Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

WWE2k - The New Era!

am Fr Jun 12, 2015 2:30 pm
Mein Diary beginnt genau 1 Tag nach WrestleMania 31, bei RAW. Die Matches & Ereignisse wurde vom Original übernommen. Der "Reality Twist" natürlich nicht und genau da weicht dann auch meine Geschichte von der Realität ab und der Spaß kann beginnen.



- LIVE from SAP Center in San Jose, Kalifornien / 30.03.2015 -

WWE Intercontinental Championship Match
Daniel Bryan (Champion) bes. Dolph Ziggler

8 Men Tag Team Match
Cesaro & Tyson Kidd /w. Natalya (Champions) & The Ascension bes. Lucha Dragons & The New Day /w. Xavier Woods

WWE World Heavyweight Championship Match
Seth Rollins (Champion) vs. Brock Lesnar endet in einem NO CONTEST
Brock Lesnar flippt aus weil Seth nicht antreten will und wird von der Authority suspendiert!

Damien Sandow bes. Stardust

Neville bes. Curtis Axel

WWE United States Championship Match
John Cena (Champion) bes. Dean Ambrose

6 Divas Tag Team Match
AJ Lee, Paige & Naomi bes. Natalya & The Bella Twins

Rusev bes. Goldust

6 Men Tag Team Match
Randy Orton, Ryback & Roman Reigns bes. Seth Rollins, Kane & Big Show

Reality Twist: Nach dem Main Event kommen Vince McMahon, Stephanie & Triple H in den Ring. Sie bedanken sich beim WWE Universum für die vergangene WrestleMania Woche. Diese sei die erfolgreichste WrestleMania der Geschichte gewesen und die Zukunft sieht verdammt noch mal rosig aus! Unterbrochen wird die Lobhudelei von einem eingespielten Video auf dem Titan Tron. Wir bekommen einen Mann mit modernem Haarschnitt, Vollbart, schwarzer Lederjacke und Sonnenbrille zu sehen. Ein James Dean für Arme oder doch nur ein Hipster?! ;-) Stephanie & Hunter stehen jedenfalls die Fragezeichen ins Gesicht geschrieben, doch Vince wirkt plötzlich gar nicht mehr so erfreut und muß kräftig schlucken. Der Unbekannte zieht langsam seine Sonnenbrille aus dem Gesicht und blickt mit einer unangenehmen Selbstsicherheit in die Kamera. „Vincent, Vincent, Vincent…Ich hoffe du nützt gleich die Gelegenheit um dich von deinem Universum zu verabschieden. Wie du sehen kannst bin ich noch in Vegas!“ Er blickt nach hinten und die Kamera zoomt ein wenig heraus. WOW! Netter Ausblick über die Wüste Nevadas! Der Typ sitzt auf dem Balkon eines Hotels und genießt kurz den Sonnenuntergang bevor er sich wieder der Kamera zuwendet. „Aber nächste Woche bin ich da um den Deal zu finalisieren. Du und ich, Vincent! In…this…very…ring!“ Ein kurzes verschmitztes Lächeln. „Bis dahin wünsche ich dir noch viel Spaß. Genieß deine letzten Tage! Ich geh jetzt noch ein bisschen mein Geld auf den Kopf hauen…oder soll ich lieber „dein Geld“ sagen?!“ Was ist da los??? Vince blickt erschüttert zu Boden während Stephanie und Hunter ihn mit Fragen bombardieren, doch die scheint er gar nicht wahrzunehmen. Der Typ steht auf und zwinkert in die Kamera:“Ich freue mich auf nächsten Montag, Vincent. Bleib sauber!“ Im SAP Center könnte man jetzt locker eine Stecknadel fallen hören, doch das war es leider für diese Ausgabe von RAW. Wer zum Henker war das und was für einen Deal hat er mit Vince McMahon abgeschlossen? Wir werden es wohl erst nächste Woche erfahren…oder doch schon bei SmackDown!?
avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Fr Jun 12, 2015 2:43 pm

- from Save Mart Center in Fresno, Kalifornien / 02.04.2015 -

Backstage: Parking Lot
Noch bevor die SmackDown! Opening Credits über die Mattscheibe flimmern, sehen wir die Parkgarage des Save Mart Centers. WWE Champion Seth Rollins kommt mit seinen Lakaien Big Show & Kane beim Backstage Eingang an. Während Rollins sich immer wieder nervös durch die Mähne fährt und über seinen geschulterten Titelgürtel streicht, telefoniert Kane gerade. Big Show bemerkt die angespannte Gemütslage:“Kaffee?!“ Rollins hebt den Kopf und blickt seinem Kumpanen ungläubig in die Pupillen:“Kaffee?! KAFFEE?! Seh ich vielleicht so aus als könnte ich einen Koffein Kick vertragen?!“ Big Show hebt beschwichtigend die Arme:“Okay, Okay!“ Inzwischen scheint Kane endlich sein wichtiges Telefonat hinter sich gebracht zu haben. Er atmet tief durch und lässt das Handy in seiner Jackentasche verschwinden. Rollins und Show mustern ihren Kollegen genau, doch der nickt nur erleichtert. Der arme WWE Champion scheint aufgrund der geballten Kompetenz seiner Mitstreiter nur knapp einem Herzinfarkt zu entgehen:“UND?!“ Kane:“Und…WAS?!“ Rollins blickt rüber zu Show, doch der zuckt nur mit den Schultern. Rollins:“WAS HAT ER GESAGT?!“ Kane:“Achso. Wir sollen uns einfach an den Plan halten.“ Kane klopft Big Show auf die Brust:“Kaffee?!“ Big Show:“Sehr gerne!“ Die beiden Riesen machen sich auf den Weg in den Backstagebereich der Halle während Rollins mit erschütterter Miene zurückbleibt. „Verdammter Kaffee!“

SmackDown! Opening Credits
Die Fans vor den TV Geräten werden von „Vintage“ Michael Cole, Hall of Famer Jerry „The King“ Lawler und dem neuen Stern am Kommentatorenhimmel, Byron Saxton, begrüsst. Natürlich ist WrestleMania 31 das Hauptthema, doch auch das etwas verstörende Ende von RAW lies viele Fragen offen. Noch immer ist unklar wer der Mann im Video war und was Vince McMahon mit ihm zu schaffen hat.

Singles Match
Neville bes. Adam Rose
(via Pinfall nach dem Red Arrow)

Backstage: Interview
Wir sehen nun Renee Young, die 3 besondere Gäste zum Interview gebeten hat: The New Day! Angesprochen auf ihr bevorstehendes Match mit Los Matadores hat Kofi nur ein müdes Lächeln übrig:“Wir haben ihnen bei WrestleMania in den Hintern getreten, wir werden ihnen auch heute in den Hintern treten.“ Woods:“So sieht es aus! Unser Ziel ist der Gewinn der WWE Tag Team Titel und Diego, Fernando und der kleine Stier stellen nur eine weitere Sprosse auf unserer Karriereleiter dar. Wir wollen ganz nach oben…an die Spitze!“ Young:“Was sagt ihr zu der Situation rund um Mr. McMahon? Steckt er etwa in Schwierigkeiten?“ Big E:“Gute Frage, Renee. Wir stehen diesbezüglich genauso im Dunkeln wie das gesamte WWE Universum. Doch es sieht so aus als würde uns allen bald ein Licht aufgehen und dann steht…ein neuer Tag…an!“  Kofi:“Genau. Renee, du weißt ja wie es heißt: Ein neuer Tag ist ein guter Tag! Denn New Day Rocks!“ Plötzlich beginnen die 3 im Takt in die Hände zu klatschen und verschwinden aus dem Fokus der Kamera:“New…Day…Rocks!“

Tag Team Match
The New Day /w. Big E bes. Los Matadores /w. El Torito
(via Pinfall nach dem SOS von Kofi an Diego)

Backstage: Locker Room

“Einfach an den Plan halten. Was für ein Plan überhaupt?“ Wir sehen Seth Rollins wie er sich die Stiefel zuschnürt, als ihm plötzlich ein Becher ins Gesicht gehalten wird. „Kaffee?!“ In den Augen des Champions lodert eine Flamme…HASS!*g* Er schlägt den Becher weg und springt wie von der Tarantel gestochen auf:“ICH WILL KEINEN KAFFEE, KAPIERT?!“ Fraglich ob Kane oder Big Show sich diese Behandlung gefallen lassen würden, doch die beiden Hünen hat dieser Wutausbruch gar nicht betroffen. Der Champ blickt in die angsterfüllten Augen seiner J&J Security. Noble:“Verstanden, Champ! Beruhige dich doch!“ Rollins:“Beruhigen? Ich soll mich beruhigen? Hier geht alles den Bach runter und kein Schwein interessiert das. Ich bin hier von Schwachköpfen umgeben die sich mehr Gedanken über ihren verdammten Kaffee machen als um die Zukunft der WWE! Wer war dieser Typ im Video bei RAW überhaupt? Was hat Mr. McMahon mit ihm zu tun? Was wird am Montag bei RAW passieren? DAS sind die Fragen die wir uns hier stellen sollten!“ Mercury:“Du wirkst ziemlich aufgebracht, Champ! Soll ich dir vielleicht einen Koffeinfreien besorgen?“ Rollins:“RAUS! ALLE BEIDE!“ Die beiden Deppen schaffen es gerade noch aus dem Locker Room zu flüchten bevor sie Rollins‘ geworfener Trolley am Kopf trifft.

In Ring: Promo
Der „Celtic Warrior“ Sheamus steht im Ring bereit und nützt die Gunst der Stunde um eine kleine Promo zu halten. Er geht noch mal auf die Szenen bei RAW ein als er sein Comeback feiern konnte. Allerdings auf Kosten des frischgebackenen WWE Intercontinental Champions Daniel Bryan und Dolph Ziggler. Diese „Zwerge“ seien im schon lange ein Dorn im Auge und er werde sie Stück für Stück auseinander nehmen. Das Wrestling Business sei schließlich eine Welt der „Big Boys“ und Sheamus ist der König dieser Welt.

Singles Match
Sheamus bes. Zack Ryder
(via Pinfall nach dem Brogue Kick)

Backstage: Interview
Nach diesem recht einseitigen Match bekommen wir erneut die SmackDown! Interview Sektion mit Renee Young zu Gesicht. Die hat nun die Bella Twins zu Gast und fragt gleich mal nach deren Gemütslage. Schließlich mussten die Zwillinge bei WrestleMania eine bittere Niederlage gegen AJ Lee & Paige einstecken. Nikki:“Natürlich tut es weh ausgerechnet bei WrestleMania zu verlieren, doch letztendlich haben AJ & Paige nur eine Schlacht gewonnen und nicht den Krieg.“ Nikki klopft kurz auf ihren WWE Divas Championship Gürtel während Brie das Wort ergreift:“So ist es, Renee. AJ & Paige können vielleicht ihren Enkelkindern von dem Tag erzählen als sie einen glücklichen Sieg gegen die Bella Twins einfahren konnten. Doch solange das Gold in unserem Besitz ist haben sie gar nichts erreicht…gar nichts!“ Young:“Kurze Frage noch zu der Situation rund um Mr. McMahon. Was sagt ihr dazu? Was erwartet uns am Montag bei RAW?“ Die Zwillinge sehen sich kurz an, dann ergreift Nikki wieder das Wort:“Das betrifft uns nicht. Wir kümmern uns lieber um unsere eigenen Angelegenheiten. Lass uns gehen, Brie.“ Die Bellas machen sich auf den Weg zum Ring.

Divas Match
Brie Bella /w. Nikki Bella bes. Emma
(via Pinfall nach dem Bella Buster)

Review: RAW
Nach dem Main Event kommen Vince McMahon, Stephanie & Triple H in den Ring. Sie bedanken sich beim WWE Universum für die vergangene WrestleMania Woche. Diese sei die erfolgreichste WrestleMania der Geschichte gewesen und die Zukunft sieht verdammt noch mal rosig aus! Unterbrochen wird die Lobhudelei von einem eingespielten Video auf dem Titan Tron. Wir bekommen einen Mann mit modernem Haarschnitt, Vollbart, schwarzer Lederjacke und Sonnenbrille zu sehen. Ein James Dean für Arme oder doch nur ein Hipster?! ;-) Stephanie & Hunter stehen jedenfalls die Fragezeichen ins Gesicht geschrieben, doch Vince wirkt plötzlich gar nicht mehr so erfreut und muß kräftig schlucken. Der Unbekannte zieht langsam seine Sonnenbrille aus dem Gesicht und blickt mit einer unangenehmen Selbstsicherheit in die Kamera. „Vincent, Vincent, Vincent…Ich hoffe du nützt gleich die Gelegenheit um dich von deinem Universum zu verabschieden. Wie du sehen kannst bin ich noch in Vegas!“ Er blickt nach hinten und die Kamera zoomt ein wenig heraus. WOW! Netter Ausblick über die Wüste Nevadas! Der Typ sitzt auf dem Balkon eines Hotels und genießt kurz den Sonnenuntergang bevor er sich wieder der Kamera zuwendet. „Aber nächste Woche bin ich da um den Deal zu finalisieren. Du und ich, Vincent! In…this…very…ring!“ Ein kurzes verschmitztes Lächeln. „Bis dahin wünsche ich dir noch viel Spaß. Genieß deine letzten Tage! Ich geh jetzt noch ein bisschen mein Geld auf den Kopf hauen…oder soll ich lieber „dein Geld“ sagen?!“ Was ist da los??? Vince blickt erschüttert zu Boden während Stephanie und Hunter ihn mit Fragen bombardieren, doch die scheint er gar nicht wahrzunehmen. Der Typ steht auf und zwinkert in die Kamera:“Ich freue mich auf nächsten Montag, Vincent. Bleib sauber!“ Im SAP Center könnte man jetzt locker eine Stecknadel fallen hören, doch das war es leider für diese Ausgabe von RAW. Wer zum Henker war das und was für einen Deal hat er mit Vince McMahon abgeschlossen? Wir werden es wohl erst nächste Woche erfahren…oder doch schon bei SmackDown!?

Backstage: Area
Nach diesem interessanten Rückblick auf die letzten Minuten von RAW wenden wir uns wieder dem aktuellen Geschehen zu. Der Main Event steht kurz bevor und wir sehen Roman Reigns auf einer Kiste mit technischem Equipment sitzen. Sein ehemaliger Shield Bruder, und heutiger Tag Team Partner, Dean Ambrose kommt hinzu und begrüsst Roman mit einer Ghetto Faust:“Bereit?“ Reigns lächelt und nickt:“Bereit um diesem miesen kleinen Möchtegern-Champion in den Hintern zu treten? 24/7 Baby!“ Roman hüpft von der Kiste und die beiden machen sich auf den Weg zum Ring. Ambrose:“Hey! Vince scheint ja mit voller Wucht in die Scheiße getreten zu sein. Keine Ahnung was da abgeht, aber dieser Typ im Video wirkte auf mich ziemlich…instabil! Du weißt schon…verrückt…irgendwie!“ Roman sieht amüsiert zu seinem Partner rüber und nach seinem berüchtigten:“Believe Dat!“ verschwinden die Beiden aus dem Fokus der Kamera.

Tag Team Match
Seth Rollins (WWE Champion) & Big Show /w. Kane & J&J Security bes. Roman Reigns & Dean Ambrose
(via Pinfall von Rollins an Ambrose)
Während des Matches lenkte Kane Roman Reigns ab, was zu einem Brawl der Beiden führte. Im Getümmel versuchte sich Rollins an einem Curb Stomp gegen Ambrose, der diesen aber abwehren konnte. Big Show nützte die Gunst der Stunde und verpasste Ambrose den KO Punch, was dem Champion den erfolgreichen Pinfall ermöglichte. Mit der feiernden Authority geht diese Ausgabe von SmackDown!...OFF THE AIR! ;-)
avatar
King Of Stooge Style
Anzahl der Beiträge : 1736
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 30
Ort : CHAOS City
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Fr Jun 12, 2015 3:33 pm
Haut der hier wirklich gleich noch 'ne Show raus ... ich fasse es nicht! Wink

Wie erwartet richtig amüsante Unterhaltung! Die FW-ähnliche Aufmachung gefällt mir ausgezeichnet. Ist auch mal was Neues, den Fokus auf die Backstage-Sachen zu legen statt zu viel Zeit mit der Matchgestaltung zu verplempern, die nach zehn Sekunden sowieso schon wieder aus dem Gedächtnis entschwunden ist. Wie bereits bei FB geschrieben, bin ich supergespannt, was du dir beim ominösen James-Dean-Verschnitt gedacht hast.

Überhaupt passen mir die Matchansetzungen sehr gut in den Kram. Ich bin absolut kein Fan davon, daß WWE bei den Wochen-Shows fast durchweg PPV-würdige Cards rausschmeißt, da durch das dünne Roster kaum noch Kämpfe aufgebaut werden können, die nicht ohnehin schon 354884-mal "kostenlos" zu sehen waren. Abgesehen vom Main Event gibt's vier Matches mit absolut klarem Ausgang, dazu erinnert auch das Konzept an die squashigeren Zeiten: Da gab's für den Sieger meist 'nen dicken Entrance und die Zurschaustellung seiner "speziellen Manöver", hier bekommt er vorher 'ne Backstage-Szene auf den Leib geschrieben. Find ich geil!

Die FW-Vergangenheit ist omnipräsent, der unterhaltsame Schreibstil geblieben ... nichts verlernt, alter Mann! Smile

_________________
Jetzt, wo ich das Abitur habe, werd ich nie mehr lernen und nur noch Alkohol trinken.

avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Sa Jun 13, 2015 2:50 pm
Danke für die Blumen! ;-)

Ich würde diesen "Retro" Gedanken mit den Squash Matches gerne weiterführen um eben die Kracher für die PPV's aufzusparen. Das wird mir aber nicht immer gelingen, weil es für die verwöhnten Fans natürlich auch ein paar Schmankerln in den Weeklies geben muß.

Der Fokus liegt bei mir immer auf das Fortführen der Storylines, Matches schreiben habe ich immer gehasst.*g* Wenn was Wichtiges im Match passiert wird es natürlich erklärt.

Neue RAW Ausgabe kommt gleich.

_________________
The Face that runs the place! Cool
avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Sa Jun 13, 2015 2:57 pm

- LIVE from Frank Erwin Center in Austin, Texas / 06.04.2015 –

Opening Credits
Die Pyro wird abgefackelt und die Stimmung ist sensationell, denn wir sind im Lone Star State Texas! Michael Cole begrüsst die Fans vor den TV Geräten und stellt seine Kollegen Booker T und „Hometown Boy“ JBL vor. Anschließend wird noch ein bisschen auf die Situation rund um Vince McMahon eingegangen und darauf hingewiesen dass wir im Verlauf des heutigen Abends wohl eine Aufklärung erhalten werden. Außerdem erfahren wir noch dass John Cena seinen US Titel in einer Open Challenge aufs Spiel setzen wird. Vor einigen Tagen noch als Tag Team Main Event SmackDown! geheadlined, werden wir Dean Ambrose & Roman Reigns in Singles Matches gegen Kane bzw. Big Show sehen. Na dann, ab ins Vergnügen!

Singles Match
Dean Ambrose bes. Kane
(via Pinfall nach Dirty Deeds)

Backstage: Mr. McMahon’s Office
Wir erleben die erste Backstage Schaltung des Abends und werden direkt in Mr. McMahon’s Office geworfen. Dort sehen wir einen ziemlich nachdenklichen Vince, mit hängendem Kopf, auf dem Sofa sitzen. Die Tür öffnet sich und seine Tochter kommt in Begleitung ihres Gatten in den Raum. Sie setzt sich neben ihn hin und legt den Arm um seine breiten Schultern:“Dad?“ Keine Reaktion. Steph blickt besorgt zu Hunter rüber und rüttelt mal kurz an ihrem Papa. „Was ist denn los? Was bedrückt dich denn? Du bist schon die ganze Woche über so depressiv. Ist es wegen diesem schmierigem Typen im Video?“ Vince:“Ich habe Schande über unsere Familie gebracht.“ Hunter:“Ach komm schon, Vince. So schlimm wird es schon nicht sein. Wir sind im Wrestling Business! Da geht es nicht immer mit sauberen Mitteln zu.“ Steph:“Genau. Du weißt dass wir immer hinter dir stehen werden, Dad. EGAL was du angestellt hast. Wir haben bestimmt schon Schlimmeres gemeistert.“ Vince:“Das glaube ich kaum.“ Steph setzt ihren besten „Wir schaffen das!“ Blick auf und versucht ihrem alten Herren mit einem Pep Talk mehr Selbstvertrauen in die müden Knochen zu klopfen. „Es kommt nicht drauf an wie oft man fällt, sondern wie oft man wieder aufsteht. Wir sind immer wieder aufgestanden, denn wir sind die McMahons, verdammt noch mal. Uns kann man nicht unten halten! Wir sind UNBESIEGBAR!“ Vince hebt langsam den Kopf und blickt in die feurigen Augen seiner Tochter. „Du versteht das nicht, mein Engel.“ Der WWE Besitzer erhebt sich langsam und küsst seine Tochter auf die Stirn:“Dieses Mal wird dein Vater wohl nicht mehr aufstehen…“ Vince blickt etwas melancholisch in die „Ferne“ und verlässt dann sein Büro. Seine Tochter und der Schwiegersohn hingegeben bleiben etwas besorgt zurück.

Singles Match
Randy Orton bes. Curtis Axel
(via Pinfall nach dem RKO)

Backstage: Area
„Das war also dein Plan? Mich zu hintergehen um diese lächerliche Battle Royal zu gewinnen?! Nicht mal das hast du hinbekommen! Peinlich!“ Miz liest seinem ehemaligen Stunt Double, Damien Sandow, ordentlich die Leviten. „Du warst ein Nichts bevor ich dich unter meine Fittiche genommen habe. In meinem Fahrtwind hast du Erfolge feiern können und durftest sogar Titelgold dein Eigen nennen und wie dankst du es mir? Zuerst wolltest du mir das Spotlight stehlen! Doch das hat nicht funktioniert und du wurdest vom Publikum gnadenlos ausgebuht!“ Ich glaube der gute Miz hat da was verwechselt.*g* „Das hast du niemals überwunden und deshalb wolltest du mich auf der größten Bühne der Welt blamieren…WrestleMania!“ Sandow nimmt die Worte seines ehemaligen Arbeitgebers auf die leichte Schulter:“Du warst schon immer eine weinerliche Diva und hast mich wie Dreck behandelt. Wie ich das sehe hast du bei WrestleMania nur das bekommen was du verdient hast.“ Miz kann nicht ganz glauben was er da von seinem Ex-Lakaien vernommen hat:“Really?! DAS ist deine Rechtfertigung für den größten Betrug in der Geschichte der Menschheit?! Du hast mich hintergangen und wolltest mich um die Früchte meiner harten Arbeit bringen. Das werde ich nicht zulassen, Kleiner! Merk dir eine Sache: Die billige Kopie wird NIEMALS so gut sein wie das Original! Und jetzt entschuldige mich, denn ich habe ein Match zu gewinnen. Etwas, dass DU ohne meine Hilfe nicht erreichen kannst.“ Miz setzt seine Sonnenbrille auf und dackelt ab. Sandow sieht ihm unbeeindruckt hinterher:“Das werden wir noch sehen.“

Singles Match
Dolph Ziggler bes. The Miz
(via Pinfall nach dem Zig Zag)

Backstage: Area
Nach einer kurzen Werbepause finden wir uns im Backstagebereich wieder. Miz musste gerade eine Niederlage gegen den „Show Off“ einstecken und schleppt sich angeschlagen zurück in Richtung Locker Rooms. Plötzlich vernehmen wir Applaus:“WOW! Beeindruckend!“ Miz dreht sich langsam um und erblickt Sandow der ihn aufgrund der Niederlage auch noch verhöhnt. Miz:“Denkst du etwa DU könntest ihn besiegen?“ Sandow:“Puh…Dolph ist ein fantastischer Wrestler. Es gibt nicht Viele auf der Welt die mit ihm mithalten können, deshalb ist deine Niederlage auch keine Schande. Aber…Ja! Ich denke dass ich ihn besiegen könnte.“ Miz hält sich den Hinterkopf und macht ein paar Schritte auf Sandow zu:“Really?! Really?! Really?! Warum lässt du dann deinen großen Worten keine Taten folgen?“ Sandow wirkt entschlossen:“Warum nicht? Ich werde ihn zu einem Match bei SmackDown! herausfordern.“ Miz:“Großartig! Ich werde mir das gespannt ansehen…1. Reihe Fußfrei!“ Sandow:“Mach das! Vielleicht kannst du noch etwas lernen!“ Während Damien aus dem Bild verschwindet murmelt Miz noch etwas in seinen nicht vorhandenen Bart.

Backstage: Mr. McMahon’s Office
Wir wechseln den Ort des Geschehens und sind erneut in Vince’s Büro zu Gast. Allerdings befindet sich nur Triple H darin und er arbeitet an seinem Laptop. Da klopft es an der Tür:“Herein!“ Wenige Sekunden später steht WWE Champions Seth Rollins am Schreibtisch. „Hey Champ! Was kann ich für dich tun?“ Rollins:“Hallo Hunter. Sorry, bin etwas spät dran. Gibt es schon Neuigkeiten?“ Hunter schüttelt den Kopf:“Nein. Es ist einfach Nichts aus ihm rauszubekommen. Selbst Steph will er nichts sagen.“ Rollins:“Hm…stecken wir in Schwierigkeiten?“ Hunter:“Pff…Bitte. Was soll denn schon groß passieren?“ Rollins:“Der Typ wirkte auf mich ziemlich entschlossen und selbstsicher. Der hat doch bestimmt etwas gegen uns in der Hand!“ Hunter erhebt sich aus seinem Stuhl. „Hast du eine Ahnung wie oft uns schon gedroht wurde? Wieviele Leute uns ans Bein pinkeln wollten? Der Typ denkt vielleicht er hat den Jackpot geknackt und Vince wahrscheinlich um ein bisschen Geld erleichtert, doch eine Gefahr wird er nicht darstellen. Vince macht diesen Job schon seit Jahrzehnten und hat sich gegen alles und jeden durchgesetzt. So wird es auch dieses Mal wieder laufen.“ Rollins:“Dein Wort in Gottes Ohr. Gegen wen muß ich heute eigentlich ran?“ Hunter klopft dem Champ auf die Schultern:“Nimm dir doch den heutigen Abend einfach Frei und genieße die Show. Relaxe und nimm dir doch eine Tasse…“ Rollins hebt die Hand und unterbricht seinen Chef:“Bitte…sag es nicht!“ Hunter wirkt etwas verwirrt:“Ooookay? Dann noch einen schönen Abend.“ Rollins:“Danke.“ Der Champion verlässt das Büro und wir wenden uns wieder der Action im Ring zu.

Singles Match
Sheamus bes. R-Truth
(via Pinfall nach dem Brogue Kick)

Backstage: Interview
Renee Young erscheint zum ersten Mal am heutigen Abend auf unseren TV Geräten und hat sich auch gleich einen interessanten Interview Partner geschnappt. Der frischgebackene Intercontinental Champion, Daniel Bryan, hat sich eingefunden und wirkt gut gelaunt. Renee:“Daniel, danke dass du dir die Zeit genommen hast uns Rede und Antwort zu stehen. Zuerst möchte ich dir nochmal herzlich zum Gewinn des IC-Titel gratulieren. Einfach atemberaubend was du bei WrestleMania geleistet hast.“ Bryan nickt und bedankt sich artig. Renee:“Nur einen Tag später bei RAW hast du den Titel gleich aufs Spiel gesetzt und konntest Dolph Ziggler in einem fantastischen Match bezwingen. Doch dann nahm die Geschichte eine hässliche Wendung. Sheamus, den wir übrigens gerade im Ring gesehen haben, attackierte euch beide hinterrücks und hat anschließend versprochen die WWE von „Zwergen“ wie euch zu befreien. Deine Antwort?“ Bryan:“Vielen Dank für die netten Worte, Renee. Das WrestleMania Wochenende war einfach nur sensationell. Von A-Z ist es einfach perfekt für mich gelaufen. Ich konnte viele meiner Fans, die aus der ganzen Welt angereist waren, glücklich machen. Sei es mit einem gemeinsamen Foto, einem Autogramm, meiner Leistung im Match oder natürlich dem Gewinn des prestigeträchtigen IC-Titels. War das nicht eine unglaubliche Erfahrung? YES!“ Geschickt hat der neue IC Champion hier das Publikum ins Spiel gebracht, welches natürlich sofort mit frenetischen „YES! YES! YES!“ Chants reagiert. Bryan nimmt das zufrieden zur Kenntnis und setzt fort:“Auch das Match gegen Dolph bei RAW hat mir extrem viel Spaß gemacht. Leute wie er verdienen es einen Chance auf diesen Titel zu erhalten und er kann mich jederzeit um ein weiteres Match bitten.“ Das nennt man wohl einen Fighting Champion. Doch plötzlich verfinstert sich Daniel’s Miene etwas:“Was Sheamus angeht…in meinen Augen ist er ein Feigling. Er ist so groß und stark, doch er setzt sich als Ziel die WWE von den „Zwergen“ zu befreien?! Warum? Weil wir eine Art „Bedrohung“ für irgendjemanden darstellen? Wenn du etwas mit mir zu klären hast, dann komm auf mich zu. Von Angesicht zu Angesicht, wie ein Mann!“ Renee:“Heißt das etwa, dass wir uns in naher Zukunft auf ein Intercontinental Championship Match zwischen Daniel Bryan und Sheamus freuen können?“ Bryan:“Wie ich vorhin schon erwähnte gibt es Leute die mich jederzeit um ein Titelmatch bitten können. Sheamus gehört nicht dazu! Wenn mir die WWE vorschreibt meinen Titel gegen ihn aufs Spiel zu setzen, dann werde ich das selbstverständlich auch tun. Doch wenn es nach mir geht hat er sich keine Belohnung für seine hinterhältigen Attacken verdient. Er sollte lieber…“ BOOM! Bryan wird von einem harten Tritt an die Schläfe ins Reich der Träume geschickt. Renee Young ergreift kreischend die Flucht und die Kamera fängt den Übeltäter ein…SHEAMUS! Der Celtic Warrior beugt sich zum ausgeknockten IC Champ runter:“Wenn ich DU wäre würde ich mir auch keine Chance auf den Titel geben. Zum Glück bin ich nicht du, denn ICH werde nicht darauf warten dass man mir etwas gibt…ICH nehme mir was ich will. Süsse Träume wünsche ich!“ Mit einem dreckigen Lächeln erhebt sich Sheamus wieder und verlässt den Tatort.

Singles Match
Roman Reigns bes. Big Show
(via Pinfall nach dem Spear)

Backstage: Interview
Renee Young ist nach der Attacke von Sheamus gegen Daniel Bryan wieder an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt, doch so richtig wohl bzw. sicher scheint sie sich nicht zu fühlen. Immer wieder wirft sie einen Blick über die Schulter während sie Paige zum Interview bittet. Die kesse Britin hingegen scheint super drauf zu sein und umarmt Renee zur Begrüssung. Renee:“Du bist ja gut drauf. Was können wir heute noch von dir erwarten. Gleich triffst du ja auf Cameron!“ Paige:“Von mir kann man grundsätzlich immer alles Mögliche erwarten. Zum Beispiel, dass ich die amtierende Divas Championesse bei WrestleMania pinne und im Grunde einen Sieg gegen beide Bella Twins einfahre…und das auf der größten Bühne der Welt. Cameron ist sicher eine nette kleine Wrestlerin, aber in ein und demselben Ring mit mir zu stehen kann nicht gut für sie enden.“ Renee:“Sicherlich ein toller Sieg bei WrestleMania gegen die Bellas, aber hatte nicht AJ auch einen großen Anteil am Erfolg?“ Paige wirkt etwas überrascht:“Das mag vielleicht so gewirkt haben, weil ich sie nicht am Apron versauern lassen wollte. Ich hätte das Match auch locker völlig im Alleingang gewinnen können. Denn dieser Ring ist MEIN Haus! Genauso wie der Gürtel der momentan leider um die Hüften einer Anderen geschnallt ist. Doch keine Sorge, ich werde mich diesem Problem sobald wie möglich annehmen.“ Paige zwinkert in die Kamera und macht sich auf den Weg in IHR Haus. ;-)

Divas Match
Paige bes. Cameron
(via Pinfall nach dem Rampaige)

Backstage: Locker Room
Wir begleiten die amtierenden Tag Team Champions, Cesaro & Tyson Kidd, die durch die Gänge der Halle schlendern. Sie machen vor einer Tür Halt und klopfen an. Kidd:“Baby? Bist du bereit ein paar Arschtritte auszuteilen?“ Cesaro und Tyson beginnen zu lachen, doch als die Tür aufgeht bleibt ihnen dieses gleich wieder im Halse stecken. Denn nicht Natalya tritt aus dem Raum, sondern Naomi. Sie mustert die Champions mit ernster Miene und nickt:“Mehr als bereit…Baby!“ Naomi drängt sich zwischen den beiden Männern hindurch und verschwindet aus dem Bild. Cesaro:“Was war das denn?“ Kidd:“Ich dachte immer so etwas passiert nur in Filmen.“ Natalya:“Da seid ihr ja endlich! Bereit?“ Cesaro und Kidd nicken nur und folgen der Kanadierin zum Ring.

6 Person Intergender Tag Team Match
The Usos & Naomi bes. Cesaro, Tyson Kidd (Tag Team Champions) & Natalya
(via Pinfall nach einem Einroller von Naomi an Natalya)
Gegen Ende des Matches wollte die erschöpfte Natalya ihren Ehemann einwechseln, doch der stand mit dem Rücken zu ihr und legte sich mit den Fans an. Naomi stieß die Kanadierin gegen Tyson Kidd, welcher in hohem Bogen vom Apron segelte, und konnte sie zum erfolgreichen Pin einrollen. Während die Usos und Naomi mit den Fans feierten machten Cesaro und Tyson ihrer Partnerin Vorwürfe das Match verloren zu haben. Mit diesen Bildern geht es ab in die nächste Werbepause.

In Ring: Promo
„The Champ is HEEEEEERE!“ oder so ähnlich.*g* John Cena, der alte Schlingel, lässt auch wirklich nichts unversucht um die Fans wieder auf seine Seite zu ziehen. Seine neue Taktik, jedem Freiwilligen eine Chance auf seinen neu gewonnen US Titel zu geben, scheint auch ein bisschen aufzugehen. Natürlich nur deshalb weil die Fans ihn verlieren sehen wollen und nicht etwa weil sie seine Großzügigkeit zu schätzen wissen. ;-) Nachdem er eine weitere patriotische Rede auf die USA und deren grenzenloser Freiheit geschmissen hat bittet er den nächsten Gegner zum Tanz. Wer würde sich dieser Herausforderung stellen? Wade Barrett’s Musik ertönt und der Brite erscheint mit Mikro auf der Stage. „John…I’m afraid I’ve got some BAD NEWS!“ DAS wollen die Fans hören. Cena lächelt den Angstschweiß gekonnt weg.*g* Barrett:“Für DICH und diesen Haufen stinkender Cowboys hier in Texas sind die USA vielleicht die größte Nation auf diesem Planeten. Doch für den Rest der Welt seid ihr nur eine Lachnummer!“ DAS wollen die Fans nicht mehr hören. Barrett:“Die USA sind doch in Wahrheit nur eine Kolonie des Vereinigten Königreiches und deshalb gehört dieser Titel den du da trägst auch dem Empire!“ Cena:“Wenn das so ist…If you want some…Come get some!“ Cena scheint fest entschlossen die Ehre seines Landes zu verteidigen und die Fans sind plötzlich auch auf seiner Seite. Barrett:“Oh…keine Sorge. Ich werde mir schon holen was ich will! Für mich…für die Queen…für das Empire!“ Der Brite hat inzwischen den Ring erreicht und stürzt sich ins Gefecht mit dem aufsässigen Yankee!

Open Challenge: United States Championship Match
John Cena (Champion) bes. Wade Barrett
(via Disqualification nach dem Rusev ins Match eingriff)
Cena hatte seinen Kontrahenten bereits im Ansatz zum AA, wurde aber von einem Super Kick Rusev’s aus der Bahn geworfen. Der Ringrichter brach das Match sofort ab und erklärte Cena zum Sieger durch DQ. Doch das hinderte Rusev nicht daran den Champion weiter zu attackieren. Immer wieder trat er auf ihn ein und schrie dass Niemand außer er selbst eine Chance auf das Gold bekommen sollte. Zum Glück war auch die atemberaubende Lana vor Ort um diese auf Russisch vorgetragene Botschaft angemessen zu übersetzen. Der bewusstlose Champion musste sogar noch den Accolade über sich ergehen lassen während Lana unter lautstarken Buhrufen der texanischen Fans den US Titel in die Luft streckte.

In Ring: Confrontation
Jetzt geht’s ans Eingemachte! Michael Cole hat seinen Platz am Kommentatorenpult verlassen und steht, mit einem Mikro bewaffnet, im Ring. „Ladies & Gentleman! Wir kommen nun zum Höhepunkt des heutigen Abends. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht genau was wir jetzt erleben werden. Wir alle wissen was letzte Woche bei RAW passiert ist, doch wir wissen nicht was dazu geführt hat dass Mr. McMahon von einem uns noch unbekannten Gentleman unterbrochen wurde. Hoffentlich können wir jetzt ein bisschen Licht in die ganze Sache bringen. Mr. McMahon…wenn sie soweit wären…“ Cole blickt Richtung RAW Stage und Vince McMahon’s Musik ertönt. Der stolze Besitzer der WWE und mächtigste Wrestling Promoter aller Zeiten erscheint nach wenigen Augenblicken und geht etwas geknickt zum Ring. Keine Spur von seinem berühmten „Power Walk“! Vince schüttelt Cole die Hand und ergreift das Mikro:“Vielen Dank Michael. Sie können jetzt wieder Platz nehmen.“ Cole folgt natürlich den Anweisungen seines Chefs und verlässt den Ring. Vince wirkt bedrückt:“Wie sie bestimmt alle letzte Woche mitbekommen haben, ist in der Woche vor WrestleMania etwas vorgefallen.“ Vince unterbricht und ringt um Fassung. „Manchmal begeht man in seinem Leben Fehler…Fehler die sehr schwer wieder zu beheben sind…Fehler die das restliche Leben aus der Bahn werfen können.“ Wieder unterbricht McMahon seine Rede und lässt den Kopf hängen. Die Fans wissen gar nicht so recht wie sie reagieren sollen, deshalb sind sie lieber mal still. „Wir sind heute Abend hier um…“ Vince bricht erneut ab und schluckt kräftig…heult der Mann etwa gleich? „Mit dem morgigen Tag werde ich nicht länger der Besitzer von WWE sein.“ WHAT?! Schockstarre setzt im Frank Erwin Center ein. Während Vince noch immer nicht glauben kann was er da verlautbart hat, stürmen Stephanie McMahon und Triple H zum Ring. Sie stellen Vince zur Rede, die Kommentatoren reden alle durcheinander, die Fans erleben eine Achterbahn der Gefühle…Chaos bricht aus! Während Stephanie ihren Vater hysterisch anbrüllt, versucht Triple H die ruhigere Variante der Gesprächsaufdrängung. Was zum Teufel ist hier eigentlich los? DA IST ER! Das ist doch der Typ!!! Ein Raunen geht durch’s Publikum und der Vollbart auf 2 Beinen steht plötzlich auf der Stage. Umringt von einer Handvoll Securities und wieder mit diesem fiesen Lächeln im Gesicht.

Werbung! ;-)

Da sind wir wieder und mittlerweile steht der Fremde ebenfalls im Ring. Viele Fans zu Hause bekommen das aber gar nicht mehr mit, denn sie haben entweder aus Wut über die Werbeunterbrechung längst den Fernseher aus dem Fenster geworfen oder hängen noch immer in der Warteschleife der USA Network Service-Hotline.*g* Während Triple H sein „Was will der Knilch in meinem Ring?“ Gesicht aufgesetzt hat zerrt Stephanie noch immer am Anzug ihres Vaters herum und will endlich wissen was hier gespielt wird. Der Unbekannte baut sich vor Vince auf (wirkt aber trotzdem noch schmächtiger als sein 69 jähriges Gegenüber!) und zieht langsam die Sonnenbrille ab. STAREDOWN! Ein Bild für die Geschichtsbücher! Wieder dieses Lächeln! Langsam greift der Mann in der Lederjacke nach Vince’s Mikro und nimmt es ihm einfach aus der Hand. „War das mein Stichwort, Vincent?“ McMahon steht da wie versteinert und sieht wohl noch mal sein ereignisreiches Leben vor dem geistigen Auge vorbeiziehen. Stephanie hat sich inzwischen ein Mikro organisiert und fragt mir ihrem zarten Stimmchen:“WER ZUR HÖLLE BIST DU UND WAS HAST DU HIER VERLOREN?!“ Der Typ wirkt etwas überrascht:“Wer ich bin? Hast du mich etwa schon wieder vergessen, Stephanie?“ Die Überraschung ist direkt von seinem Gesicht in Stephanie’s gesprungen:“Kennen wir uns?“ Kopfschütteln beim Gesprächspartner und ein Blick zu Vince:“Showbusiness, huh?“ McMahon reagiert noch immer nicht. „King…Tyson King!“ Stephanie:“Oooooooh…Tyson King…sagt mir überhaupt nichts.“ Viel verächtlicher hätte sie ihm das nicht mehr verklickern können.*g* King nimmt’s gelassen:“Natürlich nicht. Warum auch? Ihr McMahon’s habt euch doch noch nie um den kleinen Mann geschert! Ihr seid doch immer schon an der Spitze der Nahrungskette gestanden. Wahrscheinlich ist das sogar einer der Gründe dafür. Ihr habt euch doch schon immer für etwas Besseres gehalten. Für die Götter des Wrestling Business!“ Triple H:“Ok, nach dem wir jetzt festgestellt haben dass du ein ziemlich kleiner Mann bist und wir…Götter…komm auf den Punkt!“ Das sorgt für Gelächter im Publikum, doch King scheint das nicht besonders zu stören:“Ach, der Erbschleicher hat auch was zu sagen. Mit dir hab ich heute nichts zu bereden, also halte lieber deine Nase aus den Angelegenheiten anderer Leute.“ Nase…köstlich!*g* King wendet sich wieder Vince zu:“Wieviele Menschen hast du eigentlich auf dem Gewissen, Vincent? Kannst du Nachts eigentlich noch ruhig schlafen?“ Uuuuuuh, jetzt wird es persönlich! Langsam kehrt die Wut und die Entschlossenheit für die Vince McMahon berüchtigt ist in sein Gesicht zurück. King:“Wieviele Wrestler haben ihr Leben das Klo runtergespült damit du und deine widerliche Sippe sich die Taschen vollstopfen können? Wieviele Karrieren hast du ruiniert, wieviele Familien zerstört, wieviele Menschen gebrochen auf deinem Power Trip?“ Vince platzt gleich die Hutschnur, es dringt langsam Dampf aus seinen Ohren. King:“Aber hey! Wo gehobelt wird…“ What? Was läuft bei dem Mann falsch? King:“Ich wollte auch mal Teil dieser verrückten Welt werden. Es war 2002! 20 Jahre war ich damals alt und den Kopf voll mit verrückten Ideen. Ich liebte Wrestling, doch seht mich an! Selbst würde ich niemals in den Ring steigen können. Zu „klein“ für WWE und was anderes kam für mich niemals in Frage. Aber ich hatte was im Köpfchen…Gespür für gute Storylines. Deshalb wollte ich ins Creative Team der WWE, genauer gesagt ins Creative Team von SmackDown! Und wer war damals wohl Chef dieses Teams?“ King’s Blick schweift von Vince zu dessen Tochter ab. „Dein Vater ist unumstritten das größte Genie in der Geschichte des Wrestlings. Doch nur weil er dich irgendwann zwischen den Nachrichten und der Wettervorhersage in deine Mutter gespritzt hat, bedeutet das nicht automatisch dass auch du ein Genie bist!“ Tell me…he didn’t just say that! Triple H reißt der Geduldsfaden und er will auf Tyson losgehen, doch die Security macht ihm einen fetten Strich durch die Rechnung und schirmt seinen Chef gekonnt ab. Auch Vince steht kurz davor handgreiflich zu werden, hat aber alle Hände voll zu tun seine Tochter zurück zu halten. King:“Wowowo! Also ganz ehrlich, Vincent. SO hab ich mir das nicht vorgestellt. Wir hatten einen Deal und den wollte ich hier und heute unter Dach und Fach bringen. Doch hier geht’s zu wie im Zirkus! Ich habe keine Lust mehr auf diesen ganzen Mist. Wir sehen uns am Donnerstag bei SmackDown! OHNE deine Sippe! Wenn du dieser Anweisung nicht Folge leistest…wirst du es bereuen…Trust me!“ King schmeißt Vince das Mikro vor die Füße und verpisst sich aus dem Ring. Die Security folgt ihm und langsam entspannt sich die Lage wieder ein bisschen. Die Fans sind völlig aus dem Häuschen und kreischen einfach munter drauf los während Stephanie in Tränen aufgelöst in der Ecke sitzt. Mit diesen Bildern geht RAW off the air…aber wir sind jetzt schon mächtig gespannt auf SmackDown! und das 2. Aufeinandertreffen zwischen Vince McMahon und (dem neuen WWE Besitzer???) Tyson King!



Shit has just become REAL!
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Sa Jun 13, 2015 6:48 pm
Also ich habe mir deine ersten zwei Shows durchgelesen. Natürlich gibt es neben der Vince vs. King-Story auch andere Nebenschauplätze wie die Geschichte um Sheamus und D-Bryan. Die Sache mit Cesaro/Kidd und den Usos und ihren Damen war auch sehr nett gelöst.
Aber bei deiner Hauptstory lieferst du echt eine enorm geile Arbeit. Dein Stil wirkt etwas ungewöhnlich und daher auch wieder so erfrischend. Jedes Segment in deiner Main Story macht mich nur noch neugieriger. Ich bin gespannt wie es bei Smackdown weitergeht. Einzig, dass du die Vergangenheit deines Charakters im Creative Team vom SmackDown in den frühen 00er Jahren sahst, finde ich etwas befremdlich. Auf den normalen Seher wirkt es doch etwas verwirrend, dass da jemand bei der WWE gearbeitet haben soll, der sich um die Storys gekümmert hat.

vor allem:



Wink
avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am So Jun 14, 2015 2:15 am
Vincent! Very Happy

Erstmal Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meine Shows zu lesen und auch noch Feedback da gelassen hast. Das weiß ich wirklich sehr zu schätzen. Ich hoffe du bleibst auch weiterhin dran. Wink

Was die Vergangenheit King's angeht: Natürlich wirkt es auf den ersten Blick befremdlich den Fans brühwarm zu erzählen dass hier im Hintergrund Creative Teams arbeiten und die Geschichten erfinden die von den Wrestlern "gespielt" werden. Doch da steckt ein Sinn dahinter, denn man anhand der ersten beiden Shows natürlich noch nicht erkennen kann. Ich werde mir aber Mühe geben es so gut zu aufzulösen, dass jeder Leser des Diarys annähernd nachvollziehen kann wieso diese Vorgangsweise in meinem Hirn Sinn macht. Very Happy

_________________
The Face that runs the place! Cool
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am So Jun 14, 2015 10:05 am
Ich bin sehr gespannt was es schlussendlich damit auf sich hat. Es liest sich für ein Diary eher ungewöhnlich, da wir hier fast serienartig einen Plot erleben. Das hat es in der WWE vielleicht zuletzt 2007 gegegeben als Vince starb oder als es die Geschichte um sein uneheliches Kind gab.
avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am So Jun 14, 2015 3:16 pm

- from American Airlines Arena in Dallas, Texas / 09.04.2015 -

RAW Review
Bevor es mit der heutigen Ausgabe von SmackDown! losgeht erleben die Fans vor den TV Geräten noch eine Zusammenfassung der dramatischen Ereignisse bei RAW. Wie es momentan aussieht, haben wir seit heute einen neuen WWE Owner, in Person von Tyson King.

SmackDown! Opening Credits

Das Trio Infernale am Kommentatorenpult begrüsst die Fans zur Show und geht noch mal kurz auf die (eben im Video gesehenen) Ereignisse ein.  Während Byron Saxton gerade seine Sicht der Dinge zum Besten gibt, wird er von Michael Cole unterbrochen. Dieser hat nämlich gerade über sein Headset vernommen, dass sich etwas Interessantes im Backstagebereich abspielt. Also wird gleich mal da hin geschaltet…

Backstage: Parking Lot
Wir sehen Vince McMahon der sich in der Parkgarage der American Airlines Arena aufhält. Auf seinem Smartphone sieht er sich Videos von WrestleMania 1 an. „Hulkamania is starting to run wild!“ Mit etwas wehmütigem Blick macht er das Video aus und klickt ein anderes an. WrestleMania 3: Hogan slammt Andre „The Giant“ und macht das Unmöglich möglich. Nach 15 Jahren muß das 8te Weltwunder seine erste Niederlage einstecken. Die erste Träne rollt an Vince’s Wange runter. Vince sieht sich ein Video nach dem anderen an. WrestleMania 6 – Hogan verliert seinen Titel an den Ultimate Warrior. WrestleMania 10 – Bret Hart besiegt Yokozuna und krönt sich zum Champion der „New Generation“. WrestleMania 12 – Shawn Michaels besiegt den Hitman im ersten Iron Man Match und erfüllt sich seinen Kindheitstraum. WrestleMania 14 – Die Austin Ära beginnt! „Aaaaaaaaah! Die gute alte Zeit, was?“ Vince schreckt auf als ihm von hinten ein Arm um die Schulter gelegt wird. Er blickt in das Gesicht seines Nachfolgers(?). King:“Ich muß Respekt zollen wo Respekt angebracht ist, Vincent. DAS waren fantastische Zeiten.“ Vince steckt sein Handy weg und wischt sich die Tränen aus dem Gesicht. „Komm her!“ King umarmt Vince und drückt ihn ganz fest an sich. Vince kann sich nur mit Mühe und Not aus der Umklammerung befreien:“Sie wollten mich sprechen? Hier bin ich…ohne meine Familie.“ King nickt:“Das weiß ich sehr zu schätzen, Vincent. Du bist ein Mann der sein Wort hält…genau wie ich übrigens!“ Vince:“Was wollen sie von mir?“ King:“Was ich von dir will? Du sollst mich ein bisschen rumführen!“ Vince:“Sehe ich für sie etwa wie ein Tourguide aus?“ King:“Warum den gleich so verbittert, Vincent? Wir sind Geschäftspartner…naja, mehr oder weniger. Es ist ja eigentlich eher eine feindliche Übernahme. Allerdings sind wir beide doch Gentlemen die so eine Sache professionell über die Bühne bekommen wollen, hab ich recht? EBEN! Deshalb finde ich es äußerst nett von dir, dass du mir dein Lebenswerk persönlich vorstellst und mich ein bisschen hinter die Kulissen blicken lässt.“ Vince atmet tief durch und ballt wohl gerade die Fäuste in seinen Hosentaschen, doch er macht gute Miene zum bösen Spiel und geht Richtung Backstage Eingang. King, der übrigens noch immer seine Sonnenbrille trägt (in der Garage!*g*), folgt ihm mit einem entspannten Lächeln im Gesicht. Als er zu Vince aufgeschlossen hat legt er ihm erneut den Arm um die Schulter:“Ich muss dich aber vorwarnen, Vincent. Ich bin ein verdammter Mark!“ Die beiden verschwinden im Backstage Bereich als die Tür hinter ihnen ins Schloss fällt.

Tag Team Match
Lucha Dragons bes. The Ascension
(via Pinfall nach der Senton Bomb von Sin Cara an Victor)

Backstage: Production Truck
Da sind wir wieder bei Vince McMahon & Tyson King. Die beiden verlassen gerade den Truck des Produktions Teams. „WOW! Einfach unglaublich wieviel Technik-Scheiß hinter so einer Wrestling Show steckt. Hoffentlich habe ich nichts kaputt gemacht, der Scheiß hat verdammt teuer ausgesehen!“ King marschiert mit einer Tüte Popcorn aus dem Truck und Vince folgt ihm mit mächtig angepisstem Gesichtsausdruck:“Ich bin mir sicher den Liter Cola auf dem Mischpult kriegen wir wieder raus.“ King verzieht das Gesicht:“Ich fühle mich auch richtig schlecht deswegen, Vincent. Aber bei diesem „Lucha! Lucha! Lucha!“ Song muß man einfach die Arme in die Luft werfen.“ Vince:“Verstehe. Was wollen sie jetzt sehen?“ King wirft sich ein Stück Popcorn nach dem anderen rein und scheint richtig aufgekratzt zu sein:“Darf ich in die Umkleidekabine?! Das wäre…echt…COOL!“ Vince scheint das nach so vielen Jahren im Business nicht mehr zu begeistern, aber er schreitet voran…und knallt mit einem anderen Mann zusammen. Der geht zu Boden und seine Aktenordner fliegen in hohem Bogen durch die Luft. Vince:“Können sie nicht aufpassen, verdammt noch mal?! Haben sie keine Augen im Kopf sie Idiot?!“ King:“Wowowo! Easy, Vincent. So behandelt man doch nicht seine Angestellten!“ Die Kamera fängt den zweiten Unfallbeteiligten (oder besser gesagt –opfer*g*) ein. Ein kleines Kerlchen im schäbigen Anzug, mit Brille und Halbglatze – Marke Buchhalter! ;-) ???:“E-e-entschuldigen sie bitte…M-m-Mr. McMahon.“ Langsam hat sich der arme Kerl wieder aufgerappelt und sammelt seine Sachen wieder ein. King:“Wie ist dein Name, Kleiner?“ ???:“M-m-meiner?“ King nickt. ???:“Kay…Kay Fabe, Sir. Nett sie kennen zu lernen.“ King blickt völlig entgeistert zu Vince rüber:“Ok…JETZT verarscht ihr mich aber!“ Der arme Kay scheint nicht zu wissen worauf King hier anspielt. King:“Sein Name ist Kay…Kay Fabe?!“ Vince zuckt nur mit den Schultern und verlässt den Ort des Geschehens. Woher soll er denn bitte wissen wie der Nerd heißt?!*g* Kay:“Ja, Sir.“ King beginnt lauthals zu lachen:“Ganz ehrlich Leute. Ich LIEBE diesen Scheiß.“ Aus seiner Lederjacke kramt King eine Visitenkarte und steckt sie in Kay Fabe’s Jacket. King:“Also…Kay Fabe…ruf mich mal an. Aber Psssst! Verrate es keinem!“ Der neue Boss zwinkert dem armen Buchhalter zu und folgt Vince McMahon zurück in die Halle.

Non Title Divas Match
Nikki Bella (Champion) /w. Brie Bella bes. Alicia Fox
(via Pinfall nach der Rack Attack)

Backstage: Locker Room
King:“Igitt! Das habe ich mir irgendwie…cooler vorgestellt.“ Vince bekommt eine dreckige Socke ins Gesicht gehalten. Vince:“Sie wollten doch unbedingt in die Umkleidekabine. Was haben sie denn erwartet?“ King schmeißt die Socke in hohem Bogen weg und sieht sich etwas angewidert um:“Keine Ahnung. Eigentlich hatte ich mir ja erhofft ein paar Stars zu treffen. Du weißt schon! Bisschen quatschen…Fotos machen…Autogramme holen. Langsam wird mir aber bewusst, dass wir hier ja nicht bei RAW sind…sondern eben nur bei SmackDown! Dem hässlichen Stiefkind der WWE!“ Vince:“SmackDown! ist genauso wichtig wie RAW. Wir haben 2 Brands um die wir uns gleichermaßen bemühen.“ King:“Bullshit! Warum wird RAW dann LIVE ausgestrahlt und SmackDown! nicht? Warum sehe ich bei RAW Leute wie John Cena, Randy Orton, Seth Rollins, Roman Reigns & Daniel Bryan und hier nicht? Weißt du welche Show als Einzige gleichwertig zu RAW war? NITRO! Über 2 Jahre lang haben sie dir damit in den Arsch getreten.“ Vince nickt zustimmend:“Korrekt. Das haben sie…und wo sind sie jetzt?! Die letzte Ausgabe die ich von Nitro gesehen habe ist schon ziemlich lange her.“ King:“Touché!“ Tyson scheint Gefallen daran zu finden mit Vince die Klingen zu kreuzen. King:“Also…wo sind die Ladies?“ Vince:“Welche Ladies?“ King:“Na die Divas!“ Vince:“Den Divas werden selbstverständlich eigene Umkleidekabinen zur Verfügung gestellt.“ King:“Ist auch praktischer als die eigene Frau in die Besenkammer sperren zu müssen um sie vor den anderen Wrestlern in Sicherheit zu bringen. Naja, das waren halt 80er Probleme, richtig?“ King klopft Vince auf die Schulter und verlässt den Locker Room. Vince:“Wohin gehen wir jetzt?“ King:“Na zu den Divas, Vincent. Zu den Divas!“

Singles Match
Rusev /w. Lana bes. Zack Ryder
(via Submission nach dem Accolade)

Backstage: Locker Room
Vince:“Ich muß ihnen wirklich davon abraten die Divas Umkleidekabine zu betreten.“ King:“Musst du das? Und warum wenn ich fragen darf?“ Vince:“Weil es sich hierbei um Frauen handelt und wir Männer sind. Das gehört sich einfach nicht!“ King scheint gerade einen Gehörsturz zu erleiden. Er steckt den Finger ins Ohr und versucht den Gehörgang frei zu schaufeln.*g* King:“Hab ich da gerade richtig gehört? DU bist der Meinung dass sich so etwas einfach nicht gehört? DU?! Der „Genetic Jackhammer“?! Trish Stratus, Torrie Wilson, Stacy Keibler, Dawn Marie…Shit, Vincent! Gibt es eigentlich irgendeine Sexbombe, Mitte 20, die hier reingewackelt kam und die du nicht sofort um den Schreibtisch gejagt hast?“ Vince wirkt etwas beschämt und blickt zu Boden:“Das war falsch. Heute weiß ich das.“ King:“Und genau DA liegst du falsch mein Freund. Das war das Beste was du jemals hättest machen können. Mein Vater hat immer gesagt, man muß die Frauen knallen wie sie fallen.“ Vince:“WAS?!“ King:“GENAU! Wir gehen da jetzt rein.“ Vince versucht Tyson noch davon abzuhalten, doch der marschiert einfach, ohne anzuklopfen, in die Umkleidekabine der Divas. Wir sehen Brie Bella, der vor Schreck das Handy aus der Hand fällt. Sie springt auf:“Mr. McMahon?!“ Vince:“Ähm…Hallo Brie. Entschuldige bitte. Wir haben uns in der Tür geirrt.“ King:“Nein haben wir nicht. Wir haben gerade das Himmelstor aufgestoßen. Hallo Süße! Mein Name ist King…Tyson King!“ Brie wirkt etwas verstört und mustert den bärtigen Mann mißtrauisch. Brie:“Nett…sie kennen zu lernen.“ Da kommt plötzlich Nikki Bella, nur mit einem Handtuch bekleidet, aus der Dusche:“Brie? Mit wem redest…OH MEIN GOTT!“ Nikki kreischt lautstark als sie die beiden Männer im Raum erblickt. Fast wäre ihr das Handtuch vom Körper gerutscht. King:“Das wird ja immer besser hier. Sehe ich etwa doppelt?!“ Vince:“Ja, die beiden sind Zwillinge!“ King:“Oh ja…das sind sie definitiv!“ Während Vince die Bellas gemeint hat, kann Tyson seinen Blick nicht mehr von Nikki’s…Zwillingen nehmen.*g* Vince:“Wir gehen jetzt!“ In dem Moment kommt die Security der American Airlines Arena ebenfalls in den Raum:“Was ist hier los? Wir haben Schreie gehört!“ Vince:“Alles in Ordnung! Wir haben uns nur in der Tür geirrt und wollten gerade wieder gehen. Kommen Sie!“ Vince packt Tyson und eskortiert ihn Richtung Tür:“Schon gehen? Aber ich bin doch gerade erst gekommen.“ IGITT!*g* Nach diesem traumatischen Erlebnis für die Bella Twins geht es weiter mit In-Ring Action!

Singles Match
Sheamus bes. Neville
(via Pinfall nach dem Brogue Kick)

Arena: Sky Box
Vince:“Das war wirklich unnötig! Ich habe sie vorgewarnt. Das wird bestimmt ein Nachspiel haben.“ King:“Ein Nachspiel? Ist doch nichts passiert! Seit wann bist du so ein Hosenscheißer geworden?“ Vince:“Das war ein klarer Fall von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz! Ist ihnen das überhaupt bewusst?!“ King:“Und wie bewusst mir das ist. Doch ich werde keine rechtlichen Schritte gegen Miss Bella einleiten. Sie hat es bestimmt nicht böse gemeint, aber ihr Körper ist eine verdammte Waffe, Vincent. Dass die überhaupt noch frei rumlaufen darf ist mir ein Rätsel. Hier schauen auch kleine Kinder zu, weißt du?“ Vince kann nicht glauben was er da hört und greift sich an den Kopf. King:“Also dieser Sheamus Typ ist ein Tier! Hast du gesehen wie er diesem Wicht die Rübe runtergetreten hat? Großartig!“ Vince:“Ja, er ist ziemlich beeindruckend.“ King:“Ziemlich beeindruckend? Der Grand Canyon ist ziemlich beeindruckend…die Pyramiden in Ägypten sind ziemlich beeindruckend…dass Stephanie’s Kinder nicht so potthässlich sind wie ihr Vater ist ziemlich beeindruckend…oder ziemlich verdächtig. Aber dieser Sheamus ist ein Monster! Der macht was er will und schert sich einen Dreck um die Meinung der Leute. Das gefällt mir!“ Vince:“Wer hätte das gedacht? Wollen sie das letzte Match auch noch sehen?“ King:“Nein danke, Vincent. Für heute habe ich genug gesehen. Begleitest du mich noch zu meinem Wagen?“ Vince:“Mit dem allergrößten Vergnügen.“ Da ist wohl jemand froh den ungebetenen Gast endlich loszuwerden.*g* Die beiden verlassen Vince’s Sky Box und machen sich anscheinend auf den Weg zur Parkgarage.

Singles Match
Dolph Ziggler bes. Damien Sandow
(via Pinfall nach dem Zig Zag)
Während dem Match übernahm The Miz die Rolle des Gast-Kommentators und lies natürlich keine Gelegenheit aus um sein ehemaliges Stunt Double schlecht zu reden. Doch Sandow schlug sich beachtlich gegen den „Show Off“ und trieb ihn einige Male sogar an den Rand einer Niederlage. Letztendlich setzte sich die überlegene Klasse Ziggler’s aber durch und er konnte den Sieg einfahren. Miz feierte das als hätte er selbst gerade ein Match gewonnen, doch als Dolph und Sandow sich im Ring als Zeichen des gegenseitigen Respekts die Hände schüttelten verließ er stinksauer die Halle.

Backstage: Parking Lot
King:“Was für ein Tag! Hat echt Spaß mit dir gemacht, Vincent! Siehst du wie entspannt es laufen kann wenn wir deine Familie aus dem Spiel lassen? So hätte ich es mir auch für RAW gewünscht, aber am Montag starten wir einen neuen Versuch um die Verträge zu unterzeichnen. Was hältst du davon?“ Vince:“Diese Entscheidung müssen sie treffen. Wenn es bei RAW stattfinden soll, werde ich natürlich anwesend sein. Meine Familie allerdings auch.“ King:“Das habe ich mir schon gedacht, Vincent. Sollte deine Tochter…oder dein Schwiegersohn…am Montag allerdings wieder so ausflippen werde ich das kein weiteres Mal dulden, verstanden? Ich bin kein Wrestler, ich bin Geschäftsmann. Ich will das diese Übernahme gesittet abläuft.“ Vince glaubt kein Wort:“Aber natürlich wollen sie das, Mr. King.“ King:“Hey! Ich habe vollstes Verständnis für die Situation in die du deine Familie gebracht hat. Unschöne Sache! Keine Frage, du hast es ordentlich verbockt. Deshalb muß ich mich aber nicht weiterhin im Fernsehen von deiner Familie provozieren lassen. Bring deiner verzogenen Tochter lieber noch ein paar Manieren bei wenn sie am Montag mit den Männern an einem Tisch sitzen möchte, sonst…“ Vince:“Sonst…WAS?“ Es folgt ein verbissener Staredown der beiden Alphamännchen. King:“Hoffen wir einfach dass es nicht soweit kommt.“ Eine schwarze Limousine fährt vor. King:“Ach…da ist ja schon mein Wagen. Wir sehen uns am Montag, Vincent. Halt die Ohren steif!“ Tyson setzt sich in die Limo und der Fahrer düst davon. Vince bleibt mit einem angespannten Gesichtsausdruck zurück und mit diesen Bildern geht SmackDown! auch schon wieder OFF AIR! Erleben wir am Montag die endgültige Übernahme der WWE durch Tyson King oder hat Vince McMahon noch ein As im Ärmel? Wir dürfen gespannt sein…
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am So Jun 14, 2015 3:43 pm
Dreht sich jetzt eigentlich das Diary nur um diese Übernahme Story? Realistisch gesehen wären da schon einige Dinge schwer auszuführen. Zb. beim ersten Segment wo sich Vince die ganzen WrestleMania Videos anguckt, das kann ich mir so nicht vorstellen.
Die Segmente waren ganz nett, aber irgendwo muss dann mal der nächste Schritt gesetzt werden. Vince wird ordentlich durch den Kakao gezogen und hat plötzlich auch die moralische Überlegenheit in dieser Story. Als Fan hätte ich jetzt Mitleid mit Vince und der neue Owner wäre mir gänzlich unsympathisch. Ich hoffe mal, dass bei RAW dann der nächste Schritt gesetzt werden kann.
avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Mo Jun 15, 2015 12:54 pm
JA, tut es! Very Happy Spaß bei Seite. Natürlich wird sich das Diary nicht ausschließlich um die "Übernahme" Story drehen. Ich fand die Idee aber ganz witzig eine Show zu haben wo es wirklich hauptsächlich um die Beiden geht. Bei SmackDown! kann man das schon mal bringen, finde ich. Bei RAW werden natürlich auch die anderen Stories wieder fortgeführt.

Wieso kannst du dir nicht vorstellen, dass Vince Videos guckt? Weil er zu alt ist sein Smartphone zu bedienen? Shocked Filmen kann man das "über die Schulter". Sehe da keine Schwierigkeiten. Wink

Du hast Mitleid mit Vince und findest King Scheiße?! GUT! Mission Accomplished! cheers
avatar
Kölsche Wuchtbrumme
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26
Ort : 新日本プロレス株式会社一番
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Mo Jun 15, 2015 2:31 pm
Alter Schwede! Du legst sofort los wie die Feuerwehr, da komme ich nun wirklich nicht hinter her wenn ich ehrlich bin Very Happy Ich hätte mich auch auf ein 80er Diary von dir gefreut, über diese Zeit verfüge ich nahezu kein Wissen, die Umsetzung wäre aber wohl schwer geworden, weil damals schon die einfache Badehose mit Wasserstoffblonden Haaren ein Face war, hehe.

Bisher lieferst du aber gute Arbeit ab! Die Aufmachung ist simpel, anders aber weiß mir persönlich zu gefallen. Wie du deine Hauptstory strickst, macht Spaß keine Frage! Bisher, wie unser Mecces sagte, dreht sich aber alles um diese Story um King. Da muss und du wirst auch den nächsten Schritt machen!
WriSpis Kneipenwirt
Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 11.11.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Mo Jun 15, 2015 6:11 pm
Ich kann es mir nicht vorstellen, dass da ein Segment läuft bei dem Vince genug Zeit hat um sich die Highlights von WM 1, 6, 10, 12, 14 anzusehen. Da würde doch viel Zeit verstreichen. Verstehst du was ich meine?
avatar
Phenomenal One
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 05.12.14
Ort : Bullet Club
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Di Jun 16, 2015 2:46 pm
@Show: Vielen Dank für dein Feedback! Ich muß ein bisschen Gas geben, da ich mich am Freitag in einen 3-wöchigen USA Urlaub verabschiede. Very Happy Hoffentlich bekomme ich bis dahin noch mindestens 1x RAW und 1x SmackDown! auf die Reihe.

So ein 80er Diary könnte im Laufe der Zeit sicher mal aktuell werden. Ich hab einfach eine Schwäche für die Zeit damals, weil es mein Einstieg in die Welt des Wrestling war. Hab da auch bei TEW schon ein paar Shows gebooked und es hat richtig Spaß gemacht. Mal schauen...

Wie gesagt, bei RAW wird es natürlich auch mit den anderen Stories weitergehen. Man darf halt nicht vergessen, dass Vince drauf und dran ist sein Lebenswerk zu verlieren und niemand weiß eigentlich warum das so ist. Das könnten ein ziemlich einschneidendes Erlebnis sein und die WWE in ihren Grundfesten erschüttern. Deshalb auch jetzt zu Beginn so ein "Overkill", da es irgendwie unrealistisch wäre wenn das einfach nebenbei als gewöhnliche Storyline behandelt würde. Wink

@Vince: Verstehe natürlich was du meinst. Habe allerdings in der Attitude Era viele RAW Ausgaben gesehen die mit 25 minütigen In-Ring Promos eröffnet wurden. Daher schockt es mich nicht so wenn für dieses Segment ein paar Minuten mehr drauf gehen. Dadurch wird dem Ganzen auch eine gewisse Wichtigkeit beigemessen. In der heutigen Zeit wäre es aber wahrscheinlich eher unrealistisch, keine Frage.

_________________
The Face that runs the place! Cool
avatar
Eh Malla!
Anzahl der Beiträge : 1338
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 28
Ort : Oldshowermountain
Benutzerprofil anzeigen

Re: WWE2k - The New Era!

am Di Jun 16, 2015 9:59 pm
Sehr krasse Sache, auch wenn alles nun ein bisschen sehr fokussiert wirkt. Aber das macht die Storyline nur noch größer. Nun ist die spannende Frage welche Wrestler werden einbezogen, und und und...Vor allem bin ich gespannt wie Vince McMahon sein Imperium verlieren wird oder eher gesagt warum. Was hat er gemacht? Steckt er wo drin? Hat er ein Geheimnis wovon wir nichts wissen. Denke da kannst du einen Schocker bringen.

Bis jetzt hat man A gegen B, auch wenn zu Vince noch ein paar dazu gehören. Mal sehen was Partei A sich noch ausdenkt und wer die Position von King festigen wird. Kann mir ja hier einige NXT Leute vorstellen.

Auf jeden Fall Hut ab und ich bleibe dran, irgendwie habe ich nicht das Gefühl die Shows im großen und ganzen zu sehen und irgendwie nur die Storyline. Hoffe das du da den Bogen noch schaffen wirst!
Gesponserte Inhalte

Re: WWE2k - The New Era!

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten