütlichen Couch lässt sich ein etwas pummeliger Kerl richtig gut gehen: In einer Hand ist eine dicke Tüte in der Hand, in der anderen Hand schaut er witzige Hundevideos auf einem Smartphone und kriegt sich nicht mehr ein. Der Mann stellt sich als Weedman vor, mittlerweile ist der Nebel etwas verdünnt und wir erkennen das er eine Maske trägt. "Smoke Weed every day", lässt er uns wissen, bis urplötzlich ein Polizist mit einer dicken Taschenlampe ihm in die Augen versucht zu leuchten, woraufhin der Weedman sofort die Flucht ergreift. Der Polizisit ist außer sich vor Wut, meint das er der Gesetzteshüter bei CCW wäre, und man mit Officer Colt Cabana nicht spaßen solle.

Tommaso Ciampa besiegt Samoa Joe (21:28)
Die Einzüge alleine generieren schon das einschalten, Samoa Joe kommt unter riesigem Pop zum Ring und wird von der B-Town Crowd immens gefeiert. Der Kampf wird von beiden Herren mit einer Abtastphase geführt, die aber relativ schnell in einer "Strike Phase" mündet. Die Schläge und Tritte gehen nahezu abwechselnd auf beide Gegner, sodass sowohl Joe als auch der "Sicilian Psychopath" eine Verschnaufspause sich gönnen. Der ehemalige ROH und TNA World Champion Samoa Joe versucht Ciampa mehrfach mit Strikes auf den Schädel zu zusetzen, hat auch Erfolg und versucht den ersten Muscle Buster Ansatz, der jedoch scheitert. Ciampa strampelt sich frei, versucht eine Backfist zu landen, Joe duckt sich aber bekommt dafür eine Backfist mit der anderen Hand ab. Ciampa macht seinem Spitznamen alle Ehre, hämmert seinen Ellbogen mehrfach in Joe's Gesicht, bis Referee Mel Hatter dazwischen springen muss. Der Samoaner kämpft sich aber in der Schlussphase zurück, feuert eine brutale Chop-Serie ab und wirft Ciampa wie einen Flummiball von links nach rechts. Der Sizilianer soll eine Lariat abbekommen, kann sich aber ducken und stattdessen Joe eine jene verpassen. Nach einem harten Kniestoß auf dem Boden sitzenden Joe ist nach dem Project Ciampa doch tatsächlich der Sieg perfekt.

Ciampa lässt sich feiern, Joe lässt sich anschließend von den Fans in der Halle feiern, währendessen kündigen Mike Hogewood und Adrian Oklahoma den Hauptkampf der kommenden Woche an: Der ehemalige WWE Wrestler PJ Black bekommt es mit dem ehemaligen ROH World Champion Roderick Strong zu tun. Schaltet ein!
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mo Apr 27, 2015 5:18 pm
° BLK Jeez gewinnt dann völlig souverän den Opener. So muss es auch sein. Gefällt mir gut und denke ja das er einer der Main Player deiner Promotion werden könnte.

+ Das Video danach war echt stark und es zeigt gleich die Fronten. So etwas gefällt mir ja echt sehr gut. Einfache Gliederung und man weiß nun um was es geht und wo der Krieg hin führen wird. Der Name ist eben auch sehr gut gewählt und passt perfekt. Sehr schön und ich denke das wir hier eine total verbissene Fehde sehen werden! Respekt!

° Matt Tremont mag ich ja auch sehr gerne. Denke das er gut in deine Liga passt Papadon kenne ich dann auch vom Namen her von Shane Douglas ehemaliger Promotion Hardcore Homecoming. Ein netter Sieg und mal sehen wie er sich bei dir einfügt. Haha eine geile Idee, die JCW ist auch hier angekommen. Denke das wir hier noch einige nette und lustige Momente damit erleben werden.

° Der Main Event war dann wohl sicherlich ein tolles Match. Der Sieger passt und ich denke das man Tomasso Ciampa noch sicherlich öfters in deiner Liga sehen wird. Der Main Event für nächste Woche ist sehr interessant und ich hoffe das man danach ein bisschen Konstanz rein bekommt und nicht Woche für Woche andere "Big Matches" präsentiert werden.
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Fr Mai 01, 2015 9:52 am
Die zweite Ausgabe von CCW nimmt also ihren Lauf.

Das Debüt und gleichzeitig letzte Match von Samoa Joe finde ich ja für eine Promotion, die im TV zu sehen ist eher fragwürdig.

Klares Match für BLK Jeez mit nettem Gimmickplay, muss man sagen. Mal sehen was du für BLK noch so planst. Das Match war halt wieder ein Squash.

Der Sephster hat natürlich recht. Dein Video war sehr gut und erklärte gleich eine Situation. Früher gab es ja das noch öfters, das Wrestler auch eine Vergangenheit hatten (Kane/Undertaker). Wie kann man sich die "Ameisen" allerdings vorstellen? Ich denke da immer an Bugs Life, aber da bin ich wohl auf dem Holzweg.^^

Also die indirekte Werbung für CZW finde ich weniger gut. Aber mal sehen, ob diese Promotion auch wieder unbedingt Hardcore Wrestling braucht. Hardcore Wrestling und Show steht wohl analog zur WWE und Mäcces Wink

Papadon wolltest du mir schon für meine FWE schmackhaft machen. Hat nen guten Look und denke er könnte auch seinen Weg bei dir machen.

Schade. Ich dachte du hättest wirklich vor ein Bullen-Gimmick zu bringen. Also so in der Art wie der Big Bossman. Colt Cabana halte ich da eher für eine Lachnummer. Aber grundsätzlich überrascht du mich mit den vielen Gimmicks. Finde ich aber richtig stark.

Der Main Event war ja dann natürlich lang und ausführlich. Ich denke, dass es eine gute Entscheidung ist Samoa Joe nicht den Sieg zu geben. Frage mich nur, ob er das auch zugelassen hätte. Wobei bei so einem Kurzzeit-Stunt ist eine Bilanz von 0-0-1 auch ziemlich egal.

Nette Show. Gibt ein paar nette Sachen wie den Ameisenkrieg oder den Weedman. Gefällt mir.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Mai 06, 2015 7:03 pm


Charm City Wrestling New Dawn #3, 16th of April 2015
Greek Town Square @ Baltimore, Maryland, USA
Announcer: Mike Hogewood & Adrian Oklahoma

Nach dem das Intro zu New Dawn abgelaufen ist, sehen wir ein Video von Roderick Strong. Der „Messiah of the Backbreaker“ erklärt seine Ankunft bei Charm City Wrestling wie folgt: Die Smartmarks der Pro-Wrestling Welt haben ihn immer für einen der besten Wrestler der Welt befunden, aber leider auch für einen der langweiligsten. Er ist hier bei CCW um zu beweisen, das er rein gar nicht langweilig ist, sondern ein „Top Class Act“, der alle auf seine Seite ziehen könnte. Er schließt das Video ab nach dem Statement, das nach dem heutigen Kampf alle auf ihn schauen würden.

Backstage ist Joe Gacy auf dem Weg in den Innenraum der Halle um sein Match zu bestreiten, als er auf dem Flur Hallowicked anrempelt und diesen anschnauft. Hallowicked ist kein Mann verständlicher Worte. Der Maskierte brabbelt etwas in typischer Art und Weise vor sich hin, bis man dann doch das englische Wort "Match" heraus hört. Gacy grinst, und antwortet, dass Hallowicked gerne sein Match haben kann, nachdem er das heutige Würstchen gerädert hat.

Joe Gacy besiegt Brandon Scott (01:12)
"Chainsaw" Joe Gacy ist weiterhin auf seinen Zerstörungspfad. Vor zwei Wochen plättete er seinen Gegner in beinahe zwei Minuten, Heute braucht der bullige Joe nur knapp über eine Minute und lässt den aus Maryland stammenden Scott keine Chance. Nach einigen fiesen Tritten und Schlägen, macht Gacy mit seinem Slaughter Choke alles klar.

Der Werbeblock ist nicht weit entfernt und CCW-Matchmaker Fat Frank macht aus seinem Büro aus eine Ankündigung für die nächste Woche. Im Hauptkampf in der vierten Ausgabe wird es das erste Titelmatch geben bei CCW New Dawn, denn die amtierenden AAW und CZW World Tag Team Champions, OI4K, Dave und Jake Crist werden beide Championships gegen die Outlaw Inc., Homicide und Eddie Kingston, verteidigen!

EvilANTS (ViolANT & SilANT) w/DismembermANT  besiegen  Zero Gravity (CJ Esparza & Brett Gakiya) (06:12)
Bei der ersten Show von Charm City debütierten diese Ameisen um die Colony zu attackieren, in der letzten Woche machten sie klar, was sie gegen eben jene Colony hätten und heute? Heute gibt es das In-Ring Debüt! ViolANT und SilANT bekommen es mit Zero Gravity zu tun, die mit akrobatischen Flugeinlagen gut bei den Fans ankommen und auch einige Akzente setzen können, die Ameisen sind aber einfach zu brutal und schrecken vor nichts zurück. Gakiya wird von beiden Ameisen gewürgt und durch den Ring geprügelt, anschließend nach einem Superkick von SilANT und einem Death Valley Driver von ViolANT geschultert.

Die Insekten sind aber noch nicht fertig! ViolANT schnappt sich ein Mikrofon und kündigt an, das sie hier sind zum zerstören. DismemberANT und SilANT prügeln weiter auf Zero Gravity ein, ersterer packt sogar einen Stuhl aus und schlägt diesen auf beide Schädel der Kontrahenten ein. Zur Rettung kommt die Colony rein gerannt und kann die EvilANTS zu mindestens aus der Halle vertreiben.

In einem Video Einspieler ist nun Chris Dickinson zu sehen, der sichtlich entspannt aussieht. Der "Dirty Daddy" meint, dass er Chris Hero gedemütigt hätte und das in einer Fernsehshow! Tausende Leute hätten den großen Indy Liebling Chris Fucking Hero gesehen, der vom "unbekannten" Chris Dickinson gedemütigt wurde. Er würde auf die Disqualifikation einen F*ck geben, seine Arme, seine Bauchmuskeln, seine Stärke - Das alles hat Chris Hero nicht, und dann noch diese Demütigung. Dickinson sagt, dass er durch sein Statement in der Hierachie gestiegen sei und er würde die #1 von CCW werden.

Danny DeManto w/ Damien Darling besiegt Lince Dorado (03:02)
Der „Cold Hearted Playa“ kommt mit seinem „Playa“ Partner Damien Darling in die Halle und versucht sich sofort bei den Damen in der ersten Reihe ran zumachen, die Szenerie unterbricht Lince Dorado aber anschließend. Der Golden Lynx ist vielen Fans in der Halle bekannt und bekommt eine große Anfeuerungssalve, die aber erstickt als DeManto mit Härte vor geht und den zwölf Zentimeter kleineren Lince quer durch den Ring jagt. Nach einem Neckbreaker ist Lince Dorado matsch und wird mit dem "Cherry Popper" vom Playa besiegt.

Wir sind irgendwo in einer "Ghetto-Siedlung" in Baltimore, und wir sehen Homicide und Eddie Kingston wieder mit ihren Masken. Der "Mad Man" Eddie Kingston hat keine Lust auf Spielchen und will in der kommenden Woche endlich Titelgold um seine Hüften schnallen, vor allem da er keinerlei Respekt für die Crist Brüder empfinden könne. Eddie meint, dass er jemand wäre der wahnsinnig wäre, jemand der Woche für Woche die selben Dinge tuen würde, und immer das selbe Resultat erntet. Damit soll Schluss sein! Um sein Ziel zu erreichen geht er seit Tag Eins über Leichen, Holla at your boy!

Roderick Strong besiegt PJ Black (13:05)
Was ein harter Kampf! Strong und Black schenken sich rein gar nichts und liefern sich einen Kampf der von harten Aktionen, allmöglichen Griffen und..Backbreaker bestimmt ist. Strong und Black prügeln sich sogar außerhalb des Gevierts und brechen sogar den Stuhl des Zeitnehmers in zwei Hälften, dennoch wird der Kampf durch Strongs Trademark Manöver beendet: Zuerst hagelt es einen Argentine Backbreaker gefolgt vom CX '02, einem Crucifix Cutter, der PJ Black die Lichter ausknipsen lässt. Strong gewinnt den harten Kampf gegen den ehemaligen WWE Kämpfer PJ Black und wird dennoch kaum von den Fans beachtet. Die Kameras folgen Strong Backstage, wo er gegen die Wand haut und außer sich vor Wut ist, bis plötzlich ein Mann im feinen Zwirn vorbei kommt und Strong fragt ob er ihm helfen könne. Strong verneint dies, der Anzugmann lässt nicht locker und lädt Strong zu einem Spaziergang ein, was der Messiah der Backbreaker schlussendlich doch annimmt und somit endet die dritte Ausgabe von Charm City Wrestling!
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Do Mai 07, 2015 8:06 pm
° Roderick Strong mit einer kleinen und netten Promo, wieso denn auch nicht. Er feiert einen nett en Einstand und ich denke das man ihn nun öfters bei dir sehen wird. Joe Gacy setzt sich dann auch gekonnt in Szene. Das Match mit Hallowicked wird sicherlich interessant werden. Davon kann man ausgehen, das Tag Team Title Match wird sicherlich auch seinen Zweck erfüllen und schön das man wohl auch mit anderen Promotions zusammen arbeiten wird.

° Die Ameisen zeigen dann auch gleich was für harte Kerle sie sind und setzen mit dem Sieg einen Standpunkt. Der Save der Colony treibt dann die Fehde typisch nach vorne. Chris Dickinson dann auch mit einer netten Promo und dazu noch ein kleiner Shoot gegen die Verfassung von Chris Hero. Danny DeManto ist dann auch siegreich und Lince Dorado kann man gerne öfters bei dir sehen.

° Das Segment von Eddie Kingston und Homicide hat mir dann auch gefallen, beide transportieren ihr Gimmick sehr gut und ich gehe davon aus das sie eine tragende Rolle spielen werden. Davon gehe ich aber auch von Roderick Strong aus, mal sehen wer der Mann nach dem Match war und zu was er Strong verleiten wird. Kann mir ja vorstellen das es Truth Martini ist.
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am So Mai 10, 2015 4:32 pm
Also mit CCW werde ich bislang noch nicht so warm wie mit NXT oder der legendären XPW. Ich frage mich auch bis dato, wieso du die XPW gegen CCW eingetauscht hast. CCW finde ich wesentlich lahmarschiger als XPW. Ich bin sehr froh, dass ich das so drastisch bei dir sagen darf, weil ich weiß, dass du es mir nicht übel nimmst.
Es gibt zwar sehr eigenständige Sachen wie der Ameisenkrieg oder die Entwicklung von Kingston und Homicide. Aber dazwischen ist viel Leerlauf. Ich weiß, dass das Indywrestling ist, aber bei XPW hast du wesentlich mehr Spannung in den Shows gehabt.
Der Main Event hat mich auch nicht sonderlich überzeugt. Wieder bringst du ein hervorragendes Wrestlingmatch. Aber ich verstehe das Verhalten von Strong nicht und vor allem finde ich das Aftermath Segment irgendwie auch unpassend.
Ich schreibe normalerweise kein so drastisches Feedback.

Du zeigst auch gute Arbeit. Hast wie immer einen guten und spannenden Stil, aber bei CCW bist du bei weitem nicht an deinem sonstigen Leistungsniveau. Nach 3 Shows ist es natürlich vermessen sich schon das finale Urteil zu bilden.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am So Mai 10, 2015 5:59 pm
Ach was, bei mir kann man offen und ehrlich sein. XPW ist ja stilistisch etwas komplett anderes als CCW, und wurde ja auch mit einem monatlichen DVD-Event gebookt, was auch viel mehr Platz für Zahnrädchen lässt, als es bei einer 45-Minütigen TV Show der Fall ist. Ich muss sagen, das ich bisher auch nicht ganz warm geworden bin mit dem TV-Show Kram, das aber weiterführen werde, da ich denke das sich das ab Show 5 auf jeden Fall bessern wird. Ich bin kein Typ, das wenn er unzufrieden ist sofort alles hin wirft.

PS: Eingetauscht habe ich XPW gegen CCW nicht, ich hatte danach ein paar Wochen kein "Ersatz-Diary"
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 11.11.14
Ort : WriSpi
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mo Mai 11, 2015 6:04 pm
Ich hoffe, es stört dich nicht allzu sehr, wenn ich jetzt die ersten Shows im Schnelldurchgang durchgehe...

Charm City Wrestling New Dawn #1
Der Opener generiert gleich mal Stimmung, der Sieg der weitaus erfahreneren Ameisen geht klar. Kenne die Gegner nichtmal Very Happy Und dennoch hast du auch ihnen gute Spots geschenkt. Klingt in jedem Fall mal gut und durchdacht. Oho, interessant wird es danach durch den Run-In der anderen Ameisen. Was will uns das sagen? Was wollen die anderen Ameisen? Guter Start!

Starke Promo von Kingston und Cide. Das lob ich mir! Können gleich DIE Stars deiner jungen Promotion werden. Coole Sache! Anschließend sagen mir Hallowicked und Facade nicht wirklich viel. Das Match ist aber flott und dürfte die Stimmung hoch gehalten haben. BLK Jeez haut rein! Fand ich sehr unterhaltsam und auch interessant. Mal schauen, was sich da für die Zukunft abzeichnen wird.

Böses Debüt für Zigami... Danach große Worte von Dickinson, der mir leider nichts sagt. Mit Hero hat er einen richtigen Brocken vor der Brust, den er allerdings - oder eher wie zu erwarten? - nicht mit legalen Mitteln ausschalten kann. Runde Sache!


Charm City Wrestling New Dawn #2
Jau, BLK Jeez motzt und gewinnt. Toller Einstand! Very Happy Haha, die Geschichte rund um die Ameisen ist aber derbe krass abgefahren. Ich bin ganz und gar auf den weiteren Verlauf der Fehde gespannt. Papadon könnte danach auch ganz interessant werden. Bin gespannt, inwieweit sich noch die Antike auf sein Gimmick auswirken wird. Denke, dass du da ein paar lustige Einfälle hast.

YEAH!!! Das folgende Segment ist so derbe trashig, dass ich es lauthals lachend abfeiern musste. Top! Weedman ist allein schon schrullig genug, aber dann auch noch Colt Cabana als Gesetzeshüter? Dayum! Du hast mich damit gewonnen. Ich will wissen, wie das weiter geht. Very Happy Wow, bezüglich des Mainers hätte ich nicht erwartet, dass Ciampa de Sieg gegen Joe erringen kann. Okay, Ciampa ist weit nach meiner Wrestling-Zeit, deshalb habe ich ihn da wohl unterschätzt (Asche auf mein Haupt!). PJ Black und Rod Strong, das hat doch auch wieder was.


Charm City Wrestling New Dawn #3
Netter Einstand von Roderick Strong. Sofort hat er an Charakter gewonnen und eine definierte Rolle in der Promotion. Das lob ich mir doch! Auch das Segment danach ist klasse. Allein deine Formulierungen sind klasse. Ein Mann unklarer Worte Very Happy Nachdem Gacy das Würstchen geplättet hat, bin ich gespannt, wie es in dieser Angelegenheit noch weiter gehen wird.

Auch die bösen Ameisen geben nun ihr Stelldichein. Klare Sache, dass der Sieg an die Insekten geht. Die Kolonie hat sich heute nicht blicken lassen, ich freue mich aber schon auf das erste Aufeinandertreffen im Ameisenkrieg. Danach eine nette Promo, bei der ich mir nun immerhin ein Bild über Chris Dickinson machen konnte. Interessanter Typ.

Den Sieg der Playas nehme ich mal so mit, ebenfalls die wieder sehr starke Promo von Homicide und Kingston. Was für ein interessanter Main Event danach! Strong gewinnt und findet dennoch keine Beachtung! Autsch, verständlich, dass er dann Backstage vor sich hin rumpelt. Der Anzugmann ist wieder so ein interessanter Cliffhanger. Bravo, in dieser Form machen mir deine kleinen TV-Shows aus Baltimore richtig Spaß.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Mai 19, 2015 5:36 pm

CCW's very own Podcast on YouTube.com
Sunday, April 26th 2015

Your Host: Adrian Oklahoma

Schlichte Kulisse, anständige Grafiken und ein sympathischer Kerl im feinen Zwirn - Fertig ist Vanguard, der Podcast von Charm City Wrestling auf YouTube. Adrian Oklahoma begrüßt alle Fans von CCW vor den PC Bildschirmen, Smartphones und iPads, denn die Technik macht's möglich. Der Engelsblonde Adrian erklärt eifrigen Fans die Neuerungen bei CCW, so werden die TV-Shows nun nicht mehr an bestimmten Taping Tagen aufgenommen, sondern man bedient sich bei monatlichen Events oder Touren der Promotion um das Material zu füllen. Nichts würde sich ändern, die CCW würde schon bald auf eine Tri-State Area Tour gehen und darauf sollten sich alle Fans und Freunde freuen.

~

Die erste Schaltung bringt uns zu Roderick Strong, der sich im weiten Grün aufhält und Gesellschaft hat. Ein Mann im dunklen Anzug und heller Krawatte, mit kahl geschorenem Haar, gibt sich als Cole Kash zu Protokoll und hat keine guten Worte übrig für die Offiziellen und Fans von Charm City Wrestling. Kash meint, das er Strong nach seinem grandiosen Kampf gegen PJ Black unbedingt unter Vertrag nehmen wollte. Er sei nun mal Sportsagent und diverse andere Sportgrößen seien schon an ihn heran getreten. Obwohl Roderick gewonnen hätte, merkt Kash an, wären die Fans nur für Black aufgestanden und hätten applaudiert - Der Messiah of the Backbreaker wurde, wieder mal, nicht beachtet. Doch die Zeit sei reif für eine Veränderung, denn mit Strongs Technik und seinem Marketing würde Strong schon bald zum Branchenprimus aufsteigen und den billigen Laden von CCW den Rücken kehren.



Strong ergreift nun das Wort und sagt, das er es satt habe. Leistungen auf höchstem Niveau, 5 Sterne Kämpfe gegen die besten des Sports und doch würde ihn niemand für geeignetes Material halten. Charismalos sei er, ohne jegliche Ecken und Kanten. Strong schließt die Augen und kündigt an, das er mit Hilfe von Cole Kash an der Spitze von CCW stehen werde und von dort aus noch weiter die Leiter nach oben klettern werde.

~

Oklahoma kündigt an, das es im Mai richtig los gehen würde: Die ersten Tourdaten werden rausgehauen und das natürlich hier auf YouTube bei Vanguard. Des Weiteren erzählt Oklahoma über die letzte Show als Eddie Kingston und Homicide den Kampf um die AAW und CZW World Tag Team Championship gegen OI4K verloren. Nach dem Kampf verpasste Kingston seinem Partner mehrere Backfists und ließ Homicide im Ring vor sich hin vegetieren. Zum Abschluss von Vanguard hat nun Eddie Kingston das Wort.

"Wisst ihr, was es heißt Drogen zu verkaufen? Autos zu stehlen? Drogendealer zu verdreschen für ein paar Dollar? Nein? Dann urteilt nicht über meine Vorgehensweise! Ich habe das getan um zu überleben das, was ich mein ganzes Leben schon getan habe. Um zu überleben, um das stärkste Glied in der Nahrungskette zu sein habe ich mich vom schwächeren getrennt und es ein für alle mal verbannt. Cide war ein Bruder, doch er war nicht bereit in den Krieg zu ziehen. Den Krieg, den ich seit meiner Geburt führe! Wenn ich Morgens aufstehe beginnt der erste Krieg und wenn ich auf die Straße gehe oder in den Ring? Dann gibt es kein halten mehr, und das habe ich gezeigt. Ich werde den Krieg gewinnen, Holla!"
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Mai 19, 2015 6:28 pm
Also der "Manager" von Roderick Strong ist erfunden oder? Also ihn gibt es nicht als Person im Wrestling Zirkus oder? Muss sagen das ich so etwas schwer finde, auch wegen den Aussagen. Auf einer Seite der Medaille machst du Strong hier interessant, auf der anderen sprichst du ihm seinen Wert ab. Man kann nun denken das er so viel gemacht hat, aber eben nicht mehr erreichen kann. Verstehe den Gedanken dahinter schon, aber man kann es eben schnell so auslegen. Für mich ist Roderick Strong jemand der sofort so eine Promotion wie deine führen kann, aber dennoch ist es eben schwer ihn in den Fokus zu setzen. Ich mag ihn sehr gerne und für mich ist er auch einer der heißesten Free Agents und ich hoffe ja darauf das sein TNA Besuch vor einigen Wochen nicht ganz umsonst war, denn gerade jetzt könnte ich ihn mir da sehr gut vorstellen. Hätte es ja interessant gefunden wenn die Indy Größe Strong bei dir alles verloren hätte und nun so jemand wie Cash braucht. 

Eddie Kingston gegen Homicide? Das kann ja eigentlich nur brutal werden. Beides sind Motherfucker von der Straße und werden so auch in den Krieg ziehen. Denke ja das beide Männer sich Gefolgschaft holen. Zumindest Homicide wird das auf jeden Fall tun. Finde Eddie Kingston ja eh super. Denke das wenn er mehr an sich arbeiten würde und Backstage nicht immer so schlecht auffallen würde auch sicherlich mehr drin wäre. Aber naja, er passt eben perfekt in deine Liga und ich hoffe das wir hier eine starke Fehde sehen werden. Muss ja hier an deine echt starke ECW denken, die für mich der perfekte Mix war. Denke daran wie ich damals die erste Show auf der Couch gelesen habe als meine Eltern in Urlaub waren und ich im Wohnzimmer war. Da wohnte ich noch daheim...Muss 2011 gewesen sein...
Gesponserte Inhalte

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten