Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Mai 19, 2015 6:43 pm
Übrigens gibt es Cole Kash wirklich, war Manager von Chance Prophet u.a.

Die gute alte ECW Smile War schon ne tolle Zeit, diese "800" Seiten Schinken da zu schreiben, haha. Ich hatte die Tage auch einfach wieder Bock auf so einen Shit, deshalb mach ich das jetzt. Inspiriert durch die wXw wird das ganze auch etwas größer werden, also auch mit diesen Podcasts halt


Zuletzt von Show am Fr Mai 22, 2015 12:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Mai 19, 2015 7:27 pm
Habe den über kurzes googlen nicht gefunden, nur einen Worker wo ich dachte der passt nicht. Very Happy

_________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Mai 26, 2015 6:48 pm

CCW's very own Podcast on YouTube.com
Sunday, May 3rd 2015

Your Host: Adrian Oklahoma

Kurzer Podcast heute! Im Vorbild der CHIKARArischen Event Center Updates steht Adrian Oklahoma stramm und verkündet die Tourdates für die erste Tour durch die Tri-State Area: Fans aus den Staaten Maryland, Pennsylvania, New York, New Jersey und D.C. dürfen sich über Live-Action der CCW-Meute freuen. Passenderweise wird die Tour den Namen "Vanguard" tragen und damit wird der Podcast als Namenspatron für das Debüt stehen. In den nächsten Wochen wird es weitere Informationen bezüglich den Events der Tour geben, CCW New Dawn läuft weiterhin über die Flimmerkiste, und schon verabschiedete sich Adrian Oklahoma.

Juli

12/07 CCW Vanguard Tour Kick-Off: Where It All Begins Baltimore, Maryland
13/07 CCW Vanguard Tour Bel Air, Maryland
19/07 CCW Vanguard Tour Harrisburg, Pennsylvania

August

10/08 CCW Vanguard Tour Allentown, Pennsylvania
11/08 CCW Vanguard Tour Easton, Pennsylvania
17/08 CCW Vanguard Tour Reading, Pennsylvania
18/08 CCW No Fury, Pennsylvania

September

12/09 CCW Vanguard Tour Newark, New Jersey
13/09 CCW Vanguard Tour Rahway, New Jersey
19/09 CCW Vanguard Tour Atlantic City, New Jersey
20/09 CCW True Lies New York City, New York

Oktober

09/10 CCW Vanguard Tour Yonkers, New York
10/10 CCW Hotter Than Hell Baltimore, Maryland

November

07/11 CCW Vanguard Tour Washington, D.C.
08/11 CCW Vanguard Tour Dundalk, Maryland

Dezember

12/12 CCW Last Encounter, Baltimore, Maryland
avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 05.03.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Mai 26, 2015 7:04 pm
Yes! Tour-System in Amerika ist irgendwie frisch und wirkt neu. Könnte klasse werden.

_________________
Hates BVB.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am So Mai 31, 2015 8:14 pm

CCW's very own Podcast on YouTube.com
Sunday, May 10th 2015

Your Host: Adrian Oklahoma

Mr. Oklahoma im Anzug mit Ravens Krawatte und mehr braucht man nicht! Knapp acht Wochen sind es noch bis zum Start der Vanguard Tour, die in Baltimore ihren Startschuss findet mit "Where It All Begins". Passenderweise soll auch der erste CCW Champion während der ersten Tour gekürt werden und zwei Herren stehen dabei ganz hoch im Kurs von CCW-Matchmaker Fat Frank: Zum einen Tommaso Ciampa und zum anderen Indy-Legende Chris Hero. Beide haben schon, "die ein oder anderen" Erfolge im Indy-Zirkus verbuchen können, sodass sie sich den ersten Hauptkampfspot auf der Tour verdient hätten.

~

„Ersten Hauptkampfspot auf der Tour verdient hätten..Das ich nicht lache! Langsam steht es mir bis hier, und zwar ganz oben! Ich habe Chris Hero besiegt, ich habe ihn gedemütigt und habe mir den Spot verdient..Mehr als jeder andere hier!!! Gut, der Fettsack Frank und alle anderen wollen es so. Die Naturgewalt wird weiter wüten, so wahr ich Chris Dickinson heiße.“

~

Mr. OKC entgegnet, das dort jemand aber ganz böse drauf ist und schwenkt sofort weiter auf die anderen zwei Dates im Juli: Einen Tag nach dem Kick-Off wird man in Bel Air sein um nur eine Woche später erstmalig in Pennsylvania zu gastieren. Apropos Pennsylvania beim Tour Kick-Off in Baltimore ist die Colony am Start und hat jetzt eine Message an die Evil Ants!

~

"Evil Ants...Es sind jeweils ein paar Schlachten geschlagen worden. Einige verloren, einige gewonnen nun sei es aber an der Zeit für die nächste Schlacht: Where It All Begins wird der Austragungsort sein für das erste Six Man Tag Team Match gegeneinander um zu zeigen wer die besseren Kriegsameisen sind. Solch ein Kampf wäre der erste Schritt zur Ermittlung des Gewinners dieses Krieges."

Tourdates Juli

12/07 CCW Vanguard Tour Kick-Off: Where It All Begins Baltimore, Maryland
- u.a. mit Hero vs. Ciampa & Colony vs. Evil Ants
13/07 CCW Vanguard Tour Bel Air, Maryland
19/07 CCW Vanguard Tour Harrisburg, Pennsylvania
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Do Jun 04, 2015 10:31 pm

CCW's very own Podcast on YouTube.com
Sunday, May 17th 2015

Your Host: Adrian Oklahoma

Eine Woche ist wieder um, wir nähern uns langsam aber sicher der Vanguard-Tour von Charm City Wrestling. Die Tri-State Area wird beackert wie eine Dame in Harlem, New York! In der Charm City soll alles beginnen, und so wird der Bogen gespannt zu "Where It All Begins". Adrian Oklahoma erzählt von Fat Franks Idee über Chris Dickinson. Die Naturgewalt sprach in der letzten Ausgabe abfällig über den CCW-Matchmaker, und dieser antwortet mit einer Ansetzung. So wird Chris Dickinson sich beweisen müssen, das er wirklich besser als Hero oder Ciampa sei und das muss er gegen den ehemaligen WWE-Wrestler Mason Ryan!

~

"Bisher hat mich keiner besiegen können. Ungeschlagen! Alle bisherigen waren nur Opfer in meiner Jagdhütte, alle hängen nun über den Kamin und Hallowicked, du wirst der nächste sein! Du hast die Respektlosigkeit bessesen mich anzurempeln und mich dann sogar zu einem Kampf herausgefordert? Du wirst das nächste Opfer auf meiner Zerstörungstour sein. Hallowicked, du bist dran!"

~

Joe Gacy hat es klar gemacht, bei Where It All Begins wird er es mit Hallowicked zu tun bekommen. Oklahoma sagt, das es vier Kämpfe bereits fix wären für Baltimore, doch was ist mit Harrisburg, Pennsylvania? Der letzte Stopp im Juli wird eben dort statt finden und der Hauptkampf ist schon bestätigt und fix unterschrieben: Der BLK Jeez wird auf Eddie Kingston treffen, zwei Männer die in ganz Pennsylvania besonders bekannt und geschätzt werden. Des Weiteren wird der "Bulldozer" Matt Tremont anwesend sein.

~

"Ziemlich angefressen haben wir die Ankündigung bei Vanguard vernommen, das Tommaso Ciampa und Chris Hero den ersten Hauptkampf der Tour bestreiten dürfen. Wir können Chris Dickinson verstehen, denn die beiden haben es nicht verdient. Mein Mandant, Roderick Strong, sei der beste den es gibt. Ein Mann, der mit seinen Backbreakern ALLE in zwei Hälften spalten könne, seine Kraft und Geschicklichkeit sind unerreichbar und doch würde Frank die Frechheit besitzen, ihm nicht diesen Spot zu gewähren. Hiermit erklären wir, das wir nicht im Juli für CCW in den Ring steigen werden. Ende der Diskussion!"

Harte Worte von Cole Kash! Roderick Strong wird also, vorerst, nicht für CCW auflaufen, entgegnet Adrian Oklahoma. "Dennoch war es das für diese Woche, CCW Fans wir hören und sehen uns wieder in der nächsten Woche mit mir und Vanguard!"

Tourdates Juli

12/07 CCW Vanguard Tour Kick-Off: Where It All Begins Baltimore, Maryland
- u.a. mit Hero vs. Ciampa, Colony vs. Evil Ants, Chris Dickinson vs. Mason Ryan & Hallowicked vs. Joe Gacy
13/07 CCW Vanguard Tour Bel Air, Maryland
19/07 CCW Vanguard Tour Harrisburg, Pennsylvania
- u.a. Eddie Kingston vs. BLK Jeez & Matt Tremont
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Jun 10, 2015 8:39 pm
~ AJ Styles im September bei CCW!

Die Tour hat nicht einmal begonnen und doch können wir mit stolz eine Ankündigung machen, für den Tourstop "True Lies" am 20. September 2015 in New York City. Der amtierende IWGP Heavyweight von New Japan Pro Wrestling ist im September wieder in der Heimat und Fat Frank hat keine Kosten und Mühen gescheut um euch AJ Styles an eben jenem Datum im Big Apple zu präsentieren! Damit ist der erste Knaller für New York City aus dem Sack und das ist nicht der einzige Knaller für die Fans in New York, denn im Oktober wird CCW die Tour um zwei weitere Stops erweitern: Zum einen wird man am 23. Oktober an der kanadischen Grenze zu Gast sein, genauer gesagt in Buffalo! Nur einen Tag später schlagen wir unsere Zelte in Rochester auf, nur knapp 1 1/2 Autostunden entfernt von Buffalo um dort den Oktober ausklingen zu lassen.

avatar
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 05.03.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Jun 10, 2015 8:56 pm
Hast dich da wohl etwas von der wXw inspirieren lassen, was? Very Happy Bin gespannt, wen er als Gegner kriegt, der Herr Styles.

Außerdem mal großes Lob für den Aufbau der Events. Ich bin für sowas ja leider oft zu faul, daher klatsche ich meist bei Indy Kram nur die Cards hin und fertig.

_________________
Hates BVB.
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Mi Jun 10, 2015 9:01 pm
Ja, haha.

Ich hatte zwar wirklich vor irgendwann auf dieser Tour ihn zu booken, aber nach der gestrigen Ankündigung hatte ich Bock ihn als Headliner für den großen New York City Event rein zu holen Very Happy
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Sa Jun 13, 2015 9:05 pm
Wann haut denn der Jung endlich wieder ne vollwertige Show raus? Very Happy
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Sa Jun 13, 2015 9:14 pm
Bald ja Very Happy

Momentan steht mir echt der A* voll mit Arbeit, deshalb passt mir das grad ganz gut Smile
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Jun 30, 2015 7:34 pm


Charm City Wrestling "Vanguard Tour Kick-Off: Where It All Begins" Baltimore, Maryland, 12th of July 2015
Greek Town Square @ Baltimore, Maryland, USA
Announcer: Mike Hogewood & Adrian Oklahoma

Tourauftakt in Baltimore! CCW beginnt die Vanguard Tour natürlich zuhause in der Charm City und im Geviert begrüßt CCW-Matchmaker Fat Frank die anwesenden 650 Zuschauer im Greek Town Square. Nach einer überschwänglichen Begrüßung enthüllt Fat Frank, die im Ring stehende Überraschung, als CCW Championship Belt, was die Fans mit Applaus quittieren. Frank erzählt weiter, das am Ende der Tour, also im Dezember, der erste CCW Champion gekürt wird.

Eröffnen werden die Tour aber nicht die möglichen Champions von heute, sondern die von Morgen. Dylan Bostic kommt mit Derek Direction zusammen zum Ring und die beiden werden auf Danny DeManto und Damien Darling treffen, die sich mit ihrer schmierigen Playboy Art bei den weiblichen Publikum doch einige Pluspunkte sammeln können.

Danny DeManto & Damien Darling besiegen Dylan Bostic & Derek Direction (06:45)
Bostic ist aber auch kein zu verachtendes Männlein und so werden die ersten Augenblicke im Kampf zu einem "Sexy Off" zwischen DeManto und Bostic. Nach dem eine Mittzwanzigerin den blond gefärbten Bostic für "sexier" befindet, rastet DeManto völlig aus und lässt Bostic mehrmals unsanft auf die Matte aufkommen. Bostic und Direction fliegen durch die Luft, DeManto und Darling bevorzugen lieber die Matte und beenden den Kampf auch mit einer Kick-Neckbreaker Kombination an Direction.

Hallowicked besiegt Joe Gacy (07:34)
"Chainsaw" Joe Gacy hat bisher alles und jeden wegghämmert, da kam der stumme Hallowicked vor einigen Wochen bei einer Folge bei New Dawn doch gerade recht um als erster Tourgegner für ihn parat zu stehen. Gacy ist eine Wuchtbrumme, jedoch noch etwas grün hinter den Ohren. Nach harten Aktionen der "Kettensäge" sieht Hallowicked schon aus, als ob er sogleich kapitulieren wird, doch nicht mit dem "Nightmare Warrior". Nach einer verpatzten Lariat von Gacy kann Wicked mit einem Kick den bulligen Joe ausknocken und ihn sogar zum Go To Sleepy Hollow hoch stemmen und erfolgreich schultern.

Der Maskierte feiert mit den Fans, während Gacy im Ring zu sich kommt und bittere Rache schwört. Die DVD-Käufer bzw. die Menschen an den TV-Geräten sehen nun den "Greek God" Papadon, der sich aufregt das er heute nicht in Greek Town dabei ist. Er nennt sich einen Abgesandten der griechischen Götter und wird alsbald mit seiner Schreckensherrschaft á la Hades beginnen. Mächtig wie Zeus, flink wie Artemis und intelligent wie Dyonisus - Das alles seien seine Attribute für die Herrschaft über die Erdbewohner.

Facade & Gory besiegen Ken Dixon & Hoss Hagood (05:59)
Dicke Flugeinlagen und Upfucks garantiert - Facade und Gory flippen in die Halle, sprayen die leeren Papierschilder ihrer Fans an und lassen sich gehörig feiern, und dann..kommen zwei abgefuckte Hinterwäldler in die Halle, die ebenso frenetisch abgefeiert werden. Marke Lance Cade und Trevor Murdoch, beide sind aber in Maryland bekannt wie ein bunter Hund. Die beiden Rednecks pöhlen die eher schmächtigeren Highflyer durch die Gegend, sind aber etwa nach sechs Minuten geschlagen durch Facade, der mit dem Arashikage Driver das Ding rockt.

Chris Dickinson besiegt Mason Ryan (09:11)
Chris Dickinson hat gemault, Chris Dickinson bekommt daraufhin einen Brocken vorgesetzt. Der ehemalige WWE-Star hat gar keinen Bock auf Dickinsons arrogante Attitüde und verpasst ihm noch vor dem Ringgong eine schallende Ohrfeige. Der Clash dieser beiden Kolosse geht in eine Phase des gegenseitigen "Auf die Fresse schlagen", welches Ryan dann doch gewinnen kann. Der Waliser wird angefeuert von den Fans und hat auch schon die Größenvorteile auf seiner Seite, die Pazuzu Bomb kann Dickinson definitiv vergessen. Ryan jedoch will einen Big Boot zeigen, als plötzlich Roderick Strong Agent Cole Kash zum Apron sprintet und Ryan mit einem Vertrag vor der Nase wedelt. Der Referee bittet Kash zu verschwinden, Dickinson tritt Ryan in die Weichteile und schultert den walisischen Koloss nach einem Neckbreaker.

-INTERMISSION-

In der Pause haben die Fans Hot Dogs und Bier verköstigt, passend zum ersten Tourstopp gibt es dann auch schon die erste Ankündigung zu machen für den 18. August: No Fury findet statt in Philadelphia und dort werden wir das erste von zwei Qualifikationsmatches sehen, um die CCW Championship! Ein abgeändertes Theme der Colony ertönt und die Evil Ants machen sich auf dem Weg zum Schlachtfeld Baltimore!

Evil Ants besiegen The Colony (12:45)
Der Hass ist sofort da! An ein normales Sechser-Tag Team Match ist gar nicht zu denken, denn kreuz und quer knallt es an allen Ecken. Fire Ant testet auch sofort die Standhaftigkeit aller Teilnehmer, als er mit einem Dive einfach mal auf alle drauf springt. Die sechs Ameisen könnten aber auch unterschiedlicher nicht sein: Während die Colony mit beachtlichen Manövern glänzt, hämmern die bösen Ameisen einfach nur Faust und Co. in die Gesichter von ihren Gegnern. Nach mehreren Konter-Manöver von beiden Seiten macht ViolANT den Sack zu mit einem Death Valley Driver an Worker Ant zu. Das schlimme folgt erst danach, denn die anderen beiden Evil Ants schmeißen die am Boden liegenden Ameisen aus dem Geviert, einzig Worker Ant bleibt im Ring. Die Arbeiterameise wird zum Opfer der bösen Ameisen! SilANT fliegt mit Foot Stomps auf dem Schädel heran, DismemberANT zerbricht einen Stuhl auf dem Kopf von Worker und ViolANT nimmt letzteren sogar die Maske ab und will diese sogar verbrennen, ehe die restlichen Kolonie-Mitglieder es doch noch schaffen die Bösewichte zu verdrängen. Worker Ant's Gesicht wird geschützt und Fire Ant schwört böse Rache in die Kamera!

BLK Jeez besiegt Drake Carter (02:11)
Schwarze Unterbuchse & blasse Haut, Drake Carter gibt sein Stelldichein sofort gegen einen brandgefährlichen Mann namens Black Jesus. Der mehrfache CZW World Tag Team Champion führt weiter seinen eigenen Krieg gegen den "Rassimus" in CCW. Der "Jizz" geht brutal gegen den Rookie vor, wirft ihn quer durch den Ring und setzt immer wieder Schläge gegen den Kopf des Jungen an. Nach knapp zwei Minuten ist der Drops auch gelutscht.

Der Black Jesus geht weiter auf seinen Gegner ein, bis er erschreckt vor einem Theme und die ganze Meute in Greek Town "Who's da Man" brüllt. Vermummt mit einem Bandana, bewaffnet mit einem Stuhl sprintet er in das Geviert und verjagt das ehemalige BLK OUT Mitglied. Die Fans freuen sich wie Bolle, der Mann im Geviert senkt sein Bandana und zeigt erstmal seine Beisser Marke Redneck: I will fuck everybody in this building, you Fuck! Er ruft dem Jeez hinterher, das er bei Hass auf Weiße mal bei ihm vorbei schauen kann, denn er ist der König!

Chris Hero besiegt Tommaso Ciampa (18:27)
Ein ereignisreicher Abend geht mit einem technischen Leckerbissen zu Ende! Chris Hero und Tommaso Ciampa schenken sich in diesem Kampf absolut nichts und hämmern sich die Ellbogen, die Fäuste und die Füße nur so um die Ohren. Nach einem Roaring Elbow von Ciampa sieht das ganze schon wie entschieden aus, doch nicht mit Chris Hero, der aus dem Cover heraus kicken kann. Der Sicilian Psycho will seinen zweiten Sieg bei CCW einfahren, als er sich zu sicher fühlt, überrascht Hero den ehemaligen ROH Television Champion mit dem Hero's Welcome. Nach dem Kampf reichen die beiden Ausnahme-Athleten sich die Hand, Hero schnappt sich ein Mikrofon und bietet Ciampa einen Rückkampf an und zwar in einen der beiden CCW Championship Qualifikationsmatches an, welches Ciampa akzeptiert. Als Ciampa unter stehenden Applaus den Ring verlässt, schleichen sich Cole Kash und Chris Dickinson von hinten an und strecken Chris Hero nieder. Das Muskelpaket verpasst Hero sogar seine Pazuzu Bomb gegen die Ringecke und knockt den Mann aus Ohio völlig aus, während Kash in der Zwischenzeit Hero zu einem Rückkampf fordert!
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2688
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Jul 07, 2015 3:02 pm
CCW "Vanguard Tour", 13/07/15
170 Fans @ Bel Air, Maryland


1. Joe Gacy besiegt Brandon Scott (05:32)
2. Dylan Bostic & Derek Direction besiegen Ken Dixon & Hoss Hagood (07:09)
3. Hallowicked besiegt Gory (09:11)
4. Facade besiegt Drake Carter (06:23)
5. Chris Hero & Tommaso Ciampa besiegen Chris Dickinson & BLK Jeez (17:12)

Einen Tag nach dem Tourauftakt in der CCW-Heimatstadt Baltimore ging es für den CCW-Tross, 45 Minuten Autofahrt entfernt, nach Bel Air. Nicht zum Prinzen, dafür aber in eine sehr schicke Kleinstadt in welcher auch Lincoln-Attentäter John Wilkes Booth geboren wurde. Im Hauptkampf taten sich die gestigen Gegner, Hero und Ciampa, zusammen um gegen Dickinson vorzugehen. Das Muskelpaket bekam Unterstützung vom BLK Jeez und seinem neuen Manager Cole Kash, doch das half alles nichts. Am Ende triumphierten die gute Seite durch eine Doppel-Lariat von Hero und Ciampa am kurz geratenen Jeez.

Ansonsten? Solide Tourkost! Gory verliert nach großem Einsatz gegen Hallowicked, während sein Partner Facade Drake Carter schultern kann. Ihren ersten Sieg bei CCW dürfen auch Dylan Bostic und Derek Direction bejubeln, die die Lokalmatadoren besiegen können. Anschließend wird gemeinsam mit einem Pabst Blue Ribbon gefeiert.




CCW "Vanguard Tour", 19/07/15
220 Fans @ Harrisburg, Pennsylvania


1. Joey Janela besiegt Josh Adams (05:12)
2. Dylan Bostic & Derek Direction besiegen Dub Boys (Dave McCall & Nate Carter) (06:57)
3. Matt Tremont besiegt Facade (07:09)
4. Chris Dickinson besiegt Cam Zagami (04:34)
5. Eddie Kingston besiegt BLK Jeez (13:45)

Eine Woche später ist man zu Gast in Harrisburg, einer feinen Stadt im Staate Pennsylvania, und die zwei prominentesten Pennsylvania Kämpfer dürfen auch den Main Event bestreiten. Anders als nach seiner Aktion gegen Homicide, wird Eddie Kingston in Harrisburg bejubelt, während sein ehemaliger Buddy BLK Jeez den blanken Hass abbekommt. Der farbige Wrestler beleidigt Eddie vor dem Kampf als Rassist, was der Mann aus Yonkers nicht auf sich sitzen lässt. Nach fast vierzehn Minuten kann Kingston den Jeez nach der Backfist To The Future pinnen.

Nach der Pleite in der Vorwoche zusammen mit dem Jeez, hat Dickinson heute keinen Bock auf seinen Kampf mit Jungspund Zagami. Den völlig überforderten Cam zerstört er in Vier Einhalb Minuten bis zum geht nicht mehr, Cole Kash feuert das Muskelpaket noch weiter an und blickt freudig in seine Zukunft als Sportsagent, klar wenn man Strong und Dickinson auf seiner Seite hat.
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Di Jul 07, 2015 8:48 pm
650 Gäste sind ne stolze Anzahl finde ich. Die Arena war wohl bestimmt gut besucht.
Dass du erst im Dezember einen Champion finden willst ist interessant aber riskant zu gleich. Das kann Leerlauf bedeuten und du hast länger keine klaren Verhältnisse.

Der Opener war eher nichtssagend für mich. Wüsste nicht wer da die besseren Wrestler sind oder ob da eine hohe Qualität zu erwarten war.

Hallowicked vs. Gracy hat mir dann doch zugesagt und ich fühlte mich unterhalten. Klang nach einem zähen Match der beiden. Ich denke, dass hier noch nicht das letzte Wort gesprochen ist.

Die Schreckensherrschaft deines griechischen Gottes heißt wohl Troika und schnallt den Gürtel seiner Landsmänner wohl enger. ^^ Du hast mir damals für die FWE den Mann empfohlen und ich fand das Gimmick schon damals durchaus interessant.

Also bei den Rednecks hätte ich auch meine Freude gehabt. Die Halle hat wohl gekocht und hätte wohl gerne einen Sieg der Hometown Heroes gesehen. Sehr schade.

Blöde Niederlage für Mason Ryan. Also ich frage mich was du da mit ihm vor hast. Eigentlich wäre er doch perfekt für die Fehde gegen deinen griechischen Gott Wink

Das Ameisen Match hat mir nicht so gefallen. Die Story hat für mich noch nicht wirklich an Interesse geschaffen außer die vielen Wortspiele kommt da wohl auch nicht mehr viel. Wollte man eigentlich nur die Maske oder die Ameise selbst verbrennen? Das hab ich nicht ganz verstanden.

Nett, dass du gleich Bewährungshilfe für Nick Gage machst. Mir sind diese Sachen ja einfach zu derbe.

Interessant wer nach dem Main Event nun wirklich das Match gegen Hero bekommt. Da scheint ja das letzte Wort noch nicht gesprochen zu sein.
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

am Do Jul 09, 2015 7:16 pm
° Der Anfang war solide, ein schöner Opener. Auh wenn mir die Männer hier nicht so vertraut sind. Das zweite Match hat mir sehr gut gefallen, hätte nun gedacht das Joe Gacy hier gewinnt. Aber Hallowicked geht auch klar. Sehr schön, denke das war es hier noch nicht. Die Revanche wird ja quasi angekündigt. Papadon kenne ich nur aus den Hardcore Homecoming Shows. Bin mal gespannt was er bei dir erreichen wird. Facade und Gory gewinnen, gefällt mir. Mag Facade ja eh sehr gerne. Sehr schön. Chris Dickinson kannte ich nun auch nicht wirklich, aber er sieht eigentlich sehr brauchbar aus und ich denke das es gegen Mason Ryan sicherlich ein sehr interessantes Powerhouse Match war. Ryan ist ja einfach krass, der sieht am TV schon riesig aus. Aber als ich ihn in echt sah, einfach abnormal der Kerl...Mal sehen was das nun mit Cole Kash war. Denke ja das Dickinson mit ihm zusammen arbeiten wird...

° Der Kampf der Ameisen war dann auch sehr stark umgsetzt. Ich denke der Krieg wird sicherlich sehr interessant werden. BLK Jeez macht dann klar das er der Mann ist, dann kommt aber Nick Gage. Sehr geil, ich mag ja was Gage im Moment macht. Denke das er eine interessante Verstärkung für dich ist. Der Main Event war dann auch stark, sehr toll. Denke das wir da noch einiges erwarten können. Chris Hero als Sieger macht auf jeden Fall Sinn, mag ihn ja sehr gerne. Würde mich auch freuen wenn er mal JT Dunn mitbringen würde. Teamen ja soweit ich weiß öfters.
Gesponserte Inhalte

Re: Charm City Wrestling - New Dawn!

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten